2019-07-06

Die emotionale Vorbereitung für das EVENT



am 2. Juli 2019 auf PFCLeadership veröffentlicht, übersetzt von Alkione

Wie man mit seiner eigenen Reaktion und der Reaktion anderer auf den emotionalen Schock des Events umgeht. Der Schlüssel ist, sich selbst bewusst zu werden und ein emotionales Bewusstsein zu entwickeln.



Dieses Update wird einiges an Theorie und Praxisbeispielen bringen, die dir helfen können, schnellere Ergebnisse zu erzielen. Denn auf diese Weise vereinen wir die beiden Teile unseres Geistes, um als Einheit zu handeln und zu lernen, auf das Wissen zuzugreifen, das bereits in uns existiert. Das Erwachen unseres Super-SELBST.

Liebe Freunde, wir leben in einer Zeit des Wandels, und obwohl die Beweise auf physischer Ebene vielleicht noch nicht vollständig sichtbar sind, sind die Dinge hinter den Kulissen weit fortgeschritten und der Prozess beschleunigt sich immer mehr. Je mehr Menschen sich mit ihren wahren Aufgaben in dieser Realität verbinden, desto mehr Menschen verankern mehr Licht in Gaia und desto näher sind wir dran, etwas Aussergewöhnliches in der Geschichte unseres Planeten und in unserer eigenen Existenz als ewiges Bewusstsein zu leben. Denn jeder von euch ist eine prächtige Erweiterung der Quelle. Wir beginnen bereits, Fragmente der 5. Dimension zu erleben und müssen unser Leben so gestalten, dass es mit diesem neuen Zeitalter in Resonanz ist.

Der Grund, warum ich euch diese Botschaft an diesem entscheidenden Punkt des planetaren Übergangs schreibe, ist, das Wissen zu beleuchten, das den gesamten individuellen und kollektiven Prozess der Vorbereitung auf das Event und den Aufstieg beschleunigen und erleichtern kann – so, wie ich die Hilfe der Meister erhielt, um meine eigene Heilung und die Heilung anderer Menschen durchzuführen. Ich bin von ihnen dazu inspiriert, mit euch einige Möglichkeiten zu teilen, wie ihr euch auf das vorbereiten könnt, was in sehr kurzer Zeit kommen wird und was bereits geschieht. Unabhängig von den äusseren Veränderungen, auf die wir warten, müssen wir unseren inneren Wandel sofort beginnen. Und zu verstehen, wer wir sind, kann uns helfen, die anderen zu verstehen.

Zurzeit gibt es viele Menschen, die nicht erwacht sind, andere, die erwachen, Lichtarbeiter und Sternensaaten, die in physischen Körpern verkörpert sind – alle, die Updates in der DNA durchlaufen, Lichtpakete und Aktivierungen erhalten. Sie durchlaufen auch den Umwandlungsprozess vergangener Energien und empfangen die starken Lichtwellen der Grossen Galaktischen Zentralsonne, unabhängig davon, ob sie sich dessen bewusst sind oder nicht. Und dieser ganze Prozess kann sehr herausfordernd sein. Denn wir sind mit unserer „dunklen“ Seite konfrontiert, die sich als Schwierigkeiten in allen Facetten unserer 3D-Realität manifestiert und ein gewisses temporäres emotionales Ungleichgewicht kann auftreten – zum Beispiel in engen Beziehungen, in der Familie oder in der Ehe und auch in Form von Traumata aus der Vergangenheit, die unserer Meinung nach gelöst wurden. Jetzt tauchen sie wieder wie Geister auf, um uns zu verfolgen. Das sind Abfallstoffe alter Energien, von denen wir unsere Psyche befreien müssen, damit wir in höheren Schwingungen sind und unser maximales Potenzial erreichen können.

Wir nehmen auch wahr, dass wir, je mehr wir die Erweiterung unseres Bewusstseins suchen, desto mehr die Auswirkungen auf unseren physischen Körper spüren. Es ist eine Art „Katharsis“ als Ergebnis der Verbindung zwischen unseren emotional-mental-physischen Feldern. Tatsächlich können wir nicht einen unserer „Körper“ von einem anderen trennen (wir haben mehrere), wenn wir auf irgendeiner Ebene unseres Seins aktiv sind. Denn alles, was uns auf irgendeiner Ebene betrifft – von der dichtesten bis zur feinsten – ist mit den anderen verbunden. Wenn du also auf irgendeiner Ebene an der Heilung arbeitest, wirst du gleichzeitig an deinen anderen Körpern arbeiten.



Du musst verstehen, dass wir alle auf jeder Stufe, auf jeder Ebene, auf jedem Planeten oder Stern, in jedem Zeitraum und in jeder Realität immer die gleiche Hauptaufgabe haben, unabhängig davon, wer wir sind. Das Hauptziel ist die kontinuierliche Weiterentwicklung. Das kann als eine grundlegende Mission aller existierenden Wesen verstanden werden – nämlich Wohlbefinden zu erzeugen. Egal, was jemand dich glauben gemacht hat, deine grundlegende Mission ist und wird immer sein, dich gut zu fühlen. Das ist dein Punkt der elektromagnetischen Anziehung. In diesem Fall gibt es kein zu viel, das heisst, je mehr, desto besser. Und wenn ich davon spreche, sich gut zu fühlen, meine ich das nicht oberflächlich. Es ist die Kunst, deine Schwingung durch die Emotion, die du erlebst, erhöhen zu können. Das bringt wirklich das Bewusstsein für deine Existenz. Das ist es, wo sich die Weiterentwicklung von uns allen unterscheidet – die Fähigkeit, deine Reaktion auf externe Situationen zu kontrollieren, die bestimmte „Trigger“ in deinem Geist auslösen. Heutzutage wird das vielfach als „Emotionale Intelligenz“ propagiert, aber es ist so viel mehr. Wenn du anfängst, diese bestimmte Kontrolle jetzt zu praktizieren und die bewusste Einstellung beizubehalten, dass du – egal was passiert, egal was andere tun oder sagen – nur das akzeptieren wirst, was für dich wahr ist und dir guttut, wird die Welt sehen, wie viel Einfluss es auf dein eigenes Leben haben wird.

Die einzige Kontrolle, die wir haben, ist tatsächlich die über uns selbst. Wir können die anderen nicht kontrollieren, aber wir können kontrollieren, wie wir auf das reagieren, was andere tun. Meine Brüder und Schwestern stellen fest, dass die meisten Probleme, die unsere Gesellschaft über alle Zeitalter hinweg verursacht hat, mit der Notwendigkeit verbunden sind, dass viele kontrollieren müssen, was andere tun, um sich besser zu fühlen / um das Gefühl zu haben, alles unter Kontrolle zu haben. So beginnen die Kriege, die Trennungen von Paaren, Meinungsverschiedenheiten unter Brüdern, zwischen Eltern und Kindern, und so weiter. Diese Zwietracht wird gesät, und das ist der Punkt, an dem wir den Kampf gegen das Dunkle verlieren und leicht zu manipulieren sind. Wir geraten in eine so niedrige Schwingung, dass wir anfällig für alle Arten von energetischen Belästigungen und negativen Einflüssen in unserem Leben werden. Denn es ist genau diese Art von Energie, die die dunkle Seite nährt und kräftigt.

Die Wahrheiten, die sich zu offenbaren beginnen und vor allem die, die am Höhepunkt des Events offenbart werden, können und sollten eine grosse Masse an Menschen schockieren und sie den Boden unter den Füssen verlieren lassen. Denn das ganze Glaubenssystem wird zusammenbrechen. Die Reaktionen auf einen emotionalen Schock können je nach Bewusstseinszustand des Einzelnen sehr unterschiedlich sein. Der Verstand wird einige Zeit brauchen, um zu verarbeiten und zu verstehen, was passiert. Starke emotionale Reaktionen setzen in der Regel viel Energie und einen biochemischen Cocktail im physischen Körper frei. Sie können einige Symptome wie ein geschwächtes Immunsystem und eine leichte Grippe hervorrufen. Der Einzelne kann introspektiv werden, eine existenzielle Krise durchmachen, Depressionen erleiden oder im Extremfall zur Selbstverteidigung aggressiv reagieren. Er kann einige vorübergehende psychische Störungen wie Bipolarität oder eine Zwangsstörung entwickeln. Das Individuum kann für eine Weile die Sprache oder etwas anderes verlieren oder sogar in einen „totalen Schock“ verfallen. Leider werden viele einen tiefen „psychischen“ Schmerz durchmachen, als ob ihre Seele in Stücke gerissen wäre. Sie werden viel Hilfe brauchen. Neue Traumata können entstehen, wenn jemand unter starken emotionalen Eindrücken steht. Doch an diesem Punkt kann diese mentale Veränderung jede Person treffen. Dann sollten dieser Person also nur positive Affirmationen gesagt werden, denn ihr Unterbewusstsein wird völlig offen sein. Das ist das Prinzip der klinischen Hypnose, ein Werkzeug, das funktioniert. Ihr, die ihr Kinder habt, programmiert täglich den Geist eurer Kinder mit dem, was ihr zu ihnen sagt.



Wir entscheiden uns dafür, auf der emotionalen Ebene zu arbeiten, weil durch die Anbindung von Emotionen fast sofort in die Körperlichkeit projiziert wird. Wir fühlen all die Emotionen, die wir erleben, wahrhaftig in der „Haut“. Dies geschieht durch einen biochemischen Prozess, der bewirkt, dass unsere Emotionen bestimmte Drüsen aktivieren, die Neurotransmittersignale abgeben. Die wiederum bewirken, dass bestimmte Hormone produziert werden, die in den Blutkreislauf abgegeben werden. Unsere Emotionen sind also der Schlüssel zu unserer Selbstbeherrschung und Heilung. Denn ohne Ausnahme sind selbst die am weitesten Entwickelten hier, um eine Facette ihres Bewusstseins zu heilen, die noch Licht braucht. Und das Licht in diesem Fall, wie auch die bedingungslose Liebe, kann als das Wissen um die Wahrheit angesehen werden, das uns völlig befreit. Wir sind hier, um dir zu helfen, bewusst zu lernen, deine Energie durch deine Emotionen zu beeinflussen.

Wir müssen verstehen, dass wir uns selbst heilen müssen, dass wir unsere Ängste, unsere Traumata, unsere begrenzenden Überzeugungen überwinden müssen und uns darauf vorbereiten müssen, die göttliche Mission zu erfüllen, zu der wir berufen wurden. Und hier kommen wir wirklich zu dem, was von Bedeutung ist.

DAS ENERGIEFELD SCHNELL UND EFFIZIENT VERÄNDERN

Unsere Schwingung oder unser Energiefeld ist völlig angepasst oder falsch ausgerichtet, proportional zu dem, was wir fühlen. Wovon wir hier sprechen, wird durch unzählige Bücher, unzählige wissenschaftliche Experimente beschrieben und wurde von den grossen Meistern aller Zeiten als Grundlage für jede geistige Weiterentwicklung beschrieben. Dieses Wissen wurde immer durch die Kabale und ihre Religionen zur Gedankenkontrolle verzerrt. Hoch anerkannte Theorien wie die „Emotionale Ansteckung“ und die verschiedenen Quantenerfahrungen bezüglich der Interaktion zwischen Emotion und Änderung elektrischer Ladungen, die die Art und Weise, wie die Wellenfrequenz projiziert wird, verändern, bestätigen und bringen etwas Schlüssiges hervor, das allen zugänglich ist. Indem wir also jetzt das Beste aus Wissenschaft und wahrer Spiritualität vereinen, können wir mit Hilfe von mentalen Bildern zu einem 5-dimensionalen Bewusstsein (das kein Ort, sondern eine Schwingung ist) gelangen.

Es gibt eine Bewusstseinsskala, die vom amerikanischen Professor und Wissenschaftler David Hawkins entwickelt wurde, der uns geholfen hat, Emotionen und wie wir in unserem Bewusstsein navigieren können besser zu verstehen. Er hinterlässt das fantastische Wissen, dass nur eine Person allein, die in der Frequenz der Liebe schwingt (über 500 Punkte), die Kraft hat, die Energie von fast hunderttausend anderen Menschen zu beeinflussen und zu modulieren. Das ist ein Beispiel für die Kraft, die wir haben.

Bewusstseinsskala

entwickelt von David R. Hawkins

Die Bewusstseinsskala basiert auf einer logarithmischen Skala, die von 0 bis 1000 reicht.


KOMMEN WIR ALSO ZU DEN PRAKTISCHEN SCHRITTEN:

Schritt 1 – Finde auf der obenstehenden Skala, welche Emotion du fühlst und mache dir bewusst, ob sie positiv oder negativ ist. Wir können die über 200 als positiv erachten.

Schritt 2 – Bringe deine Absicht zum Ausdruck, deine Schwingung mit einem bestätigenden mentalen Befehl zu erhöhen.

Bedenke, dass unsere Gedanken oder mentalen Bilder entsprechend unserer Schwingung erzeugt werden. Wenn du dich in einem niedrigen Schwingungsbereich befindest, wirst du in diesem Moment keinen Zugang zu produktiven Gedanken haben. Du musst anhalten und auf der Skala nach oben steigen, bevor du etwas Gutes schaffen willst. Einfach nur positiv zu denken, wird nicht langen. Es muss allmählich ansteigen.

Schritt 3 – Wähle eine positive Erinnerung, die dich genau jetzt besser fühlen lässt und erlebe diese Erinnerung erneut. Aktiviere diese Schwingung in dir, fühle dich, als wäre es jetzt. Dein Körper wird Substanzen produzieren, die dem Wohlbefinden der Vergangenheit entsprechen.

Zu bestimmten Zeiten – abhängig vom emotionalen Zustand – werden bestimmte Erinnerungen nicht zugänglich sein. Also wähle die Erinnerung, die in diesem Moment einfacher abzurufen ist und die es dir ermöglicht, die Vibration zu erhöhen.

Schritt 4 – Erschaffe im Geiste einen sicheren Ort. Er kann in der Natur sein oder ein Haus. Es spielt keine Rolle, ob er real ist oder nicht – ein Ort, an dem man Frieden und Ruhe empfindet und an den man jederzeit zurückkehren kann.

Schritt 5 – Baue eine Brücke in die Zukunft, gestalte eine mentale Projektion deiner Zukunft – wie, wo und mit wem du sein willst. Stell dir dich in 5 Jahren vor, wo dein ganzes Leben verändert ist und all deine Träume manifestiert worden sind. Tauche ein und fühle dies als real. Stelle dir die neue Umgebung nach dem Event vor.

Schritt 6 – Stell dir vor, du wärst ein Baum oder ein Tier. Geniesse die Welt und erlebe diese fantastische Erfahrung.

Wir haben die Fähigkeit, unseren Verstand und alle unsere Paradigmen auf diese Weise umzuprogrammieren, ganz nach Belieben in die Vergangenheit und die Zukunft zu gehen, Erinnerungen wiederherzustellen und sie zu verändern. Heile Traumata und korrigiere psychische Probleme. Es funktioniert wirklich, glaub einfach und mach es richtig. Wenn du dich nicht in der Lage siehst, dies zu tun, kannst du dich nach einem Therapeuten umsehen. Aber wisse, dass nur du durch deine bewusste Wahl ein neues Paradigma in deinem Geist erschaffen kannst.

Diese Schritte können deinen Anziehungspunkt leicht verändern. Mit der Praxis wird es sehr einfach werden. Du beginnst, mehr Kontrolle über dein eigenes Leben zu haben und hörst auf, von der Kontrollmatrix beeinflusst zu werden. Du kommst aus der Matrix heraus und erwachst wirklich bezüglich der Realität und der Wahrheit, dass wir alle miteinander verbunden sind. Was du anderen antust, kehrt zu dir zurück, das ist das Gesetz.

Sieg dem Licht!

Artikel, die damit in Zusammenhang stehen:
https://transinformation.net/was-ist-das-event/
https://transinformation.net/eine-holistische-bewusstseinsskala-und-was-sie-uns-ueber-unsere-individuelle-bewusstseinsstufe-und-jene-der-erdbevoelkerung-aussagen-kann/
https://transinformation.net/eine-holistische-bewusstseinsskala-teil-2/
https://transinformation.net/bist-du-bereit-fuer-das-event-eine-holistische-bewusstseinsskala-teil-3/

Quelle: https://pfcleadership.org/blog/2019/07/03/the-emotional-preparation-for-the-event/

Quelle: https://transinformation.net/die-emotionale-vorbereitung-auf-das-event/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen