2021-01-12

Erzengel Michael durch Celia Fenn: Das kommende Wassermann-Zeitalter und das aufsteigende weibliche Christus-Bewusstsein - 10.1.2021

So, Ihr Geliebten, wir sind in eurem Jahr 2021 der Erdgeschichte angekommen. Dies ist ein so bedeutendes Jahr für Euch als Menschen der Erde, da Ihr das Goldene Zeitalter des Wassermanns einleitet und jetzt gerade beginnt, die zurückkehrenden Energien des weiblichen Christus/Sophia-Bewusstseins zu fühlen.

Das Jahr 2021 ist eine Brücke aus dem alten Bewusstsein, in das Neue hinein. Wenn Ihr Eure Füsse auf die Brücke setzt, um hinüberzugehen, seid Ihr immer noch von den Echos und Energien des vergangenen Jahres umgeben. Ihr werdet daher also die Ereignisse und Energien des Jahres 2020 noch in gewissem Maße verarbeiten und loslassen müssen. 

Der Januar wird ein besonders ereignisreicher Monat sein, mit einer starken Energie der Störung und des Chaos. Zur Jahresmitte werdet Ihr die Mitte der Brücke erreicht haben, und dann werdet Ihr auch bereit sein, Euch dem Ende der Brücke zu nähern und in die Neue Realität einzutreten. Zur Zeit des Löwen Portals im August werdet Ihr auch damit beginnen, die "Form" Eures Neuen Lebens auf der Neuen Erde im Wassermann-Zeitalter wahrzunehmen zu können.

Ihr werdet also feststellen, dass ihr im Jahr 2021 geduldig sein und Eurer Inneren Führung vertrauen müsst. Ihr werdet es in Eurem Herzen und Eurer Seele spüren, was für Euch wirklich wahrhaftig ist.  

Ihr werdet euren Weg nicht in den Geschichten und Dramen des Jahres 2021 finden ... und davon wird wird viele geben, aus denen ihr wählen könntet! Vielmehr, ihr Lieben, wird der Weg nach vorne in eurem eigenen Herzen gefunden werden, in Eurem eigenen Inneren Frieden, Eurer Ruhe und Eurer ganz eigenen Kreativität. Erinnert Euch bitte daran, dass es Eure Aufgabe auf der Erde ist, die Neue Erde zu erschaffen. Lasst Euch daher bitte nicht von anderen Agenden ablenken, wer Ihr seid und warum Ihr hier seid!

Das Zeitalter des Wassermanns: Der neue 2000-Jahres-Zyklus des Grossen Zyklus von 26.000 Jahren

Ihr Geliebten Menschen, es gibt einen "Grossen Zyklus" der Reise der Erde durch Zeit und Raum, der "Präzession der Äquinoktien" genannt wird und ein Zyklus von ungefähr 26.000 Jahren ist. Die Tagundnachtgleichen sind zwei "Markierungstage", an denen der Tag und die Nacht auf der Erde gleich lang sind. Jedes Jahr, zur Frühlings-Tagundnachtgleiche, geht die Sonne in einem bestimmten Sternbild des astrologischen Tierkreises auf, dem Namen, der dem Band von Sternbildern gegeben wurde, die die zyklische und kreisförmige Reise der Erde in Zeit und Raum beschreiben. Gegenwärtig geht die Sonne zur Frühlings-Tagundnachtgleiche in den Fischen auf, aber dieser Zyklus wird jetzt beendet und Ihr bewegt Euch in den Wassermann-Zyklus.

Die Präzession läuft "rückwärts" um den Tierkreis, so dass der Zyklus vor dem aktuellen Zeitalter der Fische das Zeitalter des Widders war, und der darauf folgende das Zeitalter des Wassermanns sein wird.

Das Zeitalter der Fische begann also vor etwa 2000 Jahren. Seine Avatare oder Führungsenergien waren Yeshua (Jesus) und Maria Magdalena, die als Lehrer der Heiligen Vereinigung des Heiligen Herzens auf die Erde kamen. Ihre Mission war es, die Menschheit auf den nächsten Zyklus vorzubereiten, das Zeitalter des Wassermanns, das ein Goldenes Zeitalter des Friedens und der Harmonie sein wird, welches auch das "Christus-Bewusstsein" innerhalb des Grossen Zyklus verkörpert.

Der Zweck dieses "Grossen Zyklus" ist die Verankerung der Lichtcodes der Göttlichen Schöpferischen Intelligenz auf der Erde, wie auch in der gesamten Galaxie. Der Große Zyklus hat begonnen, als die Sonne der Frühlings-Tagundnachtgleiche im Löwen stand, was von den alten Ägyptern, die ihre Sternenweisheit von den sirianischen Sternenlehrern erhielten, "Zep Tepi" oder das "Erste Mal" oder der Anfang genannt wurde. Das ist auch der Grund, warum die Sphinx in Gizeh zum Sternbild Löwe blickt, was zum "Zep Tepi" gewesen wäre, als die Königlichen Löwen zusammen mit den Elohim den Zyklus der Schöpfung einleiteten.

So, Ihr geliebten Meister, jetzt seid auch Ihr auf halbem Weg über die Brücke der Tagundnachtgleichen, Eure Gesichter in Richtung des neuen Zeitalters des Wassermanns gewendet, das für Euch jetzt kommt!

Die Avatare des Wassermannzeitalters: Jeschua (Jesus) und Maria Magdalena

Zu Beginn des Zeitalters der Fische sandten die Elohim zwei Avatare, bzw. Aufgestiegene Meister, um die Energien zu verankern, die die Menschheit aus der Gewalt des Zeitalters des Widders in das spirituellere Zeitalter der Fische führen sollten. Die Fische, die von Neptun regiert werden, wurden von hohen spirituellen Idealen angetrieben, und Jeschua und Maria Magdalena sollten diese Ideale verkörpern, die für den Wechsel des Zeitalters benötigt wurden, wenn das Zeitalter der Fische zum Zeitalter des Wassermanns wird.

Leider ist die Schattenseite der neptunischen Energie, Manipulation und Lüge, und so wurde die wahre Geschichte von Jeschua und Maria verborgen und verzerrt durch die Manipulation derer, die in verschiedenen Dimensionen versuchten, die Erde und ihren Weg zu kontrollieren.

Jeschua und Maria kamen als göttliche Zwillings-Avatare auf die Erde, um die Essenz des sich entwickelnden Göttlich-Maskulinen und Göttlich-Femininen in sich selbst und als göttliche Partnerschaft zu tragen. Als Jeschua die Erde verliess, ging Maria nach Frankreich und setzte ihre Mission fort, die "reine" Göttliche Energie zu erden und sich auf das kommende Wassermann-Zeitalter vorzubereiten. Die Menschheit musste vorbereitet werden.

Leider übernahmen Energien der Manipulation und der Kontrolle die ersten Samen, die im Nahen Osten gepflanzt wurden, und die "christliche" Kirche begann, die Menschen durch Angst zu unterdrücken und zu kontrollieren.

Die wahre Linie setzte sich in Europa durch die Lehren von Maria Magdalena, der "Lady", fort. Sie verkündete, dass das wahre "Christus-Bewusstsein" Liebe, Mitgefühl, Güte und Freiheit ist. Dies wurde in liebevollen und unterstützenden Gemeinschaften von hochfrequenten Meisterwesen, den "Reinsten" oder den "Katharern" verkörpert.

Ihre Anhänger wurden jedoch von der römischen Kirche im Albigenserkreuzzug des 12. Jahrhunderts ausgerottet, und die wahren Avatar-Lehren gingen verloren, oder sie wurden unterdrückt. 

Aber, Ihr Geliebten, nicht für immer!  

Es wurde Euch eine wunderschöne Prophezeiung gegeben, dass zu dieser Zeit, genau jetzt, die "Reinen" zurückkehren würden, um die Erde in das Goldene Zeitalter zu führen und die Lehren des Weiblichen Christus-Bewusstseins wiederherzustellen.

Die Weisheit des Weiblichen Christus/Sophia

Ihr mögt vielleicht fragen, was ist es, das zurückkehren muss, das uns verloren gegangen ist?

Was ist das Feminine Christus/Sophia? 

Ihr Geliebten, dies ist die tiefe und liebevolle Energie der Nicht-Beurteilung und des Mitgefühls.  

Sowohl für andere als auch für Euch Selbst. Wie Jeschua immer sagte, als er aus seiner inneren Femininen Christus-Weisheit schöpfte: "Du musst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.". 

Das bedeutet, dass Ihr zuerst Euch selbst lieben und lernen müsst, wie Ihr Euch wirklich wahrhaftig  selbst lieben könnt, bevor Ihr andere lieben könnt.

Wenn Ihr tiefer schaut, findet Ihr die Lehren Maria Magdalena's, geschrieben in Eurem eigenen  Heiligen Herzen. Dies ist der Ort des Gleichgewichts, der Harmonie, der Schönheit, der Gelassenheit und des Friedens. Es sind die Höhen Eurer Galaktischen Reise und Euer Eintauchen in die Tiefen Eure Inneren Bereiche. 

Ihr Geliebten, wenn Ihr Euch mit Ihrer und Eurer Inneren Weisheit verbindet, werdet ihr beide hoch steigen und tief in Euch eintauchen.

Einer der Titel, die den göttlich-weiblichen Avataren gegeben wird, ist "Stella Maris" oder "Stern des Meeres" (Ste Marie). Stella Maris ist der helle Stern, der Euch auf  Eurer Reise durch den Kosmischen Ozean führt. 

Folgt Eurem Inneren kosmischen Licht, Eurem inneren Göttlich-Weiblichen, um auf Eurer Reise durch Zeit und Raum zu navigieren. "SIE" - Stella Maris, das leitende Licht, lebt in jedem von Euch und möchte JETZT erweckt werden!

Segen und Liebe für alle. 

Wenn Ihr mehr über das Wassermann-Portal und diese ankommenden Energien erfahren möchtet, könnt Ihr an unserer Online-Webinar-Serie "Das Wassermann-Zeitalter Webinare" teilnehmen. Ihr könnt Euch mit unserer Diamantlicht-Gemeinschaft für Informationen, Unterstützung und Aktivierungen mit Celia Fenn und Erzengel Michael und anderen Lichtwesen zusammenschliessen.

Quelle: http://www.starchildglobal.com/channels-and-articles/the-coming-age-of-aquarius-and-the-rising-feminine-christ-consciousness/

[übersetzt von max - Spenden sind💖willkommen]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.