2021-12-30

Stellen Soldaten der Regierung ein ULTIMATUM?



Zwei Bundeswehrsoldaten aus Bayern wehren sich seit einiger Zeit vehement gegen die Impfpflicht sowie alle staatlichen Corona-Maßnahmen. Nun droht einer von ihnen in einem Video der Bundesregierung und stellt ein Ultimatum.

In dem Video, das in sozialen Medien verbreitet wurde, ist ein Mann in Uniform zu sehen, der sich als Oberfeldwebel Oberauer vorstellt. Er wendet sich insbesondere gegen die beschlossene Corona-Impfpflicht für Pflegekräfte sowie die für Soldaten für diese Impfung bereits geltende sogenannte Duldungspflicht. Er spricht von einer klaren "Warnung" und setzt der Regierung ein Ultimatum "bis morgen 16 Uhr", ihre diesbezügliche Politik zu ändern. Bis dahin seien die Soldaten "gesprächsbereit", heißt es im Begleittext des Videos.



✅ Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten: https://tinyurl.com/5p66wfaw

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.