2022-06-30

Jelelle Awen: Karmische Verfolgung und die Kehrseite, die karmische Verpflichtung, stehen gerade jetzt zur Heilung an!

Karmische Verfolgung und die Kehrseite, die karmische Verpflichtung, stehen gerade jetzt zur Heilung an! Die Erfahrung, verfolgt zu werden, ist jenen von uns sehr vertraut, die viele Lebenszeiten damit verbracht haben, zu erwachen, Heiler/Lehrer zu sein, neue Kanten des Bewusstseins voranzubringen und "unserer Zeit voraus" zu sein. 

Wir stören die Programmierung der Matrix, wir erschaffen Anomalien, wir bieten neue Kodierungen an. 

Die Reaktion der "Mainstream-Matrix" darauf kann heftig, unfreundlich, schmerzhaft und sogar lebensbedrohlich sein. Die Versöhnung und Heilung dieser seelischen Verwundung kann dazu führen, dass wir in diesem Leben mehr von diesen Verfolgungserfahrungen machen. Dies manifestiert sich in der Regel in Beziehungskämpfen und Konflikten, insbesondere mit Familienmitgliedern, die von Geburt an dabei sind, in Liebesbeziehungen und Freundschaften, die noch stärker im 3D-Bewusstsein verankert sind. 

Teile von uns können sich durch diese wiederholten Erfahrungen der Verurteilung und des Urteils von denen, die behaupten, uns zu lieben, sehr verletzt, zurückgewiesen und verlassen fühlen. Ich habe so oft in Sitzungen und auch in mir selbst gespürt, wie tief diese Verwundung gehen kann. Als Reaktion darauf wird das Herz unseres inneren Kindes vom inneren Beschützer blockiert, um es vor zukünftigen Verletzungen zu schützen (zumindest hoffen sie das.) Das Licht, das unsere Seelengröße ausstrahlt, kann ebenfalls gedämpft werden, indem es für eine Zeit, die sich sicherer anfühlt, "unter den Scheffel gestellt" wird. 

Karmische Verpflichtung ist eine andere Seite dieser Dynamik, bei der deine Seelenaspekte und -anteile die Verantwortung für diese Familienmitglieder, Freunde und Partner übernommen haben, selbst wenn ihr nicht mehr miteinander in Resonanz seid und selbst wenn es Urteile und Schaden/Missbrauch von ihnen dir gegenüber gibt. Anstatt den Schmerz darüber zu fühlen, fühlen sich Teile von euch für sie verantwortlich, ihr kümmert euch um sie, ihr werdet zum "Halter" ihres Schmerzes auf Kosten eures eigenen Wachstums. Ein Teil von dir fühlt sich schuldig, wenn du Freude und Liebe erfährst, weil sie es nicht auf die gleiche Weise können. 

Es ist wichtig, diese karmischen Bindungen zu fühlen und mit ihnen zu sein, denn es gibt eine heilende Gelegenheit, sie zu vervollständigen ... jetzt mehr denn je! Tiefer zu gehen als nur die Auslöser und Reaktionen auf die Art und Weise, wie Menschen euch behandeln (oder nicht behandeln), und in das emotionale Körper- und Seelenfeld wirklich einzutauchen. Die Dynamik zu erforschen, die in dir von einem Teil zum anderen abläuft und die dieselbe Verfolgungs-/Opferdynamik widerspiegelt (z.B. zwischen dem inneren Bestrafer und den Teilen, die Scham empfinden), in dein Seelenfeld zu gehen, um die Seelenthemen zu entdecken, die dort Leben für Leben mit denselben Seelen spielen. 

Bei diesen Erkundungen, die von Neugier und einem offenen Herzen geleitet werden, entdecken wir Vergebung und Mitgefühl ... für uns selbst, für unsere Seelenaspekte und für die anderen. Das ist es, was die Beendigung dieser karmischen Bindungen ermöglicht, da die Polarität, die sie erschaffen, für euer Wachstum nicht mehr erfahren werden muss. Nur authentisches, gefühltes und emotional verdautes Mitgefühl ermöglicht diese Vollendung ... nicht Affirmationen oder mentale Analysen oder spirituelle Glaubenssätze. 

Es kann sein, dass du (und Teile von dir) immer noch viel zu viel Fokus und Energie auf die reaktive Erfahrung legst, die du während dieser Beziehungen hast...., anstatt dich nach innen zu wenden und zu erforschen, WARUM diese Dynamiken geschehen. Es ist jetzt möglich, direkt zur Quelle dieser Dynamiken in eurem Seelenfeld und eurem Emotionalkörper zu gehen, anstatt immer wieder eine Schleife zu drehen. Dankbarkeit für das Geschenk, das diese anderen Seelen dir in dieser Erfahrung gemacht haben, entsteht ebenfalls aus diesem Grund. 

In diese tieferen Gründe zu gehen, ist jetzt mehr denn je möglich. Die Schleier sind so dünn, die Mauern um unsere Herzen werden schwächer, und unsere Abwehrkräfte werden so müde, noch mehr Blockaden aufrechtzuerhalten. Das Verlangen, wieder ins Einssein zurückzukehren, wird immer stärker! Jegliche Frequenzen der Trennung in uns werden beleuchtet, nach oben gebracht und verstärkt....Ganzheit suchen, indem wir LIEBE empfangen und LIEBE werden.

Mit Liebe,

Jelelle Awen

Mehr Informationen über ein kostenloses Intro über Zoom mit mir für Frauen, um über 1:1 Sitzungen zu sprechen, um diese karmischen Gründe für Heilung und Vollendung zu erforschen, unter soulfullheart.org/sessions.

Quelle: Jelelle Awen

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.