2018-06-04

Ashtar an Christine: „Ihr seid fast am ZIEL!“


Geliebte Christine,
geliebte Tochter des Lichts, Ashtar spricht!


Wir grüßen Euch aus den Reichen des Lichtes und der Liebe und möchten Euch wissen lassen, dass all Eure Anstrengungen, Eure ständige Mühe, Eure Balance zu halten und immer und immer neu den Inneren FRIEDEN zu wahren, nicht umsonst sind!

Auch, wenn Ihr, geliebte Kinder des Lichts, Euch gerade in den vergangenen Tagen wieder so allein auf weiter Flur gefühlt habt, - wir sehen, was Ihr leistet!

Wir sehen, welche Kraft es Euch kostet, immer von Neuem aufzustehen, wie müde Ihr auch gerade sein mögt und wie frustriert…

Wir sehen von unseren Sternenschiffen aus sehr genau, welche WIRKUNG Eure gute Absicht und Eure Friedfertigkeit haben, wie strahlend Eure machtvolle Präsenz die Schatten Eurer Umgebung ausleuchtet und wie erstaunt die Menschen in Eurem Umfeld reagieren!

Ihr selbst merkt dies manchmal kaum, so sehr seid Ihr vom Surfen der hohen Lichtwellen in Anspruch genommen.

Vor kurzem haben wir Christine ein deutliches Zeichen zukommen lassen, um ihr und Euch den Fortschritt Eurer Bemühungen zu verdeutlichen:

Wir baten eine kleine Schnecke mit Häuschen, den steilen Weg an der Terrassentür von Christines Haus hochzuklettern. Als sie es bemerkte, war die kleine Helferin unserer Demonstration nur noch eine Handbreit vom oberen Rahmen entfernt.

Ihr werdet selbst wissen, was es zu bedeuten hat. Bitte würdigt Euch für alles, was Ihr hier für GAIA tut! Wisset, meine Geliebten:

Ihr selbst seid es, die den Unterschied bewirken!
Ihr seid Vorbild und Lehrer zugleich.

Viele folgen Euch im Stillen. Und wenn Ihr auch nicht deutlich sehen könnt, wie weit Ihr selbst bereits gekommen seid, lasst es Euch von der kleinen Schnecke sagen!

Ihr seid fast am ZIEL, meine Geliebten!
Ihr habt es fast geschafft!

In LIEBE und LICHT,
ICH BIN Ashtar und ich kenne Euch wohl!

© Christine Stark 3. Juni 2018

PS: Für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite www.christine-stark.de und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Kommentar veröffentlichen