2020-11-29

BLOSSOM GOODCHILD UND DIE FDL 28.11.2020



Auch dieses Mal habe ich mich wieder sehr auf das Channeling zwischen Blossom und der FdL gefreut, doch jetzt habe ich bereits sehr viel mehr Vertrauen in das, was da auf uns zu kommen mag – weil ich weiß, dass es geschieht und zum anderen, dass es sehr positiv für die Erde und die Menschheit sein wird und somit auch für das gesamte Universum!

„Liebste Seelen, in dieser Zeit, in der ihr euch befindet, geht es darum, dass das LICHT die Dunkelheit überwindet.“

Ich bin bereit! Und ich danke euch aus tiefstem Herzen!

Wir stehen zusammen, denn wir sind EINS!

Liebe Grüße in eine friedvolle und freudvolle Adventszeit

Ich BIN das Licht. Ich BIN die Liebe. Ich BIN die Wahrheit. Ich BIN!

In Liebe

Emmy

Alle Channelings von Blossom sowie weitere werden auch auf „Galactic Channelings“ in deutscher Übersetzung und in vielen weiteren Sprachen zur Verfügung gestellt.

Jeder möge wieder selbst für sich bestimmen, ob und/oder was er dieser Botschaft für sein eigenen Wachstum entnehmen möchte.

Bitte beachte VOR DEM LESEN auch den „wichtigen Hinweis“ am Seitenende



28. November 2020

Blossom: Hallo noch einmal an euch. Es wäre sehr praktisch, wenn ihr für euch selbst eine E-Mail-Adresse einrichten könntet, dann könnte euch jeder direkt anschreiben … ohne „mich“ … als Mittlerin. Allerdings ist das nicht möglich. Daher werde ich weiterhin mein Bestes geben, um das glückliche Medium zu sein!

FdL: Herzliche Grüße an alle. Du hast heute eine Tagesordnung, nicht wahr, Blossom?

Blossom: Nun, ich dachte daran, über die Gefühle und Frustrationen der Menschen „Bericht zu erstatten“. Aber ich könnte mir vorstellen, dass ihr sie bereits kennt, nicht wahr?

FdL: Ja. Das tun wir. Doch solche Dinge können den Prozess nicht beschleunigen. Der Prozess verläuft exakt so, wie er laufen sollte. Hier und da gibt es ein paar Probleme und Pannen. Dennoch wiederholen wir … ALLES IST, WIE ES SEIN SOLL.

Der Dienst an der Menschheit wird von allen Seiten immer stärker. Auch die Lichtkräfte von „anderswo“ versammeln sich in großer Zahl, um sicherzustellen, dass dieser göttliche Plan verwirklicht wird.

Blossom: Aber wenn es göttlich ist, steht das doch wohl außer Frage?

FdL: Wir stimmen dem zu, und dennoch schließt das nicht aus, dass diejenigen, deren „Gefühle“ in diesem Spiel an anderer Stelle liegen, weiterhin ihr bestes geben, um zu stören.

Blossom: Wisst ihr, hier unten können wir den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Ich glaube nicht, dass irgendjemand wirklich weiß, was hier vor sich geht. Es herrscht so viel Verwirrung. So viele Geschichten und man weiß nicht mehr, was man glauben oder denken soll. Ihr bittet uns, das Licht zu halten und uns nicht runterziehen zu lassen. Wir tun unser Bestes. Doch viele, so viele sind so müde und bereit aufzugeben. Es scheint weiter und weiter zu gehen, ohne etwas Konkretes, an dem man sich festhalten kann.

FdL: Und dennoch … alles, was wir tun können ist, euch weiterhin zu sagen, dass DAS LICHT GEWONNEN HAT.

Blossom: Und viele würden sagen … ‚Wo sind die Beweise?‘ Die Sache ist die… ständig zu VERTRAUEN, das innere WISSEN zu finden, kann an manchen Tagen funktionieren … und an anderen … nicht.

FdL: Blossom, wir bitten jeden Einzelnen, diese Reise fortzusetzen.

Ja, es erfordert VERTRAUEN.

Ja, es erfordert GLAUBEN.

Ja, es erfordert STÄRKE.

Und doch, jeder von euch besitzt all diese Dinge.

Wenn ihr sagen würdet ‚ich habe genug davon‘ und ihr euch dazu entscheiden würdet, unsere Worte nicht mehr lesen und nichts mehr mit ‚dieser Sicht der Dinge‘ zu tun haben zu wollen … könntet ihr das? Denkt darüber nach, ihr Lieben.

Denn die WAHRHEIT liegt in euch.

Dieses Gefühl in euch … das euch weitermachen lässt, egal wie tief eure Stimmung fällt …

IST DIE WAHRHEIT.

Es ist nicht etwas, das verschwinden wird, weil ihr das Gefühl habt, genug davon zu haben. Wir sagen nicht, dass ihr DAS LICHT DER WAHRHEIT weiter erforschen müsst oder sollt … über Wege des Channelings. Ganz und gar nicht. Denn in jedem einzelnen von euch steckt DAS FÜHLEN … DAS WISSEN.

Alles, was wir hier möchten ist, euch ein wenig Weisheit zu vermitteln, damit es euch auf eurer Reise weiterhilft, falls ihr euch dafür entscheidet, unser Angebot anzunehmen.

Liebste Seelen, in dieser Zeit, in der ihr euch befindet, geht es darum, dass das LICHT die Dunkelheit überwindet.

Dieses Licht in euch … dieses Licht, das SEID IHR … es wird nicht/kann nicht verlöschen.

Denn DU BIST DAS LICHT. Jedes einzelne Bisschen von dir. Es ist nicht nur ein Teil von dir, den du wie eine Glühbirne an- und ausschalten kannst. Es ist, WER DU BIST, und obwohl jeder Einzelne ermüdet, obwohl eure Sorgen manchmal von großer Tragweite sein können … immer, immer, immer, wenn ihr euch an das Mantra erinnert, wenn ihr euch an das Wort ‚LIEBE‘ erinnert … wenn ihr für eine Minute an die Zeiten denkt, in denen die Liebe in eurem Herzen sehr präsent gewesen ist … dann wisst ihr es, nicht wahr? Ihr wisst, dass ihr diese LIEBE … diese Energie seid … es ist ALLES was IST.

ES IST DIE ESSENZ VON DEM WISSEN DER WAHRHEIT, WENN DU ZUR LIEBE ZURÜCKKEHRST, EINZIG UND ALLEIN … LIEBE.

Deshalb hilft euch die Codierung in dem Mantra, euch mit der Quelle zu verbinden. Es bringt euch … raus aus/weg von … all dem „was geschieht“.

Ihr seid aus einem bestimmten Grund hier… jeder Einzelne. Bleibt dieser Mission treu, indem ihr euch mit der Quelle verbindet … mit jedem Atemzug.

Manche denken vielleicht, dass andere eine größere Rolle als sie selbst spielen würden. Dem ist nicht so. Ihr alle seid gemeinsam darin.

Ein jeder, der ausgewählt worden ist, ist Teil des GRAND TEAMS.

Jedes Mitglied dieses Teams bildet den Rückhalt für ein anderes. Jeder Gedanke an Licht-Liebe erhebt diejenigen, die erschöpft sind. Vielleicht ein Austausch-Team … das einigen erlaubt, sich auszuruhen, während andere für eine Weile übernehmen.

IHR UNTERSTÜTZT EUCH GEGENSEITIG.

Wir bitten euch, euch aus den Verwirrungen, die die Medien verbreiten, zu befreien und Dinge, die keinen Sinn machen, loszulassen und immer, immer … zu dem WISSEN zurückzukehren, dass LIEBE … UND NUR DIE LIEBE Sinn ergibt… wenn alles andere versagt.

Blossom: Ja, das verstehe ich. Das haben wir verstanden. Dennoch muss man wissen, was vor sich geht. Wir können nicht alle nur herumsitzen und auf eine RIESIGE Ankündigung warten!

FdL: Wir sagen … dass man seine Energie stark anheben könnte, wenn man sich ‚zurückziehen‘ würde und auf Wege begibt, die der Seele dienen. Zum Beispiel solche, bei denen man sich in Gartenarbeit oder Kunst vertieft oder andere Angelegenheiten, die DIE SEELE BEGEISTERN und die Zentrierung zurückbringen … die Erdung … die Leidenschaft … die Liebe.

Blossom: Vielleicht ein ausgewogenes Verhältnis von beidem?

FdL: Vielleicht. Jedoch würden wir mehr der kreativen Hingabe vorschlagen … mehr der Freude … mehr des Lachens.

Blossom: Dieses Jahr war, glaube ich, das seltsamste, das jemals jemand erlebt hat. Ich persönlich finde es herausfordernd, inmitten all dieses Chaos „wahrhaft“ fröhlich zu sein. Selbst wenn ich an manchen Tagen ein heitereres Gemüt verspüre, komme ich nicht in die Fülle meiner Freude, denn mein Sein weiß, dass der ganze Planet zuu-la-la geworden ist, und ich sitze mittendrin und frage mich, wie sich das alles entwickeln wird.

FdL: Und natürlich ist das, Blossom, … wo /weil… eure Kraft und Wahrheit zu dem WISSEN zurückkehren muss, dass jeder Einzelne von euch auf den Planeten Erde gekommen ist, um ihm zu dienen … ihn anzuheben … ihn in seine neue Heimat hindurch zu führen. Fühlt ihr das? Wisst ihr das in eurem Inneren?

Blossom: Ja. Irgendwie ergibt es tief drinnen einen Sinn. Doch in Wahrheit kommt mir manchmal, wenn ich alles in Frage stelle, der Gedanke, dass ich alles falsch verstanden haben könnte … und ich einfach ‚dabei‘ bleibe, weil es sich besser anfühlt als wenn ich es nicht täte!

FdL: Und was ist deine Schlussfolgerung, wenn du so denkst?

Blossom: Ich würde lieber mit dieser Flut segeln und es falsch machen, als nicht die Liebe und Einheit unter den Menschen in der Welt zu erleben, die auf demselben Schiff sind! Wir können nicht alle Idioten sein!

FdL: Und darum kehrt zu der Erfahrung dieser LIEBE zurück.

DIESE LIEBE, über die du sprichst … IST DAS WISSEN.

Blossom: ICH WEISS! Es gibt jedoch diejenigen, die so empfinden … und dennoch das Gefühl haben, dass das, was auch immer gechannelt wurde, nicht nur durch euch, sondern durch alle Channels … niemals zustande gekommen ist. Nicht nur in letzter Zeit, sondern noch nie. Nicht wirklich. Also brauchen jetzt die inneren Fragen solide Antworten. Deren Gefühle sind … woher können wir wissen, dass das Licht gewonnen hat … wenn es bis jetzt noch keine Beweise gibt? Woher wissen wir, dass dies nicht nur ein weiteres „Festhalten“ an etwas ist, das niemals zustande kommen wird?

FdL: Das liegt an euch!

Entweder WEISS man… oder man weiß es nicht.

Entweder entscheidest du dich dafür, … zu WISSEN, DASS ES DIE WAHRHEIT IST… als EIN GEFÜHL … oder du tust es nicht.

Entweder WEISST DU, DASS DU HIER AUF DIESER GÖTTLICHEN MISSION BIST… oder du tust es nicht.

Es gibt tatsächlich diejenigen, die sich freiwillig gemeldet haben und als Mitglieder DES TEAMS für wichtige Rollen ausgewählt worden sind, als sie jedoch mit der Realität innerhalb … des Traums/des Spiels ‚konfrontiert‘ wurden … sind sie runter gefallen, wie man so schön sagt. Es war zu schwer, während sie tatsächlich da drin steckten.

Erneut sagen wir … DARUM WURDEN NUR DIE STÄRKSTEN DER STARKEN AUSGEWÄHLT.

Lasst uns also feststellen, wenn dies geschieht… wenn jemandem seine Position zu viel wird, um an Bord zu bleiben … gibt es überhaupt kein Urteil, niemals. Deren Rolle wird von einem anderen übernommen werden, und diese Seele wird sich dafür entscheiden, vorzeitig nach Hause zurückzukehren oder aber eine weniger anspruchsvolle Rolle zu übernehmen. Es geschieht wahrlich mehr, als ihr denkt.

Blossom: Oh, okay. Viele Male frage ich mich, warum ich nicht einfach bei der Schauspielerei geblieben bin … wenn ‚diese Seite von mir‘ sich überfordert fühlt. Doch egal, wie viele Abschreckungen suggeriert werden … in dieser Phase denke ich einfach … ‚Was soll’s! Rein mit dem Penny, rein mit dem Pfund“ und weitermachen. Selbst wenn ich diese Gespräche mit euch einstellen würde, was ich nicht tun werde, würden die Gefühle meines Herzens, diesen Planeten an einen besseren, höheren Ort zu bringen, immer noch weiter wachsen! Ich denke, wir alle wissen, was ihr hier sagt.

FdL: Wir wünschen uns sehr, euch dabei zu helfen, innerhalb der Seele selbst nach innerer Stärke und Führung zu greifen.

Alles, was ihr braucht … alle Voraussetzungen sind in euch vorhanden.

Versucht, ihr Lieben, besonders in diesen Zeiten, immer wieder zu dem Mantra zurückzukehren. Von dem wir wissen … dass ihr …seine Wirkung kennt.

Es zentriert euch. Es hält euch in Bewegung. Es hallt in ‚allem‘ wider. Es bewirkt so viel mehr, als ihr ahnt, auf so viel mehr Ebenen, als ihr wisst. Doch alles, was ihr wissen müsst ist, es weiterhin zu sagen und die Entdeckungen des Selbst, die sich dabei mit der Zeit zeigen, werden euch so glücklich machen, dass ihr weitermacht.

IHR SEID UNGLAUBLICHE WESEN DES LICHTS.

DIE IMMENSE KRAFT, DIE DEIN LICHT EUREM PLANETEN SCHENKT, VERÄNDERT DAS LEBEN!

Leuchtet so hell, ihr Lieben. Ladet es auf, wenn nötig. Denkt immer daran, das zu tun! Es macht einen so großen Unterschied für eure Gedanken und eure Klarheit.

Wir lieben Euch.

Blossom: Ich danke euch. Was für bizarre Zeiten. Wer hätte gedacht, dass wir uns ohne Ruder auf dem ‚Schitts Creek‘ [kanadische Comedy Fernsehserie] wiederfinden würden! In Dankbarkeit. Im liebevollen Dienst. ICH BIN. ( … suchend nach meinem Ruder!)

***********

offizielle Übersetzung für Blossom & Galactic Channeling von: Emmy.X

Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.

Die auf unserem Blog veröffentlichten Beiträge mit den darin geäußerten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren oder deren Quellen dar und stimmen nicht notwendigerweise mit unseren eigenen überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäußerte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.

Des weiteren weisen wir darauf hin, dass wir keine professionellen Übersetzer sind, so dass es zu Unstimmigkeiten bzw. Verschiebungen für eine ursprünglich gemeinte Bedeutung im Inhalt kommen kann. Jedoch versuchen wir unter Zur-Hilfenahme von online Übersetzungsprogrammen – wie z. B. dem deepl.Übersetzer und verschiedenen Wörterbüchern sehr sorgfältig den Inhalt wieder zu geben. Auch kann es sich bei gechannelten Botschaften bereits im Vorfeld um nicht ganz korrekt empfangene und somit ebenso nicht ganz stimmige Durchsagen – unabhängig von der Übersetzung handeln. Auf die jeder, der diese Botschaften lesen möchte, selbst zu achten hat.

Alles, was wir hier einstellen, soll positive Gedanken und Aspekte für die jeweils eigene Entwicklung bewirken bzw. der Aufklärung dienen. Fühlt sich etwas für jemanden schlecht oder nicht stimmig an, so sollte dieser Blogbeitrag bitte nicht weiter gelesen oder verfolgt werden.

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.