2022-12-03

Kwana Mikaela: 2. Dezember #Update


An beiden Tagen geht es um solare Emanationen, die in das planetarische Feld und die Fähigkeit des physischen Körpers zur Verarbeitung eindringen (siehe vorheriges Update). Auftrieb oder Müdigkeit; Reaktionen der inneren Organe, Systeme; Knochen, Wirbelsäule; verlangsamte Wahrnehmung und vieles mehr auf der individuellen Ebene für jeden. Ein weiteres hilfreiches Mittel: Bio-Honig (1 - 2 Teelöffel über den Tag verteilt; in den Tee oder ins warme Wasser geben) - steigert den Zuckerspiegel - es ist rein zum Nutzen des Körpers, der Körper wird die Wege zur besseren Nutzung kennen.

Tiefe wohltuende Bäder des smaragdgrünen Heilstrahls💚 im Liegen mit der Bitte, von diesem Strahl umgeben und getröstet zu werden. Bitten, dass der Körper, die Organe, die Wirbelsäule, die Gelenke, das Herz und der Kopf sanft ausbalanciert, geheilt und in die 100%ige göttliche Ganzheit zurückgeführt werden. Bitte darum, dass komprimierte Energien im ganzen Körper von diesem Strahl absorbiert und angehoben werden.

Anmerkung* Ich freue mich auf die guten Energieereignisse, die im Dezember stattfinden müssen, weil die Mutter/Vater Quelle etwas FRISCHES haben muss, um das Kollektiv zu bewegen. (Kanada?) Gegenwärtig ist das planetarische Feld, auch aufgrund der Zyklen/Programme in diesem Monat, ein aktiver Bereich für Transformationen. Ich werde in den folgenden Berichten mehr dazu sagen.

Kwana Mikaela

Quelle: Kwana Mikaela

[gern übersetzt von max 💚]

8 Kommentare:

  1. https://youtu.be/k8X4GdQeSIg

    Da geht es ja um das wunderbare Video von Verstehen sie Spaß mit Martin Rütter.

    Ein gutes Beispiel.....was bedeutet aufwachen!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine Tipps liebe Kwana 💖

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Vielleicht meinte sie dass das Kollektiv in Kanada bewegt werden wird?

      Löschen
    2. Das in Kanada hoffentlich die Transformation/Bewusstseinserweiterung mehr Wirkung zeigt und bewegt wird. So wie in der ganzen Welt.
      Vielleicht ist sie aus Kanada und wünscht sich das für ihr Land?

      Löschen
  4. Kanada steht doch gar nirgendwo

    AntwortenLöschen
  5. Im Text der Anmerkung in Klammern.

    AntwortenLöschen

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren.

Daher bitte nur von Liebe erschaffene Kommentare. Danke von Herzen, mit Respekt für jede EIGENE Meinung.