2019-05-28

Celia Fenn Update ~ 28. Mai 2019


In den letzten Tagen habe ich mich oft gefragt, ob wir uns überhaupt um diese Ausbrüche kontinuierlicher Wellen von Energien kümmern sollten, die sich zu überlappen beginnen. Es scheint keinen Tag ohne zu geben 😄 Wir könnten uns genauso gut täglich daran gewöhnen und freuen uns darauf, wenn jeder Moment zu einer "Welle" wird....... Grace

Quelle: Celia Fenn

INTERPLANETARE SCHOCKWELLE TRIFFT DIE ERDE:

Eine kleine interplanetare Stoßwelle traf die Erde am 26. Mai um etwa 22:00 Uhr UT. Die CME-ähnliche Störung war unerwartet. Dadurch vervierfachte sich die Dichte des Sonnenwindes um die Erde abrupt, während sich das interplanetare Magnetfeld verdoppelte. Die Magnetosphäre der Erde wurde durch den Aufprall erschüttert, aber sie löste keinen geomagnetischen Sturm aus.
(von Spaceweather.com)

Jetzt wissen wir, warum die Energien in letzter Zeit so intensiv waren.

Diese starke Welle hat unseren Planeten in den letzten Tagen getroffen.

Viele Menschen, auch ich selbst, haben erhöhte hohe Frequenzen gehört und Schmerzen im Körper erlebt.

Die Welle sollte bald vorüber sein und wir sollten etwas Linderung von den Symptomen bekommen.

Inzwischen wissen wir, dass diese kosmischen Wellen der Erde Veränderung und Transformation bringen.

Quelle: http://theearthplan.blogspot.com/2019/05/celia-fenn-update-28-may-2019.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen