2018-12-31

DIE ARKTURIANISCHE GRUPPE ÜBER MARILYN RAFFAELE, 30. DEZEMBER 2018


Seid gegrüßt, ihr Lieben. 

Wir stellen fest, dass viele von euch jetzt in der Lage sind, trotz äußerer Erscheinung in Energien des Friedens und der Gelassenheit zu ruhen. Das liegt daran, dass sich deine Integration höherer Frequenzen, die mehr mit deiner wahren Natur übereinstimmt, im täglichen Leben nach außen zu manifestieren beginnt.

Alles verläuft nach Plan. Ihr seid und werdet noch eine Weile Zeuge universeller Zwietracht sein, denn diejenigen, die wollen, dass die Welt schläft, damit ihre Finanz- und Machtkassen gefüllt bleiben, widersetzen sich durch Angsttaktiken, welche in der Vergangenheit funktioniert haben.

Bleibt eurem höchsten Bewusstsein jederzeit treu, meine Lieben, denn dadurch hört ihr auf, mehr Energie in die illusorischen „Kräfte“ des dreidimensionalen Glaubenssystems einzubringen. Das höherdimensionale Licht nimmt jeden Tag zu, auch wenn es vielleicht nicht so aussieht. Viele erwachen jetzt oder beginnen zumindest, den Status quo in Frage zu stellen. Alles verläuft nach Plan.

Habt keine Angst, meine Lieben, habt keine Angst.

Weil heute eine Zeit des Wandels und der Veränderung des Bewusstseins für alle ist, manifestieren sich Angst und Furcht in den Herzen derer, die den evolutionären Prozess, der zu dieser Zeit stattfindet, nicht kennen. Seid euch bewusst, dass einige von ihnen von eurer Energie angezogen werden, indem sie einfach eure Meinung einholen, während andere durch die Weltereignisse vorübergehend aus dem Gleichgewicht geraten sein könnten.

Wenn das Glaubenssystem einer Person zu versagen beginnt, bricht ihr Sicherheitsgefühl zusammen und einige glauben, dass sie ihren Verstand verlieren, was zu mehr Angst und Verwirrung führt. Wenn dies geschieht, handeln einige Individuen negativ, um das Vertraute wiederherzustellen, während andere einfach mit ihrem Erleuchtungsprozess beginnen.

Versteht, dass ihr, die ihr heute geistig wach seid, die Ungewissen in früheren Leben wart. Auf dem Weg dorthin lebten auch Sie von der gleichen Denkweise wie die spirituell jungen Seelen, die viele der heutigen Probleme verursacht haben. Die Evolution durch die Erdschule ist ein Prozess von Erfahrungen durch viele Leben, in dem das Individuum, nachdem es so viele Erfahrungen wie möglich gemacht hat, endlich bereit ist, über diese Form des Lernens hinauszugehen.

Jeder Mensch sucht Frieden und Liebe, unabhängig davon, ob er sich dessen bewusst ist oder nicht. Deshalb wirst du Menschen finden, die von der Energie deines erwachten Bewusstseins angezogen werden, obwohl sie nicht wirklich verstehen, warum sie sich wohl fühlen, wenn sie dich suchen. Wundere dich jedoch nicht, wenn du gelegentlich grundlose Feindseligkeiten von einigen wenigen erlebst, die mit Angst auf dein Energiefeld reagieren. Segne sie still und leise und mach weiter.

Für diejenigen, die empfänglich sind, kannst du erklären, was sowohl innerhalb als auch außerhalb geschieht, aber für diejenigen, die noch nicht bereit oder in der Lage sind, das Gesamtbild zu erfassen, gib ihnen einfach Trost und Liebe auf den Ebenen, auf denen sie sich ausrichten. Vertraue immer deiner Intuition und benutze spirituelle Unterscheidung – gib den Babys spirituelles Pablum [Lebensmittel, Babynahrung], und spirituelle Nahrung nur den Erwachsenen.

Arbeite immer mit denen, die dich um Rat bitten, eher von den Ebenen des Mitgefühls als von der Sympathie, weil du dich im Mitgefühl mit der niedrigeren Resonanzenergie der Person ausrichtest.

Die höheren Frequenzen stören das Alte, aber es bedeutet nicht das Ende der Welt, wie viele noch glauben und fürchten. Vielmehr ist es das Ende der Welt, wie sie bekannt ist. Höhere Formen göttlicher Ideen werden anfangen zu erscheinen, wenn die alten dreidimensionalen Formen wegfallen und Ideen, die noch nie zuvor mit menschlichem Denken bekannt oder sogar vorgestellt wurden, in das Weltbewusstsein bringen.

Höhere dimensionale Ausdrücke von Heilung, Finanzen, Bildung, Wissenschaft, Regierung und Wirtschaft werden zur Normalität werden, da fünfdimensionale Energie alte dreidimensionale Konzepte ersetzen, die auf Wettbewerb, Mangel und Begrenzung basieren, die darauf abzielen, das größtmögliche Geld aus jeder Idee oder Institution herauszuholen.

Krankenhäuser, Schulen, Unternehmen und die Regierung werden weitermachen, aber von einer höheren Ebene aus funktionieren, die eher der Einheit als dem Trennungsbewusstsein dient. Krankenhäuser und Schulen des Lernens gibt es in den höheren Dimensionen, und viele von euch besuchen sie im Schlaf und bringen neue Ideen mit. So bekommen Erfinder oft neue Ideen und weil es nur eine gibt, wird oft gleichzeitig an die gleiche Erfindung gedacht. Alles auf der Erde ist ein Mikrokosmos des Makrokosmos.

Seid darauf vorbereitet, dass einige Unternehmen schließen, unabhängig von der Taktik, die verwendet wird, um erfolgreich zu bleiben. Diejenigen, die in Energien des Selbstdienstes über dem Dienst an anderen basieren, werden nicht in der Lage sein, sich mit den höheren Frequenzen der fünftdimensionalen Energie auszurichten. Unternehmen, die auf den spirituellen Prinzipien der Liebe und Dankbarkeit basieren, die die Grundlage für jedes Geschäft sind (ich gebe Ihnen dieses Produkt oder diese Dienstleistung, die für Sie richtig ist, und Sie geben mir Geld als Dankbarkeit) – werden expandieren und erfolgreich bleiben.

Es ist wichtig, sich den Erwartungen zu widersetzen, wie Veränderungen aussehen werden oder aussehen müssen, denn Erwartungen, die auf dreidimensionalen Denkweisen basieren, sind sehr begrenzt und bestehen aus dem, was bereits bekannt ist. Bleib einfach offen für alle Wege, auf denen sich Veränderungen ergeben können, und weiß, dass es Zeiten geben wird, in denen dir vielleicht nicht gefällt, was du siehst.

In der Energie der dritten Dimension, in der die Zeit noch existiert, muss es immer einen Prozess geben, eine Entfaltung gegenüber der unmittelbaren. Vieles, was kommt, ist noch nicht Teil des kollektiven Bewusstseins.

Ihr wisst jetzt, dass es eine energetische Ausrichtung geben muss, damit Interaktionen jeglicher Art harmonisch funktionieren. Wenn sich persönliche und globale Energien ausdehnen, finden sich viele nicht mehr im Einklang mit dem, was schon immer vertraut und komfortabel war, sei es Beziehungen oder Ideen.

Vertraue deiner Intuition in allen Dingen. Wenn sich etwas für dich nicht mehr richtig anfühlt, vertraue darauf. Intuition funktioniert sanft und leise und wird von niemandem gehört, der sich dafür entscheidet, rund um die Uhr am Netz zu bleiben. Erlaube dir, die Dinge in deinem Leben loszulassen, die nicht mehr für dich arbeiten, wie sie es einst taten. Dies muss keine große Mühe oder Anstrengung sein und kann so einfach sein wie das Beseitigen bestimmter Lebensmittel. Jeder, der sich für die Entwicklung entscheidet, muss ein offener Wandel sein.

Diejenigen, die sich weigern, sich zu ändern, fest in veralteten dreidimensionalen Ideen stehen – („So haben wir es immer gemacht! Das ist der einzig richtige Weg! Das ist die wahre Wahrheit. Die Regierung weiß es am besten. Das ist Frauenarbeit. Das ist eine Sünde!“) -stehen für viele Überraschungen bereit und werden sich bald in der Minderheit wiederfinden, ähnlich wie jemand auf einer verlassenen Insel, der in die Luft schreit.

Das Gefühl der Isolation, das sich aus der Ablehnung von Veränderungen oder Kompromissen ergeben kann, kann ein wichtiges spirituelles Werkzeug für diejenigen sein, die weiterhin starre dreidimensionale Überzeugungen vertreten. Die Erfahrung kann sie dazu bringen, sich zu fragen, ob ihr Glaubenssystem wirklich korrekt ist, einfach das ist, was ihnen gesagt wurde, oder ob sie nur das Ego wollen, das Recht hat.

Das „Zeugs“ eines jeden steigt an die Oberfläche, um betrachtet zu werden, und das kann sehr stressig sein. Verliere nie die Tatsache aus den Augen, dass du in dieser intensiven und kraftvollen Zeit auf Erden sein wolltest und dich entschieden hast, oder du wärst nicht hier. Probleme entstehen, weil die Mehrheit der Menschen dies noch nicht bewusst erkennt.

Es gibt noch viele, die immer noch glauben, dass jeder nur noch ein Leben lebt, nach dem er entweder in den Himmel oder in die Hölle kommt, je nachdem, wie gut er die „Regeln“ in diesem einen Leben befolgt hat. Dieser falsche Glaube ist es, was einige dazu veranlasst, alles zu tun, was nötig ist, um alles zu bekommen, was sie sich in diesem einen Leben wünschen, unabhängig von den Folgen für andere.

Sobald Sie die Erkenntnis anerkennen und integrieren, dass Gott alles ist, was es gibt, verstehen Sie auch, dass es einen göttlichen Plan der Vereinigung (Einheit) gibt, der durch das göttliche Gesetz für immer an seinem Platz gehalten wird. Einige Probleme der dritten Dimension, die zuvor Schwierigkeiten verursacht haben, beginnen nun ihre scheinbare Kraft zu verlieren, weil ihr nicht mehr mit dieser speziellen Energie in Einklang seid.

Das spirituelle Leben zu leben, bedeutet nie, die Welt zu verlassen, wie viele noch glauben, es bedeutet einfach, zu lernen, in der Welt zu sein, aber nicht davon, denn egal, wohin man geht, um von etwas wegzukommen, man bringt immer seinen Bewusstseinszustand mit, der sich wiederum in den gleichen Themen ausdrücken wird, die man hinter sich lassen wollte.

Es ist wichtig, dass du erkennst, dass wir nicht sagen, dass das Verlassen einer gewalttätigen oder gefährlichen Situation keine Weisheit ist, sondern dass dein Bewusstseinszustand das ist, was deine äußeren Erfahrungen formt und sorgfältig untersucht werden muss, wenn du willst, dass sich die Dinge ändern.

Vertraue darauf, dass du genau dort bist, wo du sein sollst, auch wenn du versucht bist zu glauben, dass du es nicht bist. Vergleicht euch niemals mit anderen, die sich schneller zu entwickeln scheinen. Jeder von euch arbeitet durch und bewegt sich über Hunderte von verschiedenen Erfahrungen hinaus.

Lasst uns ein für allemal weiter nach Gott forschen und suchen. Du hast ihn gefunden und Er ist DU.

Wir sind die Arkturianische Gruppe, 30.12.2018

Keine Kommentare: