2022-11-24

Von SCHWARZMAGIERN unterwandert! Ich war ZU NAIV



Melde Dich JETZT GRATIS an:

https://kompassdurchdensturm.de/

Hier gelangst Du zu Omraam´s Autobiograhpie*: ▶ http://omraam.de/

▬ Über 28 Experteninterviews ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Linda Giese, Robin Kaiser, Günter Kerschbaummayr, Silvia Suryodaya Grupp, Bruno Würtenberger, Sonja Ariel von Staden, Kai Brenner, Axel Burkhart, Clemens Kuby, Equiano, Aline N. Brandstetter, Mirko Betz, Miri Simsek, Ricardo Leppe, AKURA, Matthias Langwasser, Steffen Lohrer, André Blank, Stephan Meier, Raik Garve, Frederike von Frieden, Felix van Frieden, Philip Kunisch, Jessica Becher, Carolina Jakobi, Andreas Bernknecht, Alicia Kusumitra, Tanja Kaiser, Lucia von Fürstenberg-Maoz, Stefan Hiene, Stephie Löbner

Rein ins Vertrauen. Deine Kongress-Kurs-Kombi Vom 03.12. – 17.12.22

MELDE DICH JETZT 100% KOSTENFREI AN:
https://kompassdurchdensturm.de/

► Kanal ABONNIEREN: https://bit.ly/VF-ABONNIEREN​​

▬ Folge dem Kurs Deiner Seele ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Vertraue auch in herausfordernden Zeiten Deinem authentischen Lebensweg.

▬ Löse Probleme, gestalte Dein Leben ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Erkenne, dass Du in diesem Prozess immer weniger Opfer der Umstände bist.

▬ Entfalte Dein ureigenstes Potenzial ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Bringe Deine individuellen Gaben zum Ausdruck.

Wir freuen uns auf Dich :) Deine Kongress durch den Strum Crew Carolina, Miri & Felix

Zum Kongress: ▶ https://kompassdurchdensturm.de/

*Wenn Du mich unterstützen willst, dann bestell gerne über diesen Link. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

51 Kommentare:

  1. Lieber Felix,
    ich bin da voll und ganz deiner Meinung und stimme dir zu.

    Schwarzmagische Angriffe sind zwar nichts Tolles, aber ich hatte aus ihnen immer wieder was Neues gelernt und bin dadurch auch weiter gekommen.

    Ich empfinde es jetzt gerade verstärkt, das die Unlichten die Lichtkrieger intensiver angreifen und sie so von ihrem Weg abbringen wollen.
    Aufmerksamkeit ist jetzt sehr wichtig. Wir dürfen unser eigenes Verhalten und das unseres Umfeldes intensiver beobachten und bei Bedarf umschalten bzw. uns verabschieden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe ShinaShie, dunkles Training gehört zur Ausbildung, und alle sollten sich glücklich schätzen, die damit noch nie ernsthaft in Berührung gekommen sind. Anderseits werden dadurch Empathie und Mitgefühl richtig angetriggert.

      Löschen
    2. Danke Ashir 💖
      Es gibt viele Lichtarbeiter die Angst vor dem Dunklen haben. Ob es nicht zu ihrem Auftrag gehört?

      Löschen
    3. Eine von mir sehr geliebte Person hat es einfach zusammengefasst. "Lichtarbeit ist bis zu 99% Schattenarbeit". Den ganzen Tag Puderzucker verstreuen heilt unsere Schattenaspekte nicht.

      Löschen
    4. Du bringst mich zum lächeln....lieber Ashir💞
      Ja, dem stimme ich zu.

      Wissen, wie Du es weiter unten beschrieben hast, ist
      (so empfinde ich) sehr wichtig!

      Auch weil es so viele feinstoffliche Biester, neben anderem dunklen Gebaren gibt und es (für mich) sinnvoll ist, auch hier, achtsam zu sein.

      Ich denke lieber Ashir, vor allem auf so manch Ebene, oder in so manch Dimension, ist es von Vorteil, zu wissen, um sich zu schützen.

      Es werden nicht allein jene Kontaktiert (in den Arsch getreten) die eine Resonanz haben, sondern häufig jene, die viel Licht ausstrahlen usw....

      Ein großes Thema....

      Es gibt so viel....darüber zu erzählen.

      Wichtig ist, wenn sich jemand u a auffällig verhält und sich selbst kaum wieder erkennt, oder irgendwelche plötzlichen nicht nachvollziehbaren Störungen aufweist, bitte selbst forschen, es können un- nette Begebenheiten sein, die korrigiert werden sollten.

      Danke lieber Ashir💞🙏

      Löschen
    5. Das ist bei manchen sehr offensichtlich. Sie waren von einem Tag auf den anderen ein anderer Mensch. Traurig was so alles in der Welt passiert. Ich weiß nicht, ob das noch zu heilen ist. Ich wünsche es denen, denen es passiert ist.

      Löschen
    6. Vielen Dank, für Deine Offenheit💝

      Alles ist heilbar, wenn das Gegenüber es bewusst möchte.

      Manche haben Heil- blockierungen aus verschieden Gründen die entschlüsselt werden können.

      Manchmal oder sogar sehr oft, werden gerade die sehr sensiblen angegriffen.

      Es tut einem im Herzen weh, ich weiß.

      Rufe, den Lichtvollen Erzengel Michael, den Lichtvollen Erzengel Uriel, den Lichtvollen Erzengel Gabriel und den Lichtvollen Erzengel Raphael (wenn Du möchtest) um Hilfe, und schildere Ihnen bitte diese Situation.
      Bitte Sie um Hilfe in dieser Angelegenheit, so, wie sie es für richtig erachten.

      Wenn Du möchtest, kannst Du dies für Dich und all jene erbitten, denen Du gern mit- helfen möchtest.

      Vielleicht kennst Du Dich sehr gut aus und ich habe zuviel vorweg genommen.

      Falls nicht, kannst Du auf diese Art sehr viel mit- bewirken.

      Danke💚

      Löschen
  2. Ah du Lieber, du bist nun in der EsoWelt angekommen, eine Welt die sich im Kreis dreht, ich bin mir sicher in 10 Jahre wirst du wieder genau so ein Video machen.

    AntwortenLöschen
  3. Ob schwarze oder weiße Magie, alles dient dem Ägyptischen System.

    Fairytale gone bad
    There's no more rabbits in your hat to make things right.

    Heilige Alchemie ist keine Magie! Aber die Magier des Pharaos werden das wohl nicht verstehen.

    Auch Friedrich Hebbel hat es verstanden, es ist nicht neu:

    „Das Christentum ist das Blatterngift der Menschheit. Es ist die Wurzel alles Zwiespalts, aller Schlaffheit, der letzten Jahrhunderte vorzüglich. Je weiter sich wahre Bildung nach unten hin verbreitet, um so schlimmer wird es wirken. Bisher war das Christentum des Volks ziemlich unschädlich, denn es war ein roheres Heidentum." ―Friedrich Hebbel

    Wer den Unterschied zwischen UrGemeinde und dem Tempel Sol Invictus noch immer nicht versteht, hängt in der Scheinheiligkeit Ägyptens fest.

    Lass alles los, ob gut oder schlecht, mach Dich frei von allen „Göttern“-erst dann lebst Du Deine wahre Natur. Im UrSprung gab es Schöpfer, Schöpfung und Geschöpfe-es gab keine Götter!
    Alles andere ist nur Illusion und PingPong Spiel der Mächte.
    Agape Illuminates Truth.

    Tula stimme ich zu, es dreht sich nur im Kreis. Mal bist Du auf dieser, mal auf der Anderen Seite.🤷🏼‍♀️

    Gestern erst gab es einen Artikel über das seltsame Phänomen der sich im Kreis drehenden Schafe:

    https://www.esistallesda.de/2022/11/24/wir-drehen-uns-im-kreis-ausser/

    Fröhliches Weiterdrehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der Gewinnung von Wissen aus dem Zugriff auf höhere universelle Wahrheit ist es eine wichtige Unterscheidung zu verstehen, dass der Zugriff auf höheres Wissen an sich nicht böse oder negativ ist, es ist die Absicht und Verwendung dieses Wissens. So gesehen sind weiße Magie und schwarze Magie dieselbe Bewusstseinstechnologie, entscheidend ist, wie es bewusst eingesetzt wird. Der Missbrauch der Bewusstseinstechnologie ist der Grund dafür dass die Menschheit sich im Kreis dreht,, die spirituelle Energien werden manipuliert, um andere um ihre Zustimmung zu täuschen, alles zu manipulieren und falsch darzustellen, um sich persönlich zu bereichern, oder in erster Linie sich selbst dient, oder um den eigenen Willen oder Glauben einem anderen aufzuzwingen. Das ist schwarze Magie, und die meisten "Erwachten" drehen einfach den Kopf weg, wenn es darum geht die Welt so zu sehen wie sie ist, und nicht so wie man sich wünscht.

      Löschen
  4. Lilith´ s Botschaft
    Deine Vergangenheit ließ dich reifen. 
Nun lasse sie ruhen, um deine Reife auszukosten. 
Wo auch immer du stehst in deinem Leben –
es ist an der Zeit, einen großen Schritt nach vorne zu machen.
Der Schlüssel ist ein neues Frausein – 
heil und ganz in sich selbst.

Es darf sich friedvoll lösen und vollenden.
Sei klug, liebe Frau – wähle die Freiheit.
Agiere weise, liebevoll und machtvoll aus dem Herzen!


    (aus Januar 2020)

    gefunden bei:

    https://katharinaaurora.com/neue-weiblichkeit/

    LG Nicole🌸

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genießt euer Frau und Mann Sein. Lebt in Frieden bis in alle Ewigkeit. So soll es sein.

      Löschen
  5. Wer sich mit der Schattenarbeit auseinander setzt, lernt auch seine göttlichen Fähigkeiten besser kennen und kann sie trainieren.
    Das Unlicht ist nicht so stark wie es uns das vormacht. Wer in seiner Mitte ist und auf seine göttlichen Fähigkeiten vertraut, wird es erleben können.
    Wenn weltweite Meditationen stattfinden, sind einige da die davor warnen. Warum? Weil sie die Unlichten spüren.
    Das ist aber ganz normal, da diese die Ausbreitung des Lichts verhindern wollen. Wer aber in sich gefestigt und im Vertrauen ist, wird feststellen dass das Unlicht aus seinem Feld verschwindet.

    Ich persönlich finde weltweite Meditationen gut, da unsere Energien gebündelt und verstärkt werden. Somit entsteht eine hohe Kraft das Licht zu verbreiten und unsere himmlischen Helfer sind davon sehr erfreut 💖

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderschön und wahr liebe ShinaShie, das sehe ich genauso.

      ZB war der eine Meditations Aufruf von Cobra vor längerer Zeit, von liebe vollem Licht erfüllt, das sich erhebend ausdehnte.

      Es war wunderschön....

      An ALLe, die dabei mitgewirkt haben....DANKE SEHR, es war sehr schön💝🙏

      Und DANKE Cobra, für Dein
      Durch←halte vermögen all die Jahre....💝🙏

      Löschen
    2. Wenn du "aufsteigen" willst, dann lass Schatten Schatten sein, lass mal alles los, diese ganzen "Freizeitbeschäftigungen" und suche Gott, denn die einzige Qualifikation für die nächste Dimension ist, das du Gott gefunden hast.

      Und das Finden Gottes durch nur eines einzelnen Menschen, setzt unzählbar mehr Lichtenergie frei als die Schattenarbeit sämtlicher Menschen hier auf den Planeten.

      Löschen
    3. Die Energien bündeln........Gott kannst du nur alleine finden.....finde Gott dann kannst du die Welt retten obwohl, dann wirst du sie nicht mehr retten wollen, den retten will immer nur das Ego und diese sogenannte Ego hat dann nichts mehr zu melden.

      Also rette Dich selbst ja und dann, erst dann kannst du etwas bewirken vorher nicht.

      Löschen
    4. Wir wissen liebe Tula, dass du ohne Schatten geboren bist, aber lass mal Menschen die Schattenaspekte haben, sie zu entfernen. Wir haben viele Aspekten, und spielen Rollen die wir gar nicht verkörpern, tragen Masken, verstecken uns hinter Schriftstellerin, Gurus, Daten-Experten, und Philosophen, die müssen wir erstmal entfernen, damit Gott sich durch uns ausdrücken kann. Sonst sind wir nur ein Kanal für anderen aber nicht für Gott. Wir müssen diese Arbeit machen, da wir noch nicht so weit sind wie du.

      Löschen
    5. Ashir es gibt kein Muss und du kannst dir so oft und so lange wie du willst Bälle zuwerfen, sprich mit dir selber spielen und dich im Kreis drehen, solange du Gott nicht gefunden hast wirst du Schatten ohne Ende finden, da bist dann ewig damit beschäftigt, im nächsten Leben kannst dann noch mehr Schatten sammeln, viel Spaß mit deinem Ego, dem du blind folgst.

      Löschen
    6. ...Wir müssen diese Arbeit machen, da wir noch nicht so weit sind wie du....

      Wir müssen diese Arbeit mache,........du bedauernswerter Sisyphus.

      Löschen
    7. Danke liebe Tula, deine Kommentare haben eine ganz andere Schwingungsebene. Volle Liebe und Licht. Endlich verstehe ich das Dienst an anderen, wird von den Auserwählten als Sisyyphus beschimpft, und da kann ich dir leider nur zustimmen.

      Löschen
    8. Liebe Tula,
      du bist vielleicht ohne Schatten geboren worden (so wie Ashir meint) aber hier im Blog wirfst du mehr als nur einen Schatten.
      Dafür bist du gesegnet mit einer Selbstwahrnehmung die dein Sein total vernebelt und du dich nicht in deinem wahren Licht/Schatten erkennen kannst 😟

      Gott hat uns nicht hier inkarnieren lassen, damit wir die Hände in den Schoß legen und darauf warten das er alles richtet. Wir dürfen zu unserer Weiter~Ent~Wicklung selbst beitragen. Das nennt man dann SELBST~Verantwortung 💖

      Löschen
    9. Oh...lieber Ashir🫂das ist sehr lieb von Dir und ich musste lachen....💞

      Ich denke, Tula und vielleicht auch einige andere verstehen genau das, was sie verstehen möchten.
      Sie lesen durch ihre eigenen projektionen....ohne es vielleicht negativ zu meinen.

      Manchmal spielen ihnen auch Fremdanhaftungen Streiche und verstärken das, was bereits in ihnen (den Lesern) ist.

      Auch Besetzungen durch zB Feinstoffliche Wesen, lenken ihren Wirt ( "Menschen") meist dauerhaft in Richtungen, um sich durch die Verursachten Energien ( Streitsucht, Rechthabereien, Wutausbrüche, verursachte Ängste, Provokationen und Neid) zu nähren/ernähren, und der Wirt wundert sich vielleicht manchmal, warum er so agiert, wie er es tut.

      Der Wirt kann sich dadurch jedoch auch großartig fühlen, weil er SATT ist.

      Es gibt viele Gründe, warum sich ein Individuum dauerhaft weigert, in den eigenen Spiegel zu schauen.

      Ich Versuche meinen täglich zu putzen und entdecke, das mein Schattenaspekt mir fröhlich zuwinkt und sagt: Na, gehen wir noch ein Stück, das kannst Du besser, da musst Du noch mehr den Hintern hoch bekommen und hier, musst Du noch Mal ganz genau hinsehen....🙏ich bin dankbar, ich darf es erkennen und erlösen.





      Löschen
    10. Danke liebe Athene, ich bin ganz deiner Meinung.💕 Energie lügt nicht, es wird immer schwieriger werden uns zu "Ernten" auch wenn ich in der Familie, oder am Arbeitsplatz bewusst erlaube, dass manche sich von mir ernähren, hier im Blog muss ich es nicht mehr dulden. Ziellose Scheindisskusionen werden entzündet, und alle feinfühlige Menschen erkennen sofort wo, wie, und von wem unsere Energie entzogen wird. Für mich ist endgültig Schluss mit schreiben.

      Löschen
    11. 🫂🙏💞

      Ich weiß...was Du meinst lieber Ashir...

      Ein Fass, läuft manchmal über....

      Und manchmal, lockert es den Boden um sich herum und ermöglicht der Erde um diesen, neues Wachstum, durch die Kraft der Sonnen strahlen...

      Und das Fass, wandelt sich zu einem wunderschön magischen Springbrunnen der Wünsche erfüllt.

      Manche, werfen ihre Unwahrheiten in diesen wunderschönen Brunnen.
      Und manche, Herzens Münzen der tiefen Hoffnung.

      Der Brunnen, wäscht rein, was ihm gegeben wird...und lässt es durch das Licht der Sonne, wandeln...

      Und ergießt sich transformiert, als Geschenk, in aller Herzens Samen...

      Manche Samen, wachsen sehr schnell und andere Samen, brauchen ein wenig mehr Zeit, weil ihr Herzensbehälter nicht weit genug geöffnet ist, um das Geschenk, ganz zu empfangen...

      Du lieber Ashir, bist ein Geschenk.

      Und jene, die Dir ihre Herzens Münzen geben, sind bereit, Dich zu empfangen...

      Und jene, die noch etwas Zeit brauchen, werden zu ihrer Zeit empfangen.

      Und manche, wollen von Dir schöpfen, ohne um Erlaubnis gefragt zu haben.

      Nicht alle, aber manche von ihnen, scheinen ein Fass,
      ohne Boden zu sein.

      Ich danke Dir Lieber Ashir, für jedes, Deiner Geschenke🌹🤍

      Ich weiß, wie anstrengend es manchmal sein kann, von unangenehmen Frequenzen umgeben zu sein.

      Alles hat seine Zeit, und vielleicht, bis bald🤍🙏

      DankeSehr 🤍
















      Löschen
  6. Sind wir denn nicht wegen der Schatten hier😊 ✨

    AntwortenLöschen
  7. Und wie soll ich mir bewusst werden - ohne Schatten? 💖

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o.k. was tust du um unbewusst zu bleiben?, höre auf mit diesen Dingen und lege dein Herz in Gottes Herz, dann zieht es dich dort hin, in die Bewusstheit.

      Löschen
  8. Kann ich, wenn ich unbewusst bin, mir bewusst sein, was ich tue, um unbewusst zu bleiben??? Wow!!! Lass mich ein wenig drüber nachdenken 🙃

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst z.B. deinen Namen angeben, das wäre schon ein richtiger Schritt.

      Löschen
    2. 😂🥰 Wir dürfen auch mal lachen, das lieben unsere himmlischen Begleiter 💖

      Löschen
  9. Ich hatte Anomym 16:28 gemeint. Danke für das Lachen 💖

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne🤣 und Ashir, hör bitte nicht auf zu schreiben, es liest hier ja nicht nur Tula ✨🐬

      Löschen
    2. Das finde ich auch, lieber Ashir. Deine Beiträge finde ich sehr wertvoll. Bitte beglücke uns weiter damit 💖

      Löschen
    3. Dankeschön, ich denke es wäre jetzt an der Zeit für die Tulas dieser Welt, sich dem Selbsterforschungsprozess zu widmen, um die persönliche Wahrheit in Bezug auf Ihr Wertesystem, Ihre Ethik und den Verhaltensstandard, dem Sie sich verpflichten, um authentisch zu sein, klar zu definieren, und bewusste Schritte zu unternehmen, um sich auf eine Weise zu verhalten, die konsistent und kohärent mit Ihrem persönlichen Wertesystem ist.

      Löschen
  10. Das Licht Gottes wirft keine Schatten!

    Er ist das Leuchten in der Stille. Das Lumen Obscurum - Das Licht, das in sich selbst unsichtbar ist, offenbart alles.

    Es war in der Welt und die Welt ist durch dasselbe gemacht; und die Welt kannte es nicht. Joh. 1,10

    Ich möchte nicht wissen, wie oft Gott der „Vom Schatten ins Licht“ Liga begegnet ist und nicht erkannt oder sogar als Unlicht bezeichnet wurde. Er muss nicht Stark sein, Er bleibt, auch wenn alles andere vergeht! Er begegnet und wird so oft bekämpft und abgelehnt- IHN interessiert es nicht.

    LG Nicole🌸

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, aber wer so viel von Gott quatscht, hat null Ahnung!!!!
      ✌️Udo

      Löschen
    2. Steig in Dein Raumschiff und flieg zurück zum Orion Knalltüte

      Löschen
    3. Genau Udo, Gott überlagert man nicht, Gott lebt man, Mitgefühl und so!
      Was hier abgeht mit den Zeugen Jehovas, man man, das sind echt Sekten Freaks!!!!
      Da kannste mir sagen waste willst.
      Peace und ab die Post man.

      Löschen
    4. Ja alter, selbst in Berlin sind Gläubigere Straßenpenner als diese aufdringlichen Papst Freaks.
      Wüssten, wer Gott ist, das ich nicht lache, zitieren aus Spielzeug und wolln belehren🤣

      New Age Generation.

      Du bist cool Max, echt man, Respekt!!!

      ✌️✌️✌️

      Löschen
    5. Ja Max, Du bist echt ok, Hut ab, vor so viel Bibel Konkurrenz man, Respekt Respekt alter.

      Bestimmt nicht leicht täglich!!!

      Löschen
    6. Guten Morgen Nicole, genau du hast das wahre heraus gesucht, sehr weise, wer diese Aussage lebt, verinnerlicht ist sofort frei.

      Löschen
    7. Guten Morgen Tula, wer Augen hat zu sehen und Ohren hat zu hören, erkennt es an den Reaktionen. Wie sehr Wahrheit in der heutigen Zeit diffamiert wird, weiß man wohl hoffentlich längst.Ich weiß aber auch, wie schwierig der Weg dieser Erkenntnis ist. LG Nicole 🌸

      Löschen
    8. Ja Nicole, das habe ich ja auch schon geschrieben.....niemand will Gott, niemand will die Wahrheit, alle wollen nur ihr eigenes Ego vergöttlichen.
      Die Wahrheit wird bekämpft auf Teufel komm raus, mehr als je zuvor auf diesen Planeten.

      Löschen
  11. Liebe Nicole,
    nicht nur von "der Schatten ins Licht Liga" würde Gott nicht erkannt werden, wenn er leiblich vor uns stünde. Auch fast alle anderen würden ihn wieder kreuzigen.

    Gott ist in jedem Atom, in jedem Atemzug von uns 💖
    Wer erkennt das wirklich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe ShinaShie, wir sind ein Wunder, als EINS, das wir sind, und lachen, ist die Beste Medizin🙃😊danke💞

      Löschen
  12. Sorry, Tula und Nicole, seit ihr in na Sekte???? echt verrückt gruselig.
    Gruß, Udo✌️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja alter, sag ich doch, Zeugen des Devels🤘

      Löschen
  13. Mahlzeit
    Jetzt sind die Trolle auch endlich Mal hier angekommen.
    Das kann ja lustig werden die nächsten Monate.
    Herzlich Willkommen, fühlt Euch nicht wie Zuhause...

    AntwortenLöschen
  14. Na, alle wieder mit dem Smartphone (Ersatzgehirn) spielen? Wenn es piept, müsst Ihr sofort reagieren.
    Auf jeden Fall fehlen die Emojis.

    Ich war heute in der Stadt, musste im Einkaufscenter Slalom laufen wegen der fehlenden Koordination der Passanten, habe auch relativ schnell das Weite gesucht.

    Habe mal eine Frage:
    Michael Love der FB-Channeler hat ja heute erneut von 4,5 Milliarden Sternensaaten gesprochen, richtig? Wenn sich aber in den letzten Jahren knapp 69 Prozent der Weltbevölkerung, d.h. 5,41 Milliarden Menschen die experimentelle mRNA-Gentherapie verpassen lassen haben, würde das ja heißen das etwa 1,5 Milliarden Sternensaaten darunter sind. Haben die sich das selbst ausgesucht oder gehört das zu ihrer "spirituellen Reise"?

    Und eine weitere Frage:
    Wer sind dann die 144.000?

    AntwortenLöschen

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren.

Daher bitte nur von Liebe erschaffene Kommentare. Danke von Herzen, mit Respekt für jede EIGENE Meinung.