2016-10-10

Anastasia's Raum der Liebe

von LisaLustig / liebes-licht.blogspot.de


Ich möchte Euch heute ein Buch ans Herz legen, von dem ich selbst sehr begeistert bin und das mein Herz immer wieder aufs neue berührt. Das erste Buch der Anastasia Reihe ist auch ein Knaller, und ich kann es Euch auch nur empfehlen.

Dies ist der dritte Band der Anastasia-Reihe und es gibt mittlerweile eine Buchreihe von 10 Bänden von dem Autor Wladimir Megre über Anastasia die in den Tiefen der Sibirischen Taiga lebt. Ihre Sichtweise auf die Menschheit und auf die Welt ist eine gänzlich andere. Sie hat viele kosmische Fähigkeiten die Ihr ermöglichen auf ganz liebevolle und spirituelle Weise, die Menschen mit Ihren positiven Energien zu unterstützen und die Welt zu einem Raum der Liebe zu gestalten.

Als ich heute in dem Buch gelesen habe, dachte ich, dass muss ich euch zeigen, denn auch Anastasia weiß über die Zeit, die jetzt ist, schon lange bescheid.

Ich möchte euch aus gegebenen Anlass eine Passage aus dem dritten Band "Raum der Liebe" vorstellen.

Kapittel 24- Wer bist du Anastasia?

..... "Wladimir, du scheinst zu meinen, ich spreche zu dir, um anderen eine bestimmte Lebensweise aufzudrängen. Als suchte ich eine Religion zu gründen, um mich dann an deren spitze zu stellen. Aber ich versichere dir: Ich werde es nicht zulassen, das mich mein Stolzt verbrennt, wie er schon anfangs viele Erleuchtete verbrannt hat. Ich kann siegen und werde siegen! Ich werde den Qualm und den Gestank der Fabriken stoppen, und die Grubenarbeiter werden verstehen, dass sie die feinen Adern der Erde nicht zerreißen dürfen.

Ich rufe alle Menschen, die durch ihre Arbeit der Erde Schaden zufügen, dazu auf, schleunigst ihren Beruf zu wechseln. Diese Erde ist das große Werk des Schöpfers. Begreift ihr Menschen: Niemand auf Erden kann Glücklich sein, wenn die Erde weiterhin so geschunden wird.

Nicht mehr lange und die Not der Menschen wir in eine Agonie(Todeskampf) münden, in deren Feuersbrunst alles Üble vernichtet wird. Durch ihre eigene Einsicht und Erkenntnis wird die Menschheit aus der Epoche der Dunkelmächte herausgehoben werden.

Wladimir, sie dich nur um- mein Traum verwirklicht sich schon. Er wurde vom Kosmos aufgegriffen und wird allen Menschen zuteil werden. Die ganze Menschheit wird er über den Abrund tragen; allein Zweifler werden noch hineinfallen. Aber die Menschheit, das kannst du mir glauben, die Menschheit wird gerettet werden. Die Menschen werden die Bedeutung der Kinder verstehen, und es wird ein Paradies auf Erden geben.

Was jetzt in Russland geschieht, ist kein Zufall, Wladimir. Schau nur genauer hin, dan wirst auch du es sehen: Ich hebe die Hölle auf, die uns hier auf Erden prophezeit wurde." ....


Inhaltsangabe dritter Band der Anastasia Reihe:

Um seinen Sohn zu sehen und Antwort zu finden auf zahlreiche Fragen, unternimmt Wladimir Megre eine weitere Reise in die Tiefen der Taiga. Die Wildnis birgt jedoch ungeahnte Gefahren. Zudem muss er feststellen, dass er längst nicht mehr der Einzige ist, der nach Anastasia sucht. Einflussreiche Kreise sind auf sie aufmerksam geworden und trachten danach, ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten für die moderne Wissenschaft nutzbar zu machen. Dabei wird ihnen eine Erfahrung besonderer Art zuteil.

Der Leser macht in Band 3 ferner Bekanntschaft mit dem Wirken eines hochenergetischen Geistwesens und mit Anastasias «Antisystem» der Kindeserziehung, bei dem beispielsweise die traditionelle Rolle von Vätern und Lehrern hinterfragt und in neue Bahnen gelenkt wird. Der «Raum der Liebe» spielt dabei eine zentrale Rolle für die gesunde Entwicklung des Kindes und die Verantwortlichkeit der Eltern. In diesem Zusammenhang erwartet auch Wladimir eine neue, umfangreiche Mission ...


Über den Autor:

Wladimir Megre (geb. am 23. Juli 1950 in der Ukraine) war Photograph und später als Besitzer eines Handelsunternehmens ein erfolgreicher Geschäftsmann in Nowosibirsk. Während einer Geschäftsreise mit einem seiner Versorgungsschiffe in die Taiga veränderte sich sein Leben durch die Begegnung mit Anastasia 1994 grundlegend.

Er wurde im Jahre 1996 mit der Publikation seines ersten Buches Anastasia in Russland nicht nur zum Bestsellerautor, sondern rief dort auch eine ökologisch und spirituell orientierte Bewegung ins Leben, die inzwischen zu einer regelrechten Volksbewegung mit einer großen Anzahl verschiedener Non-profit-Organisationen und alternativer Wohnprojekte wurde. Anastasias Botschaft berührte die Herzen von Millionen von Menschen, und die überwältigende Resonanz löste eine revolutionäre Dynamik aus, die inzwischen weit über den russischen Sprachraum hinausgeht. Seine Bücher werden mittlerweile in zwanzig Sprachen mit einer Gesamtauflage von über 11 Millionen Exemplaren gedruckt. In Deutsch erscheinen sie im Govinda-Verlag (Band 1 bis 5 sowie 10 und folgende) und im Silberschnur-Verlag (Band 6 bis 8.2).


Bestellen könnt ihr das Buch z.B. auf:
https://www.meerstern.de/zedernprodukte/anastasia-baende/anastasia-band-3-raum-der-liebe-gebunden.html

Videoquelle:
https://www.youtube.com/watch?v=nnPET846l4s
https://www.youtube.com/channel/UC20YafUmxA15RTOuOaDO21A

Kommentar veröffentlichen