2018-06-23

Lisa Renee: Energie-Synthese KRISTALLKERN ~ 2. Hälfte


TEIL 1 HIER

Anti-Christus Untergrund-Programme

Im Höhepunkt des elektrischen Spitzenzyklus löste die unterirdische Aktivität des Kristallkerns Kämpfe um dominierendes Territorium in der Zeitlinie der inneren Erde und der mittleren Erde aus, in denen Zwangsräumungen und versteckte militärische Operationen stattfanden. Im Verlust der territorialen Kontrolle durch wechselnde Zeitlinien versuchten bestimmte Kontrollgruppen, bestimmte Abstammungen aufsteigender Erdmenschen von der Oberfläche zu locken, ähnlich wie bei einer Geiselnahme. Diese Fraktionen versuchen, die Erinnerungen, die bei Sternen-Saaten auftauchen und die mit der Wiederbelebung der Christus-Mission durch die Hüter verbunden sind, die die Erfüllung des Paliadorianischen Eides beinhaltet, gründlich zu studieren. Indem sie die Signatur der Sternen-Saat lesen, die erwacht, um den Paliadorianischen Eid zu erfüllen, imitieren sie die Erinnerungen, die in den Zeitlinien aufgezeichnet wurden, da sie in der DNA dieser Menschen festgehalten werden. Der Zweck besteht darin, alle Schwächen und Verletzlichkeiten auszunutzen, um blinde Flecken zu manipulieren, in denen sie geklonte Versionen oder falsche Realitäten projizieren können, von denen die Person oder Gruppe glaubt, dass sie tatsächlich real sind. Das beabsichtigte Ziel ist es, die Bewusstseins-Erinnerungen zu unterminieren oder zu kontrollieren, besonders jene in den Aufstiegs-Zeitlinien, die mit der Hüter-Mission der Christus-Familie verbunden sind. Im Allgemeinen kommt die Kontrolle über die Erinnerungen einer Person zustande, wenn Menschen nicht in der Lage sind, den Unterschied zwischen den intensiven Wunden oder dem Schmerz, den sie tragen, zu erkennen, und diese schmerzhaften Erinnerungen verbinden sie mit einer falschen Figur oder falschen Zeitlinie. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir uns selbst genug bewusst sind, um unsere Schwachstellen zu erkennen, die zu blinden Flecken werden können und bereit sind, emotionale Heilung zu bewirken, indem wir den Schmerzkörper oder die Schattenarbeit klären.

Das Angebot wird an die New Age Community als eine Methode vermarktet, um jene auf der Erdoberfläche zu manipulieren, damit sie glauben, dass es für sie auf dem aufsteigenden Weg viel vorteilhafter wäre, in den Untergrund zu gehen, die Erde zu verlassen oder mit Eskorte zur inneren Erdzeitlinie zu gehen. Dies ist ein Versuch negativer Fraktionen, Geiseln zu benutzen, um aus den interdimensionalen Zugangsportalen durch die Entführung von Indigo oder Sternen-Saat-Linien zu agieren, sowie ein Versuch, die Kontrolle über Zeitlinien zu erlangen. Die Negativen fördern die Angst, dass die Erdoberfläche zerstört wird und die menschliche Rasse aussterben wird. Das sind Lügen und Täuschungen, die benutzt werden, um Menschen psychologisch zu terrorisieren, damit sie glauben, dass es wahr ist. Ursprüngliche engelhafte menschliche DNA hält die Bewusstseins-Aufzeichnungen in einem natürlichen bio-spirituellen Internet und sind die dimensionalen Schlüssel in den Zeitlinien, die dreidimensionale Türöffnungen während der Zeitmatrix entriegeln. Es ist wichtig zu verstehen, dass ein erwachender und aufsteigender Erdenmensch mit höherer aktivierter DNA diesen NAA-Fraktionen einen extremen Wert verleiht.

Die Hüter bitten alle aufsteigenden Menschen wach und sich bewusst zu sein, dass sie gut auf uns aufpassen, damit wir keine versteckten oder geheimen Angebote annehmen, die als persönliche Eintrittskarten in ein gelobtes Land für besondere Menschen verherrlicht werden. Ob es ein Angebot ist, zum Mars zu gehen, Angebote in geheimen Weltraum-Programmen oder Angebote, um unterirdisch zu reisen, bitte seid euch bewusst, dass die wohlwollenden und unabhängigen Kräfte, die für die Befreiung der Menschheit arbeiten, nicht an diesen Rekrutierungsschemata beteiligt sind, in dem es hohe Wahrscheinlichkeiten gibt, dass es galaktischen Handel beinhaltet.

Jene von uns, die an der Christus-Mission beteiligt sind, könnten aggressivere Versuche gehabt haben, uns in Anti-Christus-Bewusstseins-Fallen zu verwickeln, die von denselben Fraktionen angeführt werden, die versuchen, durch Manipulation künstlicher Zeitlinien, geklonter Versionen und holographische Einsätze zu erzeugen. Hüter-Teams haben in den Kristallkavernen gearbeitet und waren an der heimlichen Rettung unterirdischer Geiseln beteiligt.

Für diejenigen von uns, die mit der Wiederaufnahme der Christus-Mission verbunden sind, sind die Zeitpläne des Hüters Akhenaton und Hüter Yeshua äußerst wichtig für die Erfüllung des Bundes von Paliador und die Beibehaltung des Aurora-Kontinuums, die den planetaren Aufstieg und die menschliche Freiheit darstellen. Daher ist die psychologische und spirituelle Kriegführung, die auf die Christus-Mission ausgerichtet ist, eine umfassende Strategie, um die Zeitlinien-Projekte der Hüter-Team-Mitglieder zu zerstören, die durch die aktuellen Paliadorianischen Kristallkern-Aktivierungen geleitet werden. Wenn wir die organische Architektur in der Diamant-Sonnen-Schablone des planetaren Körpers zurückgewinnen, verlieren die NAA die territoriale Kontrolle, wenn sich die Zeitlinien verschieben. Dies zerstört allmählich ihre künstliche Maschinen- und KI-Version von Zeitlinien und reduziert jene, in denen sie die Kontrolle über die Erde behalten.

Die fortwährende Strategie der NAA besteht darin, Tausende von Menschen auf der Erde mit künstlicher Technologie zu versehen, die falsche Identitäten mit falschen Erinnerungen im Zusammenhang mit diesen Akhenaton- und Yeshua-Zeitlinien einsetzt, um Menschen in künstlich implantierten Chroniken zu verwirren und zu entführen. Offensichtlich ist dies eine psychologische Kriegsführung, bei der verschiedene künstliche Technologien zum Einsatz kommen, um die Zeitpläne für den Aufstieg zu kontrollieren und zu den kritischen Ereignissen zurückzukehren, die in diesen Ereignissen der historischen Zeitlinie im Zusammenhang mit der Christus-Mission der Hüter geschehen sind.

Für jene von uns, die sich der Christus-Mission widmen, ist daher eine sorgfältige Unterscheidung und ein erhöhtes Bewusstsein erforderlich, damit keine persönlichen Schwächen oder emotionalen Schwachstellen ausgenutzt werden können, um den Fortschritt zu zerstören und für dunkle Manipulation eingesetzt zu werden.

Platin-Kristalle und Sonnen-Scheiben

Seit dem Jahr 2000 sind Platin-Indigos und jene aus der Christus-Mission zur Erde gekommen, um die weißen und diamantenen Platinkristalle im Erdkörper zu verankern und die kristallinen Energien des Platinstrahls still verkörpert zu haben, und die planetare Aufstiegs-Schablone zu säen. Das kristalline Platinnetzwerk und der Platinstrahl wirken als harmonische Stabilisatoren des planetaren Gitters, die mit den parallelen Wirklichkeiten zusammenwirken und die Materiebereiche mit den Antimateriellen Bereichen in Einklang bringen. Somit bietet die Platin-Strahlen-12D-Abschirmungstechnik dem menschlichen biologischen Kristall und dem planetaren Kristallkern eine schützende Stärke durch den Zugang, um den höchsten verfügbaren kohärenten Energiestrom zu betreiben, der das Gitter durch die Verschmelzung von Teilchen und Antiteilchen harmonisiert. Der weiße Platinkristall befindet sich im menschlichen Lichtkörper an der Spitze des 12D Schildes, im 14. Chakra. Wenn dieser biologische Kristall im Lichtkörper aktiviert wird, verbindet er das menschliche Bewusstsein mit den Platin-Kristall-Energie-Aufzeichnungen im Erdkörper. Dies erlaubt einer biologischen Grenzfläche, hydroplastisches Licht der kristallinen Quelle des Platinstrahls zu erzeugen, das sich dann ausdehnt, um sich in das gesamte Spektrum von opaleszierendem und perlmuttartigem Regenbogen-Kristall-Licht einzubinden.

Der im Erdkörper ausgesäte Platinkristall ist der Kristall des Meisters, der den Zugang zur Frequenz-Resonanz enthält, die sich direkt mit dem Gesetz des Einen, dem kristallinen Einheitsgitter oder dem kosmischen Christus-Bewusstsein verbindet. Es liefert den Frequenzcode, der die vereinheitlichten männlich-weiblichen Aspekte in seiner kristallinen DNA-Form vervollständigt. Als Ergebnis des perfekten Gleichgewichts, das zwischen den Polaritätszuständen existiert, die sowohl im Materie- als auch im Antimateriezustand im Platinkristall und seiner kristallinen Strahlenstruktur existieren, sorgen sie für die höchste verfügbare Kohärenz, um den einheitlichen Zustand zwischen mehrdimensionalen Energien zu erreichen. Die ersten Stufen der Verkörperung des Platinstrahls werden nach und nach den Gold-, Platinweiß- und Diamantkristall aktivieren, der die Lichtkörper-Verbindungen des weiblichen Prinzips ausbalanciert und heilt, um den höheren Herzkomplex und die Silikat-Matrix zu initialisieren.

Der Platinkristall in der Erde ist mit dem Sonnen-Scheiben-Netzwerk verbunden, und dies aktiviert Phasen des Ausgleichs für das weiblich-männliche Prinzip und die mentalen Körper. Die Verbindung mit diesen kristallinen Frequenzen wird beginnen, Anti-Lebens-Umkehrströmung, metatronische Umkehrung und künstliche Signale der Verstandes-Kontrolle zu heilen. In dem individuellen Lichtkörper rekonfiguriert der gesamte Solar-Plexus-Bereich die Mentalkörper-Schichten zu einem Goldenen-Sonnen-Tor-Energiewirbel, der das RA-Zentrum genannt wird.

Der Platin-Kristall und der Platinum-Strahl-Fluss aktivieren die Sonnenscheiben ~ die organische Spiralen aus Gold-Kristall-Technologie sind ~ die in das planetare Gitter eingebettet und sich in eine Autobahn holographischer Licht-Frequenz-Muster erstrecken. Das planetare Gitter ist intelligent in Schichten von geomantischen Bauplänen organisiert, die lebendes Kristallbewusstsein enthalten und bestimmte Funktionen innerhalb einer präzisen Schicht eines kristallinen Gitters erfüllen. Als der Platinkristall im Erdkörper aktiviert wurde, begann die Sonnen-Scheiben-Technologie, die seit der Zeit der Atlantischen Katastrophe schlummerte, ebenfalls online zu gehen. Die Sonnen-Scheiben-Goldspiralen erzeugen das kristalline Gitter, das direkt mit dem Kristallkern verbunden ist und durch den Erdkörper und in die Himmelskarte der Sonnen-Stern-Netzwerke auf der galaktischen und universellen Ebene verläuft. Das planetare Gitter ist ein lebendes uraltes Kartierungssystem aus mehreren Energie-Spektren des Sternen- und Kristall-Bewusstseins, die mit intelligenten geometrischen Mustern des Universellen Erschaffungs-Codes gefüllt sind. Die Sonnenscheiben sind Wirbel, die auf dem Erdgitter und mit diesen stellaren Netzwerken auf mehreren Ebenen der Wirklichkeit verbunden sind, ähnlich wie die holographische Projektion der kosmischen Karte der Himmelskörper und Sterne. Im Wesentlichen durch die Verbindung mit den Sonnen-Scheiben auf dem Erdgitter ist es möglich, intergalaktische Straßen mit kohärentem kristallinem Sonnenlicht zu durchqueren, das den Transport des Bewusstseins in andere Dimensionen ermöglicht. Die Sonnenscheiben werden sequentiell aktiviert durch die Veränderungen, die sich im Planetenstab ereignet haben, Verschiebungen in der axialen Neigung des Planeten, die Änderung der Dreh-Rate, die konvergierende Materie und Antimaterie und die Transmission einer Auswahl von kristallinen Frequenzen.

Kürzlich wurde das Sonnen-Scheiben-Netzwerk während der Sonnenaktivierung für diese Sommer-Sonnenwende hervorgehoben, da eine neue universelle Schicht paladiadorianischer Sonnenkörper kürzlich mit dem planetaren Sonnen-Scheiben-Netzwerk verbunden wurde. Die Paliadorianischen Sonnen werden auch als Sonnensterne bezeichnet, da sie Sternkristalle und Sternkörper sowie eine Reihe von Sternen-Frequenzen zu übertragen scheinen. Infolge der Paliadorianischen Aktivierung werden neue Kristallkörper aus der plasmatischen Lichtaktivität in den Kristallkavernen, dem Erdkern und dem Albion-Körper gebildet. Dies scheint eine Übertragung von heilenden Kristallfrequenzen für die menschlichen Stämme und Rassenlinien in der Bildung neuer Kristallsterne zu sein, die für die Heilung von solaren Körpern entwickelt wurden, in denen jene auf der Erde mit gebrochenen Seelen Kristallsterne an irgendeinem Punkt der Zeitlinie erhalten um ihren Bewusstseinskörper zu heilen.

Jüngste Gitterprojekte mit Hüter-Projekten zur Kristallkern-Aktivierung haben die unterirdischen Kristallbett-Netzwerke hervorgehoben, die über die Osterinsel aktiviert werden, um mit den kristallinen Energien, die mit den Sonnen-Scheiben-Wirbeln in Minas Gerais, Brasilien, verbunden sind, zu verbinden; Titicacasee, Bolivien; Rosslyn Kapelle, Schottland; Gizeh, Ägypten und Uluru, Australien.

Technologischer Missbrauch von Kristall-Höhlen

Überall in vielen der verborgenen historischen Zeitlinien dachten die Menschen an Kristalle, die dem Leben heilig waren und hatten das Wissen, dass die unterirdischen Kristall-Höhlen in der Erde im Makrokosmos als interne, kräftezerstörende Generatoren funktionieren, die den heutigen Computern sehr ähnlich sind. Die Kristalltechnologie kann für freie Energie und drahtlose Energiequellen an die Oberfläche gerichtet werden, und Kristalle halten den intelligenten Befehls- und Datenspeicher für das Funktionieren des gesamten planetaren Gehirns. Letztendlich sind viele dieser Cluster Überbleibsel dessen, was von den Kristallnetzen übriggeblieben ist, die durch den Missbrauch der Technologie explodierten, als eindringende Kräfte versuchten, den Kristallkern am Ende des Atlantischen Zeitzyklus zu kontrollieren.

Viele der Kristallnetze explodierten unterirdisch, was zerstörerische Kataklysmen auf der Erdoberfläche erzeugte, die in vielen alten Texten als Flut bekannt sind. Es sind diese zerschmetterten Überreste, die im planetaren Gitter als Teil der Schachbrett-Matrix verwendet wurden, um das Umkehr-NETZ zu betreiben, welches die künstliche Programmierung der NAA ist, die Umkehrfluss und Gedankenkontrolle in der gesamten Erdkruste ausstrahlt. Die NAA-Invasion führte zur Eroberung der Kristalltechnologie des Planeten, während sie die kristallinen Gitternetzwerke befehligte, um sie als psychologische Waffe und Frequenzzaun gegen die Erdmenschen einzusetzen. Diese Kristalle sind Schlüssel für das planetare Datenprogramm, die die Speicherfunktion haben, die unsere wahre Geschichte und ihren Ursprung enthält, die seit der Explosion und dem darauffolgenden Zusammenbruch des natürlichen Magnetfeldes von der NAA als Geiseln gehalten wurde.

Verwirren von Planetarer Spezies-Sprache

Während der NAA-Invasion vor 5.500 Jahren verursachte der Zusammenbruch des Magnetfeldes eine DNS-Umkehrung, die unsere natürliche Sprache und die Fähigkeit zur Kommunikation mit der gesamten planetaren Spezies beseitigte. Dies störte die Sequenz der Feuer-Letter, um sich korrekt in der ursprünglichen menschlichen DNA-Schablone anzuordnen, was zu einem Verlust des Artengedächtnisses und der Sprache führte. In der Bibel wird dies als die Zeit bezeichnet, in der Yahweh bewusst unsere Spezies-Sprache verwirrte, weil die Menschheit als Sünder betrachtet wurde und daher als Turm des Babel-Implantats bezeichnet wird. Dies sind Drüsensystem-Implantate, die Fehlfunktionen im Pfad des Kundalini-Anstiegs erzeugen, die die Gehirnempfänger und den Hypothalamus, Thalamus, Zirbeldrüse, Schilddrüse und Thymus beeinflussen. Als unsere Funktion des endokrinen Systems beeinträchtigt war, veränderte sich die hormonelle Sekretion in unserem Blut und dies beeinträchtigte stark die Immunität, das Altern und verhinderte, dass sich Kommunikations-Verbindungen höherer Bewusstheit in unserem Gehirn bildeten, was die multidimensionale Wahrnehmung blockierte.

Als ein Nebenprodukt der Kristallkern-Aktivierung gibt es Veränderungen des zentralen Nervensystems, die derzeit die bio-neurologischen Anweisungen beeinflussen, die am endokrine System und Zerebrospinal-Flüssigkeit vorgenommen werden. Die Hüter bemerken, dass diese aktuellen Änderungen in den Befehlssätzen des Planetenlogos wichtige Anpassungen an den Thalamus vornehmen, was mit der Fähigkeit des Thalamus zusammenhängt, die kristalline Intelligenz richtig zu filtern und sie in unserer neuralen Synapsen-Aktivität im Gehirn korrekt zu entschlüsseln. Der Thalamus ist ein wichtiger Teil unserer Anatomie, der als physikalisches Konstrukt und energetischer Entwurf für die Übertragung und Entschlüsselung intelligenter Informationen existiert, die von der Kristalltechnologie in der Erde übertragen werden. Der Thalamus verbindet sich mit den Fornix-Nervenfasern und dem limbischen System, das mit unseren emotionalen Erfahrungen verbunden ist, und es sind unsere Emotionen, die den größten Schlüssel zur Erschließung unserer höheren Sinneswahrnehmung und unseres spirituellen Leitsystems darstellen.

Während der letzten Ereignisse ist die Gelegenheit gekommen, Teile der unterirdischen Kristall-Höhlen zurückzugewinnen, um kristalline Übertragungen für die wohltätige Heilung der Menschheit zu steuern, sowie das Zerbrechen von fremden Maschinen und Frequenzzäunen. Zu dieser Zeit wird die Thalamus-Aktivierung, um Ausbrüche von kristallinem Licht in das Zentrum des Gehirns zu übertragen, als ein Aufstiegssymptom hervorgehoben.

Planetare Amygdala

Mit der Aktivierung des Kristallkerns tauchen die kristallinen Energien zusammen mit dem unterbewussten Angstinhalt von gefallenen Engeln und der NAA-gesteuerten Verstandes-Kontrolle auf, die in das planetare Gehirn, das horizontale Gitter, eingebettet ist. Unsere individuelle Gehirnfunktionsfähigkeit ist der Mikrokosmos der planetaren Gehirnaktivität, die auf der Makrokosmos-Ebene im Kollektiv funktioniert. Wenn wir mehr darüber verstehen, wie unser Gehirn als Energieempfänger und Empfänger von Umweltfrequenzen arbeitet, und um emotionale Erfahrungen zu filtern, können wir beginnen zu verstehen, dass das planetare Gehirn auf die gleiche Weise funktioniert. Die massiven Quarzkristalle, die über den gesamten planetaren Körper verteilt sind, fungieren als Amygdala-Funktion des globalen Gehirns.

Die Amygdala ist an den autonomen Reaktionen beteiligt, die, wenn sie stimuliert werden, mit Angst, Erinnerungen, emotionalen Reaktionen und hormonellen Sekretionen assoziiert sind. Die negative Stimulation der Amygdala ist für die autonome Angstkonditionierung verantwortlich, in der sich die Schaltkreise im Gehirn verändern und neue Gedächtniszuordnungen bilden. Hyperaktivität der Amygdala ist mit lähmenden Angst-, Panik- und Angststörungen wie Zwangsstörung und posttraumatischem Stress verbunden. Wir beobachten die globale Situation heute, es ist offensichtlich, dass wir eine Epidemie von Angst- und Angststörungen haben, die zu einer übermedizinischen und depressiven Öffentlichkeit geführt haben. Wenn man die spezifische Funktion autonomer Angstreaktionen in Verbindung mit negativer Stimulation gegenüber der Amygdala-Funktion in Betracht zieht, gibt es keinen besseren Weg, die Erdbevölkerung zu konditionieren, als die Amygdala-Funktion in den Kristall-Höhlen und Kristall-Quarz-Lagern der Erde zu übernehmen. Die Entführung der Amygdala erzeugt unmittelbare und überwältigende emotionale Reaktionen von Menschen, weil ihr Gehirn eine bedeutende emotionale Bedrohung von etwas, was gesehen oder unsichtbar ist, wahrnimmt. Die Einführung von Empfindungen, die die Wahrnehmung konsistenter emotionaler Bedrohungen durch Amygdala-Entführung stimulieren, fördert negative emotionale Energie im kollektiven Bewusstsein, die bequem als das von der NAA gewünschte wertvolle Loosh geerntet werden kann.

Um die Kontrolle über die Gedanken im individuellen menschlichen Gehirn zu erlangen, hat die NAA verschiedene elektromagnetische Technologien verwendet, um extrem niedrige Frequenzen zu übertragen, um das planetare Gehirn zu kontrollieren. Dies führte zu einer absichtlichen Programmierung der Kristalle und ihrer kristallinen Netzwerke in der Erde mit negativen und künstlichen Frequenzen. Negative Stimulation gegenüber dem räuberischen Parasitismus, der darauf gerichtet ist, negative emotionale Reaktionen auszulösen, und das, was die planetarische Amygdala zum Aussenden von Angst und verwandten Implantaten anspricht, blockieren das Gehirn vor dem Zugang zu höheren Emotionen und erweiterter Bewusstseins-Wahrnehmung.

Als eine Nervenzelle des Planeten, wenn sich Gitterarbeiter mit den Kristall-Höhlen verbinden, ist es das Ziel, das richtige Funktionieren des planetaren Gehirns wiederherzustellen, einschließlich des korrekten Funktionierens der planetaren Amygdala. Die Amygdala-Funktion ist innerhalb des limbischen Systems und ist mit unseren emotionalen Erfahrungen und instinktiven Funktionen verbunden. Wenn eine Person wenig emotionale Intelligenz, eine Unfähigkeit hat, Triebimpulse zu kontrollieren, und ein Mangel an Empathie, gibt es Umweltfaktoren, die künstliche Signale vom planetaren Gehirn übertragen, die auch diese Impulse beeinflussen. Wenn man emotionale Zustände studiert und feststellt, dass emotionales Trauma Frakturen direkt mit der Schwere der Seelenfraktur in Verbindung bringt, ist es vollkommen sinnvoll, das menschliche Bewusstsein durch die Reparatur der kristallinen Netzwerke zu reparieren.

Bei der Verbindung mit den Quarzkristallregalen fungieren diese Kristalle als Planeten-Amygdala-Energiesender, was bedeutet, dass ein Teil der Kristallbildung diese spezifische Funktion für das planetare Gehirn steuert. Die Rückgewinnung der kristallinen Netzwerke zum Wohle der Menschheit soll dazu beitragen, das planetare Gehirn, das die einzelnen Nervenzellen innerhalb des kollektiven Bewusstseins unterstützt, auf eine ausgeglichenere Gehirnfunktion zurückzuführen. Durch die Verbindung mit den Erdkristallen können wir helfen, unsere Gehirnchemie auszugleichen und zu heilen. Quarzkristalle im Planeten fungieren als Amygdala-Funktion für das planetare Gehirn, zusätzlich gibt es bestimmte Mineralien, die auch durch die Frequenzen übertragen werden, die von diesen Kristallen erzeugt werden. Die natürliche Kristallfunktion der Erde hängt mit der Versorgung der ausgewogenen Mineralien zusammen, die benötigt werden, um die Neurotransmitter im Gehirn richtig zu bearbeiten. Das Quarzkristallin, das auf dem Planeten ist, ist repräsentativ für das höhere bio-plasmatische Licht, das Teil der nicht-physischen und physischen Substanz unseres Kosmos ist. Es ist ein Teil der Substanz der Sterne, ein Teil der Substanz unseres Bewusstseins, der die Fähigkeit besitzt, den Frequenz-Befehlssatz zum Feuern von Neurotransmittern im Gehirn zu übertragen, die von einer Zelle zur anderen kommunizieren.

Planeten-Neurotransmitter

Neurotransmitter sind die Chemikalien, die die Übertragung von Signalen von einem Neuron zu einem anderen über die Synapsen ermöglichen. Im Nervensystem ist eine Synapse eine Struktur, die es einem Neuron ermöglicht, ein elektrisches oder chemisches Signal an ein anderes Neuron weiterzuleiten. Damit Neuronen Nachrichten senden können, um im gesamten Körper zu interagieren, müssen sie in der Lage sein, miteinander zu kommunizieren, um Signale zu übertragen. Neurotransmitter und Synapsen sind essentiell für das Gehirn und das Nervensystem, sie ermöglichen es den Nervenzellen, miteinander zu kommunizieren, zu interagieren und größere neuronale Netzwerke zu bilden. Wenn unsere Synapsen daran gehindert werden, ein elektrisches Signal in einem Neurotransmitter an eine andere Zelle zu senden, unterbricht es effektiv die gesamte Kommunikation zwischen den Zellen, wodurch die Nachrichten-Übertragung im neuronalen Netzwerk des Gehirns effektiv unterbrochen wird.

Wenn es ein Programm gibt, die natürliche Kommunikation, die zwischen den Zellen stattfindet, zu stören, um die natürliche Sprache der menschlichen Spezies zu verwirren, ist es sinnvoll, die Synapsen-Funktion durch die Verzerrung der Signale zu beeinträchtigen und die Bildung neuronaler Netzwerke zu verhindern. Stattdessen werden die Synapsen mit künstlichen neuronalen Netzwerken durch Medikamente oder künstliche Signale verbunden. Daher haben wir eine epidemische Verwendung von pharmazeutischer Kontrolle, um mit den Synapsen zu interferieren, um die Bildung von natürlichen biologischen neuralen Netzwerken zu verhindern. Ebenso wie die Ausübung elektromagnetischer Kontrolle, um die Amygdala zu entführen, und eine Grundlinie von hoher Angst und negativen emotionalen Zuständen in der Öffentlichkeit zu induzieren.

Die emotionalen Zustände, die wir erfahren, hängen mit den Neurotransmittern zusammen, die wir in unserem Gehirn entzünden, insbesondere Glutamat, GABA, Dopamin, Serotonin und Melatonin. Neurotransmitter beeinflussen auch den Ionenfluss in der Zelle, der für die biologischen Ionisierungspotentiale verantwortlich ist, die in den Zellen und im Licht-Körper mehr Energie erzeugen.

Der Planet produziert Dolomit in Verbindung mit Magnesiumverbindungen, die mit der Frequenz-Übertragung des Neurotransmitters Dopamin zusammenhängen, was sehr wichtig ist, um die Stimmung und die Emotionen stabil zu halten. Wenn unser Gehirn des Dopamins beraubt ist, kann eine Person Depressionen erfahren, sich apathisch fühlen und abhängig von Substanzen werden, wenn sie versuchen, den Mangel an Dopamin zu ersetzen.

Wenn wir den gegenwärtigen Zustand des Planeten beobachten, können wir sehen, wie die Gehirnfunktionen des Menschen durch bio-neurologische Kontrolle beeinflusst wurden und dass Neurotransmitter und Hormonfunktionen ebenfalls stark gestört werden. Offensichtlich werden viele dieser Faktoren manipuliert, um Unterdrückung über die Denk-, Gefühls- und Verhaltensweisen von Menschen zu kontrollieren und aufrechtzuerhalten.

Die verschiedenen anderen natürlich vorkommenden Edelsteine ​​und Mineralien im Planeten, wie die Dolomit-Ablagerungen, repräsentieren die gleichen Eigenschaften von Neurotransmittern, die wir für eine gesunde Gehirnfunktion benötigen. Das planetare Gehirn benötigt Mineral-, Edelstein- und Kristallablagerungen, um das richtige Gleichgewicht planetarer Neurotransmitter zu übertragen, genauso wie das menschliche Gehirn ein Gleichgewicht der Neurotransmitter benötigt, um eine ausgeglichene Gehirnchemie zu schaffen. Wenn die planetare Gehirnchemie unausgeglichen ist, beginnen wir an einer Reihe von Mängeln zu leiden, die sich auf die individuelle Gehirnchemie auswirken. Wenn wir nicht in der Lage sind, die Aufmerksamkeit zu fokussieren, oder wir anfällig für mentale Zwangsvorstellungen und Zwänge sind, fühlen wir uns ständig reizbar oder wir haben nicht die richtigen Neurotransmitter, es macht es schwerer, die Energie bewusst zu sammeln, die wir brauchen, um wach zu bleiben. Als Beispiel, ohne richtige Serotoninspiegel wird man anfangen, Obsessionen und Zwänge zu zeigen. Ohne angemessenen Dopamin-Spiegel kann man ADHS, schwere Depression oder suchterzeugende Zustände aufweisen, was es sehr schwierig macht, die mentale Disziplin und kognitive Kontrolle auszuüben, die erforderlich sind, um ein starkes und stabiles Individuum zu sein. Die Entführung des planetaren Gehirns hat einen starken Einfluss auf das Funktionieren des menschlichen Gehirns und ist ein wichtiges Thema für uns alle, um es zu verstehen, damit wir uns daran erinnern können, was wirklich mit der menschlichen Rasse passiert ist, was es sehr schwierig macht, die mentale Disziplin und kognitive Kontrolle auszuüben, die erforderlich sind, um ein starkes und stabiles Individuum zu sein. Die Entführung des planetaren Gehirns hat einen starken Einfluss auf das Funktionieren des menschlichen Gehirns und ist ein wichtiges Thema für uns alle, um es zu verstehen, damit wir uns daran erinnern können, was wirklich mit der menschlichen Rasse passiert ist, und was es sehr schwierig macht, die mentale Disziplin und kognitive Kontrolle auszuüben, die erforderlich sind, um ein starkes und stabiles Individuum zu sein. Die Entführung des planetaren Gehirns hat einen starken Einfluss auf das Funktionieren des menschlichen Gehirns und ist ein wichtiges Thema für uns alle, um es zu verstehen, damit wir uns daran erinnern können, was wirklich mit der menschlichen Rasse passiert ist.

Die Kristalle heilen ~ das Planetengehirn heilen

Aus diesem Grund ist die Aktivierung des Kristallkerns und der Kristall-Höhlen auf unserem Planeten äußerst wichtig, um das bio-plasmatische Licht zu verstehen, das während der Morphogenese-Phase zu Substanzen mit neuen Substanzen kristallisiert wird. Und dies hat eine direkte Beziehung mit der planetaren Gehirnfunktion, die das menschliche Gehirn und das menschliche Bewusstsein auf globaler Ebene beeinflusst. Dies unterstützt mehr Menschen eine gesunde Gehirnaktivität durch ausgerichtete energetische Kohärenz zu erreichen. Durch das richtige Gleichgewicht von Neurotransmittern und Neurotransmissions-Aktivität, erinnert sich das Nervensystem des Planeten, das das kristalline Gitter-Netzwerk ist. Wenn Gitter-Arbeiter am Gitter arbeiten, arbeiten wir tatsächlich am neurologischen System und Gehirn des Planeten. Dies wirkt sich auf die mikrokosmische Ebene aus, da wir alle Nervenzellen-erweiterungen desselben neuronalen Netzwerks sind, und wenn wir uns in einheitlicher Kooperation miteinander verbinden, bauen wir die Stärke und das Potenzial dieses Netzwerks auf, um die Menschheit zu heilen.

Wenn wir beabsichtigen, die planetaren Kristalle zu heilen, wenn wir bereit sind, an der Kristallheilung teilzunehmen, helfen wir dem Planetenkörper, das kristalline Netzwerk wieder ins Gleichgewicht zu bringen und wohlwollende Kristallfrequenzen zu übertragen. Die Kristalle des Planeten enthalten alle Elemente der Schöpfung in ihrem kristallinen Gitter, es ist der direkte Verbindungsweg zwischen dem intergalaktischen Superhighway im kristallinen Licht, durch den wir in jede Richtung von Zeit und Raum und sogar mit den Sternen kommunizieren können.

Wir sind an einem anderen Wendepunkt im Zyklus der planetaren Evolution angekommen. Jeder von uns hat die Wahl, die bedingungslose Liebe als Gesetz anzunehmen, wenn wir lernen, die verantwortlichen Mitschöpfer unserer Wirklichkeit zu werden.

Bitte nehmt nur, was für euer spirituelles Wachstum nützlich ist und verwerft den Rest. Ich danke euch für euren Mut und eure Tapferkeit, ein Suchender der Wahrheit zu sein. Ich bin Göttlich, Souverän und Frei!

Bleibt bis zum nächsten Mal in der Strahlkraft eures Avatar-Christus-Sophia-Herz-Weges. Seid bitte nett zu euch Selbst und zu anderen. GSF!

Mit einem liebevollen Herzen

Lisa

Energie-Synthese KRISTALLKERN ~ 2. Hälfte
Lisa Renee, Juni 2018 Übersetzung: SHANA

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen