2018-10-30

Aluna Ash: Energie Update 29.10.2018


Es könnte vorübergehend einen weiteren YT-Crash oder ähnliches geben. Möglicherweise nicht weltweit oder so groß.

Viele falsche 🚩(immer noch.... die gleiche Nachricht wie vorher, außer jetzt werden sie gemeinsam spielen, es ist wie ein Spiel. Alles geskriptet. Sie müssen die Schwingung in einem dualistischen Zustand halten, wegen der Wellen, die hereinkommen, nur so halten sie die dritte Dimension in Gang und versorgen die Dämonen).

Etwas mit JFK im November, der am 22.11. getötet wurde.

Und etwas mit Assad und dem Präsidenten Israels oder Israel.

Gaia wird atmen. Eine Freisetzung von Energie. Vulkanausbruch durch Erdbeben und es gibt auch Wasser, das ich so gesehen habe. Alles ist sehr eng beieinander und basiert auf Potenzialen außerhalb der gemeinsamen Zeitachse.
Bleibt stark Familie.... wir hatten gerade eine wirklich starke Welle, die über das Wochenende kam, und sie verweilt noch ein wenig für die nächsten Tage. Die Erfahrungen mit diesen Wellen können individuell unterschiedlich sein und sich für jeden ändern.

Alle Emotionen, die auftauchen, lasst sie einfach herauskommen, ergebt euch und fühlt euch nicht so, als würdet ihr einen Schritt zurückgehen oder feststecken oder als ob ihr etwas falsch macht. Was auch immer ihr durchmacht, es gibt einen Grund dafür, dass es eine Seelen-/Geistesebene gibt & es IST es am Ende wert.

Ihr seid nie allein. Euer höheres Selbst ist euer Schutzengel und eine direkte Verbindung zur Kommunikation mit dem Göttlichen/Quelle/Gott.

Das Beste, was wir alle tun können, ist Empathie, Mitgefühl und Vergebung. Zeigt anderen diese Energie, indem ihr sie lebt. So durchbrechen wir den Kreislauf von Dualismus und Teilung und bewegen uns vibrierend.

Die nächste Energiespitze wird in etwa 6 Tagen sein. Dann haben wir die Regenbogenwellen-Reaktivierung ausgelöst, die den 11. aktiviert.

Um mit vielen Eingriffen und Zensur bei YouTube und Social Media umzugehen und bestimmte Botschaften zu vermitteln, werde ich sie in ein anderes Video packen und vielleicht nicht unbedingt so metaphorisch oder symbolisch sprechen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen