2021-12-31

TAGESBOTSCHAFT VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 31. DEZEMBER 2021


31. Dezember 2021

Nun wo viele von euch Neujahrsvorsätze ersinnen, empfehlen wir, dass ihr euch einfach dem verpflichtet, euch täglich die folgende Frage zu stellen: "Wie kann ich mich selbst mehr lieben?"

Eine vollständige Praxis der Selbstliebe umfasst die folgenden vier Elemente: Selbstfürsorge, Selbstakzeptanz, Selbstanerkennung und Selbstachtung. Diese Elemente wirken darin zusammen, alles aufzubieten, was ihr für eure Ausdehnung und Entfaltung, eure Heilung und die Manifestation jeder gewünschten Veränderung benötigt, die ihr in eurem Leben vornehmen möchtet.

Aus dem inneren Raum einer vollständigen Selbstliebe-Praxis heraus werden alle Veränderungen, die ihr vornehmen müsst, bereitwillig vorgenommen, statt sich anzufühlen wie eine Selbstverleugnung, gegen die ihr euch später wehren werdet. Es wird ein Fluss sein, der euch kontinuierlich darin unterstützt, euren höchsten Lebensausdruck zu leben. Unser größter Wunsch für euch ist, dass ihr endgültig aufhört, euch von eurer eigenen liebevollen Fürsorge und Führung getrennt zu halten, und euch dem verpflichtet, euch in eurer eigenen herrlichen Entfaltung zu unterstützen, immer eine liebevolle Entscheidung nach der anderen.

30. Dezember 2021

Indem ihr in die Energien des Jahres 2022 eintretet, bekennt ihr euch dazu, in brandneuen Energien zu spielen, und die Göttliche Kombination aus Hingabe, Glaube, Fluss und Vertrauen ist dabei das perfekte Navigationssystem, das es euch ermöglicht, in diese neuen Energien einzutauchen und alles zu entdecken, was sie für euch bereithalten. Die Göttliche Kombination ermöglicht es euch, ein großer Entdecker zu sein und euch dabei vom Kompass eurer Seele leiten zu lassen, der euch nur wahrhaftigere Übereinstimmungen und Entsprechungen, perfekte Lösungen und größere Erfahrungen bringen kann.

Ist es nicht bemerkenswert, dass alles, was ihr tun müsst, darin besteht, im Fluss zu bleiben und in euren höchsten Lebensausdruck geführt zu werden? Seid ihr bereit, die alten Herangehensweisen, Wege und Gewohnheiten loszulassen, die den Kampf und das Abmühen glorifizieren? Und wieder sagen wir euch, dass die Entscheidung für Hingabe und Fluss in keiner Weise ein Aufgeben in die Ohnmacht bedeutet, sondern ein HIN-AUFGEBEN, was ein ermächtigender Schritt ist, der die Navigation seitens eures höchsten Selbstes aktiviert, während ihr die volle Unterstützung und Führung nutzt, die euch zur Verfügung steht, und das ist der größte Wendepunkt, den ihr jemals einleiten könnt.

1 Kommentar:

Danke.