2022-11-23

Oh WOW... Ein Artikel aus 2015 und mehr ...

Nachdem ich entdeckt habe, wie viele so sehr liebe Kommentare nicht freigeschaltet wurden von der KI, war ich wirklich ein wenig geschockt... Blogger... ist willkürlich 

Ich habe gerade so viele Kommentare aus den letzten Monaten freigeschaltet, von denen ich gar nicht wusste, dass es sie gibt. Ich habe einfach bei der Zensurliste bisher nicht wirklich geschaut...  ich wünschte mir ich hätte nachgeschaut.

Ich habe jetzt fast 100 Kommentare aus 2022 freigeschaltet... die wirklich so nett und hilfreich waren. 

Es wurden sogar Kommentare mit nur 💗💗💗 gelöscht... weil der Inhalt des Posts irgendwie eingestuft wurde.

Ich bitte alle lieben Leserkommentatoren, die ihren Beitrag nicht finden konnten um Vergebung.

Ich habe zu wenig Zeit. Und es wird immer weniger.... 

ABER ich habe auch einen interessanten Artikel bei mir aus 2015 entdeckt....

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/2015/10/pharmageddon-der-impfskandal-ist.html

Und nebenbei: Eine grosse Uni im Namen der Regierung hat mich neulich zu einem Expertenrat eingeladen, um mitzuwirken, die Kommunikation zwischen Regierung und den sozialen Netzwerken in zukünftigen Krisenzeiten mitzugestalten.

Meine Kommunikation über den Blog wurde für ihre Auswahl aus 44 Sozialen Einflusskräften / Influencern ausgewählt, für eine "aussergwöhnliche  Kommunikation" währen der CoronaZeiten.... und somit wurde ich eingeladen für eine Verbesserung für eine zukünftige KommunikationKultur in Krisenzeiten beizutragen. 

... Aussergewöhnliche Kommunikation in der CORONA Krise?....

[ich bitte die Mitlesenden der Anfrage... mich nicht falsch zu verstehen, ich habe noch nicht geantwortet und ich kann es auch nicht... ich fühle mich nicht dazu berufen...]

Ich bekomme auch so sehr viele Angebote... mit Geldaussichten... Macht... mehr Einfluss... und ich meine damit nicht die obige Anfrage... bei der ich mich wirklich auf irgend eine Art und Weise geehrt gefühlt habe. Denn es ist ja eigentlich schön, dass alle lernen wollen...

Wir arbeiten auch in 3D in der Pflege... mit Menschen, die unsere Unterstützung zuverlässig brauchen. Wie heftig die letzten drei Jahre gewirkt haben ist kaum in Worte zu fassen. Zuverlässig, gesund und nie krank... machen wir unseren Dienst mit all dem Stress der Verschlumpfung😉den wir seit drei Jahren haben und auch immer noch haben.

WIR GEBEN UNSER BESTES SO GUT WIR KÖNNEN.

...auf allen uns bekannten Ebenen und Dimensionen 

Ich DANKE EUCH ALLEN FÜR EURE LIEBE UND UNTERSTÜTZUNG💖

Mit ALLER Liebe 

max

Und was ich so erstaunlich und so wundervoll finde.. seit all den Jahren hat mich nie jemand gefragt, wer ich bin... und das ist irgendwie komisch, aber auch sooo schön... da es für die Botschaften des Blogs nicht wichtig ist?

Ich danke Euch so sehr... für Eure Liebe... es ist so sehr viel mehr... als ich dieser Virtualität zugetraut habe.

(Ich habe meine erste Diplomarbeiten über die Auswirkungen der Virtualität auf Kinder geschrieben...) 

[grob übersetzt von max 😉hihi - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

81 Kommentare:

  1. Dieser Expertenrat hat insbesondere die letzten 2 Jahre bewiesen dass er nur aus feigen, rückgratlosen und korrupten Entitäten besteht.
    Jeder der mit der vorgegeben Impf- und Coronareligion nicht übereinstimmte war plötzlich kein Experte mehr und wurde entfernt, damit nur mehr konforme Speichellecker im Rat sitzen die alle mit ihrer "Meinung" in die Spritze und den Wahnsinn trieben.

    Ein Kommunikationsexperte der Regierung ist nichts anderes als damals ein Glaubenshüter der Kirche, laut Regierung und deren Experten gibt es nur eine "Wahrheit" und diese Experten haben die Aufgabe sicherzustellen dass auch nur diese verbreitet wird und dass jede alternative Meinung zugleich diffamiert und als ungültig erklärt wird.

    Das jetzt die Autoren von alternativen Blogs in den Expertenrat eingeladen werden sollte eigentlich Bände sprechen, glaubt nicht dass ihr dort frei eure Meinung vertreten könnt.

    Unsere Regierungen sind unterwandert und dienen nicht dem Volk sondern einer dunklen Agenda wie es sehr offensichtlich zu sehen ist.
    Sie halten sich nicht an die natürliche Ordnung, sie verstoßen gegen diese wo auch immer nur möglich.

    Dass auch hier jetzt eine neue Kommentarregulierung in Kraft tritt verwundert mich ehrlich gesagt nicht mehr.
    Ich finde auch diese Regulierungen bei den Kommentaren widersprechen der natürlichen Ordnung, unabhängig davon warum sie eingeführt wurden.
    Es führt dazu dass Menschen sich nicht mehr trauen gewisse Dinge so zu formulieren und zu äußern wie sie es auf natürliche Weise tun würden.
    Wenn kein Absolutheitsanspruch mehr gestellt werden darf, wird damit Wahrheitsfindung unmöglich gemacht.
    Das ist eine universelle Wahrheit auf die ich hier einen Absolutheitsanspruch stelle auch wenn dies gegen die neuen (dystopischen) Kommentarregulierungen verstoßt.

    Je mehr Regeln und Zensur, desto weniger Freiheit, umso mehr Widerstand!

    Seid Wahrheitssucher!
    Ihr seid dazu in der Lage absolute Wahrheiten zu erkennen, lasst euch von keinem sagen dass das Aussprechen dieser etwas schlechtes wäre.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider interessieren sich nicht viele für die Wahrheit.

      Löschen
    2. Wenn es so weiter geht, gibt es nur noch Weichspülspiritualität lieber Dominik .
      Möge das Erkennen einsetzen bevor es zu spät ist

      Löschen
    3. Hallo Dominik,

      vielen Dank für Deinen kritischen und objektiven Kommentar, ich stimme Dir zu 100 Prozent zu und möchte hiermit auch Stellung beziehen.

      Ich vertraue Max schon seit einigen Jahren nicht mehr, denn er ist einer der Profiteure der "Alternativen Medien" und der Pseudo"Spirituellen Szene und das ohne jegliche Einschränkungen, was die Zensur, ShadowBan oder die Löschorgien des DeepState der vergangenen Jahre betrifft. Dasselbe gilt im Übrigen auch für Wolfgang Kerinnis alias "Spiritscape" den sicher viele der Leser und Abonnenten dieses Blogs kennen dürften.

      Beide waren auf meine persönliche Einladung von 2016 bis 2018 Mitglied der von mir gegründeten "Lightworker & Starseed Germany" Community bei Google+, einer der Autoren von Transinformation war auch dabei. In diesen 2 Jahren hat niemand von ihnen auch nur 2 Sätze mit mir gewechselt. Es handelte sich um eine geschlossene Gruppe/Community (nicht öffentlich), da schon damals massive Zensur und Cybermobbing an der Tagesordnung standen und mein Profil bei Facebook bereits 2014 gelöscht wurde. Heute gehe ich davon aus, das sie die Einladung damals nur angenommen haben um neue Informationsquellen zu erschließen.

      Ich bin inzwischen seit 10 Jahren damit beschäftigt in allen Bereichen zu recherchieren, um authentische Informationsquellen von den Massen an gezielter Desinformation, Halbwahrheiten, Lügen, New Age, PsyOPs und Pseudo"Spirituellen" Wahnsinn des Internets zu trennen und habe dabei große Fortschritte gemacht. Des Weiteren lese ich viele Bücher, von Autoren die hier mit Sicherheit völlig unbekannt sind, mal von Michael E. Salla abgesehen.

      Bis vor einigen Jahren habe ich auch Max von Gaja und das Team von Transinformation.net unterstützt da ich davon ausging, dass wir im selben Team sind, aber ich wurde schwer enttäuscht. Da alle bekannteren Protagonisten der selbsternannten "Alternativen Medien" und der NewAge & Pseudo"Spirituellen Szene" relevante Informationsquellen komplett ausgeblendet und ignoriert haben wurde ich immer kritischer und dies ist definitiv eine positive Eigenschaft. Es ist wichtig das eigene Urteils- & Unterscheidungsvermögen zu trainieren und sich nicht zu sehr von Gruppen & Strömungen beeinflussen zu lassen.

      (…)

      Löschen
    4. Am 17.07.2017 habe ich einen eigenen Blog eröffnet, da ich überall zensiert wurde und Google+ im Kalenderjahr 2018 "beendet" wurde, dies war eine moderne Bücherverbrennung, da unfassbar viel Arbeit, Informationen und Bildmaterial von Millionen Nutzern mit einem Klick gelöscht wurden. Ihr glaubt nicht wirklich, dass dies ein Zufall war?

      Auf meinem Blog habe ich bis heute 365 Beiträge veröffentlicht, die in über 5 Jahren nicht einmal 50.000 Aufrufe erreicht haben, viele davon wurden gezielt zerstört. Max hat vor etwa 2 Jahren ohne mein Einverständnis einige davon geteilt und dies hat mir das Genick gebrochen, denn statt einem fairen Zustrom von Abonnenten und Lesern auf meinem Blog, wurden erneut die Informationsquellen gestohlen und von den hier aufgeführten "Helden" in eigenem Namen veröffentlicht ohne mein Autoren-Pseudonym oder die URL-Adresse meiner Website auch nur im Ansatz zu erwähnen. Von Bewusstsein, Ethik, Moral & Fairness keine Spur, Selbsterhöhung und Narzissmus sind extrem ausgeprägt in dieser Szene, wie Du ja selbst festgestellt hast.

      Ich werde mein Engagement noch in diesem Jahr beenden und die Beiträge in den nächsten Monaten peu a peu abschalten. Auch die Kommentarspalte auf Cobras Blog ist inzwischen unerträglich, dort geben die Psy-OP-Opfer, NewAge-Protagonisten und Transgender-Kandidaten (Social Engineering, Teil der TranshumanismusAgenda) in ihren geistlosen Wortgefechten alles …

      Ich denke nicht das alles so toll ist wie es hier immer dargestellt wird, denn in den vergangenen Jahren wurden 5,41 Milliarden Menschen mit der experimentellen Gentherapie (Zeichen des Tieres) an ihrer DNA geschädigt und ab der dritten Dosis haben sie eine Lebenserwartung von 3 bis maximal 10 Jahren. Der sogenannte „Great Reset“, die Agenda2030 ist eine EntvölkerungsAgenda und viele wissen bis heute nicht, wer dies orchestriert hat!

      "Pseudonym"

      Löschen
    5. Dankeschön für diese Mitteilung,jetzt wird vieles noch klarer und manche Vermutung bestätigt
      Nur schade,dass Du Deine Arbeit einstellst,habe ich doch Deinen Newsletter abonniert😔

      Löschen
    6. So weit würde ich jetzt nicht gehen und dem Max böse Absichten oder eine schadhafte Agenda zu unterstellen.
      Angesichts des Inhalts des Blogs ergibt das für mich auch keinen Sinn.
      Im Verlauf der letzten Jahre wurden hier sehr viele Perlen (sehr gute Texte) gepostet, hier dann eine Verschwörung zu spinnen....ich weiß nicht, das ergibt irgendwo keinen Sinn...für mich zumindest.

      Er ist auch nur ein Mensch der (so wie ich Glaube) eine positive Veränderung in der Welt sehen will und dieser Blog ist sein Instrument dafür.

      Meine Kritik war an die neuen Kommentarrichtlinien selbst gerichtet, nicht an den Blog, den Inhalt oder gar den Betreiber.

      Wenn du schlechte Erfahrungen mit löschen von Blogs und Beiträgen hast, würde ich dir empfehlen deine Arbeit auf einem unabhängigen Server zu hosten und nicht via google, dann hast du auch vollständige Kontrolle über deine Inhalte.

      Löschen
    7. Ja wie heißt denn dein Blog? Ich würde mich da gerne mal umsehen

      Löschen
    8. Kannst Du überhaupt verstehen was ich soeben ausführlich erläutert habe? Kennst Du meinen Blog und meine Arbeit? Nein, natürlich NICHT, denn meine letzten 5 Beiträge (15 Stunden Arbeit) haben insgesamt genau ELF Aufrufe. Wenn jemand mundtot gemacht wird und versucht sich im Internet mit vermeintlich Gleichgesinnten zu vernetzen und von genau diesen Leuten isoliert, verleugnet und seiner Recherchen & Quellen bestohlen wird, darf er sich nicht dazu äußern (Meinungsfaschismus - Meinung ist KEIN Wissen!) oder wird völlig missverstanden. NewAge ist Teil des Social Engineering, der Agenda2030/45 und gleichzeitig die Vorbereitung für Project Blue Beam. Und das meiste was Max hier teilt, ist NewAge.

      Wer ist bei Google? Google/YouTube hasst mich, genau wie Facebook, ich habe Morddrohungen von Zionisten, Nazis & Satanisten erhalten, glaubt Ihr die machen das aus Langeweile oder Spass? DIE haben das gesamte Internet inkl. aller "Sozialen Netzwerke" komplett unter Kontrolle, genau wie die MSM, 3Buchstaben-Agenturen und ReGIERungen und wenn sie nun die "Alternativen Blogger" mit ins Boot holen, ist das Infiltration. Sie werden als kontrollierte Opposition benutzt/missbraucht ohne es selbst zu realisieren (kognitive Dissonanz). Von mir aus soll Max mit den korrupten, kriminellen, verlogenen Narzissten & Psychopathen Kooperationen & Geschäfte machen. Aber er hat ja kein "EGO", sieht man ja, an den Kommentaren.

      Und jetzt fragt nicht nach meiner Webseite, fragt doch Max!
      Der kennt mich ganz genau!

      Oder Cobra, Wolfgang Kerennis (Spiritscape), Jo Conrad (Bewusst TV), Robert Fleischer (ExoMagazin), Rolf Hofmann (keine Werbung für Diebe), SacredArchitect5D & Co. ...

      Übrigens bin ich einer Deiner erwähnten „Wahrheitssucher“ …

      Von den 28 Newsletter-Abonnenten reagieren im Durchschnitt 2 pro Beitrag.
      Frage: Würdet Ihr zwischen 2 und 6 Stunden Zeit pro Artikel investieren um 2 von 100 Millionen Menschen (deutsche Sprache) zu erreichen?
      Antwort: Nein!
      Frage: Würdet Ihr so geduldig sein und es 5 Jahre durchziehen?
      Antwort: Nein!
      Frage: Wenn Ihr es dennoch tut, würde es etwas ändern?
      Antwort: Nein!

      "Die Unwissenheit ist der Ursprung allen Übels."
      Platon (Schüler des Sokrates)

      Wieder 1 Stunde Zeit verschwendet.
      Unfassbar, absoluter Wahnsinn!

      Löschen
    9. Ja ich versteh dich schon und dass es manchmal frustrierend sein kann.
      Nein ich kenne weder dich noch deinen Blog noch deine Arbeit, woher den auch Herr Anonym? 😄

      Wenn du das Gefühl hast deiner Arbeit werden nur Steine in den Weg gelegt und du erreichst auf deine Weise nicht genügend Leute, ändere deine Strategie.
      Versuch andere Wege wenn die letzten Jahre keine Früchte getragen haben - aus welchen Gründen auch immer.

      Ich habe auch einen Youtube Channel mit "nur" 500 Abonnenten und die meisten meiner Videos haben weniger als 1000 Aufrufe.
      Das liegt aber daran dass ich in der Produktionsqualität mit anderen nicht im Ansatz mithalten kann und auch die Videos vom Thema her nicht gerade jeden ansprechen.
      Stört mich aber nicht, diejenigen die es erreichen soll die finden meine Videos.
      Sei stolz auf was du erreicht hast und wenn es nur 5 Leute lesen.
      Es geht ja nicht darum möglichst erfolgreich zu sein..
      Wenn deine Informationen die du rausgibst gut sind wird es auch Leute geben die diese Finden werden.
      Erwarte nicht das andere verpflichtet sind dich und deinen Blog zu pushen..
      Zu deiner persönlichen Geschichte mit anderen Blogbetreibern kann und will ich nichts sagen, ich kenne euch und eure Situation nicht.

      Löschen
    10. Also bitte,was soll das nun wieder !!!!
      Ich denke liebe/r Anonym Du wirfst dem Max da schon heftige Brocken an den Kopf.
      Machst ihn verantwortlich für Deine Misere.
      So wie ich Max kennenlernen durfte ist er
      extrem hilfsbereit,bemüht,freundlich und hinter diesem Blog steckt immens viel Arbeit.
      Er handelt meinem Gefühl nach ,nach "Bestem Wissen und Gewissen ".Das zählt !!!
      Kein Mensch auf dieser Erde ist perfekt,auch Du nicht
      Bitte bleib bei Dir und laß den Max aus dem Spiel.
      Danke !!!!!
      Niki

      Löschen
    11. Noch ein Hellseher ...

      Zitat:
      "Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist.

      Als sie die Gewerkschaftler holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschaftler.

      Als sie die Juden holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Jude.

      Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte."

      Martin Niemöller (protestantischer Pastor)


      Lesen !!!
      Kommentar & Antworten (Die haben dasselbe gemacht wie Ihr!)

      Isolated and digitally killed !!!June 23, 2020 at 4:12 PM

      https://2012portal.blogspot.com/2020/06/age-of-aquarius-activation-update.html

      Das ist Gaslighting, psychologische Zersetzung (Psychoterror) & Cybermobbing von vermeintlichen Sternensaaten & Lichtarbeitern. Und Ihr alle wie Ihr Euch hier "kollektiv" einig seid und auf einen höflich formulierten, kritischen Kommentar und indirekten Hilferuf verbal austeilt verhaltet Euch genauso wie all die "Erleuchteten" am 23. Juni 2020. Für mich selbst war erschreckend, das Cobra damals weder interveniert hat, noch diese Hasstiraden & Hirngespinste von SacredArchitect5D verhindert hat, denn er schaltet die Kommentare manuell frei!

      Video auf BitChute suchen !!!
      "Sie wollen uns in Automaten ohne freien Willen verwandeln, mittels der Impftechnologie" (Dr. Ana Mihalcea)

      "Ja. Und wenn wir über das Spirituelle sprechen, müssen wir sagen das wir göttliche Wesen sind. Der göttliche Teil des menschlichen Wesens ist der freie Wille. Sie wollen uns zu Automaten ohne freien Willen, zu Robotern machen. Wenn wir göttliche Wesen sind und von Gott kommen, dann ist es von größter Bedeutung unseren freien Willen zu bewahren, denn er ist Teil unserer Seele und unserer spirituellen Reise.

      Wir befinden uns in einem spirituellen, technologischen, biologischen und mentalen Krieg. Es ist ein Kampf um das Überleben der menschlichen Spezies. Das ist es, was auf dem Spiel steht!"

      Over & Out ...

      Löschen
    12. Der König alle Verschwörungstheorien, wie die Kabale Lebenskraft aus den kollektiven Feldern aller Erdbewohner sammelt.Die spirituelle Energie, die in diesen Feldern enthalten ist, wird von den Kabalen als energetisches Loosh bezeichnet, In diesem Zusammenhang die emotionale Energie, die von Tieren und Menschen ausgestrahlt wird, wenn sie sich bedroht, verletzt fühlen, oder Wut Trauer, Schmerzen usw empfinden. Du strahlst extrem aufgeladene negative emotionale Energie aus, was durch hormonelle Adrenalinkaskaden ensteht, und fütterst das System, was du entfernen möchtest. Auf dieser Art und Weise kann man die Elite nicht besiegen

      Löschen
    13. Liebe/r Anonym !
      Nein,Hellseher bin ich Keiner.
      Jedoch hab ich noch einen gesunden Funken Verstand im Oberstübchen.
      Deine Worte :
      "Over and out",
      Du machst damit genau das Richtige,bitte halt Dich auch dran.
      Damit ist Allen geholfen,
      uns , somit wird nämlich der Blog nicht mehr versaut
      und Dir erspart es viel Zeit und Ärger.Niki

      Löschen
    14. Sorry,Ashir ,Dein Kommentar ist da jetzt reingschlüpft.
      Meine Meinung (Niki)galt eigentlich dem Schreiberling ober Dir.
      Ach ja,Danke übrigens für Deinen Kommentar,sehr verständlich erklärt,ich teile Deine Meinung.Niki

      Löschen
    15. "Verschwörungstheorien"
      Schau Spiritscape-Videos und spende mal wieder was!

      Zitat:
      „Aber unser unerbittliches Streben nach Wissen wird uns immer mehr zu lernen geben und uns immer dazu herausfordern, immer komplexere Dinge zu verstehen, wenn wir unseren Weg nach Hause suchen.“

      „Dadurch wird eine sehr starke und sehr schnelle Öffnung des Bewusstseins erreicht, und dies wiederum aktiviert Ihre gesamte DNA.“

      „Es ist nicht so, dass es mutiert, es ist bereits in Ihrer DNA vorhanden, es aktiviert nur das, was Sie schon immer hatten.„

      „Und viel Glück beim Auffinden dieser Informationen im Internet.“

      S. von Erra (Taygeta) - Mentor(in)

      Löschen
    16. Hallo Anonym !
      Ich finde jeder Mensch hat einen Vogel und den soll man ihm auch lassen,bei Dir jedoch ist es ein riesengroßer Lämmergeier.
      Meine Psychiatrische Diagnose lautet.
      "Hochgradige Schizophrenie"
      Gift verspritzen bitte nicht mehr hier auf dem Blog vom Max !!!!!
      Sorry Max und all die anderen Leser hier,aber das mußte jetzt raus.

      Nun auch von meiner Seite.
      Over and out. Niki

      Löschen
    17. Hey Niki, seh ich auch so. Bringst es aufn Punkt.Ich hab weiter unten nen halben Roman geschrieben,hihi...meine Diagnose ist anders-aber ähnlich.LG, ;-D

      Löschen
    18. Screenshot !!!
      Ich warte noch auf den Namen!

      Cyber-Mobbing:
      "Mit den aus dem Englischen kommenden Begriffen Cyber-Mobbing oder Cybermobbing, auch Internet-Mobbing, Cyber-Bullying sowie Cyber-Stalking werden verschiedene Formen der Verleumdung, Belästigung, Bedrängung und Nötigung anderer Menschen oder Unternehmen mit Hilfe elektronischer Kommunikationsmittel über das Internet, in Chatrooms, beim Instant Messaging und/oder auch mittels Mobiltelefonen bezeichnet."

      Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Cyber-Mobbing

      14:04 (MEZ)

      Löschen
  2. Lieber Dominik, unter all der Wut, dem Zorn und dem Hass, verbirgt sich etwas, das wissend (nicht naiv), aber wertfrei ist.

    Es Akzeptiert, frei von Verurteilungen....
    Weil ES um ALLe Begebenheiten weiß....

    Es sieht klar und objektiv, beobachtend und sucht in sich selbst zielorientiert nach Lösungen die ES ins Außen projiziert....

    Es teilt Lösungsmöglichkeiten mit dem Außen (anderen) ohne zu verharmlosen oder zu übertreiben....

    Klar und strukturiert.

    Wenn Wir alle in Wut und Rage unsere Heu- gabeln schwingend auf die "Machthaber" los machieren würden, wären wir für jene nicht nur unglaubwürdig, sondern vermutlich auch nicht ernst- zunehmende und un- zurechnungsfähige Gegner.

    Und wenn jene uns als Gegner betrachten, sehen sie Trennung.
    Zwei statt EINS.

    Wenn eine Veränderung der Gesamtsituation statt finden soll weil muss, müssen wir uns Akzeptierend als das EINE GANZE erkennen, daß wir SIND (auch wenn jene es nicht tun)
    Denn von diesem Standpunkt aus agieren wir unvoreingenommen und öffnen uns für Möglichkeiten frei von Vorurteilen die unser Entscheidungsvermögen beeinträchtigen könnten.

    Und wenn wir unvoreingenommen sind können wir uns auf einer Ebene begegnen, die klar und frei von Projektionen sind.

    Jener, der diesen Blog hier führt heißt Max.
    Und es wird seine Berechtigung haben, warum er dafür als geeignet in Betracht gezogen wurde eine Aufgabe dieser Art übernehmen zu können.
    Ich wärtschätze Ihn sehr weil mein Herz weiß!
    Wenn wir es versäumen, uns, mit uns selbst zu befassen lieber Dominik, weil unsere Verletzungen noch ungeheilt weil unerkannt sind, versäumen wir das LEBEN.

    Ich weiß, das das ganze 3D Kunst- system falsch und schlecht ist!

    Und ich weiß, das eine sensible Seele wie Du manchmal kaum Luft bekommt weil es so viel scheiss auf dieser Welt "noch" gibt.

    Aber wenn wir jetzt durch Eigenarbeit und Reflexion nicht versuchen uns zu verändern und ENDLICH in den Spiegel schauen, verändert sich NIX und unsere Selbstermächtigung und Selbstverantwortung wird unbewusst im fortwährenden Opfer(unter)Bewusstsein abgegeben und der Transhumanismus reibt sich seine Bleiernd-rostig- quietschenden Hände und lässt uns weiterhin karmisch- versklaven, denn, freier WILLE ist eine JETZT WAHL!

    JETZT ist die ZEIT lieber Dominik, um weiterhin aufzuwachen um SELBST die Veränderung zu sein.

    Man kann niemanden zum Aufwachen zwingen den Bewusstsein, entwickelt sich durch verstehen/begreifen aus sich/Dich selbst heraus.

    Du bist klug und hast ein gutes Herz, nutze es und verhärte Dich bitte nicht.

    Egal was Du mir an Beleidigungen womöglich entgegenschmeißen möchtest, ich glaube an Dich lieber Dominik, denn ich durfte Dich ein wenig kennenlernen und ich bedauere es in keinster Weise!

    Wenn wir versuchen, über unsere Momentanen Gefühlsausbrüche zu wachsen, 🦅🌌erkennen wir manchmal, worum es wirklich geht.

    Ich denke, Du hast gutes vor Dir und die Welt, wird Dich brauchen ich und wir ALLe brauchen DICH aus dem Gefühl der Liebe heraus💞🙏

    Danke, das es DICH GIBT🤍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie kommst du dazu Dominik Wut und Hass zu unterstellen?... Er macht ne klare Ansage, das find ich besser als das pseudoheilige besserwissende korrigieren.

      Löschen
    2. Dann genieße den schönen Tag
      💜🙏

      Löschen
  3. Ich habe es verstanden, liebe Athene - Danke für deine unfassbar große Liebe, die du schenkst💖. So schön, (wieder) von dir zu lesen🌸 Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Petra, das ist sehr liebevoll von Dir🌹💞🙏

      Löschen
  4. Ich glaub nicht, dass es hier irgendwen interessiert, ob ich dich verstehe oder nicht. Es ist nur so, dass ich Dominik so sehr nachfühlen kann! Weil ich wohl 'in dieselbe Schublade' passen würde😉Ich wäre beinahe dara zerbrochen.Es muss mich hier niemand verstehen, aber manchmal hab ich das Gefühl, man will den anderen gar nicht mehr verstehen. Aber eins habe ich hier zu schreiben: Es war reinste Liebe die Athene dir, lieber Dominik geschickt hat.✨

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Max und Mascha 🕊🤍✨
    Ich bin seit Jahren eine stille und lichtvolle mit Leserin 🧚🏻… durch dein Blog konnte ich mein Bewusstsein ausdehnen und erweitern so wie auch mein Herz und Verstand ..selbst mein liebes Ego durfte einiges lernen ..erkennen und Heilen 🌈 … Danke für euren Sein und wirken hier auf MutterErde Gaia und selbst darüber hinaus 🌌✨🧚🏻🌍 .. fühlt euch beide sanft umarmt 🕊🤍✨… in tiefer Dankbarkeit🕊.. wir sind alle eine große Menschheitsfamilie/Sternenvolk 🌌 🌍 Wir sind alle Eins …in der unendlichen Einheit und der allumfassende göttlichen Liebe ✨

    In Liebe und in tiefer Verbundenheit
    StarseedSoul / Jessica 🕊🤍✨

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jessica,schön das du da bist.Kann mich deinen Worten nur anschließen.Herzensgrüßle ;-)

      Löschen
    2. Liebe Jessica, DANKE für Deine lieben Worte!

      Löschen
    3. Liebe Jessica,liebe Morphou,Danke für Eure lieben Worte,bin da ganz bei Euch,Niki

      Löschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Expertenrat….😅
    50 Wege ein totes Pferd zu reiten

    1.Wir besorgen eine stärkere Peitsche.
    2. Wir wechseln die Reiter.
    3. Wir behaupten „So haben wir das Pferd schon immer geritten.“
    4. Wir gründen einen Arbeitskreis, um das Pferd zu analysieren.
    5. Wir besuchen andere Orte, um zu sehen, wie man dort tote Pferde reitet.
    6. Wir erhöhen die Qualitätsstandards für den Beritt toter Pferde.
    7. Wir bilden eine Task Force, um das tote Pferd wiederzubeleben.
    8. Wir schieben eine Trainingseinheit ein, um besser reiten zu lernen.
    9. Wir stellen Vergleiche unterschiedlicher toter Pferde an.
    10. Wir ändern die Kriterien, die besagen, ob ein Pferd tot ist.
    11. Wir kaufen Leute von außerhalb ein, um das tote Pferd zu reiten.
    12. Wir schirren mehrere tote Pferde zusammen an, damit sie schneller werden.
    13. Wir erklären: „Kein Pferd kann so tot sein, dass man es nicht doch motivieren könnte.“
    14. Wir machen zusätzliche Mittel locker, um die Leistung des Pferdes zu erhöhen.
    15. Wir machen eine Studie, um zu sehen, ob es billigere Berater gibt.
    16. Wir kaufen etwas zu, das tote Pferde schneller laufen lässt.
    17. Wir erklären, dass unser Pferd „besser, schneller und billiger“ tot ist.
    18. Wir bilden einen Qualitätszirkel, um eine Verwendung für tote Pferde zu finden.
    19. Wir überarbeiten die Leistungsbeschreibung für tote Pferde.
    20. Wir richten eine unabhängige Kostenstelle für tote Pferde ein.
    21. Wir besuchen teure Seminare um mehr über die Lebensgewohnheiten toter Pferde zu lernen.
    22. Wir tauschen das tote Pferd gegen eine tote Kuh aus.
    23. Wir beschäftigen externe Berater, die erklären, wer entlassen werden muss, um das tote Pferd preiswerter zum traben zu bringen.
    24. Wir outsourcen das tote Pferd. Der Subunternehmer kann es wahrscheinlich besser reiten.
    25. Wir erstellen eine Powerpoint-Präsentation mit 150 Folien, die zeigen, was das Pferd könnte, wenn es leben würde.
    26. Wir erklären, dass ein totes Pferd von Anfang an unser Ziel war.
    27. Wir bilden eine neue Abteilung und integrieren alle toten Pferde um Synergien zu nutzen.
    28. Wir bringen das tote Pferd mit einem toten Reiter zusammen.
    29. Wir leugnen, jemals ein Pferd besessen zu haben.
    30. Wir wechseln den Pferdelieferanten.
    31. Wir suchen einen finanzstarken Partner und gründen zusammen mit dessen toten Pferden ein Joint Venture.
    32. Wir bringen die toten Pferde unter einem phantasievollen Namen an die Börse.
    33. Wir nennen das tote Pferd „Dead Horse Power“ und bieten es als neuestes Produkt auf dem Markt an.
    34. Wir tauschen das tote Pferd gegen ein anderes totes Pferd aus, das laut Prognose schneller läuft.
    35. Wir lassen den Stall renovieren.
    36. Wir schlagen dem Personalrat vor, Leistungsanreize für tote Pferde einzuführen.
    37. Wir starten einen internen Ideenwettbewerb zum Reiten toter Pferde.
    38. Wir weisen den Reiter an, sitzen zu bleiben, bis das Pferd wieder aufsteht.
    39. Wir überarbeiten die Dienstanweisung für das Reiten von Pferden.
    40. Wir lassen das Pferd schnellstens zertifizieren.
    41. Wir frieren das Pferd ein und warten auf eine neue Technik, die es uns ermöglicht, tote Pferde zu reiten
    42. Wir bilden einen Gebetskreis der unser Pferd gesund betet.
    43. Wir stellen das tote Pferd bei jemand anderem in den Stall und behaupten, es sei seines.
    44. Wir stellen fest, dass die anderen auch tote Pferde reiten und erklären dies zum Normalzustand!
    45. Wir ändern die Anforderung von „reiten“ in „bewegen“ und erteilen einen neuen Entwicklungsauftrag.
    46. Wir wetten, dass das Vieh nur simuliert!
    47. Wenn man das tote Pferd schon nicht reiten kann, dann kann es zumindest eine Kutsche ziehen!
    48. Wir vergrößern den Verantwortungsbereich für tote Pferde.
    49. Wir strukturieren um, damit ein anderer Bereich das tote Pferd bekommt.
    50. Wir steigen ab.

    Quelle: unbekannt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Gott. Lasst doch endlich das arme Pferd in Ruhe und kümmert euch um euch selbst.

      Löschen
    2. Zitat:
      "Ich habe jetzt fast 100 Kommentare aus 2022 freigeschaltet ... die wirklich so nett und hilfreich waren."

      Antwort: Bein einem durchschnittlichen Monatspensum von 600 Blog-Beiträgen wünsche ich Euch viel Erfolg beim suchen! Vergesst nicht zu spenden, Energieausgleich für Eure (Experten)ReGIERung ohne "rote Linien" im "Schönsten Deutschland das es jemals gab."! Ich such gerade eine Stecknadel in einem riesengroßen Heuhaufen ...

      Zitat:
      (...) Eine grosse Uni im Namen der Regierung hat mich neulich zu einem Expertenrat eingeladen, um mitzuwirken, die Kommunikation zwischen Regierung und den sozialen Netzwerken in zukünftigen Krisenzeiten mitzugestalten.

