2021-12-29

Unser grosser Wohltäter kehrt endlich nach Hause zurück - Jupiter betritt die Fische!

Unser grosser Wohltäter kehrt endlich nach Hause zurück. Und dieses Mal ist er da, um zu bleiben. Nach einem langen Ritt unter der Herrschaft von Saturn ist er jetzt frei und bereit, sein gesamtes höchstes Potenzial zu verkörpern und an uns weiterzugeben. 

Jupiter ist der Planet der Ausdehnung, des Glücks, der Heilung, und was immer er berührt, er befeuchtet den Boden, lässt die Dinge leicht fließen, er bringt Glück und große Chancen, Fülle und Wohlstand. 

Jupiter hilft uns auch, uns in unserem eigenen Körper wohl zu fühlen, alte Begrenzungen hinter uns zu lassen und uns auf die Zukunft zu freuen, an den Prozess zu glauben, unsere größte Quelle der Freude und des Glaubens in uns zu finden. 

Als Jupiter im Wassermann stand, war er Saturn gegenüber gehorsam und wir erlebten Beschränkungen, wir hatten ein soziales Bewusstsein und eine starke Ausrichtung auf die Gemeinschaft sowie die Verbreitung von Informationen. Mit dem ganzen Hin und Her (rückläufige Bewegungen) mussten wir all diese Dinge als Gesellschaft neu überdenken. Kollektive Ängste? Ja, das denke ich auch. Aber es gab in der Tat ein großes Potenzial, um erfinderisch zu sein und zukünftige Lösungen anzustreben. 

Aber Mitte dieses Jahres gab uns Jupiter einen Vorgeschmack auf seinen Transit zu den Fischen, wo wir alle ein riesiges kollektives Gefühl der Hoffnung erlebten. Ein Funkeln. Eine Schwingung. Denkt kurz an die Monate Mai und Juli zurück und überlegt, wie ihr euch gefühlt habt - und was da passiert ist. 

Ich glaube, das war ein großer Spoiler für das, was wir während eines großen Teils des Jahres 2022 erleben werden. Die Fische sind das traditionelle Reich des Jupiters

In den Fischen erleben wir eine hohe spirituelle Verbundenheit, ein tiefes Gefühl der Empathie und des Mitgefühls, aber auch keine Grenzen oder Trennung mehr, und mit Jupiter im Transit in diesem Zeichen werden wir uns sehr darauf eingestimmt fühlen. 

Auch wenn sich Jupiter hier absolut gut anfühlt, können wir immer noch den Schatten dieses Transits erleben, nämlich ziemlich stolpern und uns in übertriebener Fantasie, Hoffnung und Übermut verlieren (besonders wenn Jupiter im April in Konjunktion mit Neptun steht. Zu viel Phantasie, Hoffnung und Glaube und keine Taten sind nicht das Ideal. 

Visualisieren, glauben, aber auch wissen, wann es Zeit ist zu handeln. Puh. Nun gut. Öffnen wir einfach unsere Arme für die Jupi Jupi Segnungen. Für diejenigen, die mit Jupiter in den Fischen geboren sind: Du kannst endlich Deine Jupiter-Rückkehr geniessen!

~astrobynala

📸I N D I G O ©

Quelle: Soheila SGh

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.