2019-01-04

Gigi Young: Offenlegung und Kontakt - 3.1.2019


Über "ET-Botschafter": Fortgeschrittene ET Rassen wählen nicht einen einzigen menschlichen Botschafter, der sie exklusiv vertritt, dies ist eine #Verhaltensdynamik, die entwickelt wurde, um uns extern und dogmatisch fokussiert zu halten. Das gleiche religiöse Kontrollspiel, nur mit neuen kosmischen Charakteren.

Die kosmische Ebene des Erwachens ist die nächste Sphäre der menschlichen Entwicklung, und sie muss auf die gleiche Weise kontrolliert werden, wie die Religionen die menschliche Spiritualität durch einen Botschafter kontrolliert haben, der sich auch als Retter präsentiert. Es ist ein klares Muster.

Darüber hinaus, als ob dies nicht genug wäre, warum sollte eine ganze Rasse von einzigartigen Wesen ihre Botschaft zentralisieren und ausschließlich in eine Person investieren?

Schafft diese einzigartige Botschaft nicht eine unangenehme Machtdynamik? Ganz zu schweigen von einem Mangel an Erfahrung und Perspektive, um die Botschaft an Menschen aus allen Lebensbereichen weiterzugeben? Das ist es, was das Ego, oder das niedere Selbst, nicht aber die hoch entwickelten Sternenmenschen machen.

Es gibt sie, und sie überschreiten die Dimensionen, um mit uns zu sprechen. Mit dieser Art von hoher Kommunikation gibt es einen Aufschwung des Bewusstseins. So erhöhen viele individuelle Kontakte das Bewusstsein des Planeten. Sie tun dies mit jedem, der bereit ist, die Arbeit zu tun und zuzuhören. Es ist der Weg.

Das bedeutet, dass #Kontakt tatsächlich auf persönlicher Ebene stattfindet. Wenn du bereit bist, erhältst du telepathisch (persönlich) Kontakt, nicht anders als ein Geistführer. Es kann auch mit Erinnerungen an dich im kosmischen Leben einhergehen, da es sehr aktivierend ist. Kontakt ist die Erweiterung des Bewusstseins.

Antagonistische Schattenkräfte wollen nicht, dass Menschen anfangen, dies zu erkennen und transdimensional oder psychisch zu werden. Wenn die Gesellschaft beginnt, dies zu erforschen, verlieren sie an Einfluss. So versuchen sie, einzelne Botschafter oder thematische Offenbarungen der Regierung zu schaffen, die eine externe Übung beinhalten.

Das #Offenlegungsgespräch sollte 80% spirituelle Entwicklungstechniken und vielleicht 20% staatlich und politisch sein. Dieses Verhältnis spiegelt die Realität wider, dass wir unsere Realität aus dem Zustand unserer inneren Welt erschaffen. Wenn wir dies ignorieren, ändern wir nur die Szenerie, nicht aber die Situation.

Wenn wir anfangen, eine Vorstellung dafür zu bekommen, wer wir sind, wer wir wirklich sind, einschließlich dessen, wer wir waren, werden wir anfangen zu verstehen, zu was wir fähig sind. Es ist dieser Ort der Erkenntnis, die uns mehr #Offenlegung bringt als jeder "Botschafter" oder jede Regierung.

[übersetzt von max und deepL]

Quelle: https://twitter.com/mysticinthemoon/status/1080953985043968001?fbclid=IwAR3rcbPNouQHLXc8nvRjqpfP6YZayj18aeC-dMgCNPc3ij_4Pt5hbb-CgYQ

Gefunden bei: http://theearthplan.blogspot.com/2019/01/disclosure-contact-gigi-young-3-january.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen