2021-01-31

HIER. JETZT. KÜMMERT EUCH UM EUER STIMMGERÄT - STIMMT EURE ENERGIE VON INNEN HERAUS EIN * Die Engel, gechannelt durch Ann Albers



Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Ihr habt es schon unzählige Male gehört: "Die Kraft liegt in der Gegenwart." Ihr wisst es. Die meisten von euch glauben es. Doch in den Wirren des menschlichen Dramas vergesst ihr dieses fundamentale Prinzip menschlicher Befähigung und Ermächtigung. Wir rügen euch deswegen nicht. Während in Klöstern und Mysterienschulen Präsenz über Jahrhunderte praktiziert wurde, gehört ihr zu der ersten Generation von Menschen, die anstreben, diese Weisheit in das Massenbewusstsein einzuweben.

"Klingt großartig", sagen viele von euch uns. "Ich weiß, dass ich jetzt friedvoll sein kann. Ich weiß, dass ich jetzt freundlichere Gedanken wählen kann, aber wie wird mir das helfen, meine Rechnungen zu bezahlen? Wie wird das meine Einsamkeit lindern? Wie wird das meinen Körper heilen oder meinen Kindern helfen, sich besser zu fühlen?" Natürlich wollt ihr als Menschen die Herausforderungen eures Lebens lösen. Ihr wollt eure Dinge manifestiert haben. Ihr wollt in Liebe, in Anmut und in Freude leben.

Auch wir wollen, dass ihr ein möglichst vollmächtiges, inspiriertes, reiches und liebevolles Leben führt! Wir fühlen eure Freude. Wir fühlen eure liebevollen Ausströmungen. Wir fühlen eure inspirierten, ermächtigten, schöpferischen Schwingungen. Sie sind auch die unseren. Wir könnten wählen, uns auf euren Schmerz, euren Ärger, eure Traurigkeit und eure Frustrationen zu fokussieren, aber wenn wir das täten, wären wir nicht in der Lage, euch dabei zu helfen, euch in unsere höheren, glücklicheren Schwingungen zu erheben.

Ihr Lieben, ihr habt eine Wahl. Ihr lernt, dass das Einstellen eurer inneren Stimmgeräte oder Feinstimmer - indem ihr Gedanken wählt, die euch ein gutes Gefühl geben und bewirken, dass ihr höhere Schwingungen ausstrahlt - genau der Prozess ist, der euch weitaus größere Ergebnisse bringen wird als alle Bemühungen und Kämpfe und Anstrengungen der Welt. Wir sagen euch nicht, dass ihr stillsitzen, euch reich und liebevoll fühlen, nichts tun und Geld auf euch nieder regnen lassen und Leute an eure Türe klopfen lassen sollt (obwohl das bei einigen schon passiert ist). Wir sagen, dass, wenn ihr euch auf eine höhere und glücklichere Schwingung einstimmt, jetzt, hier, im gegenwärtigen Moment, ihr beginnt, Fluss, Anmut, Leichtigkeit und inspiriertes Handeln anzuziehen.

Freudvolle Bemühung führt zu freudvollen Ergebnissen. Schmerzhafte, erzwungene Anstrengungen führen zu mehr Schmerz auf dem Weg hin zum Erstrebten. Euch auf Krankheit zu konzentrieren, hält euch krank. Sie zu handhaben, euch jedoch auf das zu fokussieren, was sich gut anfühlt - ganz gleich in welchem Gedanken oder in welchem Lebensbereich -, unterstützt euren Wechsel hin zum Wohlbefinden. Die Rechnungen, die vor euch liegen, so gut wie möglich zu erledigen, während ihr gleichzeitig für all die Fülle in eurem Leben und in der Welt dankt, oder sogar eine Haltung der Dankbarkeit aufrechtzuerhalten, wird euch mehr Fülle bringen.

Ein glückliches Jetzt führt zu einem glücklichen Später. Jetzt in einer Schwingung der Fülle zu leben, zieht später Fülle an. Jetzt in einer Schwingung der Liebe zu leben, zieht später mehr Liebe an. Wenn ihr jetzt in einer Schwingung des Wohlbefindens und Wohlergehens lebt, führt das später zu Gesundheit und Vitalität. Welche Schwingung auch immer ihr jetzt ausstrahlt, stimmt euch darauf ein, später mehr davon zu haben. Die gute Nachricht ist, dass eure positiven Schwingungen viel stärker sind als eure negativen Schwingungen. Ein einziger Gedanke wahrer Selbstliebe oder Selbst-Anerkennung, der weniger noch als eine Minute lang aufrechterhalten wird, kann euer gesamtes Leben in eine positivere Richtung lenken.

Jetzt. Hier. Das ist alles, was ihr habt. Die Vergangenheit existiert nur, wenn ihr sie mit euch herumtragt und aus euren Erinnerungen ausgrabt. Die Zukunft ist imaginiert. Wenn es euch ein gutes Gefühl gibt, jetzt an die Vergangenheit oder die Zukunft zu denken, dann genießt diese Gedanken und Gefühle! Wenn es euch jedoch traurig, wütend, verärgert, entmachtet oder generell schlecht in einer niedrigen Schwingung fühlen lässt, wenn ihr an die Vergangenheit oder die imaginierte Zukunft denkt, dann hört auf! Ertappt euch selbst. Lernt, euch öfter zu fragen: "Fühle ich mich jetzt gut? Wenn nicht, welche besseren Gedanken kann ich jetzt wählen?"

Ihr seid energetische Wesen. Ihr lernt, eure Stimmgeräte auf Schwingungen einzustellen, die sich gut anfühlen, indem ihr Gedanken wählt, die gute Gefühle hervorrufen.

In der Zukunft werdet ihr verstehen, dass eure Technologien ein Spiegel eures eigenen Wesens sind. Wenn ihr ein Radio auf einen Sender einstellt, greift es diesen Sender auf und strahlt ihn aus. Wenn ihr euch auf ein Gefühl einstellt, nehmt ihr dieses Gefühl auf und strahlt es aus.

Wenn die Schwingung positiv ist, nehmt ihr die unterstützenden Schwingungen des Universums auf, ebenso wie alle positiven Schwingungen der Menschheit.

Wenn die Schwingung "negativ" ist, blockiert ihr möglicherweise die positiven, unterstützenden Schwingungen um euch herum und stimmt euch auf die negativen Schwingungen der Menschheit ein.

Es gibt nur eine Ausstrahlung oder Aussendung von Liebe und der höchsten Schwingungen des Himmels. In dem Maße, in dem ihr Gedanken wählt, die sich gut anfühlen, stimmt ihr euch auf diese Sendung ein! In dem Maße, in dem ihr Gedanken zulasst, die sich schlecht anfühlen, erzeugt ihr ein Rauschen in der Leitung und könnt die Übertragungen aus den höheren Reichen nicht so leicht hören.

Spielt oft damit. Wenn ihr mit einem Gefühl konfrontiert werdet, das ihr nicht mögt, fragt euch: "Welchen Gedanken kann ich denken, der sich besser anfühlt?" Habt ihr eine Rechnung, von der ihr nicht wisst, wie ihr sie bezahlen sollt? Schaut aus dem Fenster. Atmet. Wertschätzt die Schönheit der Berge in der Ferne oder den Gesang eines Vogels in einem Baum. Konzentriert euch auf dieses Gefühl. Erhöht weiter eure Schwingung. Stellt euch vor, dass ihr eine Wählscheibe betätigt und euch auf höhere und glücklichere Gefühle einstellt. Nun denkt an diese Rechnung. Sie ist immer noch da. Gibt es etwas, was ihr in diesem Moment tun könnt? Werdet ihr jetzt geführt? Wenn ja, handelt freudig. Wenn nicht, geht euren Geschäften nach, haltet eure Stimmung hoch und genießt euren Tag, während ihr auf inspirierte Führung und Handlung wartet. Es kann wirklich so einfach sein. Ein Gedanke nach dem anderen... hier und jetzt.

Eure Macht, ihr Lieben, kommt von der Schwingung, auf die ihr euch hier und jetzt einstimmt. Worauf ihr euch jetzt einstimmt, wird bestimmen, was ihr später erlebt. Haltet euer Stimmgerät, euren Feinstimmer so hoch und glücklich eingestellt wie möglich... Ein besserer Gedanke nach dem anderen im jeweiligen Jetzt-Moment.

Gott Segne Euch! Wir lieben euch so sehr.

Die Engel

*Ann Albers verwendet in den verschiedenen Verteilern oft unterschiedliche Titel

Originaltext: ©Ann Albers, www.visionsofheaven.com
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.