      Antwort: Zukünftige Krisenzeiten, wie Marburg-Virus, Pocken-Virus, Blackout, Versorgungsengpässe, Stromausfälle, Hungersnot, schwere Verwerfungen durch exponentiell ansteigende "Nebenwirkungen" und Todesfälle oder einem "Blauen Strahl" ... und dann werden Jesus, Allah, Krishna & Co. am Himmel erscheinen ...

      Ich freu mir für Dir (Absicht)! Heute habe ich viele meiner noch offenen Fragen beantworten können. Endlich verstehe ich was hier die letzten 10 Jahre (seit 04.12.2012) gelaufen ist. Ich hätte auch ein (Krone(n))"Influenzer" werden können mit den vielen Beiträgen die ich dazu veröffentlicht habe, dies hätte sehr, sehr viele Menschenleben retten können, doch nun ist es zu spät!

      (...)

      Unter den schrecklichen Nebenwirkungen (der experimentellen mRNA-Gentherapie) erinnern wir an die wichtigsten, die Kinder und Erwachsene betreffen:

      – Veränderung der DNA durch das Spike-Protein

      – radioaktive Wirkung von Graphen

      – Einschleusen von Lipid-Nanopartikeln und sich selbst zusammensetzenden Nano-Robotern

      – Myokarditis und Perikarditis

      – Herzinfarkte

      – Kognitive Behinderungen bei Babys

      – Autismus und Schizophrenie bei Kindern

      – Beeinträchtigung von Hippocampus, Gedächtnis und Lernen

      – Paranoia und Intelligenzverlust

      – männliche und weibliche Unfruchtbarkeit

      – Tod von Neugeborenen

      – mRNA verseuchte Muttermilch

      – Frühgeburten

      – plötzlicher Krebs

      – Versagen des Immunsystems

      – seltsame und tödliche Blutgerinnsel

      – chronische Entzündungen

      – Gefäß- und Organschäden

      – Atemwegserkrankungen

      – Hirnschäden und Schlaganfall

      – Neurologische Störungen

      – Guillain-Barre-Syndrom

      und viele andere …

      Euer "Idiot" mit den "negativen Energien" ...

      Es grüßen Chemtrail, HAARP, SURA, NewAge, Pine Gap, D.U.M.B. & Euer Mond.

      Löschen
  8. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht worum es hier geht 🤷 egal! Auf jeden Fall hier noch ein Hinweis:"Haltet euch fern von den Idioten."Lemmy Kilmister 🙏🕉️😊💫🍺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehhh, wenn ich richtig verstehe geht's darum, wer die größte Ikone der Dichtung im deutschsprachigen Raum ist, Goethe oder Helene Fischer?💤💤

      Löschen
    2. 😂😂😂ach so!!!🤗 Dankeschön für die Aufklärung

      Löschen
  9. Zitat:
    "Haltet euch fern von den Idioten."
    Profil-Pseudonym:
    "Ich bin Liebe" in großen Buchstaben wie bei "Michael Love"

    Antwort:
    Offensichtlich verstehst Du gar nichts (kognitive Dissonanz), aber beurteilst trotzdem die/den Kommentar/e und den Autoren indem Du auf Deinem Smartphone herum tippst und viele Emojis benutzt. Ich hoffe es hat schon 5G ...

    Euch allen werden seit Jahren sehr relevante Informationen vorenthalten und viele der von Euch so bejubelten Blog- & Kanalbetreiber haben daran einen maßgeblichen Anteil ob nun bewusst oder unbewusst spielt keine Rolle mehr. Aber die enorme Ignoranz und die gezielte Isolation der von Dominik erwähnten "Wahrheitssucher" lässt eher auf die "bewusste" Variante schließen.

    Ihr solltet zu gegebener Zeit auch darauf achten nicht in jedes beliebige Raumschiff zu steigen, denn Ihr wisst nicht wohin die "Reise" geht. Für eine korrekte Entscheidung fehlt den meisten das Urteils- & Unterscheidungsvermögen.

    Was Max mit meinen Beiträgen, Blog und Arbeit (ich hoffe unbewusst) angestellt hat, wird an anderer Stelle ausgewertet. Und ich würde Dich (Max) bitten mal die Aufruf- & Abonnenten-Zahlen Deines Blogs freizugeben, denn ich möchte das gerne mal sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was du hier schreibst hat absolut gar nichts mit Wahrheitsfindung zu tun!
      Du springst auf jede Verschwörungstheorie und erklärst es als Wahrheit.
      Jetzt behauptest du der Max würde mit der Regierung zusammenarbeiten weil er ein Angebot erhalten hat welches er nicht mal angenommen hat.

      Du brauchst dich nicht wundern wenn dich keiner Ernst nimmt oder deinen Blog besucht.

      Es ist nicht so als ob uns diese Theorien von denen du erzählt hast neu sind, ich will so einen Schrott ohne Evidenz halt nicht dauernd lesen.
      Viel zu viel Fantasie und "alle sind böse und dumm nur ich nicht".

      Löschen
    2. Die Blogaufrufzahlen kannst selber im Internet sehen,habe ich neulich auch nach geschaut...

      Löschen
    3. Danke Dominik, ein Big Like von mir.

      Löschen
    4. Endlich haben wir auch mal was wo wir uns einig sind ashir, ich sagte doch heute ist ein schöner Tag. 😄

      Löschen
    5. Wir haben viel mehr gemeinsam als uns trennt.

      Löschen
  10. Wo steht das, mit der Behauptung?
    Eine Unterstellung & Lüge!
    Ihr könnt nicht einmal lesen und interpretiert Sachen rein, die da gar nicht stehen.

    Totschlag-Argument "Verschwörungstheorie" sehr kreativ ...

    Wie kannst Du Dir erlauben meine Arbeit zu beurteilen?

    Ich habe nur auf Deinen Kommentar geantwortet, weil ich davon ausgegangen bin das Du etwas gescheiter bist, aber schwerer FEHLER meinerseits.

    Ihr grenzt Menschen aus (Du hast es in Deinem Kommentar selbst beschrieben!), denen Ihr geistig nicht folgen könnt, genau wie es die Politiker und Journalisten tun, die Ihr so oft und so gerne kritisiert und weshalb Ihr diesen Blog verfolgt. Aber Ihr merkt es nicht einmal denn bei Euch ist alles (CIA) "Licht & Liebe", richtig? Lügen, Desinformationen und PsyOPs sind weder Licht noch Liebe und schon lange nicht die Wahrheit.

    Ich weiß wohl besser was mir in den letzten Jahren widerfahren ist, als Ihr alle zusammen! Damit das mal klar ist. Und weil Max dabei eine Rolle gespielt hat, habe ich dies hier erläutert. Da Ihr aber offensichtlich anderen den Mund verbieten wollt, werde ich Max darum bitten alle meine Artikel (Copy & Paste ohne Rücksprache!) von seinen Blog zu entfernen, inkl. sämtlicher Links & Schlagwörter, denn eins ist klar - Wir sind und waren NIE ein TEAM !!! - Egal wie oft das hier schon geschrieben wurde und noch geschrieben wird.

    Over & Out ...

    AntwortenLöschen
  11. Habe das Gefühl das zur Zeit viele EGO´s ver~rückt spielen.
    Schuldzuweisungen aus der 3D sind das Programm.

    Bleibt nur eins: Senden wir diesen gequälten Seelen ganz viel Liebe, denn sie fehlt ihnen gewaltig 💖💚

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ✨💖✨🕉️😊 ja ich sende mit, liebe ShinaShie 🌹💎☀️

      Löschen
    2. 💖💚🧚‍♀️ Danke liebe Katharina Elisabeth

      Löschen
    3. Fortsetzung 😉 habe zu früh gedrückt 😂

      Liebe Katharina Elisabeth 🌹💖💚🧚‍♀️
      wenn verletzte und ihrer Meinung nach nicht genug anerkannte und geliebte Ego´s so leiden, dürfen wir ihnen Liebe schenken 💖 Sie heilt alles 💖

      Löschen
  12. Gaslighting & kognitive Dissonanz!

    AntwortenLöschen
  13. So,jetzt sag ich auch mal was dazu...Meine Meinung ist :
    Max´s Blog - Max´s Regeln.PUNKT.
    Ich erzähl euch mal was: Vor einigen Jahren habe ich ein wirklich schönes Projekt ins Leben gerufen.Das war eine offene Jam-Session die alle 2 Wochen stattfand.Mit viel Liebe,Begeisterung zeitlichem und auch finanziellem Aufwand hatte ich das alles alleine organisiert und es kamen Musiker aus der ganzen Gegend und haben tolle Musik miteinander gemacht.Toll zu sehen,wie der Violinist am Ende mit dem Metal-Gitarristen Handy-Nummern tauschen und Freunde werden.Ja,es war (für mich) ein spirituelles Projekt das eine Begegnungsstätte mit hoher Schwingung schaffen soll.Der Nebenraum der Kneipe in der das statt fand war innerhalb kurzer Zeit voller als die Wirtsstube...Tolle Stimmung.Dann sind 3 Leute dazugekommen,die ich schon von früher kannte,und von denen ich wusste,das sie ...sagen wir mal,eine unaufrichtige Haltung haben und oft Zwiespalt sähen.Ich wollte aber unbedingt das mein Projekt OFFEN bleibt...
    Um es kurz zu machen: Ich habe es schwer bereut,das ich NICHT rechtzeitig die Bremse gezogen habe,die Leute NICHT rausgeschmissen habe und mein Projekt geschützt habe...Es war am Ende so vergiftet,das es innerhalb von wenigen Wochen tot war.Aber zumindest in der Zeit wo ich noch das Ruder in der Hand hatte,sind wunderschöne Freundschaften entstanden,die bis heute noch bestehen...Alleine dafür hat es sich letztendlich gelohnt.Jedoch bin ich heute bei allen Projekten sehr vorsichtig,und reagiere absolut allergisch wenn jemand unter dem Deckmantel der Toleranz einfach mal mein Projekt unterwandern will. Wenn der Blog von Anonym (ich ahne wer es in Wahrheit ist) so toll gewesen wäre,dann wären wir heute alle dort und nicht hier.
    Was ich beklage ist,das es seit einigen Jahren Leute gibt,die keinen Respekt vor den Herzblut-Projekten anderer Menschen haben,sondern offensichtlich mit Genuss reinkacken.Sorry für die Ausdrucksweise. Ich hätte damals rechtzeitig die faulen Äpfel aus dem Korb werfen sollen,dann würden wir heute noch jammen...Wer es hier auf dem Blog so unerträglich findet,muss ja nicht hier sein.Mich würden keine zehn Werwölfe dazu bringen auf nem Blog zu gehen den ich doof finde...Also was soll das? Ich finde auch nicht jeden Artikel und jeden Kommentar hilfreich oder gut.Man kann sich gegeseitig Tips geben aber hier macht der Ton die Musik.Und andere Mitreisende als "noch nicht so weit" oder nicht auf der richtigen "Entwicklungsstufe" zu bezeichnen ist zum kotzen.Ich habe nie auf diese verbalen Angriffe reagiert.Denn genau darauf wartet der Narzist-er will gefüttert werden.Von mir gibt es kein Futter.
    Und was das Ego angeht : Ja,wir haben ein Ego und sollten es auch pflegen,denn wir sind hier nicht im Nirvana sondern auf Planet Erde und es wird schon seinen Grund haben,das alles so ist wie es ist.Wenn meine Zeit als egolose Seele kommt,dann werde ich das sein.Aber JETZT bin ich erst mal MENSCH,mit allen seinen Ecken und Kanten und Dramas und vielem mehr.Aber so isses halt.
    Mein Fokus liegt weiterhin bei den weit überwiegend schönen Kontakten die hier entstehen.Und ich finde das derjenige der dies möglich macht ( MAX!!!!!) wertgeschätzt werden sollte.Wenn man das nicht materiell nicht kann (so wie ich leider momentan) dann aber doch zumindest indem man seine Regeln achtet.
    Wer zu mir mit Dreckbollen an den Schuhen ins Haus kommt und nach meine Katzen tritt,fliegt raus.So einfach isses.Punkt.
    Bin grad am Überlegen ob ich auf " Veröffentlichen" drücken soll...hmmm...
    Ach was solls ! DA BITTE ! ;-D
    Mit Herzensgrüßlen an alle,die es verstehen werden,Morphou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö. Wie wärs wenn du deinen Namen nennst?

      Löschen
    2. Sorry,hab jetzt ned aufgepasst und selbst anonym geschrieben...Also nochmal:
      Nö.Wie wärs wenn DU deinen Namen nennst?

      Löschen
    3. Alcyon pleyaden Blogspot........

      Löschen
  14. Ich habe geschrieben das ich AHNE wer Sie sind. Und ich MUSS hier gar nichts.Die Dinge die ich MUSS kann man an einer Hand abzählen...So.Und mehr gibts von mir nicht mehr an Leute die Anonym schreiben ohne Name am Ende des Textes.Bye

    AntwortenLöschen
  15. Das Leben wollte ich begreifen,
    In einer schweren Zeit,
    Gelaufen, gejagt, gehetzt ohne Geleit....

    Ich suchte mich in anderen und sagte zu mir,
    Kannst Du mir sagen, was soll ich hier....?

    Ich lauschte und hoffte in die Nacht hinein,
    Doch niemand war da, ich war allein....

    Einsam und verlassen der stimmen in mir,
    Wem sollte ich folgen, ein Stüt ohne Geschirr....

    Die Nacht wurde dunkler,
    ich sah nichts mehr,
    Meine Hoffnung schwand,
    das Herz ganz leer....

    Meine Augen gefüllt, mit leisen Bächen,
    Das Leben war kalt,
    ich wollte mich rächen....

    Für all den Schmerz, das andere erfahren,
    Für all das Leid,
    seit Tausenden von Jahren....

    Ich wollte schrein und laufen,
    mich stählern und raufen,
    Ich wollte prangern und knechten,
    die üblen ungerechten....

    Soldierte mich selbst unter meinen Befehlen,
    Wollte das dunkel in allem stehlen....

    Und durch Licht ersetzen und Liebe entzünden,
    Durch Wahrheit das Leben,
    im guten begründen....

    Beschaut, gefoltert, gedemütigt und beraubt,
    Verspottet, vereitelt, mir nicht geglaubt,

    War der Spott, der dargelegt vor meinen Füßen,
    War ich Sünder, musste ich Büßen....?

    Warum, warum, um alles in der Welt,
    Ich flehte bei Tag und Nachts gen Himmels Zelt....

    Warum muss das sein, in dieser Welt?
    Wo ist das Licht, das aller Wege erhellt....?

    Wo ist die Liebe, die Güte, die Wahrheit und das Gewissen?
    Warum ist der Pfaden so vieler Herzen gerissen....?

    Wo ist das Wahre, das Lichte, das Reine nur hin?
    Wer oder was verspricht sich dadurch Gewinn....?

    Ich leide und sterbe unzählge Tode,
    Ist Qual und Pein die neue Garderobe....?

    Wer kleidet sich des Leides dieser Welt?
    Wer labt sich an pein,
    und giert danach unrein zu sein....?


    Warum fühl ich mich so allein.......


    Kann mich jemand hören von dort wo ihr seid?
    Ich fühl mich so verloren,
    der Weg endlos weit....

    Meine Kräfte schwinden im Fluss der Gezeiten,
    Und seh was ich einst war, in Wogen hingleiten....

    Bin ich noch da oder hat mich der Atem verlassen....
    Ich fühle nichts mehr, die Erinnerungen verblassen....

    Die Wellen treiben etwas auf ihrem Tanz,
    Bin ich das etwa, ohne Halt und ohne Glanz....?

    Etwas ist noch da,
    ganz tief in meinem Sein,
    Ich fühle und erspüre,
    was kann das nur Sein....?

    Ich höre eine Stimme,
    es gleicht einem Flüstern in meinem Gewand,
    Ich öffne meine müden Augen und erblicke Land....

    Ich atme ein und atme aus,
    Ja, ich bin noch immer, in meines Tempels Haus....

    Das Leben kehrt in Winden zurück,
    Erobern meinen Willen,
    in meinem inneren Stillen....

    Ich sammel, was ich gelernt,
    erprobt und erfahren,
    In all den Gezeiten, und all den verflucht und erleuchteten Jahren....

    Ich höre mich selbst,
    im Herzen meines Seins, und fühle mit der Welt, und dem Kosmos, als Eins....

    Der Weg geht weiter, in eine neue Zeit,
    Und viele Mitstreiter, sind jetzt bereit....

    Das Licht strahlt heller, als jemals zuvor,
    Jetzt kann ich es hören, das Himmels Tor....

    Es war schon immer, in meinem Sein,
    Das bin ich Selbst, als das ALLEIN....

    Und so auch Du, geliebtes Gegenüber,
    Wir sind ALLE, Schwester und Brüder....

    Reiche mir Deine Hand, in Sturmes Winde,
    Wie ein Hüter, dem unschuldigen Kinde....

    Und sieh, in meines Auges Glanz,
    Deinen Eigenen Liebevoll, erhebenden Tanz....

    Wir atmen das Licht in Farben der Liebe,
    Und gewinnen, aller Herzens Kriege....

    Das Licht unserer Quelle, die Liebe allen Seins,
    Der Tanz des Himmels,
    des Nektar Weins....

    Klar und rein, in Dir und in mir,
    Lass uns das Leben Tanzen,
    im jetzt und im hier....

    Sie mich an und Erkenne Dein Licht,
    Denn wir sind Liebe, etwas anders gibt es nicht....

    Der Weg geht weiter, in des Himmels Leiter,
    Zusammen im Licht,
    mit Goldweißem Gewicht....

    Gekleidet in allen Farben des Seins,
    Denn Du und ich, sind Eins....

    Ich liebe Dich....🌈🙏🌈

















    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wunderschöner Text, ich habe ihn gleich ein zweites Mal gelesen, danke.

      Löschen
    2. Liebe Athene, dein Gedicht spricht mich sehr an ... ich finde es inhaltlich und sprachlich sehr ausdrucksstark und authentisch. Vielen herzlichen Dank von Otfried Devanando

      Löschen
    3. Liebe Athene, ich finde dein Gedicht inhaltlich und sprachlich sehr ausdrucksstark, ich bin tief berührt und danke dir sehr. Liebe Grüße von Otfried Devanando

      Löschen
  16. Was ist denn hier los. Das nenne ich mal kollektive Katarsis

    AntwortenLöschen
  17. Gott hat unzählige Augen und Ohren, nur um ja keinen Ruf und keine ihm reichende Hand zu übersehen oder zu überhören.

    Hier am Blog ruft Gott niemand, eine Hand wird ihm auch nicht entgegen gestreckt.

    Hallo Gott, du wirst hier nicht gebraucht. :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ........Ich beginne mit dem, was Jesus als die zwei wichtigen Gebote bezeichnet hat.

      „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit deinem ganzen Denken.

      Das ist das wichtigste und erste Gebot.

      Ebenso wichtig ist das zweite: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“......

      Löschen
  18. Oh Vater Gott bitte segne sie mit Weisheit und Erkenntnis.
    Kindergarten hier schrecklich echt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich fand das alles hier sehr aufschlussreich.
      Und das schöne daran ist:
      Gott selbst ist völlig außerhalb davon.
      Jenseits unserer Konzepte, Ideen, Meinungen und Ideologien und Träume .
      Gott sei Dank

      Löschen
  19. Liebe ist immer da. Sie ist kein Gefühl. Im Leben meist nicht erkannt und so wird gerannt. Schade dass es nicht möglich ist sie zu integrieren, jedoch kümmert sie das nicht und sie liebt weiter, der Liebe wegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie schön. Das gefällt mir. 🙏

      In meinen Worten klingt es ganz ähnlich:

      Fluss der Liebe

      Aus der Mitte der Stille
      entspringt ein Fluss.
      Ein Fluss der Liebe.

      Diese Liebe ist ‚leer’,
      ohne Worte, ohne Absicht
      ohne Wertung, ohne Vergleich.

      Sie ist wie ein Pendel,
      nachdem der Ausschlag nach
      beiden Seiten zur Ruhe kam.

      Die Kraft dieser Liebe,
      umfasst ALLES, was ist,
      und verströmt sich endlos.

      Sich dieser Liebe hinzugeben,
      ihr die Führung zu überlassen,
      führt fürwahr ins ewige Licht.

      💝

      Löschen
  20. Mein Fazit: 😂😂😂😂😂 ✨💖✨und Danke 🌹 an alle hier 🙏

    AntwortenLöschen
  21. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren.

Daher bitte nur von Liebe erschaffene Kommentare. Danke von Herzen, mit Respekt für jede EIGENE Meinung.