2021-05-30

Der „C9 -Flare“ vom 28.5.21 um 23.13 UTC, der auch ein M- Flare oder X-Ray sein könnte, brachte heute sehr viel in Bewegung!



29.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde

was für ein Tag das heute war, mit eingeschlossen die letzten Tage, das war wieder außergewöhnlich stark und körperlich eindringlich, was an Energien hier eingeströmt ist. Um 23.13 gab es laut Spaceweather einen C9 Flare, der auch gut ein X-Ray sein könnte und gegen 4 Uhr in der Frühe der nächste C-Flare, der den ersten Flare noch von den Auswirkungen her verstärkte. Aufrufbar unter dem Link: https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/kosmische/ Auswirkungen



Jetzt laufen diese Sonneneruptionen seit drei Tagen und mein Internet fällt immer wieder aus besonders, wenn die Flares am Laufen sind, wie ich es gestern Abend ab 23 Uhr erlebt habe, wo ich den gestrigen Text erst kurz vor Mitternacht freischalten konnte, vorher ging es nicht. Die italienische Seite ist gestern Abend am 28.5.21 seit 22.30 ausgefallen und hat seitdem keine neuen Einträge von heute veröffentlicht, siehe das unten reinkopierte letzte Bild, LINK: http://www.vlf.it/cumiana/livedata.html



Auch beim nächsten Bild, wo die hereinkommenden gemessenen Werte der Protonen und Elektronen in Diagrammen dargestellt sind, haben heute auch Schwierigkeiten richtig in der Waagerechten abgebildet zu werden. Die mittlere steile durchgehende Kurve, welche diesmal aus unterschiedlichen Farben besteht, geht wahrscheinlich über das Diagrammabbild hinaus. Was kann solche Aufzeichnungsanomalien auslösen?



Kann es durch ein nachlassendes Magnetfeld ausgelöst werden, was durch andere Einwirkungen, wie dem starken Sonnenflare vom 28.5.21, der es eventuell ab 23.13 ausgelöst hat, welches man sehr gut beim oberen Diagramm der Elektronen nachverfolgen kann.

Dieser starke Flare von letzter Nacht mit dem kleinen nachfolgenden C-Flare und den anderen Energien von der Zentralsonne, die noch zusätzlich auf die Erde kamen, das ganze Gemisch bewirkte, dass ich heute den ganzen Tag nur müde war und am Liegen war, um die hohen Energien durch meinen Körper herunter transformieren zu lassen.

Diese sehr große Energiemenge bewirkt bei mir extrem trockene Haut, starke Abschälung von Hautzellen und eine Sonnenallergie, die man normalerweise nur erhält, wenn man sich draußen aufhält. Ich bin jedoch den ganzen Tag im Haus und habe überall seit kurzem rote juckende rote Pünktchen. Da hilft nur noch Salzbäder oder Fußbäder um alles aus dem Körper zu bringen, was jetzt den Körper verlassen kann.

Viel trinken mit Spritzern von Zitronensaft und viele verschiedene Fette auch Omega 3 sehr wichtig für unsere Nerven und unsere Haut, ebenso viel Eiweiß wird neben Salat und Gemüse dringend gebraucht. Wenn ich von den Energien flach gelegt bin, geht garnichts mehr und es kann auch auf s Gemüt gehen. Dann höre ich mir aufbauende Musik an, die mich erfreut. Wenn wir beim Liegen nicht schlafen oder dösen, können wir uns all das anhören, wo wir sonst nicht dazu kommen und es uns aufbaut.

Ich bedanke mich bei allen, welche hier bei meinem Text mitgewirkt haben, wie auch bei den anderen Texten und Videos, von Herzen von Charlotte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.