2022-08-13

Carta Astral 222: Über das allgemeine Unwohlsein...

Liebe Familie, ich weiß, dass viele von Euch unter allgemeinem Unwohlsein, Körper-, Knochen- und Gelenkschmerzen (ähnlich wie rheumatische Schmerzen) sowie einem Gefühl in der Magengrube leiden, als ob dort ein offener "Strudel" wäre. Zuallererst sende ich Euch von hier aus eine Umarmung, denn das, was wir fühlen (mich eingeschlossen), kann sehr anstrengend und zum verzweifeln sein, weil es ein "Schmerz" oder ein "Unbehagen" ist, das jenseits unseres physischen Körpers empfunden wird und das nicht mit Schmerzmitteln oder mit Massagen oder mit sonst etwas aufhört. 🦋🦚

Aus meiner Erfahrung und Perspektive geschieht mit uns, dass die frühere Version von uns endgültig aus unserem elektromagnetischen Feld und unserem physischen Körper "entfernt" wird, um eine größere Menge an Licht (buchstäblich solare Partikel) zu verkörpern und infolgedessen in der Lage zu sein, eine höhere Schwingungsfrequenz (eine höhere Note) zu halten. 

Neben allgemeinem Unwohlsein (als hätte man sich am Vortag zu viel bewegt), schmerzenden Gelenken und schmerzenden Knochen und Zähnen könnt ihr euch auch schwindlig fühlen (mehrmals am Tag, nicht ständig) oder als würdet ihr gleich schweben und nicht "landen" können. Manchmal haben wir das Gefühl, dass unser Leben ein Spiel ist und dass nichts real ist oder einen Sinn hat, aber das liegt nur daran, dass die vorherige Version aufhört zu "sein". Als Ergebnis dieses Prozesses sind wir sensibler für Energie geworden, die in Wellenform und nicht in Teilchenform schwingt, so dass wir diese kollektive Verschiebung bewusster erleben können, weil es so ist, als ob wir etwas klar sehen können, das schon immer da war, aber weit jenseits unserer Fähigkeit lag, es zu identifizieren oder zu fühlen (ich beziehe mich auf die subtilen Frequenzen, d.h. Energie, die in Wellenform schwingt). 

Seid daher bitte nicht beunruhigt, Ihr werdet nicht in Ohnmacht fallen oder den Bezug zur Realität verlieren (vielleicht nur vorübergehend, aber weil unsere Fähigkeit, unser erweitertes Bewusstsein zu integrieren, immer stärker wird). Auch wird euch nicht "die Batterie leer gehen", geschweige denn sterben, dies ist nur ein Wendepunkt auf dem Weg zur Verkörperung der Schwingungsfrequenz dessen, was wir die "fünfte Dimension" nennen, durch unseren physischen Körper. 

Wenn ihr jedoch das Gefühl habt, dass Eure Symptome sehr stark sind, sich verstärken oder mit Bewusstlosigkeit und hohem Fieber einhergehen, solltet ihr einen Arzt aufsuchen und euch nicht unnötig in Gefahr bringen. Dieser Prozess kann durch nichts und niemanden aufgehalten werden, weil er in Wirklichkeit bereits stattgefunden hat und wir ihn nur noch als physische Erfahrung in der materiellen Realität durch unsere Sinne erleben. Bleibt gut hydriert und geduldig, achtet auf Euren persönlichen Prozess, achtet den Prozess der anderen und vertraut darauf, dass der göttliche Plan vollkommen und bereits für alle erfüllt ist. 😇

~Alicia~☀️💖

Credits an den Autor des Bildes, ich habe versucht, seinen Namen unten zu sehen, aber bei all dem bin ich so blind wie eine Fledermaus.

Quelle: Carta Astral 222

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

1 Kommentar:

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.