2018-06-11

DAS LEBEN IST VOLLKOMMEN UND NICHT PERFEKT! - BOTSCHAFT VON MEISTER CHRISTUS


ERLEUCHTUNG KANN NICHT GEPLANT WERDEN

Perfektionismus ist die Geisel des Egos. Daher lade ich dich ein ganz zu werden und jeden Gedanken an Perfektion abzulegen.

Ich bin MEISTER CHRISTUS

Das Christusbewusstsein wird indem erlangt, indem sich ein Mensch ganz auf das Hier einschwingen und einstimmen kann. Im Hier ist das Leben und im Jetzt wird es gelebt.

Viele Menschen planen ihre spirituelle Entwicklung. Sie besuchen gezielt diesen oder jenen Kurs oder begeben sich gezielt in die Nähe dieses oder jenes „Meisters“. Sie planen also ihren spirituellen Pfad, wie sie ihr Leben oder eine Kariere planten.

Diese Umstände führen immer in die Enttäuschung, dann wer sich einen perfekten Plan zur Erleuchtung ausdenkt, der hat das Spirituelle an sich noch nicht erfasst.

Perfektion am spirituellen Pfad führt dazu, dass das Ziel niemals erreicht wird, da dieser Mensch immer in die falsche Richtung blickt. Perfektion liegt in der Zukunft, der spirituelle Pfad jedoch kann immer nur im Hier und Jetzt beschritten werden.

Deine spirituelle Natur kennt im Gegensatz zu deiner Ego-Natur die Ganzheit und das Vollkommene. Perfektionismus gehört der Verstandesebene an und nur das Herz gewährt den Blick auf die Vollkommenheit allen Lebens – du siehst nur mit dem Herzen gut.

Während dein Verstand plant, hat dein Herz begriffen, und während dein Ego Vergangenes bedauert oder Zukünftiges erwartet, hat dein Herz das Glück des Augenblicks längst gepflückt.

AURA DES AUGENBLICKS

Lasst euch von der Aura des Augenblicks berühren und verankert euch im Hier und Jetzt. Das Leben ist vollkommen, es ist nicht perfekt! So sei auch du – anstatt perfekt sein zu wollen – bestrebt Vollkommenheit zu erreichen.

Und vollkommen bist du mit allem was an dir nicht perfekt ist: mit deinen Fehlern und Einschränkungen.

Gott nimmt dich, wie du bist, Gott liebt dich wie du bist und so bist du vollkommen.

Noch entzieht sich dir diese Wahrheit, doch sobald du erwacht bist, weißt du wovon hier die Rede ist.

Ich liebe dich unendlich

MEISTER CHRISTUS

Kommentar veröffentlichen