2022-09-22

Die L i e b e s r e v o l u t i o n - Es liegt was in der Luft, zur Tag und Nachtgleiche H e r b s t 2022


Ihr sagt: Es liegt was in der Luft…

Wir antworten: Ja, es liegt etwas in der Luft. Etwas, das die Menschen nicht analysieren können.
Es schwebt wie ein Geheimnis durch den Äther, ist nicht zu definieren und trotzdem ist es da.

Es sind Liebesenergien, die vom H Ö C H S T E N dem E I N E N ausgesandt wurden, die im Jetzt durch den Äther gleiten und kein Planet bleibt von dieser Liebesschwingung unberührt.

Wie ein sanfter weicher Frühlingswind breitet sich die Liebe aus. Nichts kann sich vor den Wogen der Liebe verstecken. Jeder Winkel wird berührt.

Diese Liebeswelle rauscht unaufhaltsam, gezielt mit ihrem Liebesauftrag auf die Erde zu.
Niemand kann diesen Liebestsunami stoppen.

Dort, wo er Resonanz findet, gibt es ein Liebesleuchten.

Die Regenbogenfarben strahlen in den Seelen auf und werden durch die heilige Liebe neu erwärmt, aufgefrischt, in ihre Strahlkraft erhoben und zeigen sich eingebettet im Christusbewusstsein und im Glanz der goldenen Kugel des ALLEINSSEINS.

Doch dort, wo die Wellen keine Resonanz antreffen, gibt es einen unerwarteten Zusammenbruch, gleich einem Hinwegfegen von Unrat, der vergessen wurde zu entsorgen.

Es ordnet sich alles neu. Da die Menschen in dieser Umformung mit ihren Körpern durch diese Neuordnung hindurchgehen, kommen die Liebeswellen zuerst noch sachte, damit die Körper lernen mitzuschwingen, bevor die Schwingungen stärker werden. Das Anheben der Frequenz ist spürbar. Jeder kann spüren, wie die Veränderung wirkt.

Jede noch so kleine Umpolung gleicht einem Dominostein, der die nächste Veränderung anschiebt.

Ähnlich wie bei Ebbe und Flut.

In der Flut liegt die reinigende Liebeskraft und bei Ebbe gibt es eine kurze Erholungsphase zur Orientierung und Zeit für wichtige Handlungen in Weisheit und Liebe, die mit der Flut ausgeatmet werden. Doch die Abstände werden immer kürzer.

Beobachte in deinem Leben diese Abläufe und lasse dich wegen Unwissenheit nicht in die Angst schieben.

Bleibe Herzbewusst.

Ich, die ~ L I E B E ~ gehe mit dir durch diese Zeit.

Darum atme mich ~ Liebe ~ ein.

Sie ist durchdränkt mit göttlichem Vertrauen mit allem was du benötigst.

~ Denn I C H B I N der H Ö C H S T E und I C H führe dich durch Ebbe und Flut ~.

Du kennst die Abfolge. Die Möglichkeiten wurden vor deiner Inkarnation besprochen und die Auswirkungen der Veränderungen, sind dir nicht unbekannt. Du selbst aktivierst den Erinnerungscode, indem du Frieden und Vertrauen lebst, spürst, wie selbstverständlich sie durch dich wirken.

Doch die Größe dieser Umwandlung gleicht einem Wunder.

Du weißt: Es kommt eine Form der Veränderung. Doch w i e, das bestimmen die Menschen durch ihr erworbenes, lebendiges Bewusstsein selbst und durch die Muster die sie formten. Dies wird sichtbar erst kurz vor der letzten Welle, die wiederum von der Liebe geformt wird.

Gnade fließt. Viel ~ viel ~ viel GNADE die keine Worte finden.

Bist du heimisch in der Frequenz L I E B E, bläst der milde Frühlingswind oder auch Frühlingssturm durch dich hindurch. Du bleibst stehen. Egal, welche Situation du antriffst, du kannst mit jeder umgehen.

Ansonsten rüttelt und schüttelt es heftig und die Energien suchen “ den Weg der Liebe “. Alles Übrige verbrennt im Feuersturm, reinigt, klärt, bewegt.

Du Liebesmensch erstrahlst in deinem göttlichen Licht. Du fühlst die Freiheit, krempelst die Hemdsärmel hoch und weißt ~ J E T Z T beginnt meine H E I L I G E Z E I T ~ der Kreativität und es beginnt das große Aufräumen, die Neuordnung nach dem Sturm.

Du kennst die Wege. Sie sind in dir aufgezeichnet und die Begegnung mit den außerirdischen Freunden wertet den Neuaufbau auf.

Sei und bleibe Liebe.

Liebe ist die einzige Sprache.

Lasse dich nicht mehr ein mit den Ängsten der Unbewussten.
Sonst fällst du automatisch auf ihre Stufe zurück. Da gehörst du nicht mehr hin.

Du erlebst die Zeit der Klärung unbeschadet, geführt und im tiefen Vertrauen. Die stille aufbrechende Freude erfüllt dich und du freust dich auf die kommende Zeit in Frieden und Würde.
Lasse es zu, lasse es werden.

Das bist D U und D U wirkst als strahlendes Himmelskind der neuen Zeit.

Zum Ende meiner kleinen Vorausschau möchte ich mit den Worten der Zwerge schließen. Erinnerst du dich an den Frühlingsbericht ( siehe unter Monatsengel: HERZ~HÖRER ), wo sie unbeeinflusst, gradlinig, ihren Impulsen folgend mit Freude und in Verantwortung euch Menschen ihre Geheimnisse offenbarten: ~ wir sind Herzhörer ~.

Mache es wie deine Freunde aus dem kleinen Volk.

~ Sei Herzhörer ~.

Halte deine Licht und Liebesschwingung ~ H O C H ~.

Diese Erfahrung, die du gerade durchlebst möchtest du nie mehr missen.

Alle, die in und mit der Liebe gehen sind Herzensboten und im Schutz der Engellegionen.

" So soll es sein, so darf es sein für immerdar und ewiglich, für immerdar und ewig ~ A I O L A H ~ ".

Es sprach
die L I E B E



fühle mich in der Liebe geborgen,

deine Ingrid

Mittlerin zwischen den Welten, Engelbotschafterin, Botschafterin des “ kleinen Volkes “ und Lehrerin der neuen Zeit.

Alle Rechte an diesem Text sind der Autorin vorbehalten. Diese Botschaft darf verbreitet werden unter der Bedingung, dass nichts ausgelassen, gelöscht oder verändert wird und nur unter Angabe der Autorin Ingrid Schwarz.

...und wir freuen uns deinen Kommentar zu lesen und/oder bei Fragen betreffs der empfangenen Botschaft an: kontakt@meinerosenmagie.de

💗 Wir danken für dein Herzensgeschenk unserer Beiträge 💗

Ingrid & Horst

*************************************** 
 Bank: VR-Bank Main-Rhön eG ~ Ingrid & Horst Schwarz ~ IBAN: DE56 7906 9165 0000 0841 74 *************************************** 
 oder auch über PayPal mittels EMail an: rouses@bluewin.ch
*************************************** 
für die Schweiz: Raiffeisenbank Schänis-Amden ~ Ingrid & Horst Schwarz ~ IBAN: CH83 8080 8001 6152 7248 6 
***************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.