2021-05-30

Botschaft der Göttin: „Euer Nervensystem erhält Impulse aus dem Lichtfeld des Universums, und euer Bewusstsein erweitert sich“



Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Botschaft der Göttin: Auszug aus dem Buch der Fahrnows: „Die Göttin, Teil III, „Die neue Erde““

Das Buch ist hier beziehbar: http://www.imlicht.ch/

„Ihr selbst habt entschieden, durch diese Zone eurer Evolution zu reisen, und ihr selbst bestimmt darüber, wie es weitergehen wird. Mit einer anderen Entscheidung hätten sich die Dinge anders entwickelt. Allerdings sind die meisten von euch über ihre Rolle in diesem Spiel noch nicht bewusst. Stattdessen fühlt ihr euch ausgeliefert, einem Geschehen, das euch zu überfordern scheint.

Lasst euch nicht verführen von der alten Illusion eurer Unmündigkeit. Nur ihr selbst entscheidet über euer Schicksal, im Einklang mit eurer Göttlichen Seele, die euch liebt, geleitet und fördert.

Bitte betrachtet diesen Gedanken ernsthaft, meine Lieben. Ihr erlebt jetzt eine Zeit der wachsenden Beschleunigung. Euer Leben ist zu einem rasch dahin fließenden, reißenden Strom geworden.

Ihn zu durchreisen verlangt Aufmerksamkeit, Hingabe und Sorgfalt von euch.

Mutig und ohne Zweifel dürft ihr jetzt vorangehen.

Schaut nach vorne, meine Lieben, und seid gleichzeitig wachsam und präsent in jedem Augenblick.

Löst euch von den Mustern der Vergangenheit. Sie haben nur noch wenig Wert in diesen stürmischen Zeiten.

Wer jetzt noch zweifelt und zögert wird mitgerissen vom Strom der Erneuerung. Die Energie der Wandlung ist bei euch, und sie erneuert Alles, was ist. Ihr habt es gewagt, sie zu rufen. Nun lernt ihr, sie zu meistern und zu eurem höchsten Wohle zu nutzen.“

Anmerkung von mir (Albrecht)

Ich bemerke derzeit in meinen Träumen, dass immer wieder frühere Situationen in meinem Leben auftauchen, in denen ich Fehler machte, mich blamierte, schlechte Leistungen zeigte, in denen ich auch ausgelacht und für sonderbar bezeichnet wurde….U.a. diese „Muster aus der Vergangenheit“ (vgl. vorletzter Absatz) gilt es nun zu lösen. Mir hilft der Satz aus dem Buch der Fahrnows „Universelle Heilung“ sehr: „Ich sage JA zu meiner Vergangenheit und segne alles was war“. So belasten mich diese früheren Situationen nicht mehr, ich denke nicht mehr an sie um sie energetisch zu füttern. Mir ist bewusst, dass diese früheren Vorfälle für meine Erfahrungen und geistige Entwicklung wichtig waren, wohl auch als Ausgleich für bestimmte Verhaltensweisen in meinem Leben… Hier ist natürlich Ehrlichkeit sich selbst gegenüber gefragt; notfalls will das verletzte Kind in uns nochmal in den Arm genommen und getröstet werden……

1 Kommentar:

  1. LIEBE SIRIANER, MEINE GELIEBTEN SCHWESTERN UND BRÜDER,
    AUCH AUS ALTER ZEIT,

    WISST EUCH GELIEBT UND GESEGNET!!
    EHRE IST MIT EUCH!!

    UND NUN ZU DIR, LIEBER ALBRECHT,
    FÜHLE DICH GEKÜSST, UMARMT, UND VON GANZEM, MEINEM HERZEN GELIEBT!!
    LIEBER BRUDER!!
    AUCH DEINE WURZEL, KOMMEN AUS DIESER
    ALTEN ZEIT.
    ÄHNLICHES FINDET ÄHNLICHES, AUCH DU, BIST UNTER ANDEREM ,SIRIANER!!

    ICH BIN MIT DIR!!

    IN LIEBE UND LICHT, ATHENE.
    SIEG DES LIEBESLICHTES!!

    AntwortenLöschen

Danke.