2022-09-10

Eine Botschaft an die Lichtbringer - 9. September 2022


Die Führung dieser Woche von den Aufgestiegenen Meistern, Galaktikern, Erdelementen, Feen Ältesten, Engelslegionen, Erzengeln und anderen göttlichen Wesen, die als das Kollektiv bekannt sind.

COR: Meine Freunde, ich frage mich, ob ihr euch zum kürzlichen Tod der englischen Monarchin Elisabeth II. äußern könntet.

Ich habe das Gefühl, dass damit eine Ära zu Ende geht, aber auf eine andere Art und Weise, als die meisten Menschen diesen Satz verstehen - ich habe das Gefühl, dass es eine tiefere Bedeutung hat als nur die Übergabe der Krone von einer Person zur anderen.

DAS KOLLEKTIV: Seid gegrüßt, ihr Lieben! Wir sind uns dieses Ereignisses in der Tat bewusst.
Lasst uns zuerst über diesen Moment des großen Wandels sprechen, den das irdische Leben gerade erlebt - und zwar mit jedem Augenblick mehr und mehr.

Dies ist nicht wirklich auf äußere Ereignisse zurückzuführen, obwohl äußere Ereignisse als Indikatoren für die großen Energieverschiebungen dienen, die jetzt den Planeten erreichen.

Diese Verschiebungen sind zu einem großen Teil auf die Zunahme und Intensität der elektromagnetischen Frequenzen zurückzuführen, die von der Sonne einströmen.

Du wirst die vielen koronalen Massenauswürfe, die intensiven Sonneneruptionen und die Öffnungen und Portale in der Sonne selbst bemerken, die die Erde in einen Strom von höherem Licht versetzen - eine Art, die auf sehr intensiven Erfahrungsebenen transformiert und transmutiert.

Wenn man bedenkt, wie sich die Sonne selbst ätherisch auf eine höhere Ebene entwickelt, ist das nicht überraschend.

Dennoch kommt den meisten Menschen, die sich dieser Aktivitäten bewusst sind, das Verhalten der Sonne in Bezug auf die Erde seltsam und unvernünftig vor.

Viele haben das Gefühl, dass es zu viele Veränderungen gibt, die alle Menschen auf dem Planeten und auch die Erde selbst zu stark und zu schnell verändern.

Diese Veränderungen können in der Tat manchmal ein sehr harter Ritt sein.

Anstatt dich gegen die Veränderungen zu wehren, die jetzt stattfinden, fließe in sie hinein, auch wenn du vor Schock, Trauer oder Wut weinst.

Erlaube dir, zu weinen, die Wut auf konstruktive Weise loszuwerden und über das Bedauern und die Fragen nach dem "Warum" bestimmter Dinge in deinem Leben hinauszugehen.

Tatsächlich weißt du, warum bestimmte Dinge geschehen sind!

Du bist hierher gekommen, um den alten Schmerz, den Schock, die Trauer und die Wut zu verarbeiten, die dich von einem Erdenleben zum nächsten begleitet haben, die als Seelenabdrücke in deinen ätherischen Energien stecken geblieben sind und in jedem Leben an die Oberfläche kommen, wenn etwas geschieht, das die alten Reaktionen hervorruft oder die alte Wunde aufreißt.

Dann seid ihr erstaunt, dass so etwas Schreckliches geschehen konnte, obwohl ihr selbst diese Ereignisse in eure Timeline geschrieben habt.

Das gilt für das Leben auf der Erde und für den Aufstieg der Menschheit ebenso wie für jeden Einzelnen von euch.

Der Schock, den ihr empfindet, wenn ihr alten Schmerz erneut erleben müsst, ist nur geringfügig im Vergleich zu dem Aufruhr, den ihr erlebt, wenn ihr ein Erdenleben hinter euch gelassen habt und feststellt, dass ihr alte Verträge aus euren früheren Leben und aus dem Leben, das ihr gerade verlassen habt, noch nicht vollständig geheilt oder gelöst habt.

Und so hat sich der Kreislauf der 3D-Erdenleben fortgesetzt. Bis jetzt.

In dieser Zeit, in der ihr euch befindet, haben diejenigen von euch, die über die dritte Dimension hinaus aufsteigen wollen, gemeinsam beschlossen, dass es an der Zeit ist, die alten irdischen Traumata, Missstände und Spaltungen, die euren Planeten und eure individuellen Erfahrungen geplagt haben, loszulassen, zu lösen und vollständig zu beenden.

In Bezug auf das Ende der fast lebenslangen Herrschaft des Wesens, das als Elisabeth II. bekannt ist, würden wir sagen, dass dies ein weiterer Teil des alten Konstrukts ist.

Ihr alle, die ihr euch entschieden habt, im höheren Licht zu leben, wisst auf einer höheren Ebene, dass die alte Art des Erdenlebens jetzt zu Ende ist.

Obwohl niemand mit gutem Gewissen das "Ende" eines anderen Menschen im Physischen (oder in der Technologie, die seine scheinbare Anwesenheit überträgt) wünschen würde, haben du und die Lichtwelle, die jetzt durch dein Universum fließt, den Wunsch, dass die Spieler die Bühne verlassen, die schon so lange die Rolle der Oligarchen, Kontrolleure, Usurpatoren und derer, die mit ihnen verbunden sind, innehaben.

Das ist es, was viele irdische Könige und Königinnen untermauert und repräsentiert haben, und ihre Zeit ist vorbei, ihr Lieben.

Ihr habt sie gewählt. Nicht wir, die wir euch in eurem irdischen Aufstiegsprozess und auf euren Gruppen- und individuellen Aufstiegswegen zur Seite stehen.

Wir ehren und beobachten eure irdische Erfahrung, indem wir euch ermutigende Energien zuführen und nur so eingreifen, wie es das universelle Gesetz erlaubt und wie es eure eigenen Fortschritte und Bitten um Hilfe vorsehen.

Wir haben volles Verständnis für die Trauer derjenigen, die sich mit dem Reich identifizieren, das diese eine Frau ein Leben lang repräsentiert hat, und wir ehren und respektieren diese Erfahrung der respektvollen Trauer ganz sicher.

Ihr seid euch jedoch bewusst, dass die Menschheit nicht auf die nächste Stufe aufsteigen kann, ohne dass die Teile des alten Systems nach und nach die Szene verlassen, und das ist es, was ihr jetzt erlebt.
Das ist das "Ende einer Ära", das du miterlebst - nicht nur ein Kapitel der menschlichen Geschichte, sondern ein ganzer Aspekt der planetarischen Kultur.

Nicht nur ihre Pracht, ihre Traditionen und Hierarchien, sondern auch die Kolonialisierungsbemühungen, die sie seit Jahrtausenden aufrechterhalten hat.

Und dieses Ende ist das laute Schließen der Tür zu den alten, unterdrückerischen Erdstrukturen.

Du wirst erleben, wie auch andere die Erde verlassen, mit verschiedenen Zielen.

Viele von ihnen haben die Erde bereits verlassen und wurden durch Klone, Imitatoren und die Technologie des soliden Hologramms ersetzt, um nur einige Beispiele zu nennen.

Auch auf eurer Erde gibt es Gestaltwandler, die als eine Art von Wesen erscheinen - Menschen - und in Wirklichkeit eine andere sind.

Sie besetzen viele der höchsten Ebenen im Bankwesen, in den Medien, in der Regierung und in der Medizin auf der ganzen Welt, und nicht nur in bestimmten Ländern.

Auch das ist das Ende.

Macht euch noch einmal klar, dass dies nicht mit der Erde und dem menschlichen Leben "geschieht", genauso wenig wie euer eigenes Leben mit euch "geschehen" ist, ohne dass ihr diese Ereignisse geplant hättet, einschließlich derer, die ihr am meisten verübelt habt.

In der Tat sehen wir jetzt an verschiedenen Orten der Welt viel Trauer über den Verlust dieser Frau.
Und wir würden sagen, dass es zu respektieren ist, wenn man sich mit ehrenhaften Verhaltensweisen und Absichten verbindet, einschließlich des Wunsches, einer Nation ehrenhaft zu dienen.

Es ist nicht so sehr die Assoziation an sich - der Gedanke, dass der Anführer oder das Vorbild eine ehrenwerte Person ist -, die ein solches Prinzip in das eigene Leben bringt.

Derjenige, der den Monarchen bewundert und nach besten Kräften zu dienen scheint, ist zu respektieren und in seiner Trauer über den Verlust eines bewunderten Führers zu unterstützen.

Und doch ändert sich die Form der Bewunderung.

In dem Maße, in dem die Menschheit auf ihrem Weg des Aufstiegs zunehmend in ihre eigene Ehre und ihren eigenen Mut investiert, werden die alte hierarchische Lebensweise und die Vorliebe für sie so weit verblassen, dass man sich kaum noch an sie erinnert.

Ihr seid jetzt die Anführer, und zwar nicht, weil jemand, der einst auf einem Thron saß, nicht mehr auf der Erde ist.

Ihr seid die wahren Anführer/innen dieser und aller folgenden Generationen, weil ihr euch entschieden habt, über die vermeintlichen Grenzen des "einfachen Sterblichen", des "einfachen Mannes", des Arbeiters und anderer Verkleinerungsformen hinauszugehen.

Auch das waren Rollen, die ihr eine Zeit lang gerne gespielt habt.

Doch jetzt nennt ihr euch bei euren wahren Namen!

Seht euch als die Götter und Göttinnen der Schöpfung, die ihr wirklich seid, denn trotz der Schmerzen der Wiedergeburt kommt ihr jetzt in jedem Moment in eure göttliche Kraft und euer wahres Selbst.

Namaste, ihr Lieben!

Schaut nach oben! Wir sind in euren Himmeln!
Und wir sind hier bei euch, immer.

Copyright 2022, Caroline Oceana Ryan

If you repost, please maintain the integrity of this information by reprinting it in full and exactly as you find it here, and including the link to the original post, at https://www.ascensiontimes.com/post/a-message-to-light-bringers-september-9-2022.

Thank you.


[übersetzt vom lieben Otfried Weise]

9 Kommentare:

  1. Ich wüsste nicht, was dies mit der Verschiebung zu tun haben könnte, da die Queen seit Ende 2019 schon verstorben ist, nur wurde dies bis zum 08.09.2022 geheim gehalten. Also lasst euch einen anderen Blödsinn einfallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo bitte findet man den Beweis, dass die Queen 2019 verstorben ist?.. Es wird Behauptet, aber ich hinterfrag das jetzt mal!

      Löschen
    2. Daten sind wichtig und gehören zum göttlichen Plan. Denn jetzt ist der richtige Zeitpunkt zur Beendigung dieser Ära.

      Löschen
  2. In den Wochenberichten von Benjamin Fulford wurde des öffteren daraufhin gewiesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wenns der Fulford schreibt dann muss es ja stimmen.
      Ich sehe da absolut keinen Grund warum man so etwas hinterfragen soll.

      Löschen
    2. Wenn du alles glaubst ist es ja gut.... Ich tu es nicht!

      Löschen
  3. Liebe Mori,
    es gibt Internet. Da findest du alles was dich interessiert ;-)
    Kostet allerdings Zeit es zu recherchieren. Das nennt sich dann SELBSTermächtigung. Sich nicht auf andere zu verlassen, sondern selbst die Wahrheit suchen.

    AntwortenLöschen
  4. 🌻 ich glaube nicht, das man auf den Block hier solcherart Lügen verbreiten darf (Benjamin Fulfort) .Ich halte seine Berichte für wahr.Muss natürlich jede Selbstentscheiden fühlt sich für mich stimmig an. ☘Wurde auch von glaube ich von Copra und den Plejaren und anderen erwähnt.🦄 Für die Massen wird es sanfter zur Information gebracht. Als zu sagen: die Queen wurde von einem millitärischen Schnellgericht zum Tode verurteilt wie die ganze Familie. Und die wurden durch Klone oder Doppelgänger, Schauspieler u.s.w. ersetzt. Würde unsere Mission denke ich unnötig schwieriger machen. Viele Leute würden es nicht verstehen Und sich gegen die Lichtkräfte stellen. Oder sagt doch den Menschen in England: Eure Könlgsfamilie sind vampierisch reptilische Wesen, die meisten lachen uns immer noch aus. 💜 Ich konnte es sehen, ob das Fernwahrnehmung oder Telepathie war, weiss ich nicht. Namasde💥🐒

    AntwortenLöschen

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren.

Daher bitte nur von Liebe erschaffene Kommentare. Danke von Herzen, mit Respekt für jede EIGENE Meinung.