2018-04-30

Rosa-Vollmond-Meditation am Montag, den 30. April um 16.45 Uhr MESZ


auf WeLoveMassMeditation am 28.April 2018

(eine Kurzfassung der Links aus dem Text befindet sich jetzt hier unten angefügt)

Vollmond ist eine kraftvolle Zeit der Dankbarkeit zur würdevollen Anerkennung des Lebens an sich und von allem, das in die Existenz gebracht wurde. Du wirst vielleicht den brennenden Wunsch verspüren, deine Kreativität auszudrücken, Glückseligkeit in sinnlichen Aktivitäten zu erleben und durch heftige, aber hochgradig liebevolle Schwingungen alle Aspekte deines Lebens loszulassen, die nicht länger der bedeutendsten Vision deiner Seele dienen.


Laut Cobra gab es in den letzten zehn Jahren eine grosse Reinigung der Energie des Mondes. Jetzt ist unser Mond vollkommen rein und ein unverfälschter, natürlicher Lichtkörper. Er sendet die Energie des rein weiblichen Prinzips auf den Planeten. Daher ist jeder Vollmond eine wunderbare Gelegenheit, um sich mit dieser Energie zu verbinden.

COBRA FULL MOON UPDATE TRANSCRIPTION WITH ALEXANDRA MEADORS FOR JANUARY 2013

Der bevorstehende Vollmond am 29./30. April heisst Full Pink Moon und läutet das Erscheinen des „Teppich-Phlox“, einer der ersten Frühlingsblumen, ein.

April: Pink Moon

Moon Phases for Berlin, 22. Apr 2018 – 15. Mai 2018

Während dieses rosa Vollmondes ist der Jupiter auch retrograd, was den richtigen Zeitpunkt für die Entgiftung und die Reinigung von Körper und Seele anzeigt.

Jupiter Retrograde 2018 – Entgiften

Ein Vollmond im Skorpion kann auch die Zeit für die Aufdeckung einiger Wahrheiten sein.

Get Ready: April’s Full Moon in Scorpio and Jupiter Retrograde Will Occur Simultaneously on Sunday Night

Insgesamt ist es eine grossartige Gelegenheit, den Lichtkräften zu helfen, die volle Offenlegung voranzutreiben, uns selbst zu heilen und die Energie der Göttin zu verankern.

Laut den untenstehenden Links wird die genaue Zeit des Vollmondes am Montag, den 30. April um 02.58 Uhr MESZ sein. Allerdings werden wir diese Meditation um 16.45 Uhr MESZdurchführen, damit die meisten Menschen auf der ganzen Welt teilnehmen können.

https://www.timeanddate.com/countdown/Full+Pink+Moon+Meditation+on+April+30

Vor dieser Meditation kannst du dich auch der Göttinnen-Meditation um 16.30 Uhr MESZ anschliessen, wenn du dich dazu geführt fühlst, Göttinnen-Energien im planetaren Energienetz zu verankern.

german.welovemassmeditation.com/2018/02/gottin-meditation

Hier ist die geführte Meditation auf Deutsch zu finden:


Das Facebook-Event für die Meditation ist hier zu finden:

https://www.facebook.com/events/1301751299970219/

Anleitung (Der vorgeschlagene Zeitrahmen für diese Meditation beträgt 15 Minuten):

1. Verwende deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen.

2. Bringe deine Absicht zum Ausdruck, die gegenwärtige Meditation während dieses Vollmondes als ein kraftvolles Lichtportal zu verwenden, das die reine göttliche weibliche Energie auf dem Planeten verankert.

3. Stelle dir eine Säule aus Licht vor, die von der galaktischen Zentralsonne ausstrahlt, durch alle Lichtpunkte innerhalb unserer Galaxie und unseres Sonnensystem geht und dann durch deinen Körper hindurch bis zum Mittelpunkt der Erde strömt.

Dann stelle dir eine weitere Säule aus Licht vor, die aus dem Innersten des Planeten emporsteigt und durch dich sowie alle Lichtwesen in unserer Galaxie hindurchgeht, zurück zur galaktischen Zentralsonne.

Du bist nun in zwei Säulen aus Licht verankert, während die Energie gleichzeitig nach unten und nach oben fließt.

4. Stelle dir diese Energie nun als einen zart rosafarbenen Lichtstrahl vor, der spiralförmig durch deinen Körper und dann durch deine Hände fließt und sich dann über den gesamten Planeten ausbreitet und dabei alle Wesen und alles Leben auf Gaia und den Planeten selbst umfasst.
Stelle dir vor, wie dieses zart rosafarbene Licht alle Wesen, Tiere und Pflanzen, die Gedanken und Herzen jedes Mannes, jeder Frau und jedes Kindes heilt.

5. Sieh, wie alle Wesen auf dem Planeten die reine Göttinnen-Energie erfahren.
Sieh, wie sie frei vom Einfluss der dunklen Kräfte sind, wie alle geheilt und von allen Lasten befreit sind.

Stelle dir vor, wie alle Menschen miteinander in Frieden, Harmonie, Liebe und gegenseitigem Verständnis leben.

Sieh, wie sie feiern und mit Freude an der Schaffung der neuen Gesellschaft voller Fülle, Wohlstand und Einigkeit auf dem Planeten teilhaben.

Und dann sieh, wie die Bedürfnisse aller befriedigt werden und sie ihr Leben so leben, wie sie es sich wünschen.

6. Sieh, wie das planetarische Lichtgitter in Form der Blume des Lebens mit liebevollem, rosafarbenem Göttinnen-Licht von bedingungsloser Liebe gefüllt ist.

Stelle dir vor, wie alle Göttinnen-Wirbel auf dem Planeten zusammen mit allen göttlichen, männlichen Wirbeln aktiviert sind und das planetarische Lichtgitter vollendet und aktiviert ist.

Und so ist es!



April: Die Pinkfarbene Mondin

Der Name Pink Moon kommt von den rosa/pinkfarbenen Blüten des Phlox, die im Frühjahr erblühen. Andere Namen für diesen Vollmond sind Spiessendes-Grass-Mondin, Fisch-Mondin, Hasen-Mondin (wird auch für den Mai-Vollmond verwendet), Eier-Mondin (angelsächsisch) und Paschal(Oster)Mondin. Diese Namen beziehen sich alle auf die Geburt des Frühlings mit Grassprossen, Vögeln, die Eier legen, Fischen, die reicher sind, Hasen, die brüten und Menschen, die Samen pflanzen.

Der erste Vollmond im April [bzw. Tatsächlich jener nach der FrühlingsTagundNachtgleiche] wird im kirchlichen (christlichen) Kalender auch als Ostermond bezeichnet, da er zur Berechnung des Osterdatums verwendet wird; der erste Sonntag nach dem Ostermond ist der Ostersonntag. Die alten Namen Hasenmond und Eiermond werden oft als mögliche Gründe für die Entstehung des modernen Osterhasen genannt, der Ostereier legt.


Pink Wild Ground Phlox in Blüte. ©iStockphoto.com/GrashAlex

Der rosa wilde Teppichphlox ist eine einheimische Blume in Nordamerika.

In alten Zeiten war es üblich, die wechselnden Jahreszeiten zu verfolgen, basierend auf dem Mondmonat und nicht dem Sonnenjahr, auf dem die 12 Monate in unserem modernen Kalender basieren.

Seit Jahrtausenden benennen die Menschen in ganz Europa, wie auch die Indianerstämme, die Monate nach den Merkmalen, die sie mit den Jahreszeiten der nördlichen Hemisphäre in Verbindung bringen. Viele dieser Namen sind sehr ähnlich oder identisch.

Vollmond Namen

Heute verwenden wir viele dieser alten Monatsnamen als Vollmondnamen, scheinbar in Form einer Kombination aus indianischen, angelsächsischen und germanischen Monatsnamen. Einige Jahre haben 13 Vollmonde, was einen von ihnen zu einem Blaumond macht, da er nicht ganz in das traditionelle Vollmondnamenssystem passt. Dies ist jedoch nicht die einzige Definition eines Blauen Mondes. [den gab es in diesem Jahr]

Rosafarbene Blumen

Der Name Pinkfarbene Mondin kommt von einer der ersten Frühlingsblumen, dem Wilden Teppichphlox, da sie den Boden wie eine rosafarbene Decke bedecken. Diese bunten Blüten sind in Nordamerika beheimatet und blühen oft um die Zeit des Vollmonds im April.

Jupiter rückläufig 2018 – Reinigung

Jupiter rückläufig 2018 beginnt am 8. März bei 23° Skorpion und endet am 10. Juli bei 13° Skorpion. Der rückläufige Jupiter stellt eine Zeit der philosophischen oder spirituellen Introspektion und Reflexion dar. Dieses Jahr ist das Hauptthema des rückläufigen Jupiters die Vergiftung deines persönlichen Wertesystems und deiner Moral, die sich auf deine körperliche Gesundheit auswirkt. Genau wie die aktuelle Mondphase signalisiert der rückläufige Jupiter 2018 den richtigen Zeitpunkt, um mit der Entgiftung zu beginnen. Es ist Zeit, Körper und Seele zu reinigen.

Der rückläufige Jupiter im Transit ist ein regelmässiger Zyklus, der alle 13 Monate stattfindet und etwa 4 Monate dauert. Der transistierende rückläufige Jupiter stellt eine Zeit der philosophischen oder spirituellen Introspektion und Reflexion dar. Du musst dich mit besonderen Themen wie Wachstum und Entwicklung, Glück und Erfolg auseinandersetzen. Dies deutet insbesondere darauf hin, dass der Bereich des Wachstums, an dem du arbeiten musst, so sehr wichtig ist, dass du zusätzliche Zeit benötigen wirst, um Bilanz zu ziehen und sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist, bevor du weitergehen kannst. Du kannst darin getestet werden, sicherzustellen, dass du bereit bist, das Glück, neue Romantik oder vermehrten Reichtum zu empfangen, den du anziehen willst.

Vollmond im April im Skorpion und der rückläufige Jupiter werden simultan am Sonntag Nacht am Himmel stehen.

Am Sonntag, 29. April 2018, kommt ein besonderer Vollmond im Skorpion – während Jupiter rückläufig ist. Was bedeutet das? Während jedes Zeichen unterschiedlich betroffen ist, gibt es Dinge, die wir alle über beide Vorkommnisse wissen sollten. Beginnen wir mit dem Skorpion-Vollmond an.

Skorpion, ein intensives, investigatives Wasserzeichen, steht für die Wiedergeburt. Skorpione agieren wunderbar bei der Runderneuerung aller Dinge und in der Neuerschaffung ihrer selbst. Während sie emotional handeln können, wenn das Leben sie nieder drückt, steht ein Skorpion immer wieder auf und erhebt sich aus den Flammen. Die Tarotkarte, die dem Skorpion entspricht, ist die Todeskarte, die für manche ein willkommenes Omen der Veränderung und Wiedergeburt sein kann. Skorpione sind fabelhafte Detektive und Journalisten, weil sie unglaublich sind, wenn es darum geht, Lügen zu erschnüffeln. Einem Skorpion kann man keinen Unfug überhelfen. Vollmonde sind im Allgemeinen mächtige Zeiten der Befreiung.

Am Sonntag wird der Vollmond im Skorpion einige Wahrheiten enthüllen. Die Veränderung ist gravierend, es ist normal, von Geheimnissen zu hören, die aufgedeckt werden, und davon auszugehen, dass du in Erfahrung bringst, wenn jemand andere betrogen hat. Nicht immer muss alles offen zu sehen sein, es ist ‚Skorpion-Zeit‘. Nutze diese Vollmond-Energie, um einen neuen Zyklus zu feiern. Lass alte Gewohnheiten los, sei es eine schlechte Beziehung, eine Anhaftung an Ansichten oder die Ängste, die dich in einer gesunden Beziehung daran hindert, sie in vollen Zügen zu geniessen. Das Universum will, dass du glücklich bist, also lass alle negativen Emotionen los, die dich zurückhalten.

Klammere dich nicht an Energien, Gedanken, Menschen oder Gewohnheiten, die dir nicht mehr dienen. Mach dich bereit, sie loszulassen.

Was trägt nun der rückläufige Jupiter dazu bei? Nun, wenn ein Planet rückläufig ist, ändert er nicht buchstäblich die Richtung, sondern dies erscheint auf der Position der relativen Planeten so zu basieren. Rückläufige Phasen führen dazu, dass die von dem betreffenden Planeten beherrschten Gebiete auf den Kopf gestellt werden und ein bestimmte Art von Verzögerung eintritt. Jupiter regiert Gesetze, Philosophie, Fortschritt und Weisheit. Es ist auch ein Planet des Glücks. (Es ist eine Art Vaterplanet, um ehrlich zu sein.)

Es ist ein philosophierender Planet, daher lässt der rückläufige Jupiter mit dem Vollmond im Skorpion gepaart uns tiefer in uns selbst blicken. Da Jupiter das Glück regiert, hast du vielleicht das Gefühl, dass der Ruhm und die Aufmerksamkeit, die du verdienst, verzögert wird (siehe oben). Denke daran, dass gute Dinge Zeit brauchen, und dass die rückläufigen Jupiterphasen es uns erlauben, ein wenig chaotisch zu sein. Arbeite mit Energie, nicht gegen sie, nutze die reflektierende Tiefe des rückläufigen Jupiter und des Skorpion-Vollmonds, um psychische Visionen und Erkenntnisse zu dir kommen zu lassen. Erwarte Durchbrüche. Sei bereit, deine alte Schale abzustreifen, lass alte Gewohnheiten los und vertraue geduldig darauf, dass mit der Zeit das bekommen, wofür du dich eingesetzt hast.

Quelle: http://transinformation.net/rosa-vollmond-meditation-am-montag-den-30-april-um-16-45-uhr-mesz/
Kommentar veröffentlichen