2018-10-30

Tagesbotschaft von Erzengel Gabriel für den 29.10.2018


Ihr könnt euch schlicht nicht selbst verurteilen und verleugnen und gleichzeitig zu euch selbst heimkehren. Einige von euch behandeln sich weiterhin mit Härte, weil sie Angst haben, dass wenn sie es nicht tun, sie aufhören werden zu wachsen oder sich zu entwickeln. Leider hält Selbstverleugnung die Wunden im Verborgenen und Selbstverurteilung hält den Schmerz aktiv.

Ihr Lieben, eure eigene bedingungslose Liebe wird die volle Erfahrung des Selbst unterstützen, nach der ihr euch gesehnt habt, und wird endlich das Stattfinden jeder Heilung ermöglichen, die ihr bisher als schwer fassbar empfunden habt. 

Denkt daran, es sind eure bedingungslose Liebe, euer Verständnis und eure Ermutigung, was für alle eure inneren Anteile die ideale, sichere Umgebung dafür erschafft, den Mut dafür zu haben, vorzutreten und genau das zu empfangen, was sie schon seit so langer Zeit brauchen. Das ist es, was eine wahre Transformation ermöglicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen