2021-12-28

Statt vorgegebene 3D-Feiertage, Brenda Hoffman, 28.12.2021



Ihr Lieben,

Ihr habt 3D verlassen. Trotzdem haben viele von euch dieses Jahr die Feiertage wie gewohnt & üblich verbracht. Der Unterschied war/ist, dass die Feierlichkeiten in diesem Jahr wahrscheinlich wenig Bedeutung für euch hatten. Vielleicht habt ihr im Umgang mit bestimmten Freunden oder Verwandten Tränen vergossen, aber die Feierlichkeiten selbst fühlten sich leer an. Es war, als stündet ihr selbst außerhalb des Familien-/Freundes-/Festkreises und würdet nur zuschauen, aber nicht mitfeiern.

Für manche mag es schwierig sein, sich solche Gefühle einzugestehen, denn eigentlich sollte man vor Freude, Liebe, Wut oder ähnlichem überschwänglich sein. Doch ihr habt wenig oder nichts gefühlt – als ob es ein Tag oder eine Zeit wie jede andere wäre.

Ihr habt euch über die 3D-Bedürfnisse und das „Sollen“ hinaus bewegt. Dadurch habt ihr euch auf eine Weise abgekoppelt, und fragt euch selbst „Müsste ich nicht mehr fühlen, mehr tun oder mehr lieben?“ Nach den 3D-Solls ist die Antwort ein klares Ja. Wenn ihr in der Vergangenheit nicht so gefühlt habt, wie es von anderen erwartet oder gezeigt wurde, habt ihr euch schuldig, traurig oder sogar gedemütigt gefühlt.

Wir von den Universen weihen euch in ein kleines Geheimnis ein. Die Mehrheit der 3D-Wesen fühlt nicht das, was die Medien, die Religionen, die Gemeinschaft und andere projizieren, dass man an solchen Feiertagen fühlen sollte.

Die 3D-Feiertage sind meist ein (Selbst-)Betrug, ein Schauspiel. Ein paar zufällige Tage für alle, um Liebe und Freude auszudrücken. Tage, die wunderbar sind für diejenigen, die es schaffen, die geförderten Gefühle auszudrücken. Aber die meisten Menschen tun das nicht oder können es nicht – was in ihnen ein Gefühl von Wertlosigkeit, Unrecht und sogar Schlechtigkeit erzeugt.

So kommt es, dass Depressionen während der 3D-Feiertage weit verbreitet sind. Diese dreidimensionalen Tage werden zu Ehren religiöser Gottheiten, des Wechsels der Jahreszeiten, militärischer Siege oder Niederlagen, irdischer Geburten, eroberter Länder und so weiter und so fort begangen. Nichts davon hat notwendigerweise mit individuellen Bedürfnissen oder Interessen zu tun, sondern ist das Ergebnis von Dekreten, die von den Machthabern erlassen wurden.

Ihr kehrt zu einem natürlicheren Zustand zurück, in dem eure besonderen Freudentage aus eurem Handeln und euren Interessen resultieren und nicht aus gesellschaftlichen Vorgaben.

Ist euch bewusst, welche Anstrengungen ihr alle über Generationen hinweg unternommen habt, um Gefühle zu erzeugen, die von jemandem außerhalb eurer selbst für angemessen erklärt wurden?

Es ist also so, dass diese falsche Feiern für euch zu Ende gehen.

Auch wenn ihr wahrscheinlich doch einige der Festlichkeiten und Interaktionen genießt, haben viele Feiern für euch nur noch – wenn überhaupt – eine geringe emotionale Bedeutung, im Gegensatz zu dem, was euch die gezeigten/vorgespielten Filme und Dokumentationen zeigen.

Bedeutet diese letzte Aussage, dass ihr nun keine Feste mehr feiern solltet? Nein. Feiern werden häufiger werden, denn sie werden ohne soziales Müssen & Sollen auskommen und stattdessen die liebevollen Erfahrungen schaffen, nach denen ihr euch so sehnt.

Ihr versteht noch nicht ganz, wovon wir von den Universen sprechen, denn ihr glaubt, dass ihr entweder die Feiertage genießen solltet, wie sie und die von den Machthabern vor Jahrzehnten oder Hunderten von Jahren geschaffen wurden, oder ihr werdet von vielen irdischen Freuden isoliert sein.

Stattdessen werdet ihr in Massen neue Festtage, -tage, -wochen und -monate erschaffen, die auf euren Interessen und deren eurer Gemeinschaft basieren, und nicht auf globalen Ereignissen, die von den Machthabern in 3D eingeführt wurden, um bestimmte Handlungen oder Gefühle zu erzeugen.

Eure neuen Feste werden eine Bedeutung haben, die weit über eure derzeitigen Feste hinausgeht. Bedeutet das, dass Weihnachten nicht mehr Teil der Ereignisse eines Festjahres ist?

Ihr bestimmt … Stattdessen werdet ihr feiern, wie, ob und wann ihr wollt. Vielleicht beschließt ihr, im Juni ein weihnachtliches Fest zu feiern oder gar nicht oder ob & wann ihr möchtet. Und anstelle von Geschenken, Essen, Streit, Scham/Beschämung und Reiseschwierigkeiten könntet ihr im nächsten Jahr ein Fest veranstalten, das mit Dingen gefüllt ist, die frisch aus dem Garten kommen und zusammen mit euren Freunden und Lieben unter einem Baum sitzend/zelebrierend genossen werden.

Ihr seid nicht mehr/nie mehr verpflichtet, dies an einem vorgeschriebenen Tag des Jahres zu fühlen oder zu tun. Ihr seid jetzt frei von diesen 3D-Sollwerten.

Wenn ihr euer 3D-Leben vollständig verlassen habt, werdet ihr neue und andere Freuden entdecken, einschließlich der für euch passenden Feiertage.

Ihr seid neu, und so sind es auch eure Festtage und Gefühle. Erlaubt das … zu sein. Und dann erschafft, was ihr braucht, wenn ihr es braucht, basierend auf euren Gefühlen und nicht auf dem Diktat von anderen.

So sei es.

Und so ist es.

Gechannelt von Brenda Hoffman für LifeTapestry Creations.com

Brendas Show „Creation Energies“ und „Brendas Blog“ enthalten verschiedene gechannelte Informationen.

Hier sind die vorangegangenen Übersetzungen von Brenda Hoffman durch Yvonne Mohr aufrufbar:

https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/brenda-hoffman

Oder auf meinem Blog:

https://www.esistallesda.de/?s=brenda+hoffman

LifeTapestryCreations.com. Um Brendas Blog regelmäßig zu empfangen, klicke bitte auf den Abonnieren-Button im oberen Teil der „Blog & Abonnieren“-Seite und dann auf die Zeile – Brendas Blog per E-Mail abonnieren -. Vervollständige dein Abonnement, indem du deine E-Mail-Adresse eingibst und die dir automatisch zugestellte E-Mail-Bestätigung akzeptierst.

Copyright 2009-2021, Brenda Hoffman. Alle Rechte vorbehalten. Du kannst diese Inhalte gerne mit anderen teilen, in deinem Blog posten, deinem Newsletter hinzufügen, etc. Aber BITTE erhalte die Integrität dieses Blogs, indem du den Namen der Autorin / des Channels angibst: Brenda Hoffman und den Link zur Quell-Website: LifeTapestryCreations.com.

[https://lifetapestrycreations.wordpress.com/2021/12/27/goodbye-3d-celebrations/]

© Übersetzung Roswitha https://www.esistallesda.de/Roswitha … Spenden https://www.paypal.me/esistallesda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.