2020-12-09

DRINGENDE WARNUNG VON ROBERT F. KENNEDY JR. – 7.12.2020



Dies ist eine dringende Botschaft von Robert F. Kennedy jr., Sohn von Robert F. Kennedy und Neffe des ehemaligen Präsidenten John F. Kennedy, an alle Menschen auf der ganzen Welt.

Zusammengefasst: Der Covid-Impfstoff sollte um jeden Preis vermieden werden. Erfahren Sie unten, warum!“Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit dringend auf wichtige Fragen im Zusammenhang mit der nächsten Impfung gegen Covid-19 lenken.“

Zum ersten Mal in der Geschichte der Impfung greifen die sogenannten mRNA-Impfstoffe der neuesten Generation direkt in das Erbgut des Patienten ein und verändern daher sein individuelles genetisches Material, was eine bereits verbotene und bisher als kriminell geltende genetische Manipulation darstellt.

„Dieser Eingriff kann mit gentechnisch veränderten Lebensmitteln verglichen werden, die ebenfalls sehr umstritten sind.“

Auch wenn die Medien und Politiker das Problem derzeit verharmlosen und sogar törichterweise einen neuen Impfstofftyp fordern, um zur Normalität zurückzukehren, ist diese Impfung in gesundheitlicher, moralischer und ethischer Hinsicht problematisch, aber auch in Bezug auf genetische Schäden, die im Gegensatz zu den durch die früheren Impfstoffe verursachten Schäden irreversibel und unwiederbringlich sein werden. „

Liebe Patienten, nach einer noch nie dagewesenen mRNA-Impfung werden Sie nicht mehr in der Lage sein, die Symptome des Impfstoffs komplementär zu behandeln.“

Sie werden mit den Folgen leben müssen, denn Sie werden nicht mehr einfach durch die Entfernung von Giftstoffen aus dem menschlichen Körper geheilt werden können, genau wie ein Mensch mit einem genetischen Defekt wie Down-Syndrom, Klinefelter-Syndrom, Turner-Syndrom, Stopp der genetischen Herzkrankheit, Hämophilie, Mukoviszidose, Rett-Syndrom usw.), denn der genetische Defekt ist ewig! „

Das bedeutet ganz klar: Wenn sich nach einer mRNA-Impfung ein Impfsymptom entwickelt, kann weder ich noch irgendein anderer Therapeut Ihnen helfen, da der durch diese Impfung verursachte Schaden genetisch irreversibel ist.“

Meiner Meinung nach stellen diese neuen Impfstoffe ein Verbrechen gegen die Menschheit dar, das noch nie in der Geschichte auf so bedeutsame Weise begangen wurde. „

Wie der erfahrene Mediziner Dr. Wolfgang Wodarg sagte, sind diese neuen Impfstoffe ein Verbrechen gegen die Menschheit, das noch nie in der Geschichte so schwerwiegend war: Eigentlich sollte dieser „vielversprechende Impfstoff“ für die große Mehrheit der Menschen VERBOTEN werden, weil es sich um Gentechnik handelt!“

Quelle: https://strangesounds.org/2020/12/kennedy-avoid-corona-vaccine-at-all-costs.html?fbclid=IwAR2DpVJnUT7ePWnQn9wGYtiMTocANaWNIvzHQBl_4Omped3mjnxnjvv7Ouo

Kommentare:

  1. Unfassbar das alles.
    Und die Politik, mit Sicherheit informiert.
    Die können sich ihr Impf-Zeug sonstwo hinstecken...
    Man fast gewillt sein, und glauben,das hier Vorsatz im Spiel,sorry der Impfung dabei.

    AntwortenLöschen
  2. Muss heissen...
    Man muss (×fast×) gewillt sein,und glauben das hier Vorsatz im Spiel,sorry der Impfung dabei...


    AntwortenLöschen
  3. Eins muss allen klar sein,wenn Biden gewinnt und Amerikanischer President werden sollte, können wir sicher sein ,dass die Demokratie in eine Diktatur übergeht.China hat keinerlei Viren mehr,da sind die Würfel für die Menschen bereits gefallen.Aufhorchen lässt auch ,dass man nichts mehr von den Uiguren sondern nur von massiven Organspenden hört

    AntwortenLöschen

Danke.