2018-07-30

Lisa Transcendence Brown: 9+ Neue StarGate Codes geöffnet / aktiviert / geliefert / verfügbar / in dieser Woche - 29.07.2018


Wir befinden uns jetzt täglich in erhöhten/hyper photonischen Frequenzen, in denen die eigene Selbstwahrnehmung, Selbstverantwortlichkeit und Selbstbeherrschung der SCHLÜSSEL sind.

Die zunehmende photonische Aktivität verschärft, macht Verzerrungen sichtbarer/lauter, damit jeder nach innen gehen kann, um sie zu ERKENNEN und diese Programmierungen dann klären kann.

Kollektive akaschische Klärungen, tiefe Überarbeitungen der inneren Matrix nehmen täglich zu, da sich alle alten Ich-Linear-Konstruktionen ständig auflösen. Egoaspekte kommen hervor, in dem Versuch, aus Angst vor dem Verlust der Kontrolle, Aufmerksamkeit zu erregen.... alles ein Teil dieses Prozesses... und leicht zu verschieben, wenn man "klar" sehen kann und diese Dualität nicht mehr in sich trägt.

Kollektive askaschische Klärung bedeutet, dass alles auf einer GROSSEN SKALA stattfindet. Also, wo früher nur eine war, hier oder dort, oder ein paar.... multiplizieren Sie das jetzt mit der ganzen Welt.... verstärkte Verzerrungen der illusorische Lügen/Wirklichkeiten verschärfen sich, FÜR DIE ENERGIE, die es erlaubte, dass was wir für REALITÄT hielten, von innen sichtbarer /gesehen /aufgelöst wird.

Einige werden nichts bemerken, andere werden alles bemerken, einige nur hier und da..... denn alles ist relativ zu der Perspektive ist, wie jeder "die aktuelle Wirklichkeit/Welt betrachtet".... durch seine eigenen Linsen. Fraktal oder als Teil des Ganzen.... Schuld oder als Zweck/Punkt.... als Geschenk zu schätzen oder als Fehler zu sehen.... die Perspektive ist hier sehr wichtig. Je mehr Sie Ihre Perspektiven erweitern, desto mehr können Sie sehen, desto einfacher ist es, zu manövrieren / zu verschieben.

Unsere eigenen Perspektive bestimmt, wie wir jeden Tag erleben, wie wir jeden Tag begrüßen, wie wir miteinander umgehen, wie wir andere "Handlungen" sehen und wie wir handeln / machen / annehmen.

Wir haben einen "neuen Durchgang" betreten, der durch dieses Lion's Gateway Opening fortgesetzt wird, mit neuen Star(Gate)-Codes, die vor zwei Tagen freigegeben wurden (bei der Finsternis). Diese können viele der alten dimensionalen Zeitlinien/Programme zyklisch durchlaufen und alles innerhalb dieser Zeiträume löschen, was eine Dualität darstellte. Volle Präsenz/Bewusstsein und die Entscheidung, dies im Inneren aufzulösen/loszulassen, ist SCHLÜSSEL. Die "Auslöser" sind so "riesig / groß / klein / minimal" wie die Energie / das Programm ist.

Bist Du in der Lage, Dein hellstes Licht zu sein (egal was passiert).... und deinen Geist und dein Herz jederzeit offen zu halten?

Viele werden viel Urteilsschwellen erkennen, viele verletzte Gefühle, eine Menge Angst, wenn sich die inneren Ego-Matrizen auflösen und zusammenbrechen. Wenn wir bewusstlos sind, konzentrieren wir uns auf das Äußere. Vermeiden wir, widerstehen wir, werden wir defensiv, kommen in Urteil und Schuld hinein oder in das "nicht gut genug" Szenarium. Wenn wir bewusst sind, werden wir stattdessen hineingehen und alle Schwingungen selbst verschieben. Niemand hat gesagt, dass es einfach wird, weil es nicht zuletzt daran liegt, wie tief die Programmierung in uns allen eingebettet war. Es kann einfacher sein, aber unser Ego wählt nicht den "einfachen" Weg, denn es gibt immer noch unbewusste Programme "im Inneren/im Weg", die wir glauben, ernähren, festhalten.... bis wir uns entscheiden, dies nicht mehr zu tun.

Diese Zeitlinien Spaltung setzen sich fort, um zu expandieren, zu kollabieren und sich zu kreuzen, während wir weitergehen. Einige Momente sind die Alten überhaupt nicht sichtbar, manche Tage, jeder Moment magisch, dann verschieben wir uns und bewegen uns in eine Kontraktionsphase der Reinigung. Die Schönheit ist, dass in dem Moment, in dem wir das Programm / die Überzeugung sehen und beschließen, es selbst zu zerstören, es sich in uns klären kann, so dass wir uns wieder weiter ausdehnen können .... je schneller wir verarbeiten / lösen / auflösen / durchschreiten und das Innere vereinheitlichen, desto "schneller" werden unsere Magie / Freude / Glückseligkeit zurückkehren, und desto schneller sind wir in der Lage, unsere Energie darauf zu konzentrieren, absichtlich wieder zu erschaffen und mehr Himmel auf Erden-Erfahrungen für uns alle hier zu verankern. Als Multi-Dimensionale haben wir alle die Fähigkeit, dieses SOFORT zu tun.... durch unser eigenes volles Bewusstsein hier, so dass wir uns nie aus unserem magischen, glücklichen, seligen Raum entfernen. Wir können immer noch von diesem Raum aus arbeiten und die lächerlichen Programme, wie sie sich präsentieren, löschen, ohne jemals einen Takt zu verpassen.

Auf der anderen Seite der Dualität haben wir die schönsten Energien, Austausche, Vereinigungen und Erfahrungen mit denen, die die NEUE ERDE als unser Zuhause annehmen und in jeder Hinsicht leben. Wir alle sind uns der Bedeutung unserer eigenen Rollen bewusst und erfüllen diese, wie auch immer unser aktueller Moment aussieht. Wenn man sich hier und da auf dem Weg zusammenfindet, gibt es einige gemeinsame Ziele, die leichter gemeinsam erfüllt werden können, wobei alle mitwirken und zusammenarbeiten.... synchronisiert und mit Leichtigkeit. Erinnern wir und verankern wir unseren eigenen Himmel auf Erden, während wir hier unsere eigenen Dienste erfüllen. Es wird nicht nur geschätzt, sondern es ist auch sichtbar und wichtig!

KOSMISCHE ENERGIE:

Wir hatten 2 Tage ruhige, ruhige Energien, als wir uns integrierten und uns darauf vorbereiteten, wieder beschäftigt zu werden. Heute sind wir wieder in hochgeladenen Photonen und schwächen den linearen Körper für unseren Quantum Plasma Crystalline LightBody, um alles zu integrieren, zu rekodieren, zu rekalibrieren, zu rekonstruieren.... für uns alle. Mehr alte Wissenszentren werden geöffnet, Schleier lösen sich und unser Körper gewöhnt sich daran, mehr LIEBE zu halten/zu bewältigen.

Auch in unserem Schlafzustand tun wir soooooo viel, um auch dort verzerrte Zeitlinien zu bearbeiten/ zu löschen/ aufzulösen und zu befreien. Auch im Schlaf findet eine immense Klärung von individuellen/kollektiven Akashas statt. Wir erwachen oft erschöpft, weil wir sowohl im Wach- als auch im Schlafzustand (und umgekehrt) bewusst viel tun.

Es dauert eine Weile, bis unsere Körper "aufwachen" (damit unser Bewusstsein zu unseren Körpern zurückkehren kann), damit wir in diesen offenäugigen Realitäten / physischen Dimensionen, in denen wir alle leben, funktionieren können. Je mehr wir mehrdimensional sind, desto mehr arbeitet unser Bewusstsein auch immer gleichzeitig in all diesen anderen Realitäten/Zeitlinien, so dass es Tage gibt, an denen wir in dieser physischen Realität kaum funktionieren können, während wir an anderen Tagen in allen mit Warpgeschwindigkeit produzieren/erfüllen können.... Jeder Moment ist anders, da sich unsere kosmischen Frequenzen in jedem Moment verschieben.... also sind wir auch jeden Moment anders.

Ultrahochfrequente Sinfonien singen weiterhin ♫♫♫ und harmonisieren alle, da diese unberührten kosmischen Energien, die in jedem Moment verfügbar sind, weit darüber hinausgehen. Tief einschalten und hören/fühlen/ansehen/verbinden...... Es ist brillant und exquisit zu erleben und wird uns dabei unterstützen, sich durch jeden Moment zu bewegen, mit mehr Liebe auch hier! ♥

Gatekeeper und Gridkeeper (alle von uns), stabilisieren, synchronisieren, integrieren und halten das höchste von allem für alle, um es für uns alle leichter zu machen uns auszurichten. ♥

Ich liebe und schätze euch und alles, was ihr tut!

Lisa Transcendence Brown ☼
www.AwakeningToRemembering.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen