2017-01-27

Aktuelle Ereignisse weisen auf grosse und schnelle Veränderungen hin

Von Jonathan Carty auf truthearth.org; übersetzt von Taygeta



Eine Zusammenstellung zu neuen Informationen

Es gab in der letzten Woche so viele Veränderungen und Entwicklungen, dass ich mir selbst E-Mails senden musste, um sicher zu sein, dass ich sie nicht vergesse.

Zuerst hatten wir interessante Neuigkeiten über Barbara und George Bush über eine Hospitalisierung mit Atemproblemen.

„Sowohl Präsident George HW Bush als auch die ehemalige First Lady Barbara Bush sind jetzt in einem Krankenhaus in Houston und werden am Freitag nicht an der Inauguration des neu gewählten Präsidenten Donald Trump teilnehmen.Der 92-jährige ehemalige Präsident wurde am Samstag in das Houston Methodist Hospital gebracht und dort am Mittwoch in eine Intensivstation verlegt, teilte sein Büro in einer Erklärung mit.“

Ich möchte hierzu bemerken, dass viele Reporter aus dem Umfeld der Bush’s sagen, dass sie es „gut machen“ und auf der Intensivstation „alles gut verlaufe“. Nun bin ich in einem Krankenhaus beschäftigt und kann dazu sagen, dass in der Regel nur sehr kranke Menschen auf die Intensivstation gebracht werden. Es gibt verschiedene Ebenen der Pflege, die man erhalten kann, abhängig von der Diagnose, und die Intensivstation ist für diejenigen vorbehalten, die eine sehr grosse Pflege benötigen.

Abgesehen davon, dass dies eine Art Ablenkungsmanöver sein mag, was sehr gut sein könnte, wenn man die Informationen von Ben Fulford denkt, der über einen Hausarrest für Mitlieder der Kabale gesprochen hat, finde ich es nicht sehr überzeugend, wenn man bei einer Verlegung in die Intensivstation bei einem Krankenhausbesuch davon spricht, dass es ihnen „gut gehe“.

Die Begebenheit mit diesen beiden, von der die Mitteilung handelt, hat die Entsprechung in der ‚Erkältung‘ von Königin Elisabeth und Prinz Philip, die zur Annullierung einer Reise nach Sandringham führte, was ebenfalls gewisse Zweifel bei mir auslöste.

Dann gab es anderntags ein Interview von Drake Bailey in der Quantum Shift Radio Sendung von Dr. Sam Maguzzi, in der einige interessante neue Informationen und Einschätzungen bekannt gegeben wurden. Sie diskutierten aktuelle Ereignisse, die Wahl und andere Themen von Interesse, die unsere aktuelle Situation betrifft (Die Sendung kann hier gehört werden; in Englisch)

Dann haben wir die tapfere Whistleblowerin Chelsea Manning deren Gefängnisstrafe auf 7 Jahre reduziert wurde, so dass ihre Freilassung am 17. Mai dieses Jahres erfolgen wird [wenn dies von Trump nicht wieder rückgängig gemacht wird, was auch schon angetönt wurde]. Es ist bedauerlich, dass es noch weitere 5 Monate dauern wird, bis sie freigelassen wird, weil sie gar nicht erst dort sein sollte. Für diejenigen, die nicht wissen, worum es geht, hier ist ein kleiner Auszug aus dem Bericht von RT dazu, was sie an die Öffentlichkeit gebracht hatte:

„Manning muss bis zu 90 Jahren Gefängnishaft gewärtigen für die Weitergabe von mehr als 700.000 Gefechtsfeld-Berichten aus Irak und Afghanistan, sowie von diplomatischen Depeschen ans Aussenministeriums an WikiLeaks, aus dem Jahr 2010, als sie als Geheimdienst-Analystin im Irak arbeitete. Sie wurde später, im Mai desselben Jahres, im Irak festgenommen.Sie leakte auch das Video „Collateral Murder“, das einen US-Hubschrauberangriff in Bagdad zeigt, bei dem mindestens neun Nichtkämpfer getötet wurden, darunter ein Reuters-Nachrichtenfotograf und sein Fahrer.“

Dann hatten wir auch die CIA, die aufgrund von öffentlichem Druck eine Online-Datenbank mit dem Titel CREST erstellte, die den Zugang zu fast 13 Millionen Dokumenten erlaubt. Die Dokumente wurden schon eine Weile zurück freigegeben, waren aber nur auf 4 Computer-Terminals im National Archives in College Park (Maryland) zugänglich. Viele Leute haben diese Dateien durchgesehen und fanden darunter viele Berichte über schädliche CIA-Operationen, sowie auch Informationen zu MK Ultra, UFO-Sichtungen und dem STARGATE-Programm.


Grösser als Roswell? Hochgeheime CIA-Dateien bringen verborgenen UFO-Sichtungen zutage.

Ich persönlich durchsuchte ebenfalls die Dateien nach Informationen über ETs und fand ein Dokument mit dem Titel „Mein erster Kontakt mit Freunden aus dem Weltraum“. Es ist ein einseitiges Dokument, Nummer 7 von 18, aber es gibt keine weiteren Berichte dazu in dieser Sammlung. Bei weiteren Recherchen fand ich, dass es sich möglicherweise um ein ursprünglich in Deutsch verfasstes Buch handelt. Als ich nach der deutschen Version suchte, fand ich einen Link, den ich ins Englische übersetzte, und zu meiner Überraschung enthielt es eine beachtliche Menge an Informationen von einer Person, die Informationen über ETs, High-Tech und andere verwandte Themen erhielt. Hier ist der Link zur deutschen PDF-Version von „Über meine Freunde aus dem Weltraum“.

[Hinweis des Übers.: für jene, die die Seite noch nicht kennen: auf vielewelten.at findet man nebst einer grossen Menge an Informationen über ‚Exopolitik, Kosmologie und Raumfahrt’ eine ausführliche Liste mit frei online zugänglichen Büchern zum Themenbereich]

Einige der wichtigsten Informationen, die in dieser Woche an die Öffentlichkeit kamen, erfolgten in der Berichterstattung über Pizzagate auf CBS News mit Reporter Ben Swann [CBS ist eines bedeutensten Medienunternehmen der Welt]. Er zeigte eine rationale, verantwortungsbewusste und auf Fakten beruhende Herangehensweise an dieses Thema und wurde gleich darauf von verschiedenen Medien-Webseiten aus angegriffen. Siehe, da gab es eine Aufdeckung und Enthüllung in all seiner wunderbaren ‚Herrlichkeit’! Originalvideo dazu hier; CBS-Nachrichten: Ben Swann führt eine „Realitätsprüfung“ zu Pizzagate durch.

[Hinweis des Übers.: Bei PIZZAGATE geht es um die Aufdeckung eines umfassenden Pädophilen-Rings inklusive Satanskult mit Opferritualen, in die höchstrangige Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens verwickelt sind, aufgeflogen durch die Veröffentlichung der Podesta-Mails durch Wikileaks (John Podesta ist der ehemaliger Stabschef des Weissen Hauses und Wahlkampfleiter von Hillary Clinton). Wer sich mit diesen absolut verstörenden Informationen befassen will, der findet einen Beitrag dazu in deutsch bei AllesSchallundRauch]

Eine erstaunliche Beglaubigung dieser Geschichte ergab sich aus einem Tweet von Wikileaks „CBS Reality Check covers Pizzagate“, mit Link auf dieses FBI-Dokument das noch mehr Aufmerksamkeit auf diese Dinge lenkte.

Dies heisst wohl, dass das WikiLeaks-Team wusste, dass diese Geschichte schliesslich an die Mainstream-Öffentlichkeit kommen würde und die passende Zeit abwartet, um ihr noch mehr Schub zu verleihen.

Vor einigen Wochen hatte zudem WikiLeaks in einem Tweet angekündigt, dass sie der Öffentlichkeit noch mehr Informationen und Daten bereitstellen werden: „Wenn Sie denken, dass 2016 ein grosses Jahr für WikiLeaks war, dann wird sie 2017 erst recht umhauen. Helfen Sie uns, den Showdown vorzubereiten.“

Werden wir noch mehr Schrecken sehen, als wir es aus den Podesta-E.Mails kennen? Ich meine höchstwahrscheinlich ja, denn die Leute müssen noch aus ihrem Tiefschlaf und den täglichen Ablenkungen der Matrix aufgeweckt werden. Und was ist mit all dem, was vor der Wahl in den Mails auf Anthony Weiners Laptop gefunden wurde?

Nun noch zu einigen weiteren gewaltigen Nachrichten:

Die ,Clinton Global Initiative’ wurde stillgelegt [In deutsch dazu hier ] und die Mitarbeiter auf den 15. April dieses Jahres entlassen. Ich weiss nicht viel über diese Organisation, aber ich weiss, dass die Clintons ihre Stiftung nutzten, um Geld zu waschen und es als „Play-To-Pay“-System („Zuerst bezahlen, dann mitspielen“) verwendeten und dabei die Interessen von globalen Führern und Unternehmen ausnutzten.

    Quelle

Dies alles ist zweifellos das Ergebnis der harten Arbeit hinter den Kulissen von Allianz und Widerstand. Jene luziferischen Menschen werden wohl in einer Flamme der Herrlichkeit untergehen (etwas, das sie wahrscheinlich geniessen werden). Herrlich wird es jedenfalls für uns sein, dem zuzuschauen.

Eine weitere gute Nachricht betrifft die zu Ende gegangene, oder schon fast beendete Dürre in Kalifornien mit dem Einsetzen des dringend benötigten Regens für diese Region, welche die Hauptlast für die Nahrungsmittelproduktion unseres Landes trägt. David Wilcock wird mehr dazu in seinem bevorstehenden Artikel bringen, da es ein grosser Durchbruch für uns ist hinsichtlich des (abnehmenden) Umfangs an Macht, die die Kabale ausübt(e).

    Quelle

Hier ist ein Zitat aus seinem Kommentar zu Benjamin Fulford’s Intel von letzter Woche:


„Eine inoffizielle Vorschau auf meinen neuen Artikel, der hochsignifikant ist: es regnet jetzt gerade in Strömen in Kalifornien. Wir erleben etwas, das sie einen „atmosphärischen Fluss“ nennen, und wir erleben die zweite Welle von dem, was wohl vier Wellen sein werden.Dies könnte das Ergebnis einer wohlwollenden Wettermanipulation gewesen sein. Der „Polarwirbel“, der auf ganz Amerika heruntergekommen ist, könnte eine energetische Niederdruckzone geschaffen haben, die es den Nutzern dieser Technologie erlaubte, in diesen „atmosphärischen Fluss“ hinein zu lasern dort, wo es gewünscht wurde.Ich habe beobachtet, wie Kalifornien seit 2010, bestimmt aber seit 2011 jedes Jahr mehr austrocknete und ‚verglühte’. Die Meteorologen bezeichneten das verantwortliche Wettersystem sogar als ein „lächerlich widerstandsfähiges Joch“, denn jedes Mal, wenn ein Sturm versuchte hereinzukommen, wurde er vor der Küste von Kalifornien jeweils in der gleichen Zone blockiert.Dies war ein Angriff gegen ganz Amerika. Die Hoffnung war, den Planeten zu entvölkern und insbesondere Amerika wegen seiner Arbeit, gegen die Kabale zu rebellieren, zu bestrafen. Kein Wasser bedeutet keine landwirtschaftlichen Kulturen und bedeutet keine Nahrung, was ein Massenverhungern zur Folge hat. 

Ich habe beobachtet, wie Tierpopulationen zurückgehen und es überall tote Pflanzen und Bäume gibt. Es war schrecklich und es gibt ständig Zeichen, die vor schwerer Dürre und vor Wasser-Einschränkungen warnen.Daher ist die Tatsache, dass wir so viel Wasser bekommen, dass die Dürre vollständig beenden sein könnte, eine weiteres, greifbares physisches Mass, dass die Kabale tatsächlich besiegt ist. Diese Technologie zur Wetter-Kontrolle nutzt Mikrowellen und sie ist einfach zu verstehen.

Der Punkt ist, dass alle Stationen, die die Kabale dazu benutzt haben, nun offensichtlich übernommen worden sind und sich in den Händen der Allianz befinden. Alles dieses Zeug, das nicht in den Buchhaltungen erscheint, kann übernommen werden ohne, dass irgendjemand davon Kenntnis bekommt. Es scheint, dass die Allianz so viel tut, wie möglich ist, um die Kabale zu besiegen, bevor sie eine weltweite Mitteilung macht. Sehr aufregend.“

Noch ein Beweis, dass die Kabale einen Kontrollverlust erleidet ist der erfolgreiche Start der zweiten Rakete von Space X, der letzte Woche stattfand. Laut Cobra und seinen Quellen hatte die Kabale den ersten Start sabotiert, um den Fortschritt des öffentlich-zivilen Raumprogramms zu verzögern:

„Genau 67 Minuten nachdem die Sonnenfinsternis vorüber war, hat die Chimera-Gruppe eine skalare Strahlenwaffe aus einem ihrer UAV-Schiffe genutzt, um Elon Musk‘s Falcon 9 zu zerstören, um eine Verzögerung in den Oberflächen-Raumfahrtprogrammen zu schaffen, welche versuchen, den Quarantäne-Status des Planeten Erde zu brechen:

https://de.sputniknews.com/panorama/20160901312376293-explosion-cape-canaveral-rakete-satellit-vernichtet/.

Elon Musk ist der sichtbare Vertreter einer bestimmten positiven SSP-Fraktion, und in seiner letzten Erklärung deutete er eine ausserirdische Beteiligung an der Falcon 9 Explosion an.

    Quelle

Es gibt auch eine Bestrebung im Nahen Osten, um die Rothschild Marionette Benjamin Netanyahu zu verurteilen und/oder ihn zum Rücktritt zu zwingen, auf der Grundlage der folgenden Informationen zu zwei Untersuchungen:

Die Polizei ermittelt gegen Netanyahu wegen Verdachtsfällen, die sich auf zwei getrennte Fragen beziehen. Im ersten, dem kleineren Fall, wird Netanyahu verdächtigt, Gefälligkeiten und Geschenke von einer Anzahl von wohlhabenden Geschäftsleuten empfangen zu haben, von denen einer der Kosmetik-Tycoon und Philanthrop Ronald Lauder zu sein scheint, der ebenfalls von der Polizei befragt worden ist.Die zweite Untersuchung ist diejenige, die als eine mögliche grössere Bombe vermutet wird, doch wurden bisher sehr wenige Details dazu bekannt.

Nun möchte ich möchte noch ein paar Videos teilen. Beim ersten wurde von jemandem gefilmt, wie möglicherweise Blitze aus der Sonne hervorbrechen. Ich lasse jeden selbst entscheiden, was davon zu halten ist. Wenn es real ist, dann ist es sehr aufregend. Es ist fast, als ob die Sonne niesen würde ….

Ein Video zeigt, wie die Sonne Blitze aussendet und wie sie pulsiert:



Das zweite Video kommt aus China, wo erneut die Bewohner von etwas berichtet haben, das wie ein Blick in eine andere Dimension / Realität / Dichte gesehen werden kann. Die Aufzeichnungen, die sie gemacht haben, zeigen so etwas wie eine grosse Stadt mit hohen Gebäuden. Ähnliches wurde bereits in der Vergangenheit berichtet und die Gebäude der älteren und der neuen Aufnahmen scheinen tatsächlich ähnlich zu sein.


Eine Sache, die gerade vorhin über die Mainstream Nachrichtenquelle Sputnik herein kam, möchte ich mit euch noch teilen. Der Chef der Europäischen Weltraum-Organisation sagte, dass wir ‚ziemlich bald’ Mondkolonien erstellen werden.

„Der Direktor der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) bezeichnete am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Paris eine menschliche Kolonie auf dem Mond als mehr oder weniger eine Tatsache. Dies aufgrund der enormen Menge an Arbeit, die von zahlreichen Raum-Agenturen für den Bau eines Mond-Dorfes bereits geleistet wurde.Gegenwärtig konkurrieren zahlreiche Teams um den $ 30-Millionen-Preis von Google für jene private Gruppe, die als erste mit einem Raumfahrzeug auf dem Mond landen. Der aktuelle Spitzenreiter ist ‚Moon Express’, welche bereits $ 45 Millionen aufgebracht hat, um die Google-Herausforderung anzunehmen.“

Das ist alles, was ich jetzt habe. Wir können weitere Ereignisse erwarten, die noch kommen werden, aber ich wollte diese jetzt dokumentieren, denn es gibt eine grosse Menge von Dingen, die so wichtig scheinen, dass man sie abspeichern und an einem Ort sammeln soll. Dies um den Menschen Hoffnung zu geben, dass wir beginnen das Endspiel und den Durchbruch zu erleben.

Viel Liebe wie immer an alle und Sieg dem Licht!


Ergänzung 1:

Es wurden neue Bilder eines UFOs in der Antarktis gefunden; hier ein Video mit Koordinaten-Angaben der Position:


Ergänzung 2:

Zur ‚Asgardia Breakaway Civilization’ gab es am 25. Januar ein Update. Es umfasst die neue ‚Weltraum-Zivilisation’ Ascardia bereits 161217 Bürger!


Quelle: http://transinformation.net/aktuelle-ereignisse-weisen-auf-grosse-und-schnelle-veraenderungen-hin/
Kommentar veröffentlichen