2018-10-12

Meg Benedicte: Venus Heilung und Transformation - 11. Oktober 2018


Venus Heilung und Transformation

Wir erleben ein globales Rebalancing, da die Venus rückwärts durch den Skorpion in die Waage reist, die am 16. November bei 25° Waage ihren Höhepunkt erreicht. Die Venus hält uns gefangen und löst versteckte Karma-Lektionen und vergrabene Traumata aus, die freigesetzt werden sollen. Es ist eine kraftvolle Zeit für die Heilung und Transformation der Venus. Am 24. Oktober erreicht der Vollmond den 1º Stier, der ebenfalls von der Venus regiert wird. Das göttliche Weibliche steigt im Kollektiv auf und bietet einen wohltuenden Balsam des Mitgefühls und einen sicheren Hafen zum Heilen und Reinigen.

Die Knotenachse im Löwenquadrat bildet ein enges T-Quadrat mit der Sonne und der Venus im Skorpion und dem Mond und dem Uranus im Stier. In den letzten 2 Jahren haben die Mondknoten im Löwen-Wassermann Fragen des Machtmissbrauchs sowohl auf persönlicher Ebene als auch in der Gesellschaft insgesamt aufgegriffen. Dies ist eine karmische Abrechnung des patriarchalischen Systems, das bis zur Astrologie 2020 im Steinbock führt.

Wenn der Vollmond mit Uranus im Stier zusammenkommt, ist es aufregend, elektrisch und möglicherweise explosiv. Dies erschafft einen Schwellenpunkt. Wenn geladene emotionale Energie freigesetzt wird, können wir in höhere Ebenen des Seins wechseln. Uranus im Erdzeichen der Venus zerschlägt das alte Establishment und macht Platz für eine neue, ausgewogene Realität. Die Welt verändert sich unter unseren Füßen!

Venus beeinflusst das Herz, die Werte, die Beziehungen und das Geld. Wir sehen bereits in dieser Woche Anzeichen von Volatilität an den Aktienmärkten, da Uranus sich der Venus Retro im Skorpion widersetzt. Der Vollmond tritt am 24. Oktober in das T-Quadrat ein und erzeugt mehr Fluktuation und Unsicherheit in intimen Beziehungen und Finanzen. Während dieser Zeiten schnellen Wandels triniert der Vollmond Saturn und bietet mehr Stabilität und neue Lösungen für alte Herausforderungen im Leben.

Der Kosmos bereitet uns auf die mächtigen Sternentor-Aktivitäten am Jahresende am 11:11, 12:12 und die Sonnenwende am 21.12 vor. Außerdem sind wir in diesem Jahr mit einem 11:11:11 Einstrom von Plasma-Lichtcodes und dem Bewusstsein der Meisterschaft gesegnet!

Die Neue Erde kann ohne die göttliche weibliche Kraft nicht gebären. Es ist unerlässlich, dass wir alle die Lichtcodes des Einheitsbewusstseins der Neuen Erde annehmen und verkörpern und die weibliche Kraft im Inneren erwecken.

Wir werden unsere monatlichen Global Activations am Samstag, den 20. Oktober um 12 Uhr Pacific Time senden. Schließen Sie sich anderen Gitterarbeitern, Torwächtern und Sternenwesen aus der ganzen Welt an, während wir einen "Gruppengeist" bilden und die Neue Erde erschaffen. Die Sendung wird zur Wiedergabe aufgezeichnet.

Wenn du teilnehmen möchtest, kannst du dich hier anmelden: https://newearthcentral.com/?p=206962

Liebevoll, Meg.

Urheberrecht (c) 2018 Meg Benedicte
* Alle Rechte vorbehalten *
Sie dürfen dieses Material kopieren und verteilen, solange Sie es in keiner Weise verändern, der Inhalt vollständig bleibt und Sie diesen Urheberrechtsvermerk einfügen.

Quelle: https://newearthcentral.com/venus-healing-and-transformation/
Kommentar veröffentlichen