2021-12-30

Carta Astral 222 am 30.12.2021

Liebe Familie, 

vielen Dank an alle, die auf den letzten Beitrag geantwortet und die Anweisungen befolgt haben. Ich weiß, dass ich denjenigen, die bereits Teil dieser Gemeinschaft sind, nichts erklären oder verdeutlichen muss, aber ich möchte es für all die Menschen tun, die neu hinzugekommen sind und nicht ganz verstehen, worum es hier geht. 

Zunächst einmal handelt es sich hier nicht um "Pseudowissenschaft", sondern wir versuchen, einen klaren und überprüfbaren Zusammenhang zwischen dem solaren Teilchenfluss und den physikalischen Auswirkungen herzustellen, die er auf uns haben kann. Wenn ich geschrieben habe "wir versuchen es", dann deshalb, weil ich mit Physikern, Astrophysikern und Ärzten (alle mit Abschlüssen und sogar Doktortiteln) in Kontakt stehe, die beginnen, sich der Möglichkeit zu öffnen, dass das, worüber so viele von uns gesprochen haben, real ist. Natürlich bin ich, wie viele andere Führer in diesem Anpassungsprozess (Aufstieg / spiritueller Erwachensprozess), den wir leben, sicher, dass es völlig real ist, weil wir die Erfahrung haben und weil von dem, was wir beobachtet haben, und von den Mustern, die wir festgestellt haben, alles darauf hindeutet, dass wir in der Tat eine Korrelation finden können, die uns helfen wird zu beweisen, dass all dies REAL ist und keine kollektive Fantasie. 

Ich persönlich setze mich sehr dafür ein, dass diese Korrelation identifiziert und als Beweis für Physiker und Ärzte betrachtet wird, denn vielleicht wird das der Medizin eine neue Perspektive geben ja, ob Ihr es glaubt oder nicht, es gibt Ärzte, die ein echtes Interesse daran haben, den Patienten zu heilen, und die bereit sind, andere Faktoren zu berücksichtigen, die früher nicht in Betracht gezogen wurden, um ihre Patienten umfassend zu behandeln. Durch die Schaffung einer Brücke zwischen der Physik (insbesondere der Sonnen- und Astrophysik) und den Prozessen des menschlichen Körpers, die auf der elektromagnetischen Energie der Sonne und ihrem Einfluss beruhen, könnte ein Weg gefunden werden, um Geräte zu entwickeln (ich weiß, dass es bereits einige gibt, aber sie sind immer noch im Bereich der alternativen Medizin), die die Gesundheit wiederherstellen, ohne einzudringen und ohne ein großes Ungleichgewicht zu schaffen. Außerdem glaube ich, dass viele Ärzte, die die Ursache für die Symptome ihrer Patienten nicht finden können, sie nicht mehr alle zu Psychologen oder Psychiatern schicken werden. 

Eine weitere Sache, die ich klarstellen möchte, ist, dass dieser physisch-biologische Prozess, den wir durchlaufen, eine bilaterale Beziehung zu unserer Bewusstseinsebene und der Art und Weise, wie wir die Welt wahrnehmen, hat, es ist kein rein spiritueller Prozess. Der physisch-biologische Prozess wirkt sich auf unser Bewusstsein als Spezies aus (spirituelles Erwachen) und gleichzeitig wirkt sich unsere Entscheidung, in einer höheren Frequenz zu schwingen der der bedingungslosen Liebe, denn wir sind die einzige Spezies, die die Möglichkeit hat, ihre Schwingungsfrequenz durch ihre Emotionen zu wählen, auf den physisch-biologischen Prozess aus. 

All dies ist weit entfernt von Quacksalberei oder Verschwörungstheorie, und wir sind dabei, dem gesamten Prozess die Bedeutung beizumessen, die es wirklich verdient. Die Karte, die der oben genannten Veröffentlichung beiliegt, ist in der Tat nützlich, um eine Korrelation herzustellen, auch wenn es sich vorerst nur um Teilergebnisse handeln kann. Wir werden daher alle Antworten noch öfter überprüfen um ein wirklich belegbares Ergebnis zu bekommen, wir berücksichtigen nicht nur Eure Antworten hier auf der Seite, sondern auch die Fälle, die in Arztpraxen und Gesundheitszentren gemeldet werden. 

Nochmals vielen Dank und ein herzliches Willkommen an alle, die neu auf die Website kommen. 🦋✨

~Alicia~💖💜

Quelle: Carta Astral 222

[übersetzt von mascha - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

10 Kommentare:

  1. Bravo... ich habe jahrelang genug Versuche unternommen, damit gehört zu werden, wurde niemals ernst genommen.. kann Vieles dazu berichten und erzählen, was unsereins seit 1987 ertragen hat und immer noch tut... 💥🌟😍💖💎🌏🌈💞

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe vergessen, meinen Namen zu nennen und ich bin mit diesen Wesen seit über 20 Jahren in Resonanz, die dadurch fast *lebensunfähig* sind und ständig liegen müssen, um das überhaupt zu überstehen... das ist unsere Realität und mit Liebe hat dieses pausenlose Märtyrium NICHTS zu tun, fühlt man sich ja selber nicht, vor lauter Reingung und Heilung, sprich Rotieren und Druck ect... Umwandlung.. Wir können es mur als * Brutal * bezeichnen und Gefühlter Gefangenschaft im eigenen Körper... 🤕 Linda
      .

      Löschen
    2. natürlich Linda, hat man sich erst mal hingelegt ist es sehr schwierig nach 20 Jahren, den Körper wieder in Form zu kriegen.

      Noch nie in der Geschichte der Menschheit, ist Entwicklung durch pausloses Hinlegen passiert, jede spirituelle Kultur hat immer sehr großen Wert, auf körperliches Wohlbefinden, gelegt.

      Das Problem in der westlichen jungen Esoterik ist, das sie von Unwissenden, bzw. Unerfahrenen, bez. Blinde führen Blinde, zum Großteil, angeführt wird. :-(

      Löschen
  2. Dem kann man nur aus vollem Herzen zustimmen! Danke.

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank liebe Alicia,
    Du bist ein liebevoller Lichtsegen♡♡♡

    Sei liebevoll behütet♡♡♡

    AntwortenLöschen
  4. Wieso wird soviel Energie darauf gelegt, das Ärzte diese Dinge unbedingt verstehen sollen?

    Es gibt doch genug Energetiker, Homöopathen, Heiler..... usw.
    Wieso ist der Fokus so auf der Schulmedizin?

    AntwortenLöschen
  5. Tula und Linda, ihr habt miteinander grossen Unterhaltungswert... Wieso triggert ihr euch so?...
    Es ist doch am Ende wurscht wo jeder steht oder liegt...Jeder muss sich selbst ertragen lernen, mehr oder weniger wissend um spirituelle lehren. 😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da gebe ich dir recht, wahrscheinlich hat Max die Höhe der Seitenaufrufzahl uns zu verdanken.

      Aber wenn eh alles Wurscht ist, wieso ist dann Jesus, Buddha, usw.... in die Welt gekommen, wieso will die luziferische Energie die Welt beherrschen, wieso kämpft dann die GFdL überhaupt, wieso hast du dann dieses deine Kommentar geschrieben?

      Löschen
  6. Das Herz fühlt auch ohne diese ganzen Aufzählungen mit. Mir ist inzwischen wurscht wer am meisten weiss oder meint am hellsten leuchtet..Hier gezeter, da gezeter. Dieses ständige Lehrmeisterhafte Getue,entfernt sich vom mitfühlen...das vermisse ich unter den Kampfhennen.. Amen und einen guten Start ins neue Jahr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Herz, ja, viel Liebe findet man in deinem Kommentar ja gerade nicht.

      Und nochmal, wieso schreibst du, wenn eh alles wurscht ist?

      Ich mein, anderen den erhobenen Zeigefinger hinhalten aber selber das gleiche tun, ist weder herzlich noch intelligent.

      Löschen

Danke.