2019-09-12

Erinnert Euch, dass es einen größeren Plan gibt ~ Die Arkturianische Gruppe ~ September 2019


Die Arkturianische Gruppe begrüßt euch erneut zu Botschaften, die mit Liebe präsentiert werden, um allen zu helfen, die sich dafür entscheiden, ein höheres Verständnis davon zu erlangen, wer sie sind und was auf dem Planeten Erde zu diesem Zeitpunkt geschieht.

Die immer intensiver werdenden Frequenzen des nun auf die Erde strömenden Lichts helfen allen, die spirituell bereit sind, einen neuen und höheren Bewusstseinszustand zu erreichen, aber viele sind sich ihrer Bereitschaft nicht bewusst und widerstehen daher weiterhin dem Wandel, indem sie sich nur öffnen lassen, wenn sie durch schmerzhafte dreidimensionale Erfahrungen gezwungen werden, und nicht durch sanfte Wege des Nicht-Widerstands.

Zweifelt niemals daran, dass jeder Einzelne sich dessen bewusst ist, was er vor der Inkarnation eingeht, weil er es selbst gewählt hat. Jeder arbeitet mit Führern, Lehrern und Mitgliedern seiner Seelengruppe zusammen, um die Eltern und Lebenssituationen auszuwählen, die ihnen am besten helfen, über das alte Programmieren hinauszugehen und karmische Situationen aus früheren Leben zu lösen, um zu einem höheren Bewusstsein zu erwachen.

In der dreidimensionalen Energie wird all dies vergessen, weil Pläne in einer höheren Dimension gemacht wurden und der Mensch nicht mehr in der Lage ist, sich mit diesen Frequenzen auszurichten. Kinder erinnern sich oft an vergangene Leben und wie das Leben auf der anderen Seite war, bis sie von Erwachsenen dreidimensional unterrichtet werden, die ihnen sagen, dass sie falsch liegen.

Energieempfindliche Kleinkinder haben es oft schwer, sich auf die niedrigeren Resonanzenergien der dritten Dimension einzustellen. Zwingt niemals ein Kind in eine Situation, die für Erwachsene normal erscheint, die aber dazu führt, dass es Angst oder Widerstand erlebt. Selbst Situationen, die wie eine große Geburtstagsfeier oder ein lautes Musikkonzert normal erscheinen, können ein Kleinkind oder sogar einen energetisch sensiblen Erwachsenen überfordern.

Dualitäts- und Trennungsüberzeugungen, die im individuellen Bewusstsein lebendig und munter bleiben, werden sich immer in Form von Gut oder Böse ausdrücken, denn es gibt KEIN UNAUSDRÜCKBARES BEWUSSTSEIN und selbst das kleinste Stück alter Energie kann sich manifestieren. Die Nicht-Erwachten verstehen dies nicht und so werden ihre dreidimensionalen Erfahrungen mit dreidimensionalen Lösungen weiter erschaffen und ausgebaut.

Ihr alle habt viele Leben gelebt, in denen ihr gute, schlechte und sehr schlechte Erfahrungen gemacht habt. Ihr habt jede Hautfarbe getragen und wart männlich/weiblich/ beide Geschlechter. Einige dieser Leben waren sehr kurz und andere sehr lang. Ihr habt geistig behindert und äußerst intelligent gelebt. Ihr wart Krieger und Mörder sowie Friedensstifter, und ihr habt gehasst und geliebt.

Wenn ihr diese Dinge in der Welt um euch herum beobachtet, erinnert euch daran, dass es einen größeren Plan gibt als das, was das menschliche Auge sieht, einen Plan, in dem jede Seele hofft zu lernen, was sie braucht, um zu ihrer nächsten Bewusstseinsebene zu erwachen.

Sobald ein Mensch zu den tieferen Wahrheiten erwacht, beginnt er aufzuhören, sich selbst als einen Menschen zu betrachten, der allen Schöpfungen von Dualität und Trennung unterworfen ist. Die Angst beginnt sich zu verringern und das Leben wird automatisch gesünder und länger (es sei denn, die Person beschließt zu gehen), weil ihre Zellen begonnen haben, mehr vom Göttlichen Plan des Körpers und weniger dreidimensionale Überzeugungen über den Körper zu halten. Das physische Leben wird weniger der Gnade des "Schicksals" ausgeliefert, sondern mehr den Händen des Einzelnen.

Erlaubt dem Licht, die Zellen eures physischen Körpers zu überfluten und mit ihnen zu sprechen. Gebt ihnen die Erlaubnis, alle alten Programme, die noch aus diesem und früheren Leben gehalten werden, freizugeben und vermeidet dann, sie aus Angst wieder neu zu programmieren.

Wenn Gott sich nicht selbst.... geformt hat, dann hat das, was es ist, kein Gesetz, um es zu erhalten oder zu bewahren. Wenn Gott sich jemals als Krankheit ausdrücken würde, gäbe es keine Person, kein Mantra, kein medizinisches Verfahren und keine Anstrengung, die sie jemals entfernen könnte, weil die Schöpfungen Gottes durch das Göttliche Gesetz für immer an Ort und Stelle gehalten werden.

Es ist eine neue Zeit, in der sich viele allgemein akzeptierte Überzeugungen schnell auflösen. Jeden Tag erwachen mehr als Reaktion auf die intensiven Wellen höherer dimensionaler Energie, die auf die Erde fließen. Gaia, die eine lebende Seele und kein Stück Dreck ist, um benutzt und missbraucht zu werden, hat genug davon. Sie wechselt zu ihrem höherdimensionalen Selbst und erlaubt ihren Bewohnern, mit ihr zu kommen, wenn sie wollen.

Seid auf weitere Erdereignisse vorbereitet, denn der Zusammenprall unterschiedlicher Energieniveaus kann und wird oft zu Chaos führen. Das Alte gegen das Neue wird sich in jeder Hinsicht ausdrücken, wo immer es möglich ist. Alles verläuft nach Plan und alles ist genau dort, wo es sein muss, also lasst den Schein erlöschen und legt euren Fokus in den Bereich, in dem die Antworten liegen.

Es wird allgemein gesagt, dass ein Problem nicht auf der Ebene des Problems gelöst werden kann, aber genau das tut die Welt weiterhin. Beginnt, die Probleme in eurem Leben mit der Wahrheit zu begegnen und nicht mit Lösungen, die vollständig auf einem Glaubenssystem basieren, das schnell obsolet wird. Das bedeutet nicht, dass ihr keinen Arzt aufsuchen könnt, wenn ihr zu einem Arzt geführt werdet, oder einen Arzt um Rat fragt, aber es bedeutet, dass ihr euer höheres Bewusstsein mitnehmen und euch intuitiv führen lasst.

Hört auf, alles nach dreidimensionalen Konzepten zu analysieren, wie die Dinge sein sollten oder müssen.

Abhängig von alten Lösungen und Programmen, um dauerhafte und friedliche Lösungen zwischen Menschen oder Situationen herbeizuführen, werden nie dauerhaft sein und immer dem Wandel unterliegen, da sie aus Dualität und Trennung bestehen. Viele wissen das, haben aber Angst, sich darauf zu verlassen.

Allgegenwärtiges Göttliches Bewusstsein drückt sich unendlich in sich selbst aus. Der Verstand interpretiert das Eine Göttliche Bewusstsein gemäß den konditionierten Überzeugungen, die eine Person in ihrem persönlichen Ausdruck des Einen Bewusstseins akzeptiert hat.

Lernt, eurer Intuition zu vertrauen und sucht Antworten auf alles und jedes von innen heraus und nicht von der Ebene der Frage. Alle Antworten liegen in euch, denn eure wahre Essenz ist das allwissende Göttliche Bewusstsein. Der bedingungslose Verstand einer Person, die ein Bewusstsein der Einheit erreicht hat, ist in der Lage, die Ereignisse des Lebens der Person von einer höheren Ebene in Formen der Vollständigkeit und Ganzheit zu übersetzen, die für den Einzelnen persönlich sind.

Zum Beispiel: Ein Chirurg wird bei Bedarf neue Ideen über die Chirurgie erhalten und ein Mechaniker wird sich in der Lage sehen, ein kompliziertes Autoproblem zu lösen. Beide werden die Informationen des anderen nicht erhalten, es sei denn, sie benötigen sie. Es ist ein bedingungsloses Bewusstsein, das von einem bedingungslosen Verstand in eine individuell verständliche Form übersetzt wird.

Lernt, euch selbst als spirituelle Wesen zu betrachten, nicht so sehr als Eins mit Gott, sondern tatsächlich Gott zu sein und so alles zu verkörpern, was das göttliche Bewusstsein ausmacht - ICH BIN Ganzheit, Fülle, Sicherheit und Geborgenheit, Harmonie, Vollkommenheit usw. usw. usw.. EINSSEIN kann niemals im Konflikt mit der eigenen Person stehen oder sich von ihr trennen. Trennung ist der Mythos der Menschheit.

Ihr seid für euch verantwortlich ~ ihr wart und werdet es immer sein, aber ihr habt das nicht gewusst. Kein Priester, Guru, Seminar, Kristall, Regel oder Mantra hat die Macht, euch zu mehr zu machen, als ihr bereits seid. Ein erkanntes Bewusstsein der Einheit ist der Schlüssel, der alle Türen öffnet. Wenn ihr zuerst die Einheit kennt, akzeptiert, anfangt zu leben und dann zulasst, dass sie zu eurem Bewusstseinszustand wird, öffnet ihr die Tür zu eurem Ausdruck auf die kleinste aller Arten.

Lasst die Überzeugungen darüber los, was ihr braucht oder haben müsst, um glücklich zu sein, denn sie repräsentieren nichts anderes als Mehrheitskonzepte über Glück. Sich weiterhin an ihnen festzuhalten, bedeutet nur, etwas Höheres, Besseres und noch Unbekanntes zu blockieren, das nur darauf wartet, sich auszudrücken.

Vertrauen, Vertrauen, Vertrauen, Vertrauen. Euer höheres Selbst weiß, wo ihr hingehört und wie ihr dorthin gelangen könnt. Geht auf eurem eigenen Weg, meine Lieben, und erlaubt eurem bereits voll vorhandenen Göttlichen Bewusstsein, sich auszudrücken.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Quelle: http://torindiegalaxien.de/arkturia16/0919arkt-grupp.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen