2022-09-19

Benjamin Fulford Wochenbericht vom 19. September 2022

China verschmäht falschen Papst, während Russland die Abschaffung des Federal Reserve Board (FED) fordert

[Teil 1 übersetzt von max / Teil 2 von antiilluminaten]

Die khasarische Mafia und ihre Sklavenländer versuchen heimlich, mit der Allianz zur Befreiung des Planeten über einen Frieden zu verhandeln, aber ihre Angebote wurden abgelehnt, so Quellen der White Dragon Society. Stattdessen fordert Russland die Abschaffung des Federal Reserve Board, während China sich darauf vorbereitet, in Taiwan einzumarschieren, sagen russische FSB- und asiatische Geheimdienstquellen.

In der Zwischenzeit hat der unerklärte Bürgerkrieg im Westen eine unheilvolle Wendung genommen, als der MI6 herausfand, dass Königin Elisabeth von der khasarischen Mafia mit einer gerichteten Energiewaffe ermordet wurde. Aus diesem Grund haben das britische Militär und der Geheimdienst beschlossen, sich mit Russland und China gegen die KM zu verbünden.

Auch in Japan, Indonesien und anderswo kommt es zu großen Unterweltaktionen, da die KM-Herrschaft weltweit weiter zusammenbricht.

Diese Woche gibt es viel zu berichten, also beginnen wir mit dem Angebot des KM-Agenten an Russland, der sich als Papst Franziskus ausgibt. Der falsche Papst flog letzte Woche zum Kongress der Führer der Welt- und traditionellen Religionen in Kasachstans Hauptstadt Astana und bettelte um Treffen mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping und Erzbischof Kiril, dem Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche. "Papst" Franziskus wurde abgewiesen.

https://tass.com/politics/1507159

https://www.reuters.com/world/vatican-sought-xi-pope-meeting-kazakhstan-china-declined-source-2022-09-15/

Nach Angaben des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB bot der "Papst" an, "die Regionen Donezk und Luhansk zu verschenken und ein Friedensabkommen zu schließen". Die Russen wiesen das neue Friedensangebot jedoch als "reine Manipulation, um Zeit zu gewinnen und an Gas- und Ölressourcen zu gelangen" zurück. Die Soros-Stiftung und die Rothschilds finanzieren Aktivitäten in Armenien, Aserbaidschan und Kasachstan, um das Szenario der Ukraine zu wiederholen", heißt es.  

Der FSB stellt auch fest, dass "die USA bereits die Finanzierung der Waffen und Militärbasen der ukrainischen Nazis bis 2025 zugesagt haben, um eine neue Runde des Krieges mit Russland vorzubereiten."

Die Russen meinten, es sei in ihrem Interesse, "bis nach dem Winter zu warten", bevor sie verhandeln: 

"Der Frieden wird mit der Abschaffung des Federal Reserve Board und des derzeitigen Finanzsystems sowie mit der Schaffung einer neuen multipolaren Weltordnung mit Gleichberechtigung für alle Länder beginnen."

Der "Papst" wiederholte auch sein Angebot an China, die Kontrolle über die ASEAN, Japan, die koreanische Halbinsel, Australien und Neuseeland zu übernehmen, und versüßte den Topf, indem er auch Taiwan anbot, wie asiatische Geheimdienstquellen berichten. Alles, was die KM als Gegenleistung wollte, war die weitere Finanzierung ihrer UNITED STATES OF AMERICA Corporation über den 30. September hinaus.

Die Chinesen wissen natürlich, dass die Leute hinter dem Papst nur versuchen, Zeit zu gewinnen, damit sie weiter versuchen können, an der Macht zu bleiben, indem sie 90% der Weltbevölkerung töten. Deshalb weigerte sich Xi Jinping auch, den Papst zu treffen.

Sie haben auch die begründete Befürchtung, dass die KM das Treffen nur nutzen würde, um Xi zu töten, so wie sie den nordkoreanischen Führer Kim Jong Un und die Königin getötet haben.

OK, nun wollen wir uns ansehen, warum der MI6 sicher ist, dass die Königin ermordet wurde. Der Leiter des MI6 stellt fest, dass ihr Tod nur wenige Tage nach der Ermordung seines Privatsekretärs eintrat. "Jemand, der der Königin sehr nahe stand, berichtete uns zur gleichen Zeit

Ihre Majestät war, abgesehen von Altersbeschwerden, kerngesund". Die Ermordung der Königin erfolgte kurz nachdem die Allianz Liz Truss als Premierministerin eingesetzt hatte, anstelle der vom Weltwirtschaftsforum ernannten Marionette Rishi Sunak, stellte er fest. "Die Königin ist nicht eines natürlichen Todes gestorben. Ich weiß das, weil sie es mir vorher gesagt hätte", fügte er hinzu.

Die KM-Führung ist ein "Haufen von Widerlingen, die jetzt jeden MI6- und SAS-Offizier auf der ganzen Welt auf meinen Befehl hin erschießen lassen", verspricht der Chef des britischen Geheimdienstes.

Aus diesem Grund hat der MI6 letzte Woche einen Rückkanal zu Russland eröffnet. "Wir wissen alles über KM und den KM-Russland-Völkermord an fast fünf Millionen [eher 50 Millionen] Russen. Die Massengräber sind zahlreich. Die KM ist die Hauptursache für den weltweiten Terrorismus", so der MI6. "Wir sind nicht allein. Ich habe in den letzten Tagen zahlreiche verdeckte Kontakte gehabt", fügte er hinzu.

Deshalb stimmen die Briten mit der folgenden Erklärung des chinesischen Außenministeriums überein: "China ist bereit, mit Russland zusammenzuarbeiten, um ... die Entwicklung der internationalen Ordnung in eine gerechtere und vernünftigere Richtung zu fördern."

Ähnlich äußerte sich der russische Präsident Putin, als er sagte: "Die Versuche, eine unipolare Welt zu schaffen, haben in letzter Zeit eine absolut hässliche Form angenommen und sind für die überwältigende Zahl der Staaten auf dem Planeten absolut inakzeptabel."

Die offizielle russische Nachrichtenagentur Tass verkündete außerdem, dass Russland und China sich dem Vereinigten Königreich bei der Ablehnung der gefälschten Covid-Pandemie anschließen, indem sie feststellten, dass "Putin und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping bei ihrem Gespräch ... nicht auf Anti-COVID-Beschränkungen zurückgegriffen haben: Sie sprachen aus nächster Nähe und ohne Masken."


https://tass.com/politics/1508073

Die Chinesen haben der Welt außerdem signalisiert, dass sie wissen, dass sie einem elektromagnetischen 5G-Angriff ausgesetzt sind, und sie reagieren darauf, indem sie die entsprechende Infrastruktur zerstören, wie in diesem Video zu sehen ist, in dem eine große Mobilfunkanlage niedergebrannt wird.


https://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=207653

China und Russland haben letzte Woche auf dem Gipfeltreffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit in Usbekistan die Macht ihrer Allianz demonstriert. Dort gab Xi eine Kriegserklärung an die KM ab, indem er sagte: "Wir sollten externe Kräfte daran hindern, eine Farbrevolution anzuzetteln.

https://apnews.com/article/russia-ukraine-putin-health-covid-6da5f93a0427f4410ec12b0388c47019

Stattdessen warb er für "gegenseitiges Vertrauen, gegenseitigen Nutzen, Gleichheit, Konsultation, Respekt für die Vielfalt der Zivilisationen und das Streben nach gemeinsamer Entwicklung."

Stattdessen warb er für "gegenseitiges Vertrauen, gegenseitigen Nutzen, Gleichheit, Konsultation, Respekt für die Vielfalt der Zivilisationen und das Streben nach gemeinsamer Entwicklung".

Zu den Ländern, die mit der SOZ verbündet sind oder ein Bündnis mit ihr signalisieren, gehören derzeit Indien, China, Russland, Pakistan, Tadschikistan, Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Iran, Belarus, Ägypten, Saudi-Arabien, Katar, Bahrain, die Malediven, die Vereinigten Arabischen Emirate, Kuwait, Myanmar, Afghanistan, Belarus, die Mongolei, Kambodscha, Nepal, Sri Lanka, die Türkei, Armenien und Aserbaidschan,

https://english.news.cn/20220916/f1430844d3f44d918e5d0cdc7e91684b/c.html

https://economictimes.indiatimes.com/news/international/world-news/modi-xi-putin-among-top-leaders-to-attend-first-in-person-sco-summit-after-covid/articleshow/94201836.cms?utm_source=contentofinterest&utm_medium=text&utm_campaign=cppst

Die Tatsache, dass die Türkei, das Land mit der größten NATO-Armee nach den Vereinigten Staaten, diesem Bündnis beigetreten ist, bedeutet den militärischen Untergang für die NATO,

https://tass.com/world/1509235

Es gab auch Anzeichen dafür, dass sich China mit diesem großen Bündnis im Rücken auf die Übernahme Taiwans vorbereitet. Am Sonntag wurde Taiwan von einem Erdbeben der Stärke 7,2 erschüttert. Das Erdbeben wurde mit ziemlicher Sicherheit künstlich ausgelöst, da es sich in einer Tiefe von 10 Kilometern ereignete und sein Epizentrum auf dem großen Luftwaffenstützpunkt im Bezirk Hualien an der Ostküste Taiwans lag.

Das US-Militär ist nicht in der Lage, Widerstand zu leisten, da es so knapp bei Kasse ist, dass die Soldaten im aktiven Dienst Lebensmittelmarken benötigen, um sich und ihre Familien zu ernähren.

https://www.foxnews.com/us/army-suggests-food-stamps-soldiers-battling-inflation

Da die meisten der wichtigsten Erdöl exportierenden Länder der Welt Mitglieder der SOZ sind, bedeutet dies, dass die anhaltende Unterbrechung der Erdölversorgung der EU und der USA zu einem völligen wirtschaftlichen Chaos führen wird.

Indonesien, ein weiterer großer Erdölproduzent, wird sich wahrscheinlich ebenfalls bald der Anti-KM-Allianz anschließen. Indonesischen Geheimdienstquellen zufolge tobt ein Bürgerkrieg innerhalb der Militär- und Polizeikräfte. Indonesische Geheimdienstler haben "Glücksspielsyndikate, Prostitution, Handel mit minderjährigen Kindern, Drogen und tonnenweise Geld aufgedeckt ... Speziell ernannte externe Ermittler haben bereits mehrere hundert Millionen Dollar in Offshore-Banken in Singapur und Hongkong aufgespürt." Die unten verlinkten Artikel spiegeln einen kleinen Teil des dort tobenden internen Krieges wider.

https://www.channelnewsasia.com/asia/indonesia-police-inspector-general-ferdy-sambo-suspended-bodyguard-dead-gunshot-wounds-2820001#:~:text=JAKARTA%3A%20Die%20indonesische%20National%20Polizei%20hat%20einen%20unter%20verdächtigen%20Umständen%20im%20General%20Haus%20erschossenen%20ausgesetzt

https://www.thestar.com.my/aseanplus/aseanplus-news/2022/08/22/police-image-in-tatters-as-indonesian-murder-scandal-widens

"Dies wird die indonesische Regierung höchstwahrscheinlich noch vor Ende Oktober zu Fall bringen", so die Quelle.

Auch Japan tritt dem Bündnis heimlich bei. Die Tatsache, dass Russland sie immer noch mit Gas und Öl beliefert, zeigt, dass die Japaner bereits eine geheime Abmachung getroffen haben.

Hochrangige Mitglieder der japanischen Unterwelt trafen sich letzte Woche mit einem WDS-Vertreter und sagten, es sei eine Allianz zwischen allen großen japanischen ninkyo (die korrekte Bezeichnung für das weit verbreitete abfällige Wort yakuza) Organisationen geschlossen worden. Das bedeutet, dass die Gruppen, die die KM mit der Lieferung von minderjährigen Kindern, der Ermordung von Politikern usw. beauftragt haben, nun zwischen Kapitulation und Tod wählen müssen.

Die ninkyo-Allianz verspricht, die Kontrolle über alle börsennotierten japanischen Unternehmen von der KM und ihren Lakaien zurückzuerlangen.

Polnische Geheimdienstquellen haben sich letzte Woche auch an den WDS gewandt und angekündigt, dass sie der KM den Krieg erklärt haben. Sie stellen fest:

Die Welt wird von vier Konzernen beherrscht: Black Rock, State Street Corp., Vanguard Group und FMR, die sich im Besitz mehrerer Familien befinden, darunter: Rockefeller, Rothschild, Onassis, Kennedy, McDonald, Disney, Bundy, Bush und Collins. Diese Unternehmen haben ihr Vermögen mit Menschenhandel, Waffen, Drogen, Prostitution, globalem Terrorismus und Operationen unter falscher Flagge gemacht. Sie sind in den Aufsichtsräten des Internationalen Währungsfonds, aller Zentralbanken, der Weltbank und des Federal Reserve Systems vertreten. Außerdem besitzen sie Öl-, Lebensmittel-, Pharma-, Chemie- und Technologiegiganten.








Sie sagten, das polnische Militär sei bereit, die KM-Tochter ALTRIA Holdings zu übernehmen, die die polnische Wirtschaft, Politik, Parteien, Politiker, Gerichte und Unternehmen verwaltet.

Eine Quelle des polnischen Geheimdienstes merkte an:

Russland weiß, dass es einen Ausstieg aus der Matrix anführt. Es lässt ein korruptes Finanzsystem, die Medien und das Internet hinter sich. Sie entlarven die Neue Weltordnung, die EU, die USA, die NATO, die UN, das CERN, die WHO, die CIA und MOSSAD. Es ist alles eine große Grube mit Schlangen, voller Dunkelheit, die sich in der bösen Elite-Pyramide vereinen. Sie wird bald vollständig zerstört sein."

Die römisch-katholische Kirchenhierarchie ist ebenfalls dabei, entscheidende Maßnahmen zu ergreifen, da die meisten Erzbischöfe wissen, dass "Papst Franziskus" ein Agent ist, der für den "Mammon" arbeitet. Erzbischof Carlo Vigano sagt: "Kurzfristig wird die Kirche mit den Katastrophen fertig werden müssen, die von Bergoglio ("Papst Franziskus") und seinem kleinen Kreis korrupter Mitarbeiter verursacht wurden."

https://www.catholicnewsagency.com/tags/5923/archbishop-carlo-vigano

Natürlich hat die KM, wie üblich, nicht vor, trotz des wachsenden Widerstands leise in die Nacht zu gehen. Im Internet und bei den Geheimdiensten kursiert das Gerücht, dass eine Art massives 911- oder Fukushima-ähnliches Ereignis für das jüdische Neujahrsfest am 24. September geplant ist. Was auch immer sie tun, sie werden nicht in der Lage sein, sich selbst aus dem Loch zu morden oder zu terrorisieren, das sie für sich selbst gegraben haben.


Die große Frage ist jedoch, ob das seit langem geplante "Weltraum/UFO"-Ereignis zu diesem Zeitpunkt oder in dessen Nähe stattfinden wird.

Wie in letzter Zeit üblich, schließen wir mit den neuesten Beweisen für UFOs und unidentifizierte Flächenphänomene (UAP).

1. Antikes Mosaik in Palmyra, Syrien, gefunden Antikes außerirdisches Raumschiff.

2. UFO von einem Passagierflugzeug aus gesehen


3. Drohnen fliegen über eine Stadt und werden von einem Hubschrauber beobachtet


4. UFO im Vorbeiflug in den Live-TV-Nachrichten gesehen


5. Militärisches SSP-Fahrzeug feuert Waffe ab


Abschließend noch ein Zeichen, dass wir in interessanten Zeiten leben: "Ukrainische Astronomen beobachten bizarre, nicht identifizierte Luftphänomene über Kiew".

https://news.yahoo.com/ukrainian-astronomers-observe-bizarre-unidentified-133500858.html

Mehr kostenfreie Infos und Enthüllungen:

👉 https://t.me/antiilluminaten

Abonniere hier meinen Notfallkanal:

🆘 https://t.me/antiilluminaten2

7 Kommentare:

  1. Was nun?... Einmal sagt der Fulford die Queen sei seit 2019 tot, nun schreibt er sie sei ermordet worden, nach der Einführung von der neuen Premiertante...ja ja usw

    AntwortenLöschen
  2. Ganz einfach erklärt:
    Die Original~Königin~Elisabeth wurde 2019 ermordet.
    Die Schauspielerin, welche ihre Rolle übernommen hatte, war eben jetzt dran ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer beschäftigt sich mit solchen Nonsens-Sachen, so langweilig kann mir gar nicht sein, das ich so einen Schmarrn lese.

      Löschen
    2. Da hast du jetzt aber echt Glück gehabt.

      Löschen
    3. 😂😂😂😂😂 lustich 🙏 Danke 💖 was für eine Tomatik🍅😂😂😂

      Löschen
  3. Hingerichtet durch ein muklitörisches

    AntwortenLöschen
  4. Hingerichtet von einem millitärisc hen Schnellgericht und durch einen Klon oder Doppelgängerin ersetzt. Die ganze Wahrheit erfahren wir wohl erst wenn wirklich alles vorbei ist

    AntwortenLöschen

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren.

Daher bitte nur von Liebe erschaffene Kommentare. Danke von Herzen, mit Respekt für jede EIGENE Meinung.