2019-02-27

KOSMISCHES GEFLÜSTER: Shift Update -Trinity 1-31/3


Für viele schon fühlbar sind große Verschiebungen im Gange und es ist daher sehr wahrscheinlich, dass bei jedem Erdlinge eine Menge Ereignisse und Überraschungen in die Felder des menschlichen Sein, der Materie rücken, um die Richtung des königlichen Pfad zu weisen.

Mit März wandern alle in die letzte und wichtigste Drehung des ersten Tripple des 3er Jahres. Ist der Februar schon mit hochvibrierenden Vibes und damit einhergehender Katerstimmung an Intensität für das menschliche denken nicht zu übertreffen, wird der März nochmal an vervielfachter Ausdrucksfülle zulegen.

Direkt aus der Quelle Selbst fließt die mächtige göttliche Codierung der harmonischen Einheit von GEIST SEELE KÖRPER – Ausrichtung in die neue Balance der TRINITÄT, Ausdehnung und andocken an den neuen Galaktischen Rhythmus des kosmischen Herzschlages, des Adam Kadmon Lichtkörper in der Zellstruktur/Biophotonen der Humanoiden. Verbindung zu den höheren Lernhallen der Plejaden, Verbindung zu Omni Merkaba über das Epiphysen Frequenzband.

Alle haben im Superlativ der Februar Magie gelernt wie es ist, wenn die Wahrheit an die Oberfläche quellt und alte Mächte damit ihre Klammern verlieren. Wie befreiend das einzigartige und doch eingezwängte, gefangene Licht des Selbst, des ICH BIN an das Tageslicht des Lebens zu heben.

März bietet nun die Möglichkeit die Wahrheit mit einem großen Füllhorn voller Mut und damit verwebten Veränderungen in der Stofflichkeit dieser Welt zu leben. Erste große universelle Unterstützungsströme auf dem Weg zur Wirklichkeit dringen durch die Membrane in die Materie der Galaxie und der unterstützenden planetaren Skala (Oben wie Unten – Außen wie Innen) am 3/3 – 333 – bis dahin Hyperspeed auf der Erfahrungsreise mit Ausrichtung,Anpassung, Andocken der Elektromagnetischen Vibration an Multidimensionalen Skala der Kommunikation-Verbindungsbrücken.

Schon am 5/3 -29°26′ wird Merkur bis 28/3 – 18°08 rückläufig – ein Aufruf sich nach Innen zu wenden, sich der Reunion der göttlichen DNA zu widmen bis einschließlich 17/4 (Schattenperiode).

Parallel geschieht der große Frühjahrsputz im Mentalfeld , es rüttelt am alten überholten Realitäten Gebälk – in den Schichten – der Überzeugungen. Wahrnehmungsveränderung- Geldwert, Korruption….Resultat der Lektion Matrixentkoppelung.

Höchste Aufmerksamkeit/ Achtsamkeit ist am 6/3 geboten, wo ein neuer großer kosmischer Zyklus mit mächtigen Schallwellen durch das Sonnensystem saust.

Der Umzug von Uranus in das Haus des Stieres ( bis 26/4 2026) und Neumond in Fisch 15° (17:05:27 MESZ) lösen auch Saturn/Neptun Aspekte aus haben turbulent chaotisch anmutende Energie in ihrem Gepäck. Fordern mit großer Wahrscheinlichkeit einiges an Mentalkraft in dieser Weichenstellung ab, um als Erdling in diesen Stunden im Gleichgewicht zu verweilen.

Neumond ist Grundsätzlich sehr Glückselig im 2. Decan ( Dekan- Bezeichnung jeweils eines Drittel im 12 Jahreskreis) im Haus des Fisch und ausdrucksstark im evolutionären Zustand der Seele – sowohl für Liebe als auch Toxische Verbindungen -ACHTSAMKEIT ÜBEN – MENTALKRAFT HOCH HALTEN. Der Lehrinhalt/Lektion ist die eigene Schöpfungskraft erkennen, an die Außenwände der Körperlichkeit zu tragen und mit Atem des Lebens zu erfüllen. Themen der Spiritualität und Biologie werden weit verbreitet im kollektiv schweben. Mit der Möglichkeit neue Samen zu pflanzen unbedingt auf die Muse der Intuition achten – 100 fach erhöhte Sensibilität- ist diese ein weiser Navigator.

Die Log Buchschreiber unter euch finden viele Parallelen zu den Lehrinhalten und Themen des vergangen Jahres ab dem 15 Mai – als der Reformator Uranus das erste Mal in den Hallen seines Neuen Zu Hause der nächsten sieben Jahre einkehrte – bis in den Dezember hinein, aber auch für die länger anwesenden Erdlinge zu den Jahren 1935 – 1942 -1949-1956 – 1963 – 1970 – 1977 – 1984 – 1991 – 1998 – 2005 – 2011.

Haben diese Jahre immer große Veränderungen auf der weltlichen Bühne und somit auch für die Population der Erde mit sich gebracht, ist es umso schöner auch an ein großes übermächtiges Strahlen der Heilung zu erinnern.

Die intense Kraft der Heilung durch Chiron – gerade vergangene Woche in das Haus des Widder gewandert- wurde im Monat 11/1977 entdeckt und bewusst an die Oberfläche des sichtbaren gehoben.

Zum Zeitpunkt seiner Entdeckung hatte er das Haus des Widder 68-77 gerade verlassen und war in das Haus des Stier weitergewandert. Mit seiner taumelnden Umlaufbahn benötigt der Heiler 51 Jahre um alle Häuser zu besuchen. In manchen weilt er nur kurz (etwa 1,5 Jahre) und in anderen bis zu neun Jahren.

Zum ersten Mal erlebt die Menschheit bewusst in Aktion den großartigen kosmischen Operateur – 2027.

Im letzten (Fisch) und ersten (Widder) Haus der Tierkreiszeichen weilt Chiron am längsten, vereint so Unbewusste Welten (Fisch) und die Welt der Materie (Widder). Seine Aufgabe ist das Seelen Management zu überwachen, koordiniert so Multiversale Updates, damit verbundenen Geschehnisse, Lektionen, Erfahrungen und Handlungen auf dem Weg zur Heilung in die Wirklichkeit des Sein, des wahren ICH BIN.

Abermals an die Log Buch Führer …auch hier finden sich zum letzten Zeichenwechsel parallelen (2010). Für die gesamte Menschheit war es ein sehr Eindrucksvoller Zeitpunkt, viele haben im Jahr zuvor eine Initialzündung erfahren, ihren individuellen Lichtprozess /Wirklichkeitsprozess gestartet. Feinstofflich, nicht sichtbares wurde in das Feststoffliche, sichtbare, besonders Wahrnehmbare verschoben.

Es ist mir ganz persönlich eine sehr große Freude Bewusst an diesem Ereignis teilnehmen zu dürfen. Ein wenig aus meinem persönlichen funkelnden Schatzkästchen des Lebens geplaudert, war es 77 im Alter von 8 Jahren als sich das gleißend goldene Portal durch mein NTE Erlebnis die Schönheit der unsichtbaren Welt und ihrer Bewohner im Kosmos des ewiglich lodernden Feuer der Schöpfung, Ihrer Liebe zu Allem was Ist öffnete, mir seither immer im Labyrinth des menschlichen Daseins zur Seite steht.

Am 21/3 beginnt das neue Jahr im Jahreskreis der Häuser, Equinox ist der ständige Begleiter und auch der letzte der drei Supervollmonde (MESZ 02:42:54 im Haus der Waage) findet hier sein Parkett – ein energetisches Potpourri mit den anregenden Vibes der Verwirklichung von Visionen mit Zielstrebigkeit zu stärken.

Aktive Energieorgane im Monat der Keimung – KOSMISCHES HERZ/Gold Weiß Violett-Perlmutt ähnlich irisierend, Erdstern (33 Sternkammern/Aquamarin) Ausdehnung Erdverbindung Kamadon Solar , 12 Energieei= Begrenzung des menschlichen Selbst/ außerhalb des Aurafeld um dieses herum, kanalisiert spirituelle höhere Frequenzströme, Wurzel-, Solarplexus(33Sternkammern/Magentarot)-, Herz(33 Sternkammern/Irisierendes Grün), Kehlkopf/Saphierblau, Ajna – Drittes Auge/irisierendes Violett – , Seelensternchakra

Übung des Monats – bei jeder Erhöhung des Spin bewusst mit alles LIEBE füllen – im FLOW der Liebe erkennt man auf feststofflicher Ebene und seinem Schmerz – es tut sich was , mit jeder Bewegung ein Stück vorwärts in die Wirklichkeit allen SEINS.

Körperkorrespondenz: Füße, Beine, Knie, Hüfte, Oberschenkelhals, Becken, Kreuzsteißbein, Wirbelkanäle und Körper, Lungendruck, Zwerchfell, osmotischer Druck, visuell olfaktorisches System(innere Linse sendet neue Realitäten), Ohr- Sinus, Corpus callosum, Kortex, Neokortex, Hypothalamus, Adrenalinsystem, elektrisches System, Pankreas, Magen, Lebe,r Milz, Galle, Nierensystem , LW und BW 1-12, HW1

Spirituelle Punkte 24 Schöpfung BW3,31- Glaube HW3, 28 Weisheit HW6, 21 Fülle BW 6, 18 Freier Wille mit einhergehender Freiheit BW9, 15 Gleichgewicht der Polaritäten BW12

Portaltage Schwendtage 3 – 6 -8 -16
1 – 18 – 22 – 29 – 30

Planetare Skala

1/3 Venus wandert aus dem Haus des Steinbock in das Haus des Wassermann – Uranus im Widder +++5/3 Merkur wandert rückwärts im Haus des Fisch+++6/3 Uranus wandert in das Haus des Stier+++7/3 Sonne/Neptun in Fisch+++9/3 Sonne im Haus des Fisch, Saturn im Haus des Steinbock+++10/3 Mars zu Besuch im Haus des Stier, Neptun im Haus des Fisch++13/3 Sonne/Fisch – Pluto/Steinbock+++14/3 Sonne/Fisch -Jupiter/Schütze, Mars/Stier, Saturn/Steinbock+++15/3 Sonne in Konjunktion mit Merkur in Fisch und Quadrat (Merkur) zu Jupiter +++16/3 Merkur/Fisch Pluto/Steinbock+++18/3 Merkur/Fisch, Mars/Stier+++20/3 Merkur im Fischsextil, Mars/Stier, Pluto und Saturn/Steinbock, Sonne wandert in Widder+++21/3 SVM/Waage, Venus/Wassermann mit Sextil zu Jupiter/Schützen+++24/3 Merkur Konjunktion Neptun/beide Fisch+++26/3 Venus wandert in das Haus des Fisch, Merkur dreht in Fisch+++ 27/3 Venus Sextil Uranus/Stier, 31/3 Mars wandert in das Haus des Krebs…… Energieuploads angepasst Wandel besser zu bewältigen.

Zwischen Updates wieder sehr wahrscheinlich

Und im Trubel der vielfältigen Ereignisse seit dem Monat Dezember im persönlichen Umfeld zu kurz gekommen…… Tausend Dank und Verneigung für all eure Wertschätzung, Briefe und im besonderen die Blumen

J.A.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen