2019-04-10

Daniel Scranton, ∞ „Eine NEUE Art des Mit-Erschaffens“ ∞ 10.04.2019


„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturische Rat. Wir freuen uns über die Verbindung mit euch allen.

Es ist eine günstige Zeit für euch alle, euren Tag in der Abfolge zu gestalten, die für euch am wichtigsten ist. Wir sehen viele von euch, die versuchen, die Dinge zu bewältigen, die ihr euch vorgenommen habt, und wir bemerken auch, wie ihr euch fühlt, wenn ihr nicht genügend Posten auf euren täglichen Noch-Zu-Erledigen-Listen ankreuzt. Es wäre also jetzt ein ausgezeichneter Zeitpunkt für euch, um Prioritäten für das zu setzen, was euch eigentlich am wichtigsten ist, und dann die Verantwortung loszulassen, die ihr oft gleichzeitig übernehmt, nämlich die Dinge alle selbst zu erledigen. Ihr braucht nicht nach der Anerkennung zu streben, dass ihr euch an diesem Punkt eurer spirituellen Entwicklung so ins „Zeug gelegt habt“, indem ihr so und so viel Stunden, Blut, Schweiß und Tränen eingesetzt habt. Du bist jenseits all dessen.

Bildtext: Du musst dich in keiner Weise für irgendetwas rechtfertigen. Es ist an der Zeit, dass du diese Idee loslässt, dir irgendetwas von dem verdienen zu müssen, was zu dir kommt, und es ist viel besser für dich, mit den Energien zu arbeiten, die hereinkommen, um dir zu dienen. Die Energien, die gerade eintreffen, möchten mit dir gemeinsam erschaffen, aber das können sie nicht, wenn du angespannt bist und den ganzen Tag durch die Gegend rennst und versuchst, die Dinge, die du dir vorgenommen hast, abzuarbeiten. Diese Energien arbeiten & wirken am besten mit denjenigen zusammen, die entspannt und ausgelassen sind, und natürlich arbeiten sie am besten mit denjenigen zusammen, die an Magie glauben und die an keine Ergebnisse gebunden sind.

Wenn du nicht nur das bekommen musst, was du willst, sondern auch die Anerkennung dafür erhalten musst, dass du dafür gearbeitet hast, dann sind die Energien, die hereinkommen, nicht für dich bestimmt. Sie sind für diejenigen, die es wagen zu träumen und dann diesen Traum loszulassen, und sie sind sicherlich für diejenigen, die den Kampf aufgegeben haben, die aufgehört haben, das Spiel zu spielen, das der Großteil der Gesellschaft spielt. Diese Energien wollen/werden mit dir zusammenwirken, wenn du einfach nur bequem dasitzt oder rumliegst und (diesen Energien d)eine Schwingung anbietest, die der ihrigen (dieser Energien) sehr nahe kommt.

Es geht hier nicht einmal um positives Denken. Es geht mehr darum, das begrenzte Denken, die eingeschränkten & einschränkenden Überzeugungen loszulassen und die Kraft dieser Zeit, in der ihr euch alle befindet, anzunehmen. Und natürlich wollen wir auch, dass du die Kraft in dir als Quellenenergie-Schöpfer-Wesen annimmst. Und es besteht keine Notwendigkeit, dass sich einer von euch an diesem Punkt jemandem oder irgendetwas außerhalb von euch beweist. Das hast du schon mal gemacht. Es hat sich „totgelaufen“, und nun ist die Zeit gekommen für eine neue Art der Mitgestaltung deiner Realität.

Wir sind der arkturische Rat, und wir haben es genossen, uns mit euch zu verbinden.“


http://danielscranton.com/

https://danielscranton.com/a-new-way-to-co-create-%e2%88%9ethe-9d-arcturian-council/

Bildquelle © Karin Miller / Daniel Scranton

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite …https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Falls du einen Danke-Schön-Kaffee spenden möchtest … freue ich mich darüber …

Dein Beitrag über PayPal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen