2021-05-29

Die Gans ist raus ZEN KOAN & BewusstSeinsErweiterung der Menschheit

ZEN ist der Geist Buddhas in chinesischem Gewand. Ein KOAN ist eine Meditations-Aufgabe, eine besondere Methode des ZEN Meisters. Ein chinesischer ZEN KOAN ist das getreue Abbild der menschlichen Sichtweise und Wahrnehmung in der 3D Matrix des Erfahrungsplaneten Erde. Er ist ein selbst gemachtes Problem, eine Vorstellung, Illusion. Ein Rätsel kann mit dem Verstand gelöst werden. Bei einem KOAN beißt sich der Verstand die Zähne aus. Er ist auf Nützlichkeit gebucht, nicht auf Wahrheit. Ein Koan wird nicht gelöst, er löst sich selbst in Luft auf, wenn der Verstand schweigt. Was bei der Arbeit mit einem ZEN KOAN geschieht, erklärt den bevorstehenden BewusstSeinsSprung der Menschheit. Die dualistische Verwirrungs-Illusion bricht zusammen. Der Schock über das, was all die Jahrtausende und vor allem die letzten hundert Jahre geschah, stoppt den Verstand und lässt die Intuition durch.

Lies den gesamten Text des Videos hier:
multidimensional.jetzt/Lichtkoerper/Die-Gans-ist-raus-ZEN-KOAN/
Musik: Paul Armitage

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.