2020-07-02

Jada Alesandra Seidl: Phase der Zurücksetzung - Zusammenbruch der Zeitlinien seit Mitternacht


Hallo ihr Lieben,

In die Phase der Zurücksetzung ist heute ein erneuter Zusammenbruch der Zeitlinien seit Mitternacht in diesem grandios intensiven Juli Shift der göttlichen Aktivierungsmatritze der fluiden Lyranischen – Plejadischen Sternencode 144, die Lichtkristallverflüssigung der kleinsten Einheit, im Gange.
Du als Teil dieses großen Ganzen, als Teil der Natur nimmst seit Eintritt in dein Tagesbewusstsein eine Art Erschöpfung, Zerschlagenheit wahr.

Du bewegst dich durch eine Reihe von Aktivierungen, die ein persönliches Portal auslösen und die Rahmengestaltung, Kartierungen, die atomare Struktur durch Licht und Schall deiner Tempel/Verkörperungsblaupause hervorheben.

Deine wahre Gestalt ist ein fluider kristalliner natürlicher Zustand und jede materialisierte Form trägt in seiner molekularen Struktur diesen Schöpfungsfunken in seiner tieferen Verbindung in sich.

Diese fluide molekulare Struktur fließt auf deinem Planeten der Verkörperung in aller Essenz des Wassers. 

Ist das Elixier allen Lebens erzeugt dabei eine Harmonik /Energiemuster auf und in deinem Tempel, übersetzt die Vibrationsmuster der Codierten Schöpfungsvorlagen deiner Tempel (Erde,Körper).

Erinnere dich, jede pulsierende Bewegung deiner aktuellen Verkörperung wird über deine 3 fluiden Transportsysteme/Gefäßsysteme ermöglicht. Sie transportieren dein inneres Wasser- welches in allen Abmessungen heilig ist - von Kopf bis Fuß, zirkulierend in und durch dich hindurch.

Von der kleinsten Einheit deines Organismus der Zelle, vom Cerebrum über die Columna vertebralis, jeder Tröpfchen Blut, jede Träne der Bewegung deines Wassers erschafft Klang und stellt dabei eine Verbindung zu höheren geweiteten Ebenen –die nur in dir, durch dich zu finden und encodieren sind - um auf physischer Ebene deinen Lichtkörper, deinen wahren Zustand, in deiner physischen Form vollständig zu integrieren.

Während der eine Zyklus endet und eventuell dein menschliches Ego/Geist nicht in der Lage ist alles zu verstehen, weiß deine Seele was sie an diesem Punkt wissen muss. Lös dich davon immer alles kontrollieren zu müssen, damit du das große Ganze Bild hinter den deinem fassbaren Blick erkennen kannst. 

Dieser neue galaktische Zyklus, das neue Äon schenkt dir bereits die Vorläufer der Schöpfungsvision, nutze deshalb die Flamme der Heilung, um in die andere Weiche der Perspektive deines Fokus, deine Rückkehr zur Kernsubstanz, zu erlauben.

In diesen Tagen bemerkst du sehr viel deutlicher, wenn du deine göttliche Schöpfungsmacht erneut an geringere Selbstliebe/Achtung, Zweifel versschenkst – du wirst dich völlig ausgezerrt fühlen und damit eine zerrenden Spiegel der Resonanz des Außen erschaffen.

Dein ursprünglich natürlicher Zustand erstrahlt durch dich und alle aktuell vorhandenen Frequenzkreationen – Jetzt bist du genau an dem Punkt auf den du solange gewartet und hingearbeitet hattest - STRAHLE

Die Aktivierungen zeigen sich in der Körperkorrespondenz … plötzliche Übelkeit, Schweißausbrüche, starkes Druck/Quetschempfinden - kristalline Dehnung in der Verkörperung, unsere Körper sind so viel kleiner als unsere Wirklichkeit -Schwindel, Müdigkeit Schlafbedürfnis sich sofortiger Aufforderung hinzulegen – Knock out – alles notwendige Nivellierung zur Steigerung deines Schwingungsniveaus.

Hello, dears,

Today, in the phase of resetting, a renewed collapse of the time lines since midnight is underway in this grandiose intense July Shift of the divine activation matrix of the fluid Lyranian - Pleiadian Star Code 144, the light crystal liquefaction of the smallest unit. 

You, as part of this great whole, as part of nature, are experiencing a kind of exhaustion, shatteredness since entering your day consciousness. 

You are moving through a series of activations that trigger a personal portal, highlighting the framing, mapping, atomic structure through light and sound of your temple/embodiment blueprint.

Your true form is a fluid crystalline natural state and every materialized form carries within its molecular structure this spark of creation in its deeper connection.

This fluid molecular structure flows on your planet of embodiment in all the essence of water.
Being the elixir of all life, it creates a harmonic/energy pattern on and in your temple, translating the vibration patterns of the Coded Temple templates of your temples (earth, body).

Remember, every pulsating movement of your current incarnation is made possible through your 3 fluid transport systems. They transport your inner water - which is sacred in all dimensions - from head to toe, circulating in and through you.

From the smallest unit of your organism the cell, from the cerebrum to the columna vertebralis, every drop of blood, every tear of the movement of your water creates sound and connects to higher expanded levels - which can only be found and encoded within you, through you - to fully integrate on a physical level your light body, your true state, into your physical form.

As the one cycle ends and your human ego/mind may not be able to understand everything, your soul knows what it needs to know at this point. Get rid of the need to control everything so that you can see the big picture behind your view. 

This new galactic cycle, the new aeon already gives you the forerunners of the vision of creation, so use the flame of healing to allow your focus to return to the core substance in the other softness of perspective.

In these days you will notice much more clearly when you again give away your divine power of creation to lesser self-love/respect, doubt - you will feel completely pulled out and thus create a distorting mirror of the resonance of the outside.

Your original natural state shines through you and all currently existing frequency creations - Now you are exactly at the point you had been waiting and working towards for so long - RADIATION
The activations show up in the body correspondence ... sudden nausea, sweating, strong pressure/crushing sensation - crystalline stretching in the embodiment, our bodies are so much smaller than our reality - dizziness, fatigue, need to sleep, need to lie down immediately - knock out - all necessary leveling to increase your vibration level.

J.A.

Quelle: Jada Alesandra Seidl

Kommentare:

  1. Krass - und ziemlich synchron !
    (72, 144, 216, 288, 360
    = 5 x 72 = 360 = Kreis : Pentagram)

    Aber es gibt schon lange keine Zeit - Linien mehr, daß sind ge- und er- d8e Projektionen der Bewegungen von 5 auf 4 auf 3 D reduziert - so wie eine Straße nur schnellstens A und B verbindet und dabei aber das Land insgesamt ausser 8 lässt .....

    Sie müssen kollabieren - diese Zeit Linien - und unser daran verknüpftes lineares EGO und scheinbar sterbliches Zeit-Ich - nun, daß fühlt dann so oder ähnlich:

    AntwortenLöschen

Danke.