2020-01-28

TAGESBOTSCHAFT VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 28. JANUAR 2020


28. Januar 2020

Ihr Lieben, zu erwarten, dass etwas auf ganz bestimmte Weise sein oder genau gleich bleiben wird, ist ein großer Missdienst an euch selbst und anderen, da es Zwänge und Beschränkungen erschafft. In der Sekunde, in der ihr versucht, etwas gleichbleibend und unbeweglich zu machen, bewirkt ihr automatisch, dass diese Energie verfallen und unnachhaltig ist, denn die Natur des Universums ist beständiges Wachstum und Entwicklung.

Lasst die Dinge wachsen und sich ausdehnen und entfalten. Das ist es, was euren Träumen und Schöpfungen Leben verleiht! Lasst die Entfaltung euch neue Möglichkeiten offenbaren. Versteht, dass die Energien sich schnell verändern, und es deshalb jeden Tag viele unglaublich neuartige Potentiale gibt, die versuchen, ihren Weg in euer Bewusstsein zu finden. Diese Zeit auf eurem Planeten ist eine glorreiche Zeit der Entdeckung, und wir ermutigen euch, flexibel genug zu sein, um euch dem Wunder von allem zu öffnen.

27. Januar 2020

Durch Dankbarkeit erkennst du an, welch ein wunderbarer Mitschöpfer du bereits bist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen