2018-06-08

Mike Quinsey – 8.Juni 2018


Eure Geduld ist beachtlich und lobenswert, denn ihr wusstet, dass wichtige Geschehnisse sich auf euch und auf eure Welt auswirken werden. Und eigentlich standen sie bereits seit längerer Zeit kurz vor ihrer Offenbarung. Ihr werdet auf mehrfache Weise belohnt werden. Ihr wisst inzwischen, dass nichts verhindern kann, dass der Wandel sich vollzieht. Auch der Planet selbst durchläuft kritische Phasen des Wandels, und das schon seit geraumer Zeit. Auch das ist mitverantwortlich für die ungewöhnlichen Wetter-Muster, die ihr erlebt habt. Der endgültige Ausgang der Entwicklungen wird zu eurer Zufriedenheit und Freude ausfallen, denn die Extreme, die ihr zurzeit noch erlebt, wird es dann nicht mehr geben.

Wie euch zweifellos klar ist, spielt das Wetter eine wichtige Rolle in vielen eurer täglichen Erfahrungen, und das vielleicht stärker, als ihr meint; ein Gebiet in diesem Zusammenhang ist eure Nahrungsmittel-Produktion. Seid auch da versichert, dass jegliche Probleme nur temporärer Natur sein werden; und wenn ihr in die weitere Zukunft blickt, werdet ihr Nahrungs-Replikatoren haben, mit denen ihr aus der euch umgebenden Luft heraus Trink-Wasser erzeugen könnt. Da gibt es jene Leute, die ständig damit befasst sind, Innovationen und Systeme vorzubereiten, die euch in eine Zukunft führen, in der das Leben wesentlich erfreulicher und einfacher werden wird. Staub war schon immer ein Problem; aber noch einmal: auch hier wird für Abhilfe gesorgt werden durch Aggregate, die Staub beseitigen können und die Luft um euch reinigen können.

Wir ihr wohl erwartet, wird das Leben im Neuen Zeitalter viele neue Erfindungen und alternative Methoden mit sich bringen gegenüber denen, die ihr in der Vergangenheit angewendet habt, – Methoden, die weniger Geld kosten und weniger Zeit brauchen. Tatsächlich werdet ihr in zunehmendem Maße erleben, dass ihr wesentlich mehr Zeit für euch selbst haben werdet. Das wird sehr nutzbringend für euch sein, denn ihr werdet viel Zeit für eure Hobbys oder für die Pflege eurer Interessengebiete haben. Zum Beispiel mögen manche unter euch gerne die Welt bereisen und sehen, wie Andere leben; und auch da wird die Art und Weise des Reisens völlig anders sein als bisher. Es wird ultra-schnelle Verbindungen zu allen Teilen der Welt geben, viele davon unterirdisch – unabhängig von dem Straßen- und Schienen-System, das ihr bisher benutzt habt. Auch das Bereisen der Ozeane per Schiff wird der Vergangenheit angehören, außer im Falle von Freizeit-Vergnügen; die Schifffahrt wird generell als überholt und viel zu teuer erachtet werden. Traditionelle Flugreisen werden von Flugkörpern übernommen werden, die den Erd-Magnetismus als Antriebskraft nutzen, so, wie dies von vielen außerirdischen Zivilisationen längst genutzt wird.

Im Laufe all dieser Veränderungen wird auch die Menschheit ein erweitertes Bewusstsein erfahren, und Dinge wie Telepathie werden dann allgemein üblich sein. Generell wird sich vieles, was in Verbindung mit den menschlichen Erfahrungs-Inhalten steht, verändern, und im Hinblick auf eure Neigung zur Nutzung von technischen Vorrichtungen („Gadgets“) werden viele Anwendungen des täglichen Bedarfs automatisch ablaufen. Roboter übernehmen nach und nach einfache Funktionen, und sie werden mit fortschreitender Zeit mehr ins Blickfeld kommen. Sie werden Aufgaben übernehmen, die bisher noch von euch selbst manuell ausgeführt werden, und da gibt es keine Begrenzungen hinsichtlich programmierbarer Nutzanwendungen. Auch euer Fernsehen wird schließlich im 3D-Format ausgestrahlt werden, das sich direkt vor euren Augen abspielt.

All diese fortschrittlichen Entwicklungen sind eigentlich längst bekannt, auch was Ideen betrifft, die zu nutzbringenden Projekten für euch führen. Aus den höheren Reichen präsentieren wir Ideen jenen Leuten unter euch, die in einer Position sind, sie umsetzen und zum Nutzen der Menschheit weiterentwickeln zu können. Wir stellen sicher, dass eine Reihe geeigneter Leute „programmiert“ wird, damit diese Ideen dann nicht vor sich hin schlummern. Unser Zweck ist, euch nicht einfach nur auf einen bestimmten Pfad zu lenken, bevor ihr selbst nicht zunächst einmal eine Idee aufgegriffen habt und sodann Hilfe benötigt, um diese Idee weiterzuentwickeln. Allgemein ausgedrückt: ihr selbst seid es, die eine Vorstellung davon haben, was benötigt wird und wie man es bereitstellen kann, und an diesem Punkt animieren wir euch dann mit einer Anleitung, wie diese Vorstellung am besten umgesetzt werden kann. Die Betonung hierbei lag immer darauf, euch zu ermuntern, eure künftigen Bedürfnisse zu formulieren, und wir werden eure Weiterentwicklung überwachen, falls dies notwendig sein sollte.

Bedenkt, dass ihr niemals gänzlich allein gelassen werdet mit euren Erfindungen und Vorrichtungen, sondern dass da immer auch eure Geistführer zur Hand sind, um euch zu helfen. Andererseits gibt es da keine Einmischung in euer Leben, es sei denn, da sind Punkte in eurer Entwicklung, die nach Änderung rufen, und wir werden versuchen, euch auf jenen Pfad zu lenken, den ihr einschlagen müsst, um euren Lebens-Kontrakt erfüllen zu können. Manchmal entsteht dann auch ein Kompromiss zwischen euren aus freiem Willen verfolgten Absichten und eurem eigentlichen, zweckbestimmten Weg. Das Schlüsselwort ist hier: folgt eurer Intuition, und wenn ihr euch animiert fühlt, eine bestimmte Aktion auszuführen, tut es – im Wissen, dass dieser Anstoß euch sehr wahrscheinlich von euren Geistführern gegeben wurde, die das größere Gesamtbild sehen können. Sie werden euch ganz gewiss nicht irreleiten oder gegen euren entschiedenen Willen lenken. Die Wahrscheinlichkeit ist, dass sie euch recht oft animiert haben, den besten Weg des Handelns zu gehen, euch aber niemals solche Ideen aufdrängen würden.

Mit der Zeit werden euch eure Freunde und Helfer aus den höheren Reichen näher-rücken, und es wird ein Zeitpunkt kommen, an dem sie sich euch vorstellen und offen sprechen werden. Naturgemäß wird dann auch Gelegenheit sein, dass ihr mit euren verstorbenen Freunden und Familien reden könnt. Denn eigentlich gibt es so etwas wie den Tod gar nicht; es ist allein eure Auffassung davon, was Tod bedeutet, und in den meisten Fällen meint ihr damit den „immerwährenden Tod“. Ist euch klar, dass ihr eine Seele habt, – dass ihr unsterblich seid und schon viele, viele Lebenszeiten durchlebt habt, bevor ihr menschliche Attribute angenommen habt?!

Ihr seid eigentlich schon sehr erfahren, nehmt jedoch jedes Mal eine neue Persönlichkeit an, wenn ihr die Gottheit für neue Erfahrungen verlasst; und an diesen Erfahrungen wachst ihr kontinuierlich immer weiter und nehmt diese dann wiederum mit auf eurem Weg zurück in die Gottheit. Vor euren Inkarnationen auf der Erde wird eure Erinnerung „ausradiert“, um zu garantieren, dass ihr nicht abgelenkt werdet von den vor euch liegenden Aufgaben. Eure Herausforderung war, euch über die niederen Schwingungen hinauszuheben und euren Weg zurück ins LICHT zu finden, wo der Erfolg eurer Bemühungen euch zu einer kraftvolleren und stärkeren Wesenheit macht. Wie euch ebenfalls bereits gesagt wurde, wird eure Evolution kontinuierlich weiterverlaufen – mit dem Ziel, euch zu einer Galaktischen Wesenheit zu machen, in Bereitschaft für die nächste Serie an Erfahrungen und zur Stärkung eures weiteren spirituellen Wachstums.

Ihr Lieben: Es mag unglaubhaft erscheinen, dass ihr aus dem Chaos und der Zerstörung heraus, die da auf der Erde vor sich gehen, auf einen Weg gelangen werdet, der alles verändern wird und euch schließlich wieder auf eine hohe Ebene heben wird, mit der ihr in Wirklichkeit längst vertraut sein dürftet. Wachstum entwickelt sich aus Erfahrung, und euch werden Chancen geschenkt, dieses Ziel zu erreichen. Ihr werdet zu allen Zeiten geführt, damit ihr ein Maximum an Erfolg erreichen könnt und in eurem Lebensplan Fortschritte erzielen könnt. Wie ich euch bereits sagte, ist dies mit diesen Zielen vor Augen so geplant; falls ihr jedoch für euch einen anderweitigen Weg wählen solltet, wird auch da euer freier Wille geachtet.

Ungeachtet dessen werdet ihr am Ende schließlich doch zurück zu eurem Weg finden, dem ihr ursprünglich zugestimmt hattet, denn das hat sich normalerweise als das Beste für euch erwiesen. Unvorstellbare Zeiten erwarten euch in naher Zukunft; so haltet euren Platz im LICHT, denn damit werdet ihr helfen, den Wandel seiner Manifestation näher zu bringen. Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen.

Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst –, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinse y/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org http://paoweb.org http://pao-lichtkreise.org/
Kommentar veröffentlichen