2019-05-28

Jelelle Awen, Energie-Update: „Interplanetare Schockwelle traf am 26.05. auf die Erde“, vom 27.05.2019


Energie-Update: Gestern, gegen 23:00 Uhr UT (https://www.zeitzonen.de/), traf Gaia eine unerwartete Schockwelle. Die CME-ähnliche Turbulenz (AzÜ: CME = Coronal Mass Ejection / Koronaler Massenauswurf / = eine eruptive Protuberanz, bei der Plasma ausgestoßen wird) vervierfachte die Dichte des Sonnenwindes um die Erde herum, während sich das interplanetarische Magnetfeld verdoppelte. Geringfügige geomagnetische Stürme sind am 27. Mai möglich, da unser Planet – laut http://www.spaceweather.com/ – durch den Sog der Stoßwelle hindurchgeht.



Bild: http://spaceweathergallery.com/indiv_upload.php?upload_id=153791

Siehe auch: https://www.youtube.com/watch?v=k8tq3BUuMFA

Außerdem dreht sich Gaia wieder um, um uns mit dem Loch auf der Sonnenoberfläche auszurichten, das uns wieder ganz macht [AzÜ: Originalformulierung: „hole to make us whole“], was bedeutet, dass die Soularen (Seelen-Sonnen) Winde und geomagnetischen Stürme auch in den nächsten Tagen weiter ansteigen werden.

Vielleicht hast du gestern die Schockwelle in deinem Körper/Energiefeld/Emotionalkörper gespürt? Diese Stoßwellen sind ähnlich wie bei einem Tsunami, der alles durchsetzt und sich über alles hinwegsetzt = viel photonisches Licht und Plasma auf einmal. Sie fühlen sich auch wie ein Sonnen-Seelen-Flare an [AzÜ: Flare oder chromosphärische Eruption bezeichnet man einfache Plasma-Magnetfeldbögen]. Ich habe bereits die Wichtigkeit der Erdung gespürt, da die Gaia-Resonanz in letzter Zeit bereits ebenfalls an Höhe gewonnen hat … die Erdung in der Natur würde das Erleben dieses Nachglühens & Nachwirkens der Stoßwelle – mit mehr Möglichkeiten zur Integration – unterstützen.

Ich habe in den letzten paar Wochen während meiner Sitzungen eine Erhöhung der Angst/Anspannung, Traurigkeit/Depression, Hoffnungslosigkeit in den emotionalen Körperteilen von Mensch und Seele bemerkt, die gerade jetzt häufiger und verstärkter auftreten. Es kann sich fast wie ein „Neubeginn“ in deinem Heilungsprozess anfühlen, wenn diese Emotionen scheinbar durch diese (solaren Lebens-) Umstände ausgelöst werden.

In diesem Jahr und in diesem Monat findet eine beschleunigte Loslösung von der Verankerung der 3D-Energien statt. Diese Angstgefühle entstehen durch das Misstrauen gegenüber dem Göttlichen Gesamtbild [Trust in the divine big picture], gefördert durch die 3D-Konditionierung. Bei den Gefühlen von Depressionen/Traurigkeit/Schwere ist der auslösende Moment oft der, dass wir nicht mit unserer Bestimmung/unserem Seelen-Zweck-Dienst-der-Liebe hier verbunden sind.

All dies ist notwendig, um gesehen und entlassen zu werden … um das Licht eurer Liebe und NEUEN Einweihung in höhere Frequenzen zu empfangen. Diese Seelenenergien unterstützen die innere Kraft und den Mut, die notwendig sind, um auf diese INNERE Reise zu gehen. Sie aktivieren deine persönliche kosmische Sonnenverbindung, um insbesondere dein heiliges Männliches zu aktivieren. Jedwedes übermäßig schützende Männliche einzuladen, ERLAUBT es dir, den weiblichen Herzraum für dieses Gefühl und diese Heilung [Wortspiel: feeling and healing] zu halten. Du bist kein Kind mehr, auch wenn dein Beschützer dich immer noch als solches sieht.

Das Göttliche Feminine ist auch HIER und bietet mit ihrem Schoß Raum des Mitgefühls und der Vergebung, um das Männliche zu unterstützen, sich selbst zu vergeben und in seine Kraft zu gehen. Ihr Schoßraum in diesem Moment ist der Planet selbst, der sich ständig auf eine höhere Frequenz kalibriert und diese Frequenz an uns alle abgibt, damit auch wir sie empfangen und in uns aufnehmen/verankern/verkörpern.

Achte mit VIEL Liebe auf deine innere Männlichkeit und alle Aspekte in dieser Zeit dieser verstärkten Stoß-Wellen und erhöhten Energien! Empfange und lasse die inneren und äußeren Unterstützungssysteme herein, die du am meisten brauchst, um dich weiterhin von der Verankerung in 3D zu lösen und in deine höheren Zeitachsen zu wechseln.

In Liebe

Jelelle Awen

Ähnlicher Beitrag: https://soulfullheartblog.com/2019/05/15/energy-update-geomagnetic-storms-offer-5d-codes-to-unanchor-from-3d/

Übersetzung: https://esistallesda.wordpress.com/2019/05/17/jelelle-awen-energie-update-geomagnetische-stuerme-bringen-5dimensionale-codes-herein-um-die-anker-in-3d-zu-loesen-und-zu-lichten/

Weitere Übersetzungen von Jelelle findest du auf meinem Blog https://esistallesda.wordpress.com/unter dem Suchbegriff Jelelle Awen: https://esistallesda.wordpress.com/?s=jelelle+awenhttps://soulfullheartblog.com/2019/05/27/energy-update-interplanetary-shock-wave-moved-through-on-5-26/

© Übersetzung: Roswitha

Gerne dürfen die von mir übersetzten Beiträge weitergegeben werden. Bitte immer mit dem Hinweis auf die Herkunftsseite…https://esistallesda.wordpress.com

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diese akustisch für andere zugänglich zu machen++

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen