2020-09-29

TAGESBOTSCHAFT VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 29. SEPTEMBER 2020


29. September 2020

Ihr Lieben, ihr wisst immer, ob ihr euch auf etwas festlegt und darin niederlasst. Euch fest in etwas niederzulassen wird euch niemals eine langfristige Befriedigung verschaffen, denn ihr versucht dann, in Energien zu gedeihen, von denen ihr bereits wisst, dass sie nicht dazu passen, was ihr wirklich seid und wie ihr wirklich leben wollt. Liebt euch selbst genug, um abzuwarten, bis ihr euch auf etwas einstimmt, das euch erregt und erfreut. Ihr werdet euch viel Zeit, Mühe und Unbehagen ersparen, wenn ihr einfach den Glauben und die Geduld habt, den Raum zu halten, bis euer Herz euch ein klares Ja gibt.

28. September 2020

Die Menschen beginnen nach Wundern zu suchen, wenn sie zu der Erkenntnis gelangen, dass der Verstand sie so weit gebracht hat, wie er es vermag. Es ist der tiefgreifende Akt der Verschieben heraus aus dem Verstand hinein in den Glauben, einher mit der Bereitschaft, sowohl bewegt zu werden als auch zu empfangen, der Wunder möglich macht.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke.