2020-05-06

Meg Benedicte ~ 6. Mai 2020


Die im Uhrzeigersinn nach unten verlaufende Spirale des menschlichen Verfalls und des Todes wird aus der 3D/4D-Astralebene eliminiert. Das "Neue 5D-Erde"-Paradigma reitet auf den Photonenteilchenwellen der universellen Intelligenz aus dem galaktischen Zentrum herein.

Während wir in immer höhere Frequenzen aufsteigen, lernen wir, wie wir unsere Gedanken und Emotionen meistern können. Auf diese Weise werden wir zu Aufgestiegenen Meistern des Ich-Selbst; wir reagieren nicht mehr auf das Leben, sondern halten stattdessen einen ruhigen, ausgeglichenen Nullpunkt.

Der wahre Test des spirituellen Aufstiegs ist die praktische tägliche Anwendung des höheren Bewusstseins. Es reicht nicht aus, nur spirituelle Prinzipien und das universelle Gesetz zu studieren... wir müssen es "leben"!

5D-Quanten-Leben erfordert, in Integrität zu sein und sicherzustellen, dass all unsere Gedanken, Gefühle, Absichten und Handlungen mit unserer authentischen Seelenwahrheit und unserem Seelenziel in Einklang stehen.

Meg Benedicte

[übersetzt von max]

Quelle: https://roserambles.org/2020/05/06/meg-benedicte-may-6-2020/

Keine Kommentare:

Kommentar posten