2019-11-08

Daniel Scranton: „Wie … verankerst du dich im arkturianischen Licht?“, 7.11.19


Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat und wir freuen uns über den Kontakt mit dir und euch allen.

Grafiktext: Wir haben nach neuen Wegen gesucht, um mit unserer Positivität, unserem Licht und unserer Liebe in das Bewusstsein der Menschheit zu gelangen. Und wir haben herausgefunden, dass ihr alle dazu neigt, euch uns dann mehr zu öffnen, wenn ihr in der Natur seid, Stille erlebt, das Wunder und die Schönheit erlebt, die euch von euren Müttern bedingungslos zur Verfügung gestellt wird – Mutter Natur und Mutter Erde. Das sind also die Momente, in denen wir uns entschieden haben, auf dein Bewusstsein zuzugreifen, um mit dir unsere Schwingungssignatur zu teilen, sowie all die Downloads, Upgrades und Aktivierungen, für die du unserer Meinung nach jetzt bereit bist.

Wir laden dich ein, Zeit mit den Bäumen, dem Sand, dem Schmutz, den Blumen, den Pflanzen, den Bergen, Flüssen und Bächen zu verbringen. Wir laden dich ein, die Energie zu spüren, die von den Vögeln und den Wildtieren ausgeht. Fühle die Energie, die von deiner Sonne kommt, die gleichfalls ein Teil deiner Natur ist. Wenn du in einer Stadt lebst und es schwierig für dich ist, dich – für eine unserer Übertragungen – in eine natürliche Umgebung zu begeben, oder wenn es dir zu kalt ist, um nach draußen zu gehen und wirklich all das zu schätzen, was Mutter Natur dir zu bieten hat, dann sieh zu, dass du dir die Sonne ein bisschen auf die Haut scheinen lässt und atme tief frische Luft ein.

Du wirst feststellen, dass du durch diese Erfahrungen sofort ruhiger, sanfter wirst. Hole dir mehr Pflanzen und Blumen in dein Zuhause, verbinde dich mit Kristallen und sogar Holzstücken, Ästen, Zweigen und allem, was du in die Hände bekommen kannst (und natürlichen Ursprungs ist), um mit dieser Energie zu harmonisieren. Und wenn du einen Urlaub machen kannst, dann reise an einen Ort, der die Art von Natur aufweist, die du magst. Wenn du dort etwas Zeit verbringst, wirst du dich natürlich für uns und für alles, was wir dir geben können, öffnen. Wir wollen so viel von unserem Bewusstsein wie möglich mit so vielen von euch verbindend zusammenführen, um die Schwingung des gesamten menschlichen Kollektivs zu erhöhen, den Frieden auf der Erde zu schaffen und euch natürlich daran zu erinnern, wer ihr wirklich als Wesen der Quellenenergie seid.

Wir können dir diese Übertragung auch geben, wenn du zu Hause sitzt, in stiller Meditation, und du hast uns in diesen Momenten auch bereits wahrgenommen/gespürt. Aber wir wollen, dass du dich ganz öffnest, um die Leitungen/Übermittler unserer Energie zu werden und diese Samen in die Gitternetze zu pflanzen, die ihr dort auf Mutter Erde habt. Und so laden wir dich ein, weil wir dich lieben und weil wir dich glücklich sehen wollen. Wir wollen, dass du ein Leben in Freiheit, Fülle und Frieden führst. Wir wollen das für dich und für euch alle, und ihr seid diejenigen, die diese Übertragung empfangen, und sich dadurch die in diesem/unserem arkturianischen Licht verankern und es allen zugänglich machen können.

Wir sind der arkturianische Rat, und wir haben es genossen uns mit euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle:
https://danielscranton.com/how-to-anchor-in-the-arcturian-light-%e2%88%9ethe-9d-arcturian-council/
http://danielscranton.com/

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:
https://www.youtube.com/watch?v=sZ05_w8dxjc&feature=youtu.be
https://danielscranton.com/downloads/donation/

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Danke für Deinen Beitrag über PayPal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen