2020-09-26

Celia Fenn: Die Zeitlinien ins Gleichgewicht bringen ~ 26. September 2020


Die Zeitlinien ins Gleichgewicht bringen.

Wenn wir die Tagundnachtgleiche verlassen und uns in der Waage niederlassen, ist die Schlüsselenergie die Balance.

Natürlich bewegt sich diese Waage/Oktober-Saison auf die US-Wahlen und die Skorpion-/November- und die 11.11.-Saison zu, wo die Schlüsselbegriffe Tod und Erneuerung, Veränderung und Transformation und "tiefes Eintauchen" in uns selbst sind, um uns mit den Kräften der Erneuerung und Regeneration zu verbinden.

Der Phönix ist ein gutes Symbol für die November-Energie, in der wir zwar scheinbar zusammenbrechen und brennen, in Wirklichkeit aber in einem Zustand der Auferstehung sind!

Gerade jetzt....., wo wir uns auf den Höhepunkt des Jahres 2020 zubewegen.... sind das Chaos und die Kakophonie zum Teil das Ergebnis der Manipulation mehrerer Zeitlinien als Mittel, die Aufmerksamkeit von der aufsteigenden neuen Erde und dem kommenden goldenen Zeitalter des Friedens abzulenken.

Ja, im Moment können wir uns auf jeder sich drehenden Zeitlinie festhalten, um uns dem Chaos anzuschließen: die bemerkenswertesten Zeitlinien, die als Ablenkung reaktiviert wurden, sind die Zeitlinie der Sklaverei (Menschenhandel), die puritanische Zeitlinie (wo sich alles um Gut und Böse/Wahrheit und Lüge dreht), die Zeitlinie des Kolonialismus/Rassismus (wo verschiedene Rassen gegeneinander kämpfen), die Zeitlinie des Nahen Ostens (wo christliche und islamische Kräfte gegeneinander drängen) und so weiter. ...

Viele dieser Zeitlinien sind Hunderte von Jahren alt, aber sie schaffen es immer, Chaos zu erzeugen, wenn man ihnen einen "Dreh" gibt.

Also bitte ... dreht nicht weiter an diesen Linien.

Als Lichtarbeiter sind wir in erster Linie hier, um Energie für die Neue Erde und das Zeitalter des Friedens zu halten.

Die multidimensionale Zeitlinie der Neuen Erde ist offen, und wir sind hier, um diese Energie für die Erneuerung und Regeneration der Erde zu halten.

Halten wir daher inmitten des Chaos Energie für den Frieden und für den Ausgleich aller alten 3D-Zeitlinien auf der Grundlage von Dualität und Antagonismus. Lasst die Dualität sich in komplementäre und ausgewogene Aspekte der Einen Energie der Menschheitsfamilie verwandeln.

Lasst uns die Energie der Waage nutzen, um auszugleichen und zu erneuern!

[übersetzt von max]

Quelle: Celia Fenn

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.