2019-07-19

Matthew Ward - 18.Juli 2019


Themen: Heilung eurer Welt; beteiligte hilfreiche Seelen; potenzielles Energiefeld; heftige Wetterverläufe; Beseitigung der negativen Beeinflusser

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Höhere Schwingungen (Frequenzen) beschleunigen das Tempo, mit dem die Wunden eurer Welt ans Tageslicht gebracht werden, damit sie geheilt werden können. Was hier heilt, ist das LICHT – die gleiche Energie wie LIEBE – und die mächtigste Kraft im Universum; und Seelen, die sich sowohl von weit außerhalb der Erde als auch auf der Erde selbst aufhalten, sorgen dafür, dass es geschieht.

Es begann vor etwa 80 Jahren, als hochentwickelte Zivilisationen massive Mengen von LICHT zur Erde hin ausstrahlten, um das Leben von Gaias planetarem Körper zu retten. Weiteres LICHT wurde von den vielen tausenden hochentwickelten Seelen beigesteuert, die ihre Heimat-Welten verließen, um auf der Erde zu inkarnieren und der Bevölkerung dabei behilflich zu sein, positiv auf die hohen Schwingungen des LICHTS reagieren zu können.

Alle Individuen, die sich entsprechend ausrichteten, wurden von ihren Wunden geheilt, die sie durch harte Erfahrungen erlitten hatten, – gewählt im Zuge ihrer Seelen-Kontrakte, die sie während ihrer Lebenszeiten in der 'dritten Dichte' (Dimension) zu erfüllen gedachten – oder aber auch anhand nicht selbst gewählter schwerer Erlebnisse. Dadurch, dass sie das in sich aufgenommene LICHT nach außen hin ausstrahlten, haben diese Personen ihrerseits dann wiederum Andere aufgerichtet, die darauf positiv reagierten und selbst begannen, ihr LICHT auszustrahlen; und dieser entscheidende LICHT-Heilungsprozess breitete sich immer weiter aus, die Erde gewann mehr Lebenskraft, und die Heilung auch ihrer eigenen tiefen Wunden machte Fortschritte.

LICHT wurde aber auch noch von anderen weiteren Quellen bereitgestellt. Die Tier- und Pflanzenreiche, Naturvölker, die Elementalen und Mineralien tragen ihrerseits zur Gesundheit und Ganzheit eurer Welt bei. Wenn das Bewusstsein einer Zivilisation sich erhöht und weiterwächst, wächst damit auch das Bewusstsein aller anderen Lebensformen und Lebens-Kräfte in gleichem Maße; dies nahm jedoch auf der Erde einen etwas anderen Verlauf: Cetacäen (=Wale und Delphine), Bäume, fortgeschrittene Seelen, die sich entschieden, eine Lebenszeit als Tiere zu erfahren, trugen schon seit langem universelles Wissen in sich, das sich aber erst jetzt in der menschlichen Bevölkerung entfaltet.

Allerdings bestand nie die Frage: „Können die Völker der Erde überhaupt eine friedliche Welt manifestieren, in der alle am Überfluss teilhaben und in Harmonie mit der Natur leben können?“ Schon immer war stattdessen der Punkt: „Wie schnell können sie das manifestieren...?“

Als endlich die zehnjährige Verzögerung der Fortschritte der Gesellschaft im bewussten und spirituellen Gewahrsein endete, begannen sich überall auf der Welt Verstand und Herz zu öffnen. Die Völker erkannten, dass in ihrer Welt seit langem nur Angst, Krieg, Täuschung, Armut, Ungerechtigkeit, Gier und Korruption ihre Lebensweise bestimmt hatten. Und Viele weigern sich nun, diese Bedingungen noch länger hinzunehmen; sie wollen das ändern; in wachsender Zahl wenden Menschen sich mit Begeisterung, Entschlossenheit und Optimismus diesem monumentalen Unterfangen zu. Die Auflösung neuer oder bestehender Konflikte und die Beseitigung allen Unrechts wird zwar für eine Weile noch im 'Zickzack'-Kurs verlaufen, aber die LICHT-erfüllten Absichten werden durch die ansteigenden Frequenzen untermauert, die mit dem Aufstiegskurs der Erde sogar noch weiter zunehmen werden. Nutzbringende Veränderungen, die bisher erst nur am weit entfernten Horizont der Erde lagen, liegen nun am nahen Horizont.

„Was befindet sich im potenziellen Energiefeld der Erde? Wie sehen die Seelen an Matthews 'Ort' das, was sich da abzeichnet? Wie steht es mit dem Verhältnis dieses Energiefelds zum kollektiven Bewusstsein, und was geht hier auf der Erde vor sich?“ – Es ist in der Tat wichtig, dass wir das erläutern: das kollektive Bewusstsein und das potenzielle Energiefeld sind sozusagen die 'Generatoren' dessen, was auf der Erde vor sich geht.

Die Gedanken und Empfindungen aller Lebensformen auf dem Planeten enthalten das kollektive Bewusstsein, und die Kraft dieser sich ständig ändernden Energie-Masse „steuert“ alle Aktivität innerhalb dieses potenziellen Energiefelds. Wir geben dem Bewusstsein und dem Energiefeld diese Bezeichnungen, um deren Funktionen zu beschreiben; jedoch ist die Energie dieser integralen Aspekte der universellen Gesetzmäßigkeit gegenseitiger Anziehung, die sich in ständiger Bewegung befindet, die gleiche; sie funktionieren sozusagen 'im Tandem'.

Das Energiefeld enthält eine unbegrenzte Anzahl neutraler Energie-'Streamer', jeder unter ihnen mit einer Beifügung: mit jedem Gedanken und jeder Empfindung eines jeden Menschen und eines jeden Tiers, und diese Beifügung ist sozusagen die Richtungsfindung der 'Streamer'. Wir sehen die Streamer als 'Fäden', die jede Aktivität innerhalb des Energiefelds mit ähnlichen Aktivitäten auf dem Planeten verbinden. Diese 'Fäden' schimmern und glänzen, wenn Freude, fröhliche Erregung, Zuneigung, Ermutigung oder ein anderes erhebendes Gefühl an beiden Enden vorherrschen. Wenn andererseits Schwingungs-arme Empfindungen wie Entmutigung, Rachsucht, Schmerz, Wut oder Vorurteile vorherrschen, zeigen sie sich nur zerzaust und trübe.

Viele Gedanken und Empfindungen kommen mit der Beifügung von Absicht ins Spiel, und jede Absicht erzeugt eine Situation, die die Möglichkeit eines Entwicklungspotenzials in sich trägt. Wenn mehr an gleichartigen Gedanken und Empfindungen hinsichtlich einer Situation ins Spiel kommen, aktiviert deren Energie den weiteren Entwicklungsprozess. Und wenn solche Gedanken und Empfindungen in ausreichender Anzahl und an Stärke zunehmen, bewegt deren gemeinsame Energie die Situation von der Möglichkeit zur Wahrscheinlichkeit.

Wenn Quantität und Stärke dieser speziellen Gedanken und Empfindungen weiter zunehmen, bewegt deren zusätzlich erzeugte Energie den Wahrscheinlichkeits-Status einer Situation in Richtung Gewissheit, und die Bewegung innerhalb dieses Energiefelds vollzieht sich reibungslos und stetig. Wenn dann nahezu alle Gedanken und Empfindungen über jene Situation einheitlich sind, wird der Impuls ihrer Energie unaufhaltsam und ermöglicht die Manifestation des von den beteiligten Personen beabsichtigten Ergebnisses.

Falls jedoch plötzlich eine Vielzahl von Energie-Streamern mit Gedanken und Empfindungen bezüglich eines anderen Ausgangs der Dinge in das Energiefeld eintritt, unterbricht deren kollektive Energie störend den Prozess, der die Situation bisher in Richtung Gewissheit vorangetrieben hatte. Die turbulente Aktivität, die daraus resultiert, lässt das Energiefeld wie ein gigantisches Feuerwerk aussehen, da die Energie des zunächst beabsichtigten Resultats versucht, ihre einstige Kraft zurückzugewinnen, – die Energie der entgegengesetzten Absicht jedoch ihrerseits versucht, 'dominant' zu werden.

Abhängig von der Bedeutung einer jeweiligen Situation, der Intensität der unterschiedlichen Gedanken und Empfindungen darüber, und einer Zu- oder Abnahme der Anzahl der 'Streamer' einer jeden „Seite“ kann die entsprechende 'Schaukelbewegung' noch Tage, Monate oder Jahre dauern, bis eine der jeweiligen Energie-Massen stark genug ist, um eine nachhaltige Aktivität entwickeln zu können, sodass der Ausgang dann von jenen Menschen manifestiert wird, die ihr gewünschtes Resultat erzielt haben.

Wenn wir also die Aktivitäten innerhalb dieses Energiefelds in den Kontext dessen stellen, was auf der Erde vor sich geht, kämpfen dort die Dunkelwesen vergeblich, ihre Absicht der Vorherrschaft über eure Welt noch aufrechtzuerhalten, während die erwachten Menschen ihre LICHT-erfüllte Absicht verfolgen, die lange Ära der Kontroll-Herrschaft zu beenden. Und so ist es, liebe Familie: Ihr erlebt den Niedergang der Illuminati, der seitens unsichtbarer Quellen aktualisiert wird.

Und noch eine Anmerkung bezüglich des kollektiven Bewusstseins und des potenziellen Energiefelds der Erde: es handelt sich hier um die mikro-kosmische Perspektive der Tatsache, dass das einzig Existierende das kosmische Bewusstsein ist; alles Andere sind nur zahllose Vorstellungen über das, was existiert. Weiterhin: was auch immer irgendwo geschieht, es beeinflusst auch alles Andere überall. Das ist einer der Gründe, weshalb hoch entwickelte Zivilisationen der Erd-Bevölkerung auf so mannigfaltige Weise geholfen haben, geistig-spirituell und bewusstseinsmäßig weiter vorwärtszukommen. Ein weiterer Grund ist: Sie lieben diese Mitglieder der universellen Familie, so, wie auch wir dies tun, und damit lieben sie auch all jene unter euch, die kamen, um LICHT-Arbeiter und Wegweiser zu sein.

„Bitte Matthew, einmal darum, all die heftigen Wettermuster in den USA zu kommentieren. Ich habe das Gefühl, dass dies an der Unfähigkeit all jener vielen Menschen liegt, sich in konstruktiver Weise von ihrem Ärger, ihren Frustrationen und ihren Ängsten zu befreien. Möglicherweise gibt es auch in anderen Gegenden derartige schlimme Wetterbedingungen, weil auch dort die Gefühle der Menschen in Aufruhr sind.“ – Die Schwingungs-Muster der Emotionen, die allen Intentionen und Handlungsweisen anhaften, beeinflussen die Zustände in eurer Welt in positiver oder negativer Weise nicht nur: – sie manifestieren sie! Und wenn es zwar auch zutrifft, dass die hier vom Leser erwähnten starken Emotionen niedrige Schwingungsmuster aussenden, die wesentlich zu allen möglichen Formen von Turbulenzen auf dem Planeten beitragen, ist es doch die Technologie der Wetterbeeinflussung, die die Hauptverantwortung für die schweren Wettergeschehnisse überall trägt.

Die Illuminati haben immer noch genügend Macht, eure Technologie zu unterdrücken, die eigentlich für nützliche Zwecke entwickelt wurde, – und diese zu missbrauchen, um destruktive Wettermuster zu erzeugen. Wilde Stürme, Tornados, Überschwemmungen, hohe und tiefe Rekord-Temperaturen erzeugen wiederum eine Menge an niedrig schwingenden Emotionen, und finster gesonnene Herzen und Gemüter benötigen diese Art niedrigschwingender Energie als Basis ihrer Existenz.

Um nun zu verhindern, dass sich diese Negativität ansammelt und zu einer Art 'Tankstelle' der Dunkelmächte wird, befreit sich die Erde davon anhand von Erdbeben und Vulkanausbrüchen. Sie wählt dazu Gebiete aus, in denen der Verlust an Leben und Sachschäden so gering wie möglich ausfällt, und die Technologie der Crews an eurem Himmel hilft, die Auswirkungen dieser Ausbrüche auszugleichen. Die Crews reduzieren auch die Giftstoffe in den Chemtrails und die industriellen Schadstoffe – wie auch die schädlichen Emissionen von 5G und anderen Technologien.

Lasst uns hier über die beiden Erdbeben in Kalifornien sprechen, die nicht von Mutter Natur ausgelöst wurden. Diese seismische Aktivität wurde durch die explosive Zerstörung der riesigen unterirdischen Basis der Illuminaten mit ihren Labors und gut ausgestatteten, großzügigen Wohnräumen verursacht, – ein großer Schritt zur Beseitigung des globalen Netzwerks dieser Geheimgesellschaft! Ein weiterer Schritt in diese Richtung ist die Verhaftung von Jeffrey Epstein, einem Illuminaten-Anführer im Sexhandel, dessen Kunden zahlreiche durchaus bekannte Persönlichkeiten sind. Obwohl beide Ereignisse in den Vereinigten Staaten stattgefunden haben, sind ihre Auswirkungen dennoch weltweit.

Euer LICHT hat den Weg dafür geebnet, der Finsternis auf der Erde ein Ende zu machen, liebe Schwestern und Brüder; und jeder weitere Tag, der vergeht, bringt euch der grandios umgewandelten Welt näher, für deren Verwirklichung ihr euch freiwillig gemeldet habt, um den Menschen dabei behilflich zu sein. Alle LICHT-Wesen in diesem Universum ehren euch und unterstützen euch mit der unvergleichlichen Macht bedingungsloser LIEBE.
______________________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward
Website: The Matthew Books
Email: suzy@matthewbooks.com

Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen