2018-12-14

Mike Quinsey – 14.Dezember 2018


Hinweis von Mike Quinsey in eigener Sache: Dies hier ist für dieses Jahr die letzte Botschaft, die ich aussende, und ich werde dann wieder am 11.Januar beginnen. Ich bin sicher, dass dies auch den meisten unter euch gelegen kommt, und ich danke euch für eure kontinuierliche Unterstützung. Das Neue Jahr verspricht eine Zeit großer Aufrüttelungen zu werden, hoffentlich zum Guten für Alle, und vielleicht werden auch einige gute Fortschritte gemacht werden können hinsichtlich der verheißenen weitreichenden Veränderungen im Kongress. 

Was auch immer geschehen mag, es dürfte zu Fortschritten bezüglich der Enthüllung der vollständigen Wahrheit führen – über ETs und über die Erlaubnis, dass diese uns frei und offen besuchen können. – Wir werden sehen – und hoffentlich in der Lage sein, unser gutes Werk fortzusetzen. Frohe Ferien und ein Frohes Neues Jahr euch Allen! In LIEBE und LICHT, Mike. David Wilcock ist zweifellos die zuverlässigste Informationsquelle, wie auch sein Video mit einer Dauer von über 3 Stunden zeigt, das einige der bevorstehenden Veränderungen anspricht, und ich glaube, dass dies für viele unter euch von großem Interesse sein dürfte. Die Auszüge daraus wurden zusammengefasst. 

Falls ihr die vollständige Version hören oder lesen möchtet, beginnt der Hauptteil an der Zeit-Marke 1Std.51Min.54Sek – und geht bis zur Marke 2Std.30Min. (1hr.51m.54sec.to – 2hr.30min.00sec.)

David Wilcock – 12.12.2016 – „New Living Expo“. Vierzig ET-Gruppen haben Basen auf dem Mond und im Erd-Inneren, – und sie nennen die Erde: „Das Experiment“. 

Die „Sphären“ (= Kugel-Gebilde) zeigten sich zum ersten Mal in den 1980er Jahren, als entdeckt wurde, dass ein gigantischer Himmelkörper von der Größe Neptuns in unserem Sonnensystem sich unserem Planeten näherte – und dann auch alle anderen Planeten umkreiste. Zwischen 1999-2001 gab es eine ganze Reihe von Himmelskörpern, die in unser Sonnensystem kamen und seither hier verblieben. – Im November 2015 hatte der neue Flugzeugträger „Aegis“ in Australien eine sogenannte „Draco-Super-Strahlen-Waffe“ an Bord, mit der auf einen dieser Himmelskörper geschossen wurde, woraufhin dieser Himmelskörper hellrot aufglühte und die Partikel-Strahlen auf den Flugzeugträger zurücklenkte und auf diese Weise die gesamte Basis in Pine Gap in die Luft sprengte. Nach diesem Vorfall wurde eine „Überflugverbotszone“ um die Erde geschaffen.

 Die Illuminati planten die Angriffe auf die Zwillingstürme (= Word Trade Center in New York) eigentlich zum 9.November 2001, weil „dies das genaue Geburtsdatum von Christus vor 2000 Jahren“ sei. Die Zwillings-Türme stürzten schließlich innerhalb eines zehnminütigen Zeitfensters ein. Die Illuminati dachten, bei den beobachteten Himmelskörper handele es sich um die Rückkehr der Anunnaki-Götter, die sie (die Illuminati) nun „retten“ würden. Deshalb versuchten sie, die Macht der Botschaft in der Bibel zu „kompensieren“, die da besagte, dass Jesus nach 2000 Jahren zurückkehren würde. Die Russen können bestätigen, dass die Zerstörung der beiden Zwillingstürme mithilfe von kleinen Nuklear-Bomben herbeigeführt wurde, die von der Kabale dort platziert worden waren. Putin ist bereit, nötigenfalls Details dieser unter falscher Flagge durchgeführten Operationen zu enthüllen. Die Russen besitzen ein fortschrittliches Raketen-System, genannt „Annexe“, das vom Radar nicht entdeckt werden kann und damit anderweitige militärische Technologie nutzlos macht. (David Wilcock kommentierte, dass „es deswegen auch keinen weiteren Krieg geben wird“.)

Das End-Datum 2012 des Maya-Kalenders fiel zusammen mit dem Ereignis, dass 100 sehr große Himmelskörper mit fortgeschrittener Technologie in unser Sonnensystem kamen; sie hatten unterschiedliche Größe – etwa wie der Mond, oder wie Neptun, oder wie Jupiter. Die Sphären-Wesen sind die Blauen Avianer von der Allianz, und sie werden auf keinerlei Signale unsererseits zwecks Kontaktaufnahme antworten. Sie sind 8 Fuß (2,40 m) groß und haben einen menschlichen Körper, der mit blauen Federn bedeckt ist, von denen einige nach Violett oder Purpur hin tendieren. Das Gesicht ähnelt dem eines Vogels, aber die Augen liegen enger nach vorn hin zusammen, und sie haben einen Schnabel, den sie flexibel bewegen können, aber sie verständigen sich telepathisch untereinander. Sie scheinen dieselbe Gruppe zu sein, die als „Gesetz des Einen“ – wie Ra – identifiziert wurde, und innerhalb dieser Gruppe beschreiben sie sich selbst als Brüder und Schwestern des Soros, die gekommen sind, um uns zu helfen. Die Blauen Avianer haben eine Vereinbarung mit den Sonnen-WächterLeuten (= den Solar Warden) getroffen, das Chaos zu bereinigen, das sie früher angerichtet hatten. Sie haben eine Technologie, die Metalle expandieren lässt und eingesetzte Waffen dadurch unbrauchbar macht, und wenn dies erreicht ist, kehrt das Material wieder zu seiner ursprünglichen Größe zurück und wird umgeformt. Sie gaben diese fortgeschrittene Technologie und die Macht an die Sonnen-Wächter weiter – zusammen mit einer „ENT“ – einer unzerstörbaren Vorrichtung, die so klein ist, dass sie in einer Drohne untergebracht werden kann und zum Beispiel dazu eingesetzt werden kann, ein Schiff zu umfliegen und dessen gesamtes Bewaffnungs-System außer Kraft zu setzen. Die Blauen Avianer errichteten eine Barriere rund um das Sonnen-System – einschließlich der Sternen-Tore, und damit war die finstere Raumflotte ausgesperrt, als die Barriere aktiviert wurde. Somit kann nun niemand herein oder hinaus, noch nicht einmal irgendein Nachrichtenaustausch.

Wir haben bereits die Technologie, das Salz aus dem Meereswasser zu extrahieren und das saubere Wasser dann in Wasser-Reservoire zu pumpen, – sowie freie Energie und jedes Element aus der Periodischen Tabelle zu erzeugen – und das alles gleichzeitig. Auch haben wir die Technologie für 3D-Druck für jeglichen Bedarf, zum Beispiel auch für eine Mahlzeit, die wir herstellen möchten. 

Der energetische “Event” – der Aufstieg – ist unsere Zielbestimmung, und er wird noch kommen und auch das umwandeln, was das Mensch-Sein bedeutet; das wird eine spirituelle Erfahrung werden! Unsere Realität bewegt sich in die 4.Dichte (Dimension) hinein und damit zur Neuen Erde hin, und alles, was wir jetzt haben, wird auch dort noch sein. Allerdings werden Seelen, die sich noch weiterhin auf einer separaten negativen Zeitlinie bewegen, das „Armageddon“ erleben und erst durch dieses ihr weiteres spirituelles Wachstum erreichen.

Die Globale Galaktische Liga der Nationen aller großen Rassen auf der Erde ist dort repräsentiert, und sie treffen sich auf einem Planeten außerhalb unseres Sonnen-Systems. Erstaunlicherweise waren die ETs bereits seit Jahrtausenden auf dem Mond anwesend. 

– Ende des Text-Auszuges – 

Für dieses Jahr ist dies nun meine letzte Botschaft, und ich möchte noch einmal den großen Einfluss hervorheben, den die Blauen Avianer auf die Kabale ausgeübt haben, indem sie diese daran gehindert haben, noch einen weiteren, – einen dritten Weltkrieg zu starten. Die Illuminati haben viele Male versucht, so etwas in Gang zu setzen, doch jedes Mal sind sie gescheitert, dank der SonnenWächter, denen die überlegene Technologie der Blauen Avianer zur Verfügung gestellt worden war. Hier muss betont werden, dass sie diese Technologie niemals als Erstschlag angewendet hätten, denn Wesenheiten, die für das LICHT tätig sind, benutzen ihre Waffen lediglich zur Selbst-Verteidigung und würden unter keinen Umständen von sich aus einen Angriff starten. Und nicht nur das: Sie haben uns eine größere Unabhängigkeit verschafft und Schutz gewährt, indem sie ihre Raumschiffe in Positionen postiert haben, von denen aus sie in der Lage sind, unser Sonnen-System zu überwachen und damit sicherzustellen, dass keine äußere Einmischung zugelassen ist, die unsere aus freiem Willen getroffenen Entscheidungen beeinflussen würde.

Das Neue Jahr scheint nun viele Veränderungen mit sich zu bringen, sodass auch die längst überfällige Neubewertung der Währungen endlich stattfindet. Irgendwie scheinen diese Geschehnisse sowie auch politische Veränderungen in vielen Ländern bisher durch Unentschiedenheit aufgehalten zu werden. Es gibt da aber auch den ernsthaften Versuch, den (Verantwortungs-)Level der Abgeordneten zu erhöhen und diejenigen abzulösen, die nicht das Interesse der Bevölkerung im Herzen tragen. In der Tat scheint es da eine Bewegung für Veränderungen dieser Art zu geben, und sogar das 'Big Business' ist gezwungen, seine Politik zu überdenken. Die Bedürfnisse der Bevölkerung können nicht länger zurückgestellt werden, und schon allein die große Zahl der Bedürftigen wird ihre Forderungen durchsetzen und damit auch erfolgreich sein.

 Ich wünsche euch allen ein erfreuliches Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr; haltet fest an eurem Vertrauen in diejenigen, die in der Stille den Wandel in Bewegung bringen, der für alle Völker von Nutzen sein wird. Alle können dazu beitragen, indem sie die Eigenschwingung erhöhen und positiv denken und nicht zulassen, dass negative Gedanken oder Aktivitäten ihre Gemüter beschleichen. Bedenkt, dass schon einige wenige Menschen, die zusammenarbeiten, auf diese Weise eine Menge an positiver Energie erzeugen können. Der Kampf ist nahezu gewonnen, da die Dunkelkräfte das Geschehen nicht länger diktieren können.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. – Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst. 

In LIEBE und LICHT, Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinse y/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm 

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org http://paoweb.org http://pao-lichtkreise.org/

Keine Kommentare: