2022-09-23

Mike Quinsey – 23. September 2022



Die Veränderungen in der Welt scheinen sich zu verschlimmern, und sie werden erschwert durch finanzielle Probleme, die das allgemeine Chaos in den verschiedenen Ländern noch verstärken. Es scheint keinen Ausweg aus den zu erwartenden Veränderungen zu geben, die dazu führen werden, dass die Menschen Hilfe brauchen, um zu überleben. Der Wille derjenigen, die in der Lage sind, zu helfen, wird auf die Probe gestellt, und es wird sich zeigen, ob sie sich dazu bereit erklären. Eine gemeinsame Anstrengung ist die einzige Möglichkeit, die Unvermeidlichkeit einer großen menschlichen Katastrophe zu überwinden. Wir versuchen so weit wie möglich, ohne euren freien Willen anzutasten, euch die richtige Richtung zu weisen, die euch schließlich die Freiheit von der nahenden Katastrophe bringen wird.

Hilfe ist in Sicht, aber wir warten darauf, dass ihr erkennt, dass friedliche Verhandlungen unerlässlich sind, wenn ihr eine dauerhafte Lösung für eure Probleme erreichen wollt. Versteht, dass wir mit euch nicht unter der Androhung kriegerischer Handlungen zusammenarbeiten können. Wenn ihr die große Chance nutzen wollt, die darauf wartet, in Anspruch genommen zu werden, können wir euch in eine friedliche Ära führen, in der viel getan werden kann, um eure Umstände für immer zu verändern. So viele Vorteile und Möglichkeiten warten auf euch, wenn ihr nur eure kriegerische Haltung aufgeben würdet! Ist es nicht offensichtlich, dass eine friedliche Lösung eurer gegenwärtigen Weltprobleme der einzige Weg ist, um sich einer glücklichen und willkommenen Zukunft sicher zu sein?

Ihr alle seid Seelen, die eine Erfahrung im Materie-Universum machen, die es euch ermöglichen kann, eure Eigenschwingung zu erhöhen, damit ihr euch über die Negativität und das Chaos auf der Erde erheben könnt. Ihr könnt euch auf den Aufstieg vorbereiten, der euer ultimatives Ziel ist, und er zeichnet sich in großen Dimensionen ab, denn es vergehen nicht mehr viele Jahre, bis der 'Große Blitz' eintrifft. Er ist eure 'Rettungsleine' in eine wunderbare Zukunft, von der ihr bisher noch wenig wisst.

Die gegenwärtige Ebene, in der ihr euch befindet, hat eine sehr niedrige Schwingung, weshalb sie viele Seelen anzieht, die ebenfalls eine ähnliche Schwingung haben. Sie ist kaum besser als die Zustände, die ihr als 'Hölle' bezeichnet, und deshalb tun wir unser Bestes, um euch da herauszuheben. Die Dunkelmächte wollen nicht, dass ihr wisst, dass ihr dazu eine wunderbare Gelegenheit habt, die jeder Seele auf der Erde offensteht.

Ihr habt einen langen Weg durch viele Lebenszeiten zurückgelegt, um an diesen Punkt zu gelangen, an dem eine neue Ära voller Möglichkeiten für euch beginnt, euren eigenen Wünschen zu folgen. Niemand hält euch am Boden fest, außer ihr selbst, indem ihr euch in negativen Situationen verstrickt. Seid das LICHT, das ihr wirklich seid, dann werdet ihr durch eure Entschlossenheit, alle Hindernisse zu überwinden, euch über die Reichweite der Dunkelmächte hinausheben. Wie ihr inzwischen wissen dürftet, 'nähren' sie sich von den niederen Energien, weshalb sie die Schwingungen so niedrig wie möglich halten.

Gegenwärtig steht ihr am Tor zur Freiheit; verpasst also nicht die Gelegenheit, euch zu erheben, die euch da geboten wird. Bleibt im LICHT und ignoriert die unbedeutenden Geschehnisse um euch herum; aber helft denen um euch herum, die euch um Hilfe bitten. Ihr werdet diese Seelen anziehen und wissen, dass ihr euer Wissen mit ihnen teilen könnt. Manchen wird es schwerfallen, die Wahrheit zu akzeptieren; sie werden sie noch nicht verstehen. Wenn ihr die Wahrheit berührt, könnt ihr nicht anders, als euch von ihr erheben zu lassen, und das hilft all jenen, die gerade erst zu ihr erwachen.

Ihr Lieben, ihr habt wahrscheinlich Hunderte von Lebenszeiten hinter euch, von denen viele nur dazu dienten, euch jene Erfahrungen zu vermitteln, die ihr für eure weitere Entwicklung braucht. Allerdings habt ihr dabei ein Verständnis für die Geheimnisse der Natur erworben; ihr wurdet fähig, von ihr und mit ihr als Partner zu leben. Ihr wusstet, wie ihr das Land zu eurem Vorteil nutzen konntet, und habt sogar begonnen, eure eigenen Feldfrüchte anzubauen. Ihr seid mit der Natur aufgewachsen und wusstet, wie man sie respektvoll behandelt, was heute leider etwas anders ist. In der Zukunft, die euch erwartet, wird sich jedoch ein besseres Verständnis dafür entwickeln, sodass der Mensch die Bedürfnisse der Natur voll und ganz begreift. Daraus folgt, dass der Mensch lernen muss, mit der Natur zusammenzuarbeiten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Die Tierwelt wird schließlich ruhig und friedlich werden, wenn sie ihren Instinkt, andere Lebewesen zu töten, verliert. In der Tat gibt es bereits erste Anzeichen dafür, und ihr habt die ungewöhnlichsten Paarungen von wilden Tieren gesehen, die normalerweise Feinde wären. Diese Veränderungen werden sich fortsetzen, und schließlich wird es keine wilden Tiere mehr geben, da alle in Frieden miteinander leben. Das wird auch für die menschliche Rasse kommen, aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Es gibt so vieles, was da in den Startlöchern steht und euch helfen wird, einen großen Sprung nach vorn zu machen und Fortschritte zu ermöglichen, von denen ihr bisher nie geträumt hättet. Es wird euch zu gegebener Zeit zuteilwerden, wenn ihr als bereit dafür angesehen werdet. Es wird sich lohnen, darauf zu warten, und es wird euch gehören, wenn erkennbar wird, dass ihr alles, was friedlich ist, begrüßt und eure Waffen niedergelegt habt. Ihr müsst erst noch lernen, eure Meinungs-Verschiedenheiten friedlich zu lösen – zum Wohl aller anderen Lebensformen.

Es ist jetzt zwar kaum die Zeit für Feierlichkeiten, aber wir sehen ein endgültiges Ende des bewaffneten Konflikts und hoffen, dass der Weltfrieden bald eintreten wird.

Ich hinterlasse euch meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst – mein Gott-Selbst. Jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.