2018-12-26

DAS LEBENDIGE CHRISTUSBEWUSSTSEIN - BOTSCHAFT VON MEISTER CHRISTUS


KOMMT IN MEINE OBHUT UND ERLANGT DAS EWIGE LEBEN.

Ich bin MEISTER CHRISTUS und das Christusbewusstsein gibt Anlass für diese Botschaft.

Geliebte Menschen!

● Freut euch, der Tag der Wahrheit ist nahe.

● Freut euch, die Stunden der Vollendung rücken näher.

Freut euch, es wird wahr, was lange auf sich warten ließ: Die Menschheit erwacht und findet zu ihrem Ursprung zurück.

Nun gehen wir gemeinsam des Weges und wir halten uns gegenseitig aufrecht. Wir stützen und unterstützen uns, wir stärken und bestärken einander. Wir erkennen das Licht des Nächsten und das am Ende des Weges. Wir werden erwartet und wir sind der Ankunft nahe.

Jetzt gilt es das richtige Schuhwerk zu schnüren und sich den Mantel des Lichts überzustreifen.

Jetzt – in der finalen Phase des Wandels – ist allen Lichtkriegern an das Herz gelegt, ihr inneres Leuchten nach außen zu kehren, damit ihr von den Menschen wahrgenommen werdet – von jenen, die jetzt nach Orientierung suchen.

Denn nichts ist schwieriger, als auf einer verkehrten Welt das Richtige zu erkennen oder das Wahre zu sehen.

Viele Menschen suchen jetzt nach Halt, suchen jetzt nach innerer Führung und suchen jetzt einen Ausweg aus dem Dilemma, in dem die Erde steht und sie selbst sich befinden; und diesen Menschen gilt es jetzt durch das lebendige Christusbewusstsein zu begegnen.

Damit so viele Menschen wie möglich und für den Wandel notwendig diese Begegnung erfahren, sollt ihr euer Inneres jetzt behutsam nach außen kehren.

SANFTMÜTIG UND MUTIG AUFTRETEN

Sanftmütig und gütig, jedoch mutig und entschlossen sollt ihr jetzt auftreten und den dunklen Energiefeldern und den vielen Entladungen angemessen begegnen.

Heute sind viele von euch so weit, dass sie sich von diesem Treiben nicht mehr anstecken lassen. Weder könnt ihr von den dunklen Fürsten verführt noch verängstigt werden. Das ist ein Zeichen, dass ihr ein bestimmtes Maß des Christusbewusstseins verwirklicht habt. Was euch dazu befähigt, jetzt dergestalt aufzutreten.

Wer das Christusbewusstsein verwirklicht hat, wer hinter das kosmische Drama blicken kann und wessen Bewusstsein von der Liebe zu allem Leben durchdrungen ist.

Je bewusster ein Mensch ist und je mehr Liebesfähigkeit ein Mensch in sich verankert hat, desto stärker ist das Christusbewusstsein in seiner Seele und im Herzen verankert.

Nun ist es wahr, dass manche von euch einen spirituellen Status erreicht haben, auf dem es gilt Farbe zu bekennen und Flagge zu zeigen. Wer ist hier angesprochen. Ich sage euch: Die Angesprochenen wissen es.

Das führt nun zu folgender Situation:

Während sich die unglaublichen Entladungen auf der Oberen Erde fortsetzen, gewinnen immer mehr Menschen diesen ihre Bedeutung ab. Dadurch schwinden ihre Zukunfts- und Weltuntergangsängste und die Einflussnahme destruktiver Energien nimmt deutlich ab.

Ehe das Neue geboren werden kann, muss das Alte sterben oder überwunden werden.

Dieser Notwendigkeit werden sich jetzt immer mehr Menschen bewusst und sie behalten die Nerven, indem sie sich nicht in die Dramen jener, die diese erschaffen, ziehen lassen.

Was aber ist dann? Gibt es ein Leben danach oder gab es ein Leben davor?

Genau an dieser Stelle greifen die Lichtkrieger und Lichtwesen, von denen hier die Rede ist, in das Geschehen ein.

VERKÜNDET DIE FROHE BOTSCHAFT

● Verkündet die Frohe Botschaft, dass alles Leben eins ist und dass wir alle zu unserem Ursprung zurückkehren.

● Verkündet die Frohe Botschaft, dass es den Tod nicht gibt und dass der menschliche Körper der Wohnort für die Seele ist – die vorübergehende Heimat für einen unbegrenzten Geist.

● Verkündet die Frohe Botschaft, dass Gott Licht ist und Liebe und dass die Finsternis und der Hass am Ende immer überwunden werden.

● Verkündet die Frohe Botschaft, dass heute – wie zu allen Zeiten – Lichtkrieger und Lichtträger, Meister und Erleuchtete unter den Menschen wandeln, damit jeder Mensch die Gelegenheit zum Aufstieg ergreifen kann.

● Verkündet die Frohe Botschaft, dass die Liebe jenseits aller menschlichen Vorstellungen wirkt und auf allen Ebenen der Schöpfung immer triumphiert.

Niemals bleibt eine der Finsternis erlegene Menschheit auf Dauer in ihr gefangen. Niemals ist jemand ganz verloren, denn auf immer und ewig wirkt die Gnade Gottes.

Mit diesen Worten leite ich dich ins Licht, bis dass du vollkommen vom Christusbewusstsein durchdrungen bist.

Ich ermutige dich, dich zu erheben, damit dein Licht alle sehen können.

Ich ermutige dich, dich vollkommen in die Obhut Gottes zu begeben, damit Wunder geschehen können.

Ich ermutigt dich dazu, dich im Christusbewusstsein zu vollenden, damit du schauen kannst, was ist, und werden, der du bist.

Ich bin bei dir

Ich bin MEISTER CHRISTUS

Keine Kommentare: