2018-12-02

ENERGY UPDATE PORTALE, KARMA UND DER GROSSE WANDEL 2018


Wieder habe ich einen tollen neuen Beitrag von Awakaning 5D Healing erhalten, den ich hier sehr gerne übersetzt habe (unter zur Hilfenahme vom Online-Übersetzer http://www.DeepL.com/Translator) und teilen möchte.

Seit einiger Zeit stelle ich hier die enormen Energiesteigerungen auf den Blog und ich spüre sie selbst schon sehr lange und versuche sie dann, zu transformieren. Dadurch, weil ich das weiß und mich darauf einstelle, habe ich schon lange keine fast unerträglichen Hitzewallungen mehr, die ich früher so oft gespürt habe, wenn es mir zu viel geworden ist. Manchmal habe ich es dann gar nicht lange ausgehalten, jedoch immer mehr versucht, das durch Atmen zu kompensieren und mittlerweile ist es so einfach geworden.

„Wenn eine Welle uns unter oder von unserem kosmischen Surfbrett stürzt, dann atme tief durch und konzentriere dich auf das Gleichgewicht. Die Wiederherstellung des inneren Gleichgewichts ist der Schlüssel zur Beruhigung des Wassers um uns herum.“

Schöne Botschaft von Awakening 5D Healing, für die ich mich sehr herzlich bedanke! Bleiben wir auf der Welle und in der Zuversicht, dass alles so in Ordnung ist!

In Liebe

Emmy



ENERGY UPDATE PORTALE, KARMA UND DER GROSSE WANDEL 2018

awakening5dhealing

Die Winde der Transformation sind um uns herum. Wir eilen zur Auflösung des Portals 1111. Eine weitere tiefgreifende Veränderung hat stattgefunden. Wellen, die auf der ganzen Welt erlebt werden. Haltet fest, ihr wundervollen Menschen. Ziel ist es, es bis zum Ende des Jahres in einem Stück zu schaffen. 2018 hat der große Shift-Kick begonnen. Die Polarität hat dimensionale Barrieren überwunden. Wir erleben den Beginn eines neuen Zeitalters, die Rückkehr der göttlichen weiblichen Energie. Der technologische Fortschritt beschleunigt die Evolution der Geisteswissenschaften. Eine kosmische Rettungs- und Wiederbelebungsmission ist in vollem Gange. Der Widerstand wird auf uns gedrückt, wir widerstehen unserem eigenen Karma und verhindern ein Abrutschen. Wir können der Spieler oder der Architekt sein. Upgrades werden integriert, während das Tor seine transdimensionale Heilmagie entfaltet. Kultiviert Frieden, Harmonie und Geborgenheit in einer grausamen, chaotischen Welt, den Lichtarbeitern von Gaia.

Wir können alle Mütter sein. Nährt uns selbst, unsere Lieben, unsere Welt. Die Veränderung ist ein Verhältnis zu Mitgefühl, Neid zur Selbsthilfe, Konkurrenz zur Kollektivität. Da wir erkennen, dass jeder Mensch Traumata, Schmerzen, Verletzungen und Trauer erlebt, können unsere Handlungen unberechenbar und irrational werden, wenn wir uns roh oder ausgesetzt fühlen. Wenn wir uns in Spiritualität einschließen, schützen wir unser geistiges Wesen vor negativen, niedrigeren Schwingungen. Unsere karmische Evolution bedeutet, dass wir lernen, Selbstbewusstsein und Selbstreflexion zu durchstehen. Wir bauen Kernstärke auf, indem wir uns unseren Dämonen stellen und sie befreien. Wir entwickeln ein zentrales Gleichgewicht, wenn die spirituelle Praxis zu unserem Werkzeug zum Überleben wird. Wir richten uns auf höhere Schwingungsfelder aus, indem wir unser Bewusstsein über die Grenzen von Matrix-Powerplays hinaus erweitern.

All dies kann bei Traumata, Trauer oder Angst um uns herum zusammenbrechen. Wir werden in eine Grube der Dunkelheit, Scham, Schande, Schuld, des Schmerzes geworfen, der an unserem Inneren nagt. Wir können im Moment gelähmt sein, überwältigt von emotionalen Reaktionen, die eine Befreiung erfordern. Wir können nicht immer der Lebensretter sein, manchmal müssen wir gerettet werden. Erreiche, teile, verbinde, wir sind ein Stammeswesen, unsere Natur ist die Kommunikation. Frag nach Hilfe. Die Antworten, die wir erhalten, spiegeln nicht uns wider, sondern den eigenen Weg jeder Seele. Einige werden mit einer Umarmung da sein, andere nicht. Schließe Frieden mit der Wahrheit. Unterbrich die Angst als Hindernis, um nach außen zu gelangen. Einsamkeit heilt, so wie ein gemeinsames Problem ein halbes Problem ist. Dehnen und atmen. Meditation ist ewige Medizin für die Seele, sie nährt den Körper und erweitert den Geist. Sucht Sicherheit und Schutz. Schaffe einen heiligen geschützten Raum. Sei freundlich zu dir selbst.

Was bis 2019 passiert, angekündigt durch den Blutmond im Januar, liegt an uns. Zeitpläne erfordern Licht, um sie atmen zu lassen. Bleib positiv. Selbst wenn es sich um uns herum auftürmt. Bleibe so nah wie möglich an 5d, während du an Gaia’s Netz geerdet bleibst. Die Rückkehr des göttlichen Weiblichen bricht Betonwände der Konditionierung ein. Die Mysogynie steckt in den Poren unserer Gesellschaft. Sie sollte aus unserer kollektiven Psyche herausgearbeitet, freigelegt und gereinigt werden. Mama Gaia heilt sich selbst, göttliche weibliche Energie überflutet unseren Planeten, unsere Atmosphäre. Verbinde dich mit dem von Herzen geführten Leben. Feiere das Weibliche in all seinen Formen. Kanal Göttin Kriegerin Stärke für die kommenden Tage. Sei, was du sein kannst, nicht mehr und nicht weniger. Befreie dich vom Verhalten anderer, hör auf, Schweigen mit Interpretation zu füllen. Lass die Erwartung los. Benutze Kreativität, Musik, Natur, um dich zu entspannen, dich neu auszurichten und dich aufzuladen. Lass es zu.

Die Flut dreht sich und wir besiegen den Rückgang und verankern unser Licht. Haltet Platz für euch Mitreisende, wir werden gebeten, unser Licht zu halten. Die Welt flackert in und aus dem Fokus, schimmert, durchsichtig, schwankt über dimensionale Frequenzen hinweg. Wenn eine Welle uns unter oder von unserem kosmischen Surfbrett stürzt, dann atme tief durch und konzentriere dich auf das Gleichgewicht. Die Wiederherstellung des inneren Gleichgewichts ist der Schlüssel zur Beruhigung des Wassers um uns herum. Aber wir finden inneren Frieden, hier sollten wir so oft wie möglich hingehen. Unser sicherer Raum, unser glücklicher Ort, unser Zen-Spot. Und vergiss nicht zu atmen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